Topic-icon Frage Kabinen Nicken erfolgreich minimiert

Mehr
4 Wochen 7 Stunden her #141 von Atlantik
Atlantik antwortete auf Kabinen Nicken erfolgreich minimiert

Maddoc schrieb: ....
Ich dachte lange "unsere Kombi nicht",
ein Schweizer Tunnel hat mich dann eines besseren belehrt, dies Jahr einer in Österreich und auch Karl-Heinz wird noch 'sein Stück Straße' finden.
....


Gut, wenn ich "mein Stück Straße" gefunden habe - dann lasse ich es Euch wissen.
:wink:

Viele Grüße
Karlheinz

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Wochen 7 Stunden her #142 von Waverunner
Waverunner antwortete auf Kabinen Nicken erfolgreich minimiert
Ich denke nicht, dass du mit deiner 250Kg "schweren" Kabine dieses Stück Straße jemals finden wirst Karl-Heinz ;-)

Gruß Philipp

Navara V6 DoKa mit Nordstar Eco 200 und Haylie the Aussie

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Online
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
4 Wochen 7 Stunden her - 4 Wochen 7 Stunden her #143 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Kabinen Nicken erfolgreich minimiert
250 ?? Kilo unglaublich , die können gar nicht nicken !!!! :lloll:

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Letzte Änderung: 4 Wochen 7 Stunden her von Jupp Mac Antoni.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Wochen 4 Stunden her - 4 Wochen 4 Stunden her #144 von Atlantik
Atlantik antwortete auf Kabinen Nicken erfolgreich minimiert

Waverunner schrieb: Ich denke nicht, dass du mit deiner 250Kg "schweren" Kabine dieses Stück Straße jemals finden wirst Karl-Heinz ;-)

Gruß Philipp


250 kg ist das Leer-Einlagerungsgewicht im Nicht-Urlaubs-Saison-Halbjahr.
(Bitte schon richtig lesen, wenn man aus anderen Threads Informationen übernimmt).
Während der Urlaubssaison liegt das Einsatzgewicht dann meist knapp unter 400 kg.
Der wesentliche Anteil der Einbauten / Ladung liegt ziemlich genau auf der Hinterachse.
Trotzdem möchte ich nicht ausschließen, dass wir - wie Maddoc - irgendwann mal ein einsprechendes Stück Straße finden werden.
Leicht - im wahrsten Sinne des Wortes - wird es aber nicht. :wink:

Viele Grüße
Karlheinz

Letzte Änderung: 4 Wochen 4 Stunden her von Atlantik.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Online
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
4 Wochen 3 Stunden her #145 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Kabinen Nicken erfolgreich minimiert

Atlantik schrieb:
250 kg ist das Leer-Einlagerungsgewicht im Nicht-Urlaubs-Saison-Halbjahr.
(Bitte schon richtig lesen, wenn man aus anderen Threads Informationen übernimmt).
Während der Urlaubssaison liegt das Einsatzgewicht dann meist knapp unter 400 kg.
Der wesentliche Anteil der Einbauten / Ladung liegt ziemlich genau auf der Hinterachse.:


Hallo Karl Heinz es läßt mir keine Ruhe mit der Gewichtsverteilung! Eine DOKA und der wesentliche Anteil genau auf der Hinterachse! Warum zeigst du uns keine Bilder damit wir uns da auch irgendwie etwas abschauen können !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
4 Wochen 3 Stunden her #146 von Fangorn
Fangorn antwortete auf Kabinen Nicken erfolgreich minimiert
Weil er sein unerschöpfliches Fachwissen nur über PN teilt.

Ach Ja. Stimmt Karlheinz. Mir gehts gut...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Online
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
4 Wochen 3 Stunden her #147 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Kabinen Nicken erfolgreich minimiert
Ich kann auch PN annehmen , ich möchte ja nur sehen und nicht immer glauben !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Wochen 3 Stunden her #148 von Tannengrün
Tannengrün antwortete auf Kabinen Nicken erfolgreich minimiert
Hallo,

richtig der F350 Ford mit der Lance Kabine nickt deutlich, ohne das er groß federt, wie auch der Nissan im von mir verlinkten Video.
Der Leiterrahmen befindet sich sozusagen in der elastischen Verformung, gefühlt würde ich sagen das es mit der Art der Feder nichts zu tun hat, sondern der Höhe und Tragfähigkeit der Längsträger.

