Topic-icon Frage Verbrauch

Mehr
6 Jahre 5 Monate her #41 von NissanHusky
NissanHusky antwortete auf Verbrauch
Nissan Navara D401 (190 PS) mit Schaltgetriebe.
General Grabber AT 255/65R17
Fahre jetzt 40.000 Km immer mit Bimobil Husky 240 L und ca 3,1 to tats.GG

Gesamtverbrauch über bis jetzt 40.000 km (exakt nach Tankvorgängen gemessen) 10,43 l/100km. Bordcomputer zeigt ca. 1 Liter mehr an.
Verbrauch ist meines Erachtens stark Abhängig vom getankten Diesel. Bei Zusatz von 7% Biodiesel in Deutschland fahre ich schon mal 80 Km weniger mit einer Tankfüllung!
Gruß Joe

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 5 Monate her #42 von moetheone
moetheone antwortete auf Re:Verbrauch
Mann muss ja nicht sauschweres Zeug reinpacken.... ich möchte den Staukasten vorne auch wegen der Aerodynamic. Und bspw. für die Alustangen der Markise absolut super Stauraum. Die 20 kg oben gönn ich mir...

Ford Ranger 2AW Wildtrak ´09 mit Lightbox von X-Vision-X

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 5 Monate her #43 von Riesenhase64
Riesenhase64 antwortete auf Re:R: Verbrauch

Holger4x4 schrieb: @Pantin: so eine gerade Prallfläche von 45*200cm macht schon einiges aus. Das hat auch der Riesenhase auf seinem T5 gemerkt. Jetzt hat er ja diese kleine Würfelkabine und die hat mehr Luftwiderstand als der gößere Prototyp den er vorher gebaut hatte.

Also mach dir dich vorne noch so eine 3-eckige Staubox dran wie das auch viele Excab Fahrer haben. Mr. Xvision baut dir bestimmt sowas.


Muss ich dem Holger zustimmen.
Hätte NIE gedacht das es OHNE Spoiler oder Alkoven so bremst bzw. mehr Sprit braucht.
Auch wir werden da noch was bauen.

Viele Grüsse

Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 5 Monate her #44 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Verbrauch

NissanHusky schrieb: Verbrauch ist meines Erachtens stark Abhängig vom getankten Diesel. Bei Zusatz von 7% Biodiesel in Deutschland fahre ich schon mal 80 Km weniger mit einer Tankfüllung!
Gruß Joe


Da magst Du recht haben. In der Türkei war mein Verbrauch etwas geringer.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • spiess01
  • spiess01s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Isuzu D-Max mit Husky 230
Mehr
6 Jahre 5 Monate her #45 von spiess01
spiess01 antwortete auf Verbrauch
Moin, unser Verrauch ist noch nicht repräsentativ aber versuche es trotzdem mal:

Isuzu D-Max, Bj. 2014, gesamte Laufleistung 2.100km, 163PS auf vom Händler auf ca. 200PS getunt, Reifen Conti Cross Contact AT, Kampfgewicht mit Kabine ca. 3,1t, ohne Kabine ca. 2.0t.

-1200km mit Kabine (BAB, 120-140km/h, sonst nach Vorschrift + 10%)
-200km mit 3,0t Anhänger mit Hochplane (90km/h)
-700km leer (BAB bis 180km/h, sonst nach Vorschrift + 10%)

Verbrauch lt. Anzeige 11,4L! Mal sehen wie es wird wenn der PU richtig freigefahren ist und ich (vielleicht) etwas disziplinierter damit fahre…..

Viele Grüße Stefan

Viele Grüße
Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 5 Monate her #46 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Verbrauch
bei der Fahrweise und noch Automat absolut o.k.
DMax halt :mrgreen: :mrgreen:

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 5 Monate her #47 von Joey
Joey antwortete auf Verbrauch
Nissan Frontier V6 4l LPG, 265 Pferde + Nordstar Camp Compact, auf Cooper Discoverer STT 265/70/17,
reisefertig 3,1to

Mixbetrieb 23l LPG: Autobahn 110 Tempomat GPS, Landstrasse 5-10% über zulässig :soops:

ohne Kabine 17l LPG

mit BFG hat er ca. 1,5l weniger gebraucht

hinzu kommt im Jahresschnitt ca. 1l Super/100km

Gruss ausm Saarland, Joe
2020 RAM 1500 Laramie + Nordstar Camp Compact
2011-2019 Nissan Frontier CrewCab Long Bed + Nordstar Camp Compact

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 5 Monate her - 6 Jahre 5 Monate her #48 von Pantin
Pantin antwortete auf Verbrauch
Ich habe in der Tuerkei haeufig solche Motorhaubenwindabweiser auf den PU's gesehen





Was haltet Ihr davon? Ob das den Verbrauch positiv beeinflusst, weil weniger Wind auf den Alkoven prallt oder reicht das kleine Plastikteil dafuer nicht aus... :hmm:

Ciao
Martin
Ranger XL 2013 - X-Vision Lightbox

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 6 Jahre 5 Monate her von Pantin.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 5 Monate her #49 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Verbrauch
was soll das bringen ?
wenn , dann hätten die Hersteller längst die Motorhauben so gebaut.

weniger Steinschlag solltest du haben .

da wär mir " 20 kg " Alu Spoiler an der Kabine sympatischer :)

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
6 Jahre 5 Monate her #50 von manfred65
manfred65 antwortete auf Verbrauch
Das Teil schützt bestenfalls die Motorhauben lange vor Stein schlagen. Vielleicht grenzt es noch die Verschmutzung der Frontscheibe ein. Wenn die etwas hochgezogen sind bringt das sicher mehr dafür. In USA wirken sie gut getönt auf den schnurgeraden Ost/West-Highways auch noch als Blendschutz gegen die tief stehende Sonne.

