Topic-icon Frage Einwintern und Lagern der Kabine

Mehr
6 Jahre 10 Monate her #21 von incognito
incognito antwortete auf Einwintern und Lagern der Kabine
aha, super, verstehe das Konzept. Ist doch nix für mich, weil ich "eben mal Kabine drauf" oder "Kabine runter und abstellen" machen will. Da mein Standplatz an Waldesrand ist, damit die Kabine auch vor Ästen und Dreck geschützt sein soll, aber auch einfaches montieren sein soll, suche ich nach einer einfachen Lösung. Leider darf ich keine "Halle" bauen. Also bleibt es zunächst mal bei der Überwurf-LKW-Plane.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
6 Jahre 10 Monate her #22 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Einwintern und Lagern der Kabine
Ja,ist ja eigentlich auch nur eine Überwurf Plane!
Wenn es dir nicht auf eine freistehende Dachluke ankommt (ich will keine Kratzer von der scheuernden Plane auf dem Heki!) dann kannst du das doch genauso machen, nur ohne die extra Stützen. Hinten einhaken, nach vorne um den Alkoven rum Abspannen und fertig. Dann liegt die Plane eben auf.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
6 Jahre 10 Monate her - 6 Jahre 10 Monate her #23 von manfred65
manfred65 antwortete auf Einwintern und Lagern der Kabine
...auf Dachhöhe musst Du mit der Plane sowieso rauf.

Dann bastel Dir doch einen Rahmen aus Brettern, den Du über die Dachluke stülpst:
2 Bretter die auf dem Dach aufliegen, die anderen beiden mit etwas "Luft" nach unten so dass die Luft zirkulieren kann.

Wenn Du dabei ein Brett so breit wie die Kabine hast + den Rahmen um die Luke herum dann ist die Lüftung garantiert.



LG
Viola und Manfred

Importeur für Wohnkabinen der Marke BundutecUSA.

www.wohnkabinenforum.de/forum/amerikanis...co-popup-renovierung

1992 Jayco-Popup ohne Pickup und Isuzu D-Max SpaceCab mit wechselnden Wohnkabinen von BundutecUSA

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 6 Jahre 10 Monate her von manfred65. Grund: Skizze eingefügt
Folgende Benutzer bedankten sich: Jens Heidrich

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 1 Monat her #24 von Jens Heidrich
Jens Heidrich antwortete auf Einwintern und Lagern der Kabine
Es ist mal wieder so weit: Vielen von Euch steht das Einwintern der Kabine bevor. Für die, die neu dabei sind habe ich diesen 2012 Fred mal wieder hervor geholt. Lest einfach den ersten Post auf Seite 1 und danach die Kommentare. So haben auch die Wohnkabineneinsteiger eine gute Basisinformation, auf was beim Einwintern der Kabine zu achten ist. Eine aktualisierte 2014er Version gibt es nur per PN, da ich wegen dieses Freds schon mal wegen unlauterer Werbung angefeindet wurde.

Lieben Gruß,

Jens

"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie (1947-2016)


Jens Heidrich ist Generalimporteur für Wohnkabinen der Marke Four Wheel Campers und Markeninhaber von Nordstar und Camp-Crown Wohnkabinen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 1 Monat her #25 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Einwintern und Lagern der Kabine
Am besten mit Kabine im Süden überwintern.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)
Folgende Benutzer bedankten sich: MeinRanger

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 1 Monat her #26 von Marcopolo
Marcopolo antwortete auf Einwintern und Lagern der Kabine
Toll, Jens, dass dieser Thread jahreszeitlich nun kommt :top:

ich habe meine Liste aus gleichem Grund für das Forum aufbereitet und wollte dieses nebst meinen Bildern (Ideen) zum Überbau auch hier reinstellen. Sobald ich damit fertig bin den "Überwurf" mit Lkw-Plane montiert zu haben :builder:


vG
Ujo

ISUZU und Nordstar 8L (2003)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 1 Monat her #27 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Einwintern und Lagern der Kabine
@ Jens

du schaffst es alle Jahre wieder das ich ein schlechtes Gewissen bekomme :oops:

siehe mein Beitrag #24 von 2013 :soops:

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 1 Monat her #28 von Jens Heidrich
Jens Heidrich antwortete auf Einwintern und Lagern der Kabine
@Rudi: Beitrag #24 ist hier von 2014 und von mir. Welchen meinst Du denn genau?

Lieben Gruß,

Jens

(Gerade zurück aus Kalifornien und viel zu früh wach.)

"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie (1947-2016)


Jens Heidrich ist Generalimporteur für Wohnkabinen der Marke Four Wheel Campers und Markeninhaber von Nordstar und Camp-Crown Wohnkabinen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 1 Monat her #29 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Einwintern und Lagern der Kabine
jetzt ist es #26, wenn ich den abschick vermutlich #27
ich mein den vom 19.11.2012
war ja bis vorgestern nur ein Beitrag von mir

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 1 Monat her #30 von Sven_Adv
Sven_Adv antwortete auf Einwintern und Lagern der Kabine
Ah,

ihr redet aneinander vorbei, da ihr unterschiedliche Anzeigeeinstellungen gewählt habt.
Rudi wohl "Neuster Beitrag zuerst"
Jens wohl "Ältester Beitrag zuerst".
Entsprechend unterschiedlich fällt wohl dann die Nummerierung der Beiträge aus.

Gruss Sven

ehemals Chevy Silverado mit Nordstar 8L
und zur Zeit mit MB 1120 und FM2-Shelter

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 1 Monat her #31 von gernotjr
gernotjr antwortete auf Einwintern und Lagern der Kabine
Meine Lösung:
Auch im Winter regelmäßig mit Kabine losziehen und versuchen Fotos für den nächsten Kalender zu machen 8)
So der Plan, mal sehen was daraus wird :?

Die Stoßstange ist aller Laster Anfang!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 1 Monat her #32 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Einwintern und Lagern der Kabine
So machen wir das jetzt im Dezember. Die Kiste wird gar nicht mehr untergestellt und die Heizung lasse ich auch auf Sparflamme durchlaufen

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
6 Jahre 1 Monat her #33 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Einwintern und Lagern der Kabine

gernotjr schrieb: Meine Lösung:
Auch im Winter regelmäßig mit Kabine losziehen und versuchen Fotos für den nächsten Kalender zu machen 8)
So der Plan, mal sehen was daraus wird :?

Das sind die richtigen Kabinennutzer :top: bei uns wird die Heizung auch nicht wirklich kalt :D
Das schöne am Winterurlaub mit Kabine ist immer, das ich wie auf einen Hochsitz in die Fenster der anderen Womo,s reinglotzen kann. :D Und alles so schööööönnn weiß und unschuldig :mrgreen:

Von 2009-2017 Navara (V6) Double Cab & Tischer Box 240 ca. 200 tkm mit Schneckenhaus.
Seit 2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240 = 50 tkm

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Monate her #34 von Jens Heidrich
Jens Heidrich antwortete auf Einwintern und Lagern der Kabine
Es wir langsam mal wieder Zeit den Einwinterungsfred hervorzuholen... ;-)

Lieben Gruß,

Jens

"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie (1947-2016)


Jens Heidrich ist Generalimporteur für Wohnkabinen der Marke Four Wheel Campers und Markeninhaber von Nordstar und Camp-Crown Wohnkabinen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Monate her #35 von Loefflea
Loefflea antwortete auf Einwintern und Lagern der Kabine
Winter? Was für Winter????

Hab heute bei 21Grad beim absatteln gewaltig geschwitzt

Gruß
Loefflea alias der "Schofför"

mit Hilux XC und ExKab 5S auf Nestle Zwischenrahmen. Auch hier wieder: dem neuen Original!
mit vormals Nissan Navara D401 KC und darauf ne ExKab 3S. Dem Original!
davor Navara D 22 mit Nordstar Camp 8L, davor VW LT 28 Selbstausbau, davor VW T3 Teilselbstausbau,
davor Fiat Panda, das kleinste Ein-Mann-Womo!
davor Lowe Rucksack, Salewa Zelt, und Coleman Kocher

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Monate her #36 von Jupp!
Jupp! antwortete auf Einwintern und Lagern der Kabine
Meine Kabine ist schon eingefroren mir fehlt nur noch der Winter!
@ Jens Ich dachte deine neue Halle ist beheizbar, du must nur Öl oder Gas besorgen! :haumichweg:

Isuzu D - Max mit Tischer 260
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 2 Monate her #37 von Tangente
Tangente antwortete auf Einwintern und Lagern der Kabine
Na ja, bis Anfang nächsten Jahres steht die Kabine schon, aber dann geht's wieder zum Schiiiiiiiiifoan :hurra:
Da zahlt sich keine Plane aus.
(abgesehen davon, dass ich glücklicherweise einen Parkplatz in einer Halle habe. Zwar ungeheizt, aber kein Schnee am Dach! )

Grüße Gerhard

Camp compact 2004 + D Max 1 1/2 # PU seit 1998, Kabine seit 1999 # 46 Länder - 4 Kontinente (nicht nur mit Kabine)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
5 Jahre 2 Monate her #38 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Einwintern und Lagern der Kabine

Tangente schrieb: Na ja, bis Anfang nächsten Jahres steht die Kabine schon, aber dann geht's wieder zum Schiiiiiiiiifoan :hurra:
Grüße Gerhard

:genau: da freuen wir uns auch schon drauf :hurra: Vermutlich wird es im Jänner das erste mal nach Kals gehen... :dafuer:
Doch vorher wollen wir über Silvester den ersten Firn im Harz oder wieder im Sauerland testen....chakachaka :hurra:

Von 2009-2017 Navara (V6) Double Cab & Tischer Box 240 ca. 200 tkm mit Schneckenhaus.
Seit 2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240 = 50 tkm

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Ex-Forist
  • Ex-Forists Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
5 Jahre 2 Monate her - 5 Jahre 2 Monate her #39 von Ex-Forist
Ex-Forist antwortete auf Einwintern und Lagern der Kabine

Bearded-Colliefan schrieb: Vermutlich wird es im Jänner das erste mal nach Kals gehen... :dafuer:


Morgen Olli,
in Kals waren wir auch schon mehrmals. Sollte es auf den Campingplatz gehen: Sehr gute Ausstattung, abgelegen im Wald, Wanderwege und Langlaufloipen direkt am Platz. Angenehm ist auch, dass man direkt am Platz die Skier anschnallen und abfahren kann. Das heißt auch, dass man von der Piste direkt wieder zum Platz kommt. Lästig fand ich aber die nach der Autobahn lange Fahrt über Land. Wir fahren wieder nach Söll (Luxus mit eigenem Badezimmer 8) ).

Und um beim Thema zu bleiben, ich winter nix ein.
Letzte Änderung: 5 Jahre 2 Monate her von Ex-Forist.
Folgende Benutzer bedankten sich: Bearded-Colliefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Steffen HZJ /GRJ79
  • Steffen HZJ /GRJ79s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Lebe um zu Reisen !
Mehr
5 Jahre 2 Monate her #40 von Steffen HZJ /GRJ79
Steffen HZJ /GRJ79 antwortete auf Einwintern und Lagern der Kabine
Hi zusammen ,

wieso einwintern ,jetzt macht es mit der Kabine erst richtig Spaß . :tuschel:
Ich sag nur Wintertreffen im Taunus ,Adventstreffen Telgte ,Weihnachten in den Harz mit hoffentlich viel Schnee.
Und dann geht es im Neuen Jahr weiter . :Meinung:
Gruß Steffen/ Conny

Steffen HZJ79/ GRJ79
Warmduscher und Toyofahrer !
HZJ79 / GRJ79 mit Der Fentje Kabine nach eigenen Vorstellungen .
Wechselsystem direkt auf dem Rahmen .
Folgende Benutzer bedankten sich: MeinRanger

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 1.534 Sekunden
Powered by Kunena Forum