Gruß Tannengrün

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Heute-hier-morgen-dort
  • Heute-hier-morgen-dorts Avatar
  • Offline
  • Neuling
  • Neuling
Mehr
4 Wochen 2 Stunden her #149 von Heute-hier-morgen-dort
Heute-hier-morgen-dort antwortete auf Kabinen Nicken erfolgreich minimiert
Ich will da auch mal meinen Senf dazugeben, zumal ich trotz kleiner Kabine von diesem "Nickphänomen" betroffen bin/war. Als Pickup habe ich den DMax Spacecab, als Kabine die Nordstar ECO 180

Als Neuling war ich doch ganz schön erstaunt wie unangenehm dieses Nachschwingen der Kabine ist. Dieses Nicken geht, meiner Meinung nach, schon fast in Richtung Resonanzschwingung, also ein schwingungsfähiges System was sich "aufschaukelt". Der Extremfall wäre eine "Resonanzkatastrophe". Hat vieleicht jeder mal von gehört, dass Soldaten niemals im Gleichschritt über eine Brücke laufen, aus genau diesemm Grund

1. Die Schwingungen die von der Straße kommen, können wir nur bedingt beeinnflussen, indem wir schneller oder langsamer fahren.

2. Der Pickup und Kabine ist ein sehr komplexes schwingungsfähiges Gesamtsystem und je nach Fahrzeug, Kabine, Gewichtsverteilung ........ vermutlich auch mit sehr unterschiedlichem Schwing- und Resonanzschwingverhalten.

3. Da ich das Eigenschwingverhalten meiner Kombi nicht kenne und auch nicht gravierend ändern konnte, widmete ich mich dem letzten Faktor, der Dämpfung. Damit Schwingungen nicht unendlich weiterschwingen, dämpft man sie. (So funktioniert z.B. auch dieser "Tischerkeil")

Da ich mit den Serienstoßdämpfern des Isuzu, auch schon im unbeladenen Zustand nicht wirklich glücklich war, entschied ich mich neue Stoßdämpfer einbauen zu lassen. Die Inspiration hierzu erhielt ich hier in einem Thread, indem es auch um das gleiche Thema und die Profender Stoßdämpfer ging. Gesagt - getan, die Dinger einbauen lassen und Spur wurde auch neu eingestellt.

Ich habe jetzt knapp 2000 km gefahren, mit und ohne Kabine, aber die meisten mit.
Vorsichtig optimistisch ausgedrückt, bis jetzt war es eine gute Wahl. Alleine schon die Straßenlage mit und ohne Kabine, hat sich derart verbessert, dass sich der Kauf gelohnt hat.
Dieses Nickphänomen hatte ich seit dem nicht mehr, aber vielleicht habe ich nur noch nicht die richtige Frequenz (Straße) erwischt.
Ein weiterer Vorteil dieser Dämpfer ist, dass man sie in 4 Stufen verstellen kann - ich bin da noch ein wenig am Experimentieren. Ohne Kabine fahre ich vorne und hinten auf Stufe 2 und mit, derzeit vorne und hinten auf Stufe 4 . Goldschmidt Luftfederung mit ca 1,7

Ich wünsche Euch allzeit Nickfreie Fahrt ;-)

Isuzu D-Max 2,5
Nordstar ECO 180
Folgende Benutzer bedankten sich: BiMobil, Lance a lot, Riesenhase64, manfred65, Fangorn

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
4 Wochen 2 Stunden her #150 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Kabinen Nicken erfolgreich minimiert
@ heute-hier-morgen-dort...."Senf" ???

ich würde eher sagen, besser hätte man das kaum in Worte fassen können !
Auf jeden Fall habe ich das genauso auch rausgehört aus den verschiedenen Erfahrungsberichten.

