Topic-icon beliebt Absetzkabine mit Hubdach

Mehr
2 Monate 4 Wochen her #41 von manfred65
manfred65 antwortete auf Absetzkabine mit Hubdach
Am Besten fertige Türen und Rahmen verwenden. An dem Thema haben sich schon einige Hersteller die Zähne ausgebissen.

LG
Viola und Manfred

Importeur für Wohnkabinen der Marken BundutecUSA und TravelLite.

www.wohnkabinenforum.de/forum/amerikanis...co-popup-renovierung

1992 Jayco-Popup ohne Pickup und Isuzu D-Max SpaceCab mit wechselnden Wohnkabinen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Dennis1509
  • Dennis1509s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
2 Monate 3 Wochen her #42 von Dennis1509
Dennis1509 antwortete auf Absetzkabine mit Hubdach
Dachte ich mir schon, ich muss sie ja nur kürzen. :(

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Dennis1509
  • Dennis1509s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
2 Monate 2 Wochen her #43 von Dennis1509
Dennis1509 antwortete auf Absetzkabine mit Hubdach
Hallo Leute, ich wollte mal eben den stand der Dinge Posten. Die linke und rechte Seite sowie zwei Unterseiten sind mit Aluminium beklebt. Natürlich mit Körapur. Danke nochmal für den Tipp. Das ist ein "Superzeug" :) Nächste Woche geht es weiter.......

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65, Wishbone

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Dennis1509
  • Dennis1509s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
2 Monate 2 Wochen her #44 von Dennis1509
Dennis1509 antwortete auf Absetzkabine mit Hubdach
Würdet ihr für die Ecken Kunststoff oder Aluminiumprofile nehmen?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 2 Wochen her - 2 Monate 2 Wochen her #45 von Stefan
Stefan antwortete auf Absetzkabine mit Hubdach
Alu.

Bei mir sind es 5mm dicke Winkel, also dementsprechent gekantet und die Gehrung geschnitten.
Die Ecken verschwesist und geschliffen. Bis auf eine Dehnungsfuge!


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


...meine Kabine im Rohbau. Fast fertig!


Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.
Letzte Änderung: 2 Monate 2 Wochen her von Stefan. Begründung: Zusatzinformationen 1.0 gegeben
Folgende Benutzer bedankten sich: Wishbone

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Dennis1509
  • Dennis1509s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
2 Monate 1 Woche her - 2 Monate 1 Woche her #46 von Dennis1509
Dennis1509 antwortete auf Absetzkabine mit Hubdach
Hab mich auch für gepulverte Aluminium Winkel entschieden.
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von Dennis1509.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Dennis1509
  • Dennis1509s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
2 Monate 1 Woche her #47 von Dennis1509
Dennis1509 antwortete auf Absetzkabine mit Hubdach
spricht was dagegen die Aluminium Eckwinkel mit Sikaflex 260 N zu verkleben?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Dennis1509
  • Dennis1509s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
2 Monate 1 Woche her #48 von Dennis1509
Dennis1509 antwortete auf Absetzkabine mit Hubdach

Dennis1509 schrieb: spricht was dagegen die Aluminium Eckwinkel mit Sikaflex 260 N zu verkleben?



kein Gegenvorschlag? wenn das Sika Flex oben aus den Profilen rausquilt ist es echt schlecht zu entfernen. Was haltet ihr denn von Moosgummi Dichtungen ? Oder die Profile auch mit Dekalin abdichten?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Monate 1 Woche her #49 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Absetzkabine mit Hubdach
Ich kenne jetzt das 260E nicht... ich hätte Sika552 (UV fest) genommen. Moosgummi finde ich nicht so gut, das ist nicht richtig dicht.
Dekalin ist kein Kleber, das dichtet nur, dann muss geschraubt werden.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her - 2 Monate 1 Woche her #50 von mufys
mufys antwortete auf Absetzkabine mit Hubdach
Sika 252 tut es auch. Der Unterschied zum 552 ist eigentlich nur, dass dieses auch noch lebensmittelecht ist...und es ist rund 25 % teurer. Beides brauchst du eigentlich nicht. UV beständig sind sie beide.
Ich habe meine komplette Kabine mit 252 geklebt...