LG
Viola und Manfred

Importeur für Wohnkabinen der Marken BundutecUSA und GEOCamper

www.wohnkabinenforum.de/forum/amerikanis...co-popup-renovierung

1992 Jayco-Popup ohne Pickup und Isuzu D-Max SpaceCab mit wechselnden Wohnkabinen von BundutecUSA

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Lasyx
  • Lasyxs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Wir reisen bodengebunden
Mehr
6 Jahre 5 Monate her #51 von Lasyx
Lasyx antwortete auf Verbrauch
die Teile sind gegen Steinschlag. Sind aus Kunststoff, hatte ich auch mal einen Sommer am PU,
Ist dann an zwei Stellen gerissen und die Kunststoffecken am Ende haben auf dem Lack vom Kotflügel gescheuert. :shock: :gelbekarte: Am Spritverbrach hatte sich nichts verändert.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruß, Lasyx
Nissan D40 Portugiese / Artica 230 SE
Mit Trailmaster statt LuFe.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 5 Monate her #52 von renesas
renesas antwortete auf Verbrauch
Hilux (96) 2,4
79ps
ohne kabine (aber häufig beladen) 70-90KmH 10L
mit Eigenbaukabine und Gesamtgewicht von 2801 KG 14L
ebenfalls max. Reisegeschwindigkeit auf Landstraßen 90KmH

Noch dazu der Kaffeverbrauch auf 100Km --> mind. 0,111Liter

Es geht nicht um ein Stück vom Kuchen- Es geht um die ganze Bäckerei.
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Papageientaucher
  • Papageientauchers Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Jahr 6 Tage her - 1 Jahr 6 Tage her #53 von Papageientaucher
Papageientaucher antwortete auf Verbrauch

Rendering Error in layout Message/Item: Argument 1 passed to KunenaBbcodeLibrary::DoInstagram() must be an instance of Nbbc\BBCode, string given, called in /www/htdocs/w0065e3e/magazin362/libraries/kunena/bbcode/bbcode.php on line 193. Please enable debug mode for more information.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 6 Tage her #54 von Stefan
Stefan antwortete auf Verbrauch
...gerade getankt und gerechnet.

Eine Tankfüllung Bummeltempo. Max. 95 km/h auf der BAB, Landstraße 80. Nach GPS.

9.5 Liter für 100 km. Hilux mit 2.4 Liter Hubraum und 150 PS. 2800kg Reisegewicht und MT - bereift!
Mein Vorgänger hat bei solch Aktionen gut einen Liter weniger gebraucht. Schiet Euro 6.


Gruß Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 6 Tage her - 1 Jahr 6 Tage her #55 von suzali
suzali antwortete auf Verbrauch
So definiert man heute umweltfreundlich. :kotz:
Der erste Liter Mehrverbrauch ging auf's Konto des idiotischen Abgasrückführungsgedöns, der 2. für den DPF. Zum Glück haben die Motorenhersteller den Verbrauch des Motors ohne den ganzen Firlefanz zwischenzeitlich um ca. 20 % senken können...

Liebe Grüße
Ali
____________________________________________________________________________________________________

BT-50 mit Selbstbaukabinen, > 200.000 Woka-Kilometer in 35 Ländern auf 3 Kontinenten
Letzte Änderung: 1 Jahr 6 Tage her von suzali.
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Tage her - 1 Monat 2 Tage her #56 von derdahinmuss
derdahinmuss antwortete auf Verbrauch
Hallo Erich,
ich wühle mich hier durch das Thema "Verbrauch mit Kabine" und die Frage, ob es für eine 450 kg Kabine der Hilux 2005-2015 mit 2.4 oder 3.0 L sein soll ? Reicht bei der kleineren Variante deiner Meinung nach die Kraft bei artgerechtem Einsatz abseits ? Habe hier noch nichts über den Verbrauch der 3.0 L gefunden.

Gruß Chris
Letzte Änderung: 1 Monat 2 Tage her von derdahinmuss.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Tage her #57 von Stefan
Stefan antwortete auf Verbrauch
2015-2015 konntest du beim Hilux zwischen 2.5 und 3.0 Liter Hubraum wählen. Ab 2016 bis 2020 nur 2.4 Liter, danach auch 2.8 L Hubraum.
Oder was meintest du genau mit 2015-2015?
Ja, es reichen auch 2,4 oder 2,5 Liter Hubraum.

Gruß Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
1 Monat 2 Tage her #58 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Verbrauch
Schaut man sich noch etwas bei anderen Herstellern um dann reichen auch 2,0 oder 1,9 Liter Hubraum aus. :mrgreen:

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Tage her #59 von derdahinmuss
derdahinmuss antwortete auf Verbrauch
Hallo und sorry,
Tippfehler ! Ich meinte natürlich 2005-2015. Ich bin mehr oder weniger an diese Toyota-Baureihe gebunden, weil die Kabine dafür passt, zumindest ist das eindeutig belegt und ich weiss nicht, wie es mit anderen Modellen aussieht. Dazu kommt, dass Hilux 2010-2015 noch bezahlbar ist. Die Kabine steht noch in Windhuk ;-)

Chris

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Tage her #60 von Stefan
Stefan antwortete auf Verbrauch
Ahh - ok.

Also die 120 Pferde vom 2.5er sind schon ok, die 144 des Nachfolgers mit dem VTG Lader sind natürlich besser. Die 102 PS Version würde ich dan nicht nehmen, wenn ich die Wahl hätte! Äußerst zuverlässig sind alle 3 Versionen!!

Gruß Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 1.496 Sekunden