@ ... widmete ich mich dem letzten Faktor, der Dämpfung. Damit Schwingungen nicht unendlich weiterschwingen, dämpft man sie.

das macht durchaus Sinn, und freut mich, dass es bei Dir klappt !!!
Nach wie vor halte ich es für möglich, dass mein System diese Schwingungen, die auch bei mir auftreten müßten, irgendwie neutralisiert...keine Ahnung wie. Vielleicht hat die Camp 8 S auch zufällig eine glückliche Gewichtsverteilung, obwohl ich hinten ganz schön was dran hängen habe !
Vielleicht sind es auch die zusätzlichen Blattfedern des Roadmaster systems, selbige ich im abgesattelten Zustand schon 1000 x verflucht habe...

Sonnige Grüße Olaf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anfangs m. Rucksack & Guitarre, dann Fahrrad & G, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S & Guitarre

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 6 Tage her - 3 Wochen 6 Tage her #151 von hanshermann
hanshermann antwortete auf Kabinen Nicken erfolgreich minimiert
Gab ja wieder jede Menge Beiträge zum Thema in den letzten Tagen.
Schön, wenn jemand Geld ausgegeben hat und dann auch einen Erfolg feststellt, bin begeistert.
Je schwerer die Kabinen werden, desto grösser die Probleme, aber wenn man die Summe x bezahlt hat, ist alles in Ordnung.
Hab's schon mehrfach geschrieben, kognitive Dissonanz nennt der zuständige Therapeut das, immer wieder erstaunlich dass eine solche Erkrankung Gewichtsprobleme lösen kann.

Schöne Grüsse

Hansi

Pickup Nissan D23, vorher D40 bei beiden keine Rahmenverstärkung, keine Luftfeder, nur eine schnöde, billige Überarbeitung des Federpaketes, keine Auflastung.
Wohnkabine Nordstar Camp 8L, ohne überflüssigen Schnickschnack.
Letzte Änderung: 3 Wochen 6 Tage her von hanshermann.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 6 Tage her #152 von Falk

suzali schrieb: weitere Möglichkeit: unsere Baufirmen bei den Russen oder den Kasachen in die Lehre schicken!
Die bauen Autobahnen über zig hundert Kilometer in Beton ohne einen einzigen spürbaren Absatz, "glatt wie ein Kinderpopo" ...
...und Hitze haben die nun wirklich im Sommer!


und sie bauen nicht nur die besseren Autobahnen …. auch die besseren Kabinen die für Japan Pick-ups geeignet sind !
Aber ist nur meine Meinung wenn ich die vielen Berichte über zu schwere Beladung und deren Folgen lese

Gruß Falk

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 6 Tage her #153 von Falk
PS
Meine Kabine nickt nicht
Sie bedankt sich nur das ich bei Bodenwellen nicht zu schnell war ……

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 6 Tage her #154 von NissanHusky
NissanHusky antwortete auf Kabinen Nicken erfolgreich minimiert

Sonniger Süden schrieb: Was hat Dein PU für eine Auflastung ???
Meine nickt nämlich auch nicht - kein bißchen, mit Roadmaster...vielleicht hat es ja was damit zu tun ?

Nur Goldschmitt Luftfedern. Allerdings sind meine Kabinen jeweils mit Wechselrahmen (Bimobil) montiert. Eine Kabine in die Ladewanne verzurrt hat da wohl mehr Spiel.
@Hansi, da ist er ja wieder, der Provokateur. Hab mich schon gefragt wo deine Kommentare bleiben:ironie:
Gruß
Joe

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
3 Wochen 6 Tage her #155 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Kabinen Nicken erfolgreich minimiert
@ hanshermann....Hab's schon mehrfach geschrieben, kognitive Dissonanz

Das tut mir leid, wie lange bist Du denn schon in Behandlung ?!?