Liebe Grüße
Michael

Ford Ranger 1,5 mit Eigenbau-Kabine
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von mufys.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #51 von manfred65
manfred65 antwortete auf Absetzkabine mit Hubdach
@ Holger: Ihr müsst da ein bischen aufpassen. Von Dekalin gibts genauso viel und gute Klebe-/Dichtstoffe wie von Sika. Dekalin MS2 ist ein Klebe und Dichtstoff der für 90% der Anwendungen reichen sollte. Dekalin MS5 der stärkere Kleber dazu. Sauber arbeiten muss man mit allen Mitteln. Fugen glattziehen und reinigen bevor das Zeug abbindet. Das geht mit dem Dekaseal 8936 ( das zum abtupfen) am Besten. Mit Klebewirkung ist da aber nicht viel....
DekalinKleber benötigen eigentlich nur saubere Oberflächen. Aktivator/Primer sind nur sehr selten angesagt.

LG
Viola und Manfred

Importeur für Wohnkabinen der Marken BundutecUSA und TravelLite.

www.wohnkabinenforum.de/forum/amerikanis...co-popup-renovierung

1992 Jayco-Popup ohne Pickup und Isuzu D-Max SpaceCab mit wechselnden Wohnkabinen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #52 von Stefan
Stefan antwortete auf Absetzkabine mit Hubdach
....dann könnte man auch gleich Körapur nennen. Ich habe alles mit Sika 552AT geklebt.
Das es kein merklicher Unterschied zu 252 sein soll, müsste ich erst wieder nachlesen. Es wird einen Grund gehabt haben, dass ich NICHT 252 verwendet habe. Ist schon zu lange her zum Merken ;-)

Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Dennis1509
  • Dennis1509s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
2 Monate 1 Woche her #53 von Dennis1509
Dennis1509 antwortete auf Absetzkabine mit Hubdach
Danke, ich klebe in den stößen dann mit sikaflex. Und am Rand kommt dekalin ran dann sollten sie halten und dicht sein. Oder?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Monate 1 Woche her #54 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Absetzkabine mit Hubdach
Mit Sika alleine ist das doch auch schon dicht. Beides brauchst du nicht.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Dennis1509
  • Dennis1509s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
2 Monate 1 Woche her #55 von Dennis1509
Dennis1509 antwortete auf Absetzkabine mit Hubdach
ja da hast du recht. Es geht mir darum das man das Dekalin was austritt sehr gut abtupfen kann. Das Sika Flex ist immer schwer zu entfernen. hmmm

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Monate 1 Woche her #56 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Absetzkabine mit Hubdach
Ja, mit Sika kann man prima Sauerei veranstalten, vor allem mit dem weicheren 221. Aber abkleben hilft da.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Dennis1509
  • Dennis1509s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
2 Monate 1 Woche her #57 von Dennis1509
Dennis1509 antwortete auf Absetzkabine mit Hubdach
ok, danke. Ich werde sie dann doch komplett mit sika 260N verkleben. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 6 Tage her #58 von Stefan
Stefan antwortete auf Absetzkabine mit Hubdach
Schritt 1 Eckwinkel verkleben
Schritt 2 alles lackieren
Schritt 3 Eckwinkel versiegeln (auch mit Sika)

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Dennis1509
  • Dennis1509s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
2 Monate 6 Tage her #59 von Dennis1509
Dennis1509 antwortete auf Absetzkabine mit Hubdach

Stefan schrieb: Schritt 1 Eckwinkel verkleben
Schritt 2 alles lackieren
Schritt 3 Eckwinkel versiegeln (auch mit Sika)


Ne, die Winkel sind Gepulvert. Es soll nichts nach dem kleben lackiert werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 6 Tage her #60 von Stefan
Stefan antwortete auf Absetzkabine mit Hubdach
Ahso....!

Ich finde es sieht immer unprofessionell aus, wenn geklebt, versiegelt und dann lackiert wird. Das dauert nicht lange, dann blättert die Farbe von der Versiegelung ab. Daher mein Vorschlag der Reihenfolge.
Dann bin ich aber mal gespannt. Also nix Lack. Eckwinkel fertigkleben und hoffen, dass nicht zuviel rausquilllt. Dann leg aber wenigstens Zahnstocher etc unter, wg., der Mindestklebedicke.
Ich habs halt andersrum gemacht!

Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4zobelix

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 1.289 Sekunden
Powered by Kunena Forum