Topic-icon Frage Akkuschrauber

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
1 Jahr 6 Monate her #41 von manfred65
manfred65 antwortete auf Akkuschrauber
Wie wär´s wenn man so etwas bei Metabo anfragt?

Ich habe z.B. einige Makita Geräte mit 10,8V. Graskantenschneider und eine sehr kompakte Stichsäge. Das Zeug ist jetzt 2 Jahre alt und Makita lässt die 10,8V sterben um auf 12V zu gehen. Die Anfrage beim Hersteller hat ergeben dass beide Systeme zu 100% kompatibel sind.

 

LG aus Mittelschwaben
Viola und Manfred

Importeur für Wohnkabinen der Marken BundutecUSA und GEOCamper

www.wohnkabinenforum.de/forum/amerikanis...co-popup-renovierung

1992 Jayco-Popup ohne Pickup und Isuzu D-Max SpaceCab mit wechselnden Wohnkabinen von BundutecUSA

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 6 Monate her #42 von Lender
Lender antwortete auf Akkuschrauber
10.8V und 12V sind genau die gleichen. Einmal Ruhespannung und einmal die etwas höhere Ladeschlussspannung. Beides sind nur 3 Zellen mit 3.6V/4V, reines Marketing. Selbiges bei 18V und 20V. 

@Holger
Wenn die Aufnahme des Akku passt, solltest du die 10.8V/12V-Geräte problemlos mit dem 14.4V-Akku betreiben können. Dass der mit der Spannung läuft hast du ja bereits heraus gefunden. 
Ich würde es jedoch wie vorgeschlagen ausprobieren. Bosch hat sich z.B. grösste mühe gegeben, dass die grünen 12V-Akkus nicht bei den blauen Geräten gehen und umgekehrt. Die Massnahmen sind mehr oder weniger offensichtlich. Lediglich beim Ladegerät gehen beide rein.
könnte mir vorstellen, das Metabo etwas ähnliches macht. Denn spätestens mit dem 18V-Akku grillierst du die 12V-Geräte. 

Jedoch würde ich den Schrauber dann nicht zu stark resp. nur kurz belasten. Durch die zusätzliche Zelle hast du rund 30% mehr Spannung/Strom und etwa 70% mehr (Verlust-)Leistung da die Leistung quadratisch zur Spannung steigt.

Gruess Leon
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #43 von Walkman
Walkman antwortete auf Akkuschrauber
Ende meiner Geschichte: Nachdem ich mir vor einigen Wochen einen Makita 18V Akkuschrauber gekauft habe, war er leider 2 Wochen später (nach wenigen Abrissarbeiten und 1x Kabine Auf- und Absetzen) hinüber. Der Reparaturservice war sehr fix, aber auch wenn ich eher der Grobmotoriker bin, bin ich ziemlich enttäuscht. Bei uns wird jedenfalls ab jetzt von Hand gekurbelt. Glücklicherweise haben wir von DC gleich zwei Kurbeln bekommen, sodass jetzt Stereodrehen angesagt ist.

Toyota Hilux Double Cab mit Dutch Campers DC245S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her - 1 Jahr 5 Monate her #44 von Jupp!
Jupp! antwortete auf Akkuschrauber

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 ich kann diese Dinger nicht hören! 

Isuzu D - Max mit Tischer 260
guenther-becker.jimdo.com/
Letzte Änderung: 1 Jahr 5 Monate her von Jupp!.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Jahr 5 Monate her #45 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Akkuschrauber
Jupp, brauchst du ein Hörgerät?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hier noch die Auflösung zum Thema Metabo 14,4V und 12V: Die Akkus sind unterschiedlich groß, die Führungsstege unterschiedlich breit /lang. Man kann die Akkus also nicht vertauschen, sie passen aber alle auf das gleiche Ladegerät.

Gruß, Holger
Iveco Daily / Nissan Navara SE
Bilder meiner ersten Kabine: Bilder hier , und der zweiten Kabine hier . Das aktuelle Mobil kann hier besichtigt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #46 von bb
bb antwortete auf Akkuschrauber

Ende meiner Geschichte: Nachdem ich mir vor einigen Wochen einen Makita 18V Akkuschrauber gekauft habe, war er leider 2 Wochen später (nach wenigen Abrissarbeiten und 1x Kabine Auf- und Absetzen) hinüber. ....

Kein Hersteller kann sich bei seinen Heimwerkergeräten dem Preiskampf entziehen, auch Makita nicht. Wer sich als Markenhersteller auf das Preisniveau der Discounter einlässt, muss auch bei der Qualität und Service der Produkte sparen. Bei Makita sind zwar die Akkus austauschbar, aber ein Akkuschrauber für 60€ kann auch von Makita nicht wesentlich besser sein, als einer von Einhell oder Bosch Grün in dieser Preisklasse. Bei den hochpreisigen Geräten gehe ich außerdem von jederzeit verfügbaren weiteren Maschinen aus dem System, ausreichender Verfügbarkeit von Akkus, einem funktionierenden Service und längerer Ersatzteilversorgung aus. Bei Lidl gibt es mittlerweile zwar auch eine höhenwertige Serie, aber das System ist zwar sehr preisgünstig, trotzdem nur bedingt vertrauenswürdig, denn sowohl Akkus als auch Maschinen sind zum Teil über Wochen oder Monate nicht verfügbar. 

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
2009 VW Caddy mit Vialle LPG Anlage
Wohnkabine seit 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
Seit 2014: Nissan Navara SE KC als Kabinentransporter und Lastesel
2017: Umzug aus dem Ruhrgebiet ins nordhessische Bergland
Seit 7/2022: Ssangyong Rodius Allrad mit Untersetzung

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #47 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Akkuschrauber
@Holger

Jupp, brauchst du ein Hörgerät?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

  

 Nee, Ohropax 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #48 von Jupp!
Jupp! antwortete auf Akkuschrauber
Also beim Radwechsel geht das noch so mit dem Lärm , aber beim Stützenkurbel im Urlaub  ein No Go ! 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

  

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 

Isuzu D - Max mit Tischer 260
guenther-becker.jimdo.com/

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #49 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Akkuschrauber

Also beim Radwechsel geht das noch so mit dem Lärm , aber beim Stützenkurbel im Urlaub  ein No Go ! 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

  

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 
 


Jetzt ist der Rentner angekommen  .....   

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her - 1 Jahr 5 Monate her #50 von Walkman
Walkman antwortete auf Akkuschrauber

Ende meiner Geschichte: Nachdem ich mir vor einigen Wochen einen Makita 18V Akkuschrauber gekauft habe, war er leider 2 Wochen später (nach wenigen Abrissarbeiten und 1x Kabine Auf- und Absetzen) hinüber. ....

Kein Hersteller kann sich bei seinen Heimwerkergeräten dem Preiskampf entziehen, auch Makita nicht. Wer sich als Markenhersteller auf das Preisniveau der Discounter einlässt, muss auch bei der Qualität und Service der Produkte sparen. Bei Makita sind zwar die Akkus austauschbar, aber ein Akkuschrauber für 60€ kann auch von Makita nicht wesentlich besser sein, als einer von Einhell oder Bosch Grün in dieser Preisklasse.

 
Naja, für knapp 400 EUR im Set mit einer Flex hatte ich schon Makita-Anspruch. Es wäre m. E klüger, seine etablierte Marke nicht mit Heimwerker-Qualität zu verwaschen, sondern, wie z. B. Bosch, offensichtlich verschiedene Linie zu etablieren. Für die Kabinennutzung sind zwei Handkurbeln für uns nun sowieso schneller, aber der Eindruck der aufgeweichten Marke bleibt bei mir hängen. edit: Wenn ich das mit meinem grünen Bosch-Bohrhammer vergleiche, den ich wirklich intensiv missbraucht habe, liegen da wirklich Welten zwischen.

Toyota Hilux Double Cab mit Dutch Campers DC245S
Letzte Änderung: 1 Jahr 5 Monate her von Walkman.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Jahr 5 Monate her #51 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Akkuschrauber
Vor 25 Jahren hatte ich einen grünen Bosch Bohrhammer, der hat noch in der Garantiezeit den Geist aufgegeben. Auf anraten des Verkäufers habe ich den zurück gegeben und einen von Kress im Austausch genommen. Der läuft immer noch ohne Probleme!

Gruß, Holger
Iveco Daily / Nissan Navara SE
Bilder meiner ersten Kabine: Bilder hier , und der zweiten Kabine hier . Das aktuelle Mobil kann hier besichtigt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #52 von Wishbone
Wishbone antwortete auf Akkuschrauber
Hi,

ich kam bislang mit meinem Bosch blau 12V gut zurecht. Nur beim Bohren in Blech kam das Ding an seine Grenzen. Ein Kumpel von mir, gelernter Schreiner, hat eins meiner Ausbauvideos angesehen und meinte, er könne das nicht länger mit ansehen und schenkte mir einen Würth 18V (ich hatte aus anderen Gründen noch was gut bei ihm).
Was soll ich sagen, ein gewaltiger Unterschied (ca. 6V :-) ). Und das Bitset, das dabei war, ist das beste, das ich je besessen habe (hab eine größere Sammlung....).

Aber wenn ich mir das leisten könnte, würde ich alles auf Festool umstellen, Komplettprogramm.

Grüße
Christian

ehemals: Amarok SC mit Tischer 290S (a.k.a. "Heisenberg")
Mein Blog zu Reisen in u.a. Namibia, Kirgistan, Patagonien, Karelien, Norwegen, Rumänien, Pakistan, USA, TransSib, Äthiopien etc.:
www.aconcagua.de

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #53 von Lender
Lender antwortete auf Akkuschrauber
Auch bei Makita kann es Montagsmodelle geben. Wenn der Service gut ist, kann man dem Ding schon noch eine Chance geben. Wenns den dann wieder grilliert wäre eine Wandlung wohl das beste. 

Ob Festool, Makita, Hilti, Bosch Blau etc. die kochen auch alle nur mit Wasser. Und ab einem gewissen Punkt zahlt man primär noch für die Marke.

Von der Discounter-Marke würde ich die Finger lassen. Die werden in China für unzählige Händler nach deren Wunsch gefertigt und darunter ist immer die gleiche Technik. Und wenn der Hersteller in China einen günstigeren Akku bekommt, wird kurzerhand die Aufnahme gewechselt und die Kompatibilität mit dem alten Akku ist weg. 
Zudem sind die Angaben meist übertrieben und lassen daher keinen seriösen Vergleich zu.

Gruess Leon

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Jahr 5 Monate her #54 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Akkuschrauber
Genau, TOP Qualität vom Chinesen, 21V Schrauber für 32,99

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


bei Banggood.com
Komisch nur dass 48V auf dem Akku steht

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß, Holger
Iveco Daily / Nissan Navara SE
Bilder meiner ersten Kabine: Bilder hier , und der zweiten Kabine hier . Das aktuelle Mobil kann hier besichtigt werden.
Folgende Benutzer bedankten sich: Rollixxxxxx

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #55 von Rollixxxxxx
Rollixxxxxx antwortete auf Akkuschrauber
Noch keine 30 Euro incl. Fracht, besser geht´s doch nicht.
Deshalb: Bestellt.

Danke und Gruß von Rolf

LR-Defender 130 SC mit Bimobil
Elektro-FichtenmopedHusquarna

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #56 von Walkman
Walkman antwortete auf Akkuschrauber
Der Service war prima, allerdings werde ich das Teil jetzt nur noch für normale Schraubereien verwenden. Sollte also ein Leben lang halten :)

Toyota Hilux Double Cab mit Dutch Campers DC245S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #57 von slothorpe
slothorpe antwortete auf Akkuschrauber
der Akku sieht exakt so aus wie der Worx, wird wohl das Original aus China sein... hat aber nur 20V, nicht 48

ich habe nichts zu sagen und ich sage es

Ranger 2007 Single Cab modifiziert für Tischer 260 aus den 90ern

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Jahr 5 Monate her #58 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Akkuschrauber
Die 48V sind ein Werbegag, 21V Akku steht in der Beschreibung ;-)

Gruß, Holger
Iveco Daily / Nissan Navara SE
Bilder meiner ersten Kabine: Bilder hier , und der zweiten Kabine hier . Das aktuelle Mobil kann hier besichtigt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #59 von Rollixxxxxx
Rollixxxxxx antwortete auf Akkuschrauber

Noch keine 30 Euro incl. Fracht, besser geht´s doch nicht.
Deshalb: Bestellt.

Danke und Gruß von Rolf

So, das Teil ist heute angekommen. Leider kein zweiter Akku dabei obwohl auf 
den Bildern für die Bestellung ersichtlich ! Im ausgestanzten zweiten Akkufach im Karton
liegt dann ein loser Stecker und die Sonderzugabe "Bits" !
Jetzt steh ich doof da, hätte gerne nen zweiten Akku dabei.
Gruß Rolf 

 

LR-Defender 130 SC mit Bimobil
Elektro-FichtenmopedHusquarna

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #60 von Fangorn
Fangorn antwortete auf Akkuschrauber
Unglaublich. Noch keine 30 Euro inklusive Fracht und dann haben die noch die Unverschämtheit den zweiten Akku zu vergessen, bsw. Bild passt nicht zur Lieferung. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Wie war da noch gleich dieser Spruch?
Wer billig kauft.........

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX
Folgende Benutzer bedankten sich: Rollixxxxxx

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 1.461 Sekunden
Powered by Kunena Forum