Topic-icon Info Ford F350 - F550 Fahrgestell ?

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #221 von Sven_Adv
Sven_Adv antwortete auf Ford F350 - F550 Fahrgestell ?

mike1000 schrieb: Servus Sven,

du hast dem Hartwig eine Kontaktadresse www.segelladen.de/ zukommen lassen. Hast du selbst bereits Erfahrung mit dem Lieferanten?
Mit dem hier www.marinebedarf-nord.com/ hatte ich leider keine Guten!


Gruß mike aus wien


Hallo Mike,

ja, habe dort zwei Wassertanks incl. Zubehör, wie Tankanzeige und Anschlüsse sowie einen Solarlüfter bestellt.
Keine Probleme.

Gruss Sven

ehemals Chevy Silverado mit Nordstar 8L
und zur Zeit mit MB 1120 und FM2-Shelter

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #222 von mike1000
mike1000 antwortete auf Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Danke für deinen Hinweis. Hab mir seine Homepage www.segelladen.de/ angesehen. Ist recht ansprechend. Bin aber nach meiner Einkaufstur bei www.marinebedarf-nord.com/ vorsichtig geworden.

Mike

Gruß aus Wien

mike


Amarok + Idee = AmaFlexRok

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #223 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Ford F350 - F550 Fahrgestell ?

Hartwig schrieb: Außen habe ich jetzt 2x 80L bestellt

Nur für Frischwasser oder 80 für Abwasser und 80 für Frischwasser?

160L Frischwasser wären ja okay :hmm:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #224 von bb
bb antwortete auf Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Bei Segelladen.de habe ich 2011/12 einige Teile für meinen Wohnkabinen Ausbau bestellt. Da nur auf Vorkasse geliefert wird, war ich sehr misstrauisch, aber geliefert wurde zuverlässig. Nur beim Kühlschrank des Herstellers Vitrifrigo gab es das Problem, dass der Hersteller nicht fristgerecht liefern konnte, diese Info aber nicht an den Laden gab. Daher kam es zum Lieferverzug, für den Segelladen nicht verantwortlich war. Den dafür per Überweisung bezahlten Betrag habe ich nach der Stornierung schnell zurück erhalten.

Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC
Alltagsauto seit 2009: VW Caddy mit 1,4l 16V BUD Ottomotor und Vialle LPG Anlage

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #225 von Hartwig
Hartwig antwortete auf Ford F350 - F550 Fahrgestell ?

Volker1959 schrieb:

Hartwig schrieb: Außen habe ich jetzt 2x 80L bestellt

Nur für Frischwasser oder 80 für Abwasser und 80 für Frischwasser?

160L Frischwasser wären ja okay :hmm:


160Liter Frischwassertank, 47Liter Grauwasser. Das Grauwasser wird man ja überall los, Frischwasserbetankung hingegen hatte ich schon ein paar mal Bedenken. Manchmal muß man den Leuten an Ver/Entsorgungsstationen klar machen warum es zum Leeren und Reinigen des Fäkalientanks und für Frischwasser zwei separate Stellen gibt :censored: :kotz:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #226 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Hallo Hartwig, ich habe deinen Umbau bis dato mit Begeisterung gelesen. Die Schlosserarbeiten sehen perfekt gemacht aus und man merkt das du davon nee Menge verstehst. :peace: Allerdings, und da gehe ich jetzt vom Anfang deiner Zeichnung und Planung aus, sehe ich das deine Basis sprich der Wagen alleine für sich schon nee Menge Kilo,s auf die Waage bringen wird und du am Anfang von ca. 2 t Kabine sprichst. Da hast du aber die Wassertanks auf der mitte der Achse liegen gehabt. Teste das jetzt mal einen Meter weiter nach hinten und du wirst sehen das die/ deine Kabine leichter werden sollte. Zumindest wenn du einen gewissen Grad an Geländegängigkeit erhalten möchtest. Ich konnte jetzt nicht genau sehen wieviel Überhang ab mitte Achse sein wird, schätze aber mal so gute 2 meter!? da drückt selbst 1t schon mächtig ! Also bei der Kabine solltest du schon ein wenig leichter werden...ist aber nur :Meinung:
Gruß Oliver

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #227 von Stefan
Stefan antwortete auf Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
...kann man bei so einem Trum von geländegängigkeit sprechen? :roll:


Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #228 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Naja Stefan nicht wirklich...aber auch das ist Relativ und manch einer sieht einen Feldweg als Offroad Terrain an. :roll:

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her - 3 Jahre 6 Monate her #229 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Fragt mal Robby Gordon :lol:

Große Autos brauchen großes Gelände :top:
Ein Unimog ist auch groß!! Kann der auch nichts?
So einfach ist das nicht :idea:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Letzte Änderung: 3 Jahre 6 Monate her von Volker1959.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #230 von Stefan
Stefan antwortete auf Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
...ach Volker :lloll:

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.
Folgende Benutzer bedankten sich: ltu900

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #231 von Hartwig
Hartwig antwortete auf Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
die Tanks sind jetzt alle weit vor der Hinterachse, ebenso wird der Schwerpunkt vor der HA sein. Hinter der HA ist nicht viel Gewicht (Nur Heizung und die Naßzelle)

Boden 52mm 6,8qm 103kg
Seitenwände 54mm 2x 8,7qm 182kg
Unterseite Alkoven 54mm 4,2qm 45kg
Stirnplatte Alkoven 54mm 0,8qm 10kg
Dach+Schräge vorn 54mm 12,3qm 130kg
Heckplatte 54mm 5,1qm 55kg
Kleber u. Profile 50kg
Zwischenwand Bad/Alkoven 29mm 8qm 70kg

Grundrahmen Kabine 100kg

>> Kabine leer 745Kg bei 52/54mm Sandwich

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #232 von Hartwig
Hartwig antwortete auf Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
das ist die erste Kabine die ich baue, habe auch noch nicht alle Einbaugeräte / -teile hier. Schätze aber incl. Möbel, Küche usw. nochmal 700Kg ????

Kommt das hin?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #233 von Hartwig
Hartwig antwortete auf Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
zu Segelladen.de:
Telefonisch habe ich leider nur den Computer bekommen, angeblich sei der Liefertermin auf der Auftragsbestätigung.
Dem ist NICHT so.
Frauenstimme sagt eine telefonische Auskunft hierüber sei nicht möglich :roll:
nach mehreren Versuchen habe ich dann doch jemand erreicht. Lieferzeit 7-10 Arbeitstage
naja

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #234 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
mich würde interessieren was das Auto jetzt mit dem Rahmen auf die Waage bringt und wieviel Du jetzt auf der Hinterachse hast?
Das wird schon alles locker passen :Meinung: Du hast eine eingetragene HA-Last von mehr als 4 Tonnen
Ich schätze das Auto vom jetztigem Leergewicht auf 3,8 bis 4,0 Tonnen (mit den Hydraulikstützen)
Und die jetzige Hinterachslast schätze ich auf 1,5 Tonnen

Fahr doch mal auf die Waage! Wie ich dich kenne hast Du selber eine :lol:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #235 von Hartwig
Hartwig antwortete auf Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Hallo Volker,
vor Baubeginn ohne Ladewanne:
Vorderachse 2,1T
Hinterachse 1,4T

Am Sonntag war ich auf der Messe in FR. Keine einzige Naßzelle die mir zusagt. Hier drin soll man duschen können? Wie soll das gehen? Ich sehe mich diesbezüglich in meinem Konzept bestätigt.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Rückbank ist draußen, hier rein kommt einiges an Technik, aber vor allem Stauraum

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Die vorderen Konsolen für die Hubzylinder und die abnehmbaren Trittbretter sind nun auch fertig. Danach gings weiter mit den Einfüllstutzen für Diesel uns Trinkwasser.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #236 von Hartwig
Hartwig antwortete auf Ford F350 - F550 Fahrgestell ?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #237 von manfred65
manfred65 antwortete auf Ford F350 - F550 Fahrgestell ?

Am Sonntag war ich auf der Messe in FR. Keine einzige Naßzelle die mir zusagt. Hier drin soll man duschen können? Wie soll das gehen? Ich sehe mich diesbezüglich in meinem Konzept bestätigt.

:lloll: :lloll: :lloll:

Ich habe einen Bekannten den ich auf der Mega-Caravanning-Woche im "Freistaat" kennengelernt habe. Er war in der Dusche eines Hymer und schwört noch heute ( 3 Jahre später) dass er ohne seine Frau noch immer drin wäre!! :haumichweg:
Er hat jetzt eine 6 mtr.Chausson Weissware Modell Flash 10. Der hat im Heck eine ganz normale Duschkabine 80x80cm wie zu Hause!

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für BundutecUSA, Travel Lite und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Online
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #238 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
Unsere Dusche in der Tischer mißt 65 x 95 cm. Dadrin kann ich duschen aber leider nicht mit meiner Frau tanzen! :haumichweg:
Sollte der Platz nicht reichen nehme ich die Aussendusche mit 190 x 200 cm!

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
3 Jahre 6 Monate her #239 von manfred65
manfred65 antwortete auf Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
@ Jupp. Die Abmessungen sind nicht das Problem. Das ist bei Campern meist etwas kompakter. Aber die hakeligen Mechanismen und fragwürdigen Materialien sind das (Designer-) Problem. :Meinung:

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für BundutecUSA, Travel Lite und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 6 Monate her #240 von Hartwig
Hartwig antwortete auf Ford F350 - F550 Fahrgestell ?
es wird noch eine Drossel verbaut, aber prinzipiell funktionierts :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4
Ladezeit der Seite: 0.288 Sekunden
Powered by Kunena Forum