Sonnige Grüße Olaf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anfangs m. Rucksack & Guitarre, dann Fahrrad & G, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S & Guitarre
Folgende Benutzer bedankten sich: Bearded-Colliefan, manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Online
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
3 Wochen 6 Tage her #156 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Kabinen Nicken erfolgreich minimiert
Ob die Russen bessere Kabinen bauen weiß ich nicht, auf jeden Fall stehen sie den Chinesen im nachbauen nicht nach.
Und es gibt nur sehr wenige die viel Geld ausgeben für etwas was nicht klappt und dann auch dazu stehen!
Ich finde es kommen hier keine neuen Erkenntnisse zustande welche das Nicken bei einigen Kabinen minimiert!
Es macht auch keinen Sinn Wohnkabinen mit kleinen Schlafkisten zu vergleichen!
Eine Kabine mit 250kilo im Winterlager nickt höchstens ein !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65, Fangorn

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 6 Tage her #157 von Waverunner
Waverunner antwortete auf Kabinen Nicken erfolgreich minimiert
Vor Kurzem hat sich hier ein neuer User mit einer Nordstarkabine auf einem schweren US-Pickup (kein 1500er!) vorgestellt.

Lieber User, wenn du das hier liest, teile bitte deine Erfahrungen mit uns.


Der Thread dreht sich zwar ab und an im Kreis, dennoch kommen sporadisch neue Erkentnisse hinzu. Man muss nur quer lesen und das gezanke aus und vor lassen :-) - Dafür sollte man mal einen eigenen Thread aufmachen :-D

Gruß Philipp

Navara V6 DoKa mit Nordstar Eco 200 und Haylie the Aussie

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 5 Tage her #158 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Kabinen Nicken erfolgreich minimiert

Sonniger Süden schrieb: @ hanshermann....Hab's schon mehrfach geschrieben, kognitive Dissonanz

Das tut mir leid, wie lange bist Du denn schon in Behandlung ?!?


:lloll:

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
2 Wochen 11 Stunden her - 2 Wochen 11 Stunden her #159 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Kabinen Nicken erfolgreich minimiert
Das Thema schmeckt ja mittlerweile wie ein alter Kaugummi...
aber man will ja gerne immer wieder Denkanstöße geben...
Ich hab´ das schon mal anklingen lassen... Aufschaukeln / Nicken + Dämpfung
Schaut Euch einfach mal das Video an (das soll keine Werbung für irgend jemand sein, sondern einfach auf die Möglichkeit hinweisen, dass das Nicken sehr wohl etwas mit der "Dämpfung" zu tun haben könnte)

das Video [url]

Minute 4:50 "Nicken erfolgreich eliminieren..."

Sonnige Grüße Olaf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anfangs m. Rucksack & Guitarre, dann Fahrrad & G, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S & Guitarre
Letzte Änderung: 2 Wochen 11 Stunden her von Sonniger Süden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
2 Wochen 10 Stunden her #160 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Kabinen Nicken erfolgreich minimiert
Olaf, das (schlecht gemachte :Meinung: ) Roadmaster-Werbevideo nimmt nirgends Bezug zu Nickbewegungen. Da geht es vorwiegend um Wankbewegungen beim Kurvenfahren. Und das soll mit dem Radmaster 3,5t System am besten gehen. Das in dem Fahrzeug aber als einziges auch andere Stoßdämpfer verbaut sind, dass wird im Video zwar kurz angesprochen, aber dass deren Auswirkung wohl den größeren Einfluss haben als die Roadmaster-Feder wird nicht erwähnt.

Ganz zu Beginn der Sprinter. :haumichweg: :haumichweg: :haumichweg: Da wollen sie auf einer kurvigen, unebenen Straße die Wankbewegung im Bereich bis 3° veranschaulichen. Sorry, aber da fährt man mal 5cm weiter rechts oder links und schon gibt es ganz andere Aufbaubewegungen. Das sieht auf den flüchtigen Blick ganz toll aus, Grafiken, Diagramme und bunte Vergleiche. Aber genau hingucken und drüber nachdenken darf man nicht. :Meinung:

VW Amarok - Nordstar ECO180

www.facebook.com/pickupcamperunterwegs

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Bearded-Colliefan, Hendrik, MelOli

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4
Ladezeit der Seite: 0.288 Sekunden
Powered by Kunena Forum