Topic-icon Frage Vorstellung und Anregung

Mehr
1 Monat 19 Stunden her - 1 Monat 19 Stunden her #1 von einneuer
Vorstellung und Anregung wurde erstellt von einneuer
Hallo an alle Camper,
wir sind nun schon seit ca. 11 Jahren Camper mit einer Baronesse 685.
Es ist Luxus pur, das große Platzangebot ist einsame klasse.
Ich bin nicht nur Camper sondern auch selbständiger Tischler mit kleiner Werkstatt, mit allen Werkzeugen einer großen Werkstatt inkl. CNC.
Nun ist mir die Idee in den Kopf geschossen eine Wohnkabine für die PKW Anhänger zu fertigen.
Eine Kabine, die zwar weniger Platz, als mein WW bieten kann, dennoch soll sie alles beinhalten und bezahlbar werden.
Ich würde sie als Prototyp bauen wollen und dann in Kleinserie, abgestimmt auf die jeweiligen Benutzer.
Nun weiss ich nicht, ob ich hier richtig bin, dennoch frage ich einfach mal an, ob so etwas überhaupt gesucht wird, denn es gibt bestimmt Camper, die einen PKW Anhänger aber wenig Möglichkeit haben so etwas selbst zu bauen.
Ich bin für jede Anregung dankbar und freue mich auf Antworten.
P.S.: Die Fertigung soll als Manufaktur, also Kleinserie, stattfinden.
Schönen Gruß
Matthias
Letzte Änderung: 1 Monat 19 Stunden her von einneuer.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 19 Stunden her #2 von Udo62
Udo62 antwortete auf Vorstellung und Anregung
Hallo Matthias,
willkommen hier bei den Wohnkabinen
Etwas wie du es machen möchtest gibt es schon von verschiedenen Anbietern.
Ich habe mir eine alte Kabine von Volker lapp gekauft und bin dabei diese nach meinen Vorstellungen zu einer Absetzkabine mit Alkoven umzubauen.
Gruß Udo

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 18 Stunden her #3 von einneuer
einneuer antwortete auf Vorstellung und Anregung
Hallo Udo,
vielen Dank für deine Nachricht.
ich habe mal geschaut, bei den Wohnkabinen handelt es sich um fest verbaute.
Ich meine, dass man die Kabinen auf einen PKW Lastanhänger stellt und dann den Anhänger als Wohnkabine nutzt.
Wenn man dann nicht in den Urlaub fahren möchte, kann er dann wieder als Lastanhänger genutzt werden.
Oder habe ich da etwas falsch verstanden, mit den, von Dir empfohlenen Wohnkabinen?
Schönen Gruß
Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 10 Stunden her #4 von Udo62
Udo62 antwortete auf Vorstellung und Anregung
Hallo Mattias,
die neuen von lapp sind alles feste die alten (so wie ich eine habe) waren in der Tat auch zum runternehmen
Gruß udo

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Tage 10 Stunden her #5 von Udo62
Udo62 antwortete auf Vorstellung und Anregung
Hallo Matthias,
hier: www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/alu-.../1201817003-220-5447 bietet gerade jemand so etwas wie du es bauen möchtest an. Allerdings aus Alu
Gruß Udo

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
6 Tage 10 Stunden her #6 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Vorstellung und Anregung
Hi,

was ist der Vorteil, den du dir versprichst bei der Lösung?
So ein Anhängerfahrgestell kostet nicht so viel, da kann man auch fest aufbauen und spart dafür Gewicht und andere Einschränkungen durch die Absetzfähigkeit.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Tage 14 Stunden her #7 von einneuer
einneuer antwortete auf Vorstellung und Anregung
Hallo, angefangen damit, dass das Gewicht sehr gering sein wird, weiterhin kann man den Nutzanhänger auch weiter benutzen, als Nutzanhänger.
So ein Anhänger ist sehr wendig.
Für alle die, die auf ein kleines zugiges, kaltes und nasses Zelt verzichten können.
Für alle die, die auf Konzerte fahren, aber nicht wissen, wo sie einen recht großen WW abstellen sollen, nach dem Konzert.
Für alle die, die viel in der Natur sind und die Wohnkabine zum Schlafen und Essen und Schnacken gebrauchen wollen.
Die Hauptsache wird das Gewicht und die Wendigkeit sein zusätzlich die Doppelnutzung mit wenig Platzverbrauch.
Für alle die, die zusätzlichen Wohnraum für seine Kinder, beim Dauercamping, benötigt.
Ich bin bereits im Bau einer Wohnkabine, die ich jetzt schon vermarkte, ich kann mir nichts besseres vorstellen, für unseren Preis.
Ich denke, dass sind nur einige wenige Nutzungsüberlegenheiten eines normalen WW.
Schönen Gruß
Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Tage 14 Stunden her #8 von einneuer
einneuer antwortete auf Vorstellung und Anregung
www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/wohn...g/1213927294-230-611

Schaut doch mal hier.
bei Interesse sende ich einige Fertigungsfotos.
Schönen Gruß
Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Lääähndi :haumichweg:
Mehr
5 Tage 14 Stunden her #9 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Vorstellung und Anregung
Ich könnte mir vorstellen, dass so ein Plattformanhänger für Deine Ideen gut verwendet werden könnte. Das bietet mehr Grundfäche. Zum Transportieren gibt es dazu auch Steck-Bordwände.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
5 Tage 14 Stunden her #10 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Vorstellung und Anregung
Am besten gefällt mir das erste Bild bei der Kleinanzeige ! :haumichweg:

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Tage 13 Stunden her #11 von einneuer
einneuer antwortete auf Vorstellung und Anregung
Hallo, genialer Tip, habe ich so noch nicht gesehen.
Aber es geht ja um die Leute, die schon einen Nutzanhänger haben oder sich einen kaufen wollen, die haben meist eine höhere Bordwand.
Danke
Gruß
Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Tage 13 Stunden her #12 von einneuer
einneuer antwortete auf Vorstellung und Anregung
Starkes Bild, ne!?
Dänemark im September 2019.
Schönen Gruß
Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Tage 1 Minute her #13 von Joey
Joey antwortete auf Vorstellung und Anregung
Soweit sogut, aber wie kommt das Teil auf den Hänger und wieder runter? Meine Kumpels vom Fitness-Studio sind nicht immer abkömmlich...
Mein Hänger hat ne Bodenlänge von 2400mm, die Kabine hat 2480mm Aufstandslänge, d.h. 80mm Überhang + Klappe demontieren, datt geht garnicht.
Wenn ich nach dem Konzertbesuch mit Kopfschmerzen in der Kabine aufwache, kann die Ursache aufgrund der mangelnden Stehhöhe von 1700mm nicht eindeutig zugeordnet werden....

Gruss ausm Saarland, Joe
Nissan Frontier CrewCab Long Bed + Nordstar Camp Compact

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
4 Tage 23 Stunden her #14 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Vorstellung und Anregung
Joey...



...wird mitgeliefert...

Grüße Olaf
Seit 1971 auf Reisen, mehr als 30 Länder, und fast ebenso viele Inseln, 3 Kontinente
Anfangs m. Rucksack, dann Fahrrad, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Tage 18 Stunden her #15 von einneuer
einneuer antwortete auf Vorstellung und Anregung
Also, die Kumpels vom Studio benötigst Du nicht.
Mittels zweier Böcke und ein bischen Körpermuskeln geht das spielend von sich.
Die Länge Deines Anhängers ist unter 2480mm, wo liegt das Problem, jede Wohnkabine wird in Handarbeit gefertigt, abschneiden geht immer.
Es handelt sich hier um eine Wohnkabine, die nicht die Maße eines Wohnwagens haben soll und auch das Gewicht ist unschlagbar.
Der Clou an der Sache ist die Doppelnutzung für einen guten Preis.
Es gibt immer wieder Leute, die alles schlecht reden wollen.
Wenn Du ein bischen darüber nachdenkst wirst Du merken, dass das Ding echt klasse ist.
Ich stehe voll und ganz dahinter.
Wenn ich mir Alternativen anschaue, Anhänger mit Klappzelt, die dann 6000,00 € kosten, frage ich mich, 6000,00 € für ein Zelt, was geht?
Hier bekommst Du einen Wohnanhänger, den Anhänger hast Du ja schon, also dann für den Preis von 6545,00 € ist das unschlagbar.
Also, wenn diese Wohnkabine nichts für Dich ist, versuche sie nicht schlecht zu reden.
Danke für Deinen Kommentar.
Mit freundlichen Grüßen
Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Tage 17 Stunden her #16 von einneuer
einneuer antwortete auf Vorstellung und Anregung
Das ist ein Kommentar, von jemandem, der richtig witzig ist.
Wie wäre es mit einem produktiven Tip, oder vielleicht eher doch kein Kommentar.
Mit freundlichen Grüßen
Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
4 Tage 17 Stunden her - 4 Tage 17 Stunden her #17 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Vorstellung und Anregung
Matthias . Kommentare kann man sich nicht aussuchen ! Damit muß man leben ! Du möchtest uns was verkaufen oder !
Zudem sollten Händler das hier auch kundtun ! Auch Schreiner !
Hier werden oft Sachen eingestellt die die Welt nicht braucht oder die einer glaubt neu erfunden zu haben !
Ich sage nur eins !!!:pics:

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Letzte Änderung: 4 Tage 17 Stunden her von Jupp Mac Antoni.
Folgende Benutzer bedankten sich: NissanHusky

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Tage 17 Stunden her #18 von einneuer
einneuer antwortete auf Vorstellung und Anregung
Hallo Günther,
ja, das ist schon war, mit Kommentaren, dennoch ist niemandem damit geholfen, Kommentare abzugeben, die ohne Sinn und Verstand abgegeben wurden.
Ich will Euch nichts verkaufen, ich wollte von Anfang an ein paar Vorschläge oder Tips für so eine Wohnkabine haben,
Der eine oder andere hat das auch verstanden.
Ich habe nichts neu erfunden, dennoch bin ich der Meinung, dass so eine Wohnkabine sehr sinnvoll sein kann.
Hast Du schon auf meiner Seite nachgeschaut, da stehen einige Vorteile so einer Kabine.
Nichts für ungut, ich werde weiterhin an der Sache dranbleiben, weil ich überzeugt bin.
Ich sehe auch keinen Sinn, in einer Wohnkabine eines Pick Ups, darum geht es hier aber