Topic-icon Frage Neuer EV Pickup

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Abwesend
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
2 Wochen 6 Tage her - 2 Wochen 5 Tage her #101 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Neuer EV Pickup
Rechnet man die Werte von Statista ( de.statista.com/statistik/daten/studie/1...-kilometer-pro-jahr/ ) vorsichtig zusammen, kommt man auf ungefährt/ mindestens 516.950.000.000 gefahrene PKW-Kilometer.
Mit dem angegebenen Verbrauch eines E-Golf (12,7kW/h je 100km) wäre das ein Stromverbrauch bedingt durch den E-Autoverkehr von 65.652.650.000kW/h bzw.
65.652.650MW/h bzw. 65.652GW/h bzw. 65,6TW/h.

Der Stromverbrauch in Deutschland ( de.statista.com/statistik/daten/studie/1...utschland-seit-1999/ ) lag 2018 bei ca. 527TW/h.

Die Umstellung des gesamten PKW-Verkehr würde also den Stromverbrauch um ca. 10-15% ansteigen lassen.

Woher den Strom nehmen, wenn AKWs und Kohlekraftwerke für die Grundlast abgeschalten werden? :ka: Da wird sich schon jemand Gedanken machen. :ironie:

Mal ganz grob gerechnet.

Nachtrag:
Wieviele Windkraftanlagen bräuchte man nun dafür? Laut dieser Seite ( www.windkraft-engelsbrand.de/wirtschaftlichkeit-von-wka/ ) bringt eine 3MW Anlage maximal 26.280MW/h pro Jahr. Aber der Wind weht nicht immer, in BaWü nur ca. 14,3% der Zeit. Also kommt man pro Jahr und 3MW Anlage auf ca. 3760MW/h. Mit 17470 (zusätzlichen) 3MW-Windkraftanlagen liese sich der Strombedarf also decken.
Pro Windkraftanlage braucht man ca. 0,4ha an Fläche, also in Summe etwa 70km² auf denen zusätzliche Anlagen gebaut werden müssten.

VW Amarok - Nordstar ECO180

www.facebook.com/pickupcamperunterwegs

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 2 Wochen 5 Tage her von Pick-up Camper unterwegs.
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa, NissanHusky

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #102 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Neuer EV Pickup
Andere Frage die sich mir stellt

Benzin und Diesel Steuer liegen ja bei rund einem EURO pro Liter .

Wenn der Bedarf rapide sinkt bekommt der Staat weniger Kohle
Der verzichtet garantiert nicht auf die Einnahmen ,
Wird dann der Strom teurer ????

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Abwesend
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #103 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Neuer EV Pickup
:lloll: :lloll: :lloll:

Davon ist wohl auszugehen.
Auch wenn aktuelle alles sagen 2020 wird der Strompreis einen Höchstwert erreichen und dann wieder leicht sinken. :haumichweg:

VW Amarok - Nordstar ECO180

www.facebook.com/pickupcamperunterwegs

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Lääähndi :haumichweg:
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #104 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Neuer EV Pickup

BiMobil schrieb: Der verzichtet garantiert nicht auf die Einnahmen.


Da siehst Du mal, wie visionär die CSU ist. Aber der Europäische Gerichtshof hat die Vision von der PKW-Maut versaut. :ironie:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Markus1975
  • Markus1975s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #105 von Markus1975
Markus1975 antwortete auf Neuer EV Pickup
Bei der Umstellung auf bevs gibt es zwei große Herausforderungen.

=> Die eine ist die eben angesprochene Gegenfinanzierung der Steuerausfälle durch die dann fehlende Mineralölsteuer.

=> Die andere Herausforderung ist das Stromnetz als solches.
Stand heute kann nicht genug Strom zu dem einzelnen Haushalten geliefert werden wenn viele E-Fzge gleichzeitig geladen werden. :soops:

Die Umstellung auf E-Mobililität ist also für Vater Staat und die Stromversorger genauso groß wie die die OEMs...

Beste Grüße
Markus

Ford Ranger 3,2TDCi Autom.
Nordstar 8S SE

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
2 Wochen 5 Tage her - 2 Wochen 5 Tage her #106 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Neuer EV Pickup
=> das wäre u.a. drittens... der ganze fragliche Nutzen, der uns vorgegaukelt wird, wäre durch die gigantische Neuproduktion von E- Fahrzeugen längst dahin, und selbige würde die Umwelt um ein vielfaches mehr belasten...
...Hauptsache das Geschäft läuft...

Grüße Olaf
Seit 1971 auf Reisen, mehr als 30 Länder, und fast ebenso viele Inseln, 3 Kontinente
Anfangs m. Rucksack, dann Fahrrad, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S
Letzte Änderung: 2 Wochen 5 Tage her von Sonniger Süden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Lääähndi :haumichweg:
Mehr
2 Wochen 4 Tage her #107 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Neuer EV Pickup

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)
Folgende Benutzer bedankten sich: Udo62

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 4 Tage her - 2 Wochen 4 Tage her #108 von Udo62
Udo62 antwortete auf Neuer EV Pickup
eine interessante Studio, die dann bei den Battereien noch die "Ernte" von Lizium und anderen nötigen Grundstoffen ausser acht lässt.
Trotzdem habe ich mich mal informiert ob es sinnvoll und möglich ist ,zb meinen Ranger, auf EMobilität umzurüsten.
Pkt 1 , sinnvoll, habe ich noch nicht entschieden
Pkt 2 , möglich, ja ist es Kostenrahmen ab ca 10.000- 15.000 €
Reizvoll finde ich den Gedanken schon.
Bei Interesse kann ich hier gerne weitere Infos darüber geben (ggf auch in einem eigenen Fred?)
Udo
Letzte Änderung: 2 Wochen 4 Tage her von Udo62.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Lääähndi :haumichweg:
Mehr
2 Wochen 3 Tage her #109 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Neuer EV Pickup
Die Polizei fährt nicht Pickup, aber technisch voraus.

de.motor1.com/news/378571/mercedes-f-cell-polizei-hamburg/

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Markus1975
  • Markus1975s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
2 Wochen 2 Tage her #110 von Markus1975
Markus1975 antwortete auf Neuer EV Pickup
Hallo zusammen,

der erste BEV Pickup kommt aus China udn hört auf den Namen Dongfeng Rich 6 EV:
Erster elektrischer Serien-Pickup

Interessanter könnte dre Pickup von Fisker sein. Bislang sind außer dem Teaser noch keine techn. Daten bekannt.
Fisker teasert Elektro-Pickup

Beste Grüße
Markus

Ford Ranger 3,2TDCi Autom.
Nordstar 8S SE
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa, NissanHusky

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Lääähndi :haumichweg:
Mehr
2 Wochen 1 Tag her #111 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Neuer EV Pickup

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Markus1975
  • Markus1975s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
1 Woche 6 Tage her #112 von Markus1975
Markus1975 antwortete auf Neuer EV Pickup

Ford Ranger 3,2TDCi Autom.
Nordstar 8S SE
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa, MuD

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Markus1975
  • Markus1975s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
1 Woche 10 Stunden her #113 von Markus1975
Markus1975 antwortete auf Neuer EV Pickup

Ford Ranger 3,2TDCi Autom.
Nordstar 8S SE
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Tage 23 Stunden her #114 von Waverunner
Waverunner antwortete auf Neuer EV Pickup
Aus der Praxis kann ich sagen, dass 12,7 KW/h nicht hinkommen. Habe den E-Golf mit einem Verbrauch von 18-20 KW/h bewegt.

Gruß
Philipp

Navara V6 DoKa mit Nordstar Eco 200 und Haylie the Aussie

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Abwesend
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
6 Tage 23 Stunden her #115 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Neuer EV Pickup
Das ist halt wie mit den Diesel- und Benzinverbrauchsangaben.

Unter optimalen Bedingungen kommt man auf die Werte aus dem Prospekt, unter normalen Bedingungen wird es meist mehr.

Unseren Seat Leon 1.4TSI sind wir schon über mehrere Tankfüllungen mit 3,9-4,5L/100km (mit Dachbox drauf), bei 5,2L/100km Werksangabe, gefahren. Das war aber im winterlichen Schweden. Also losfahren, Tempomat auf 90 und paar Stunden später anhalten. In Deutschland schwankt das dann eher zwischen 6 und 8,5L, je nach Autobahntempo.

VW Amarok - Nordstar ECO180

www.facebook.com/pickupcamperunterwegs

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Markus1975
  • Markus1975s Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
1 Tag 20 Stunden her #116 von Markus1975
Markus1975 antwortete auf Neuer EV Pickup
Hej zusammen,

vom US amerikanischem Startup Neuron EV soll es einen Pickup als BEV geben:
Modularer Pickup mit E-Antrieb

Und noch ein Start up, dass einen batterieelektrischen PU anbieten möchte:
Lordstown Endurance soll in altem GM Werk produziert werden

Beste Grüße
Markus

Ford Ranger 3,2TDCi Autom.
Nordstar 8S SE
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Tag 14 Stunden her #117 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Neuer EV Pickup
Na auf der Basis könnte man schon was ordentliches bauen:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


... vielleicht als übernächstes Projekt! :-)

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.271 Sekunden
Powered by Kunena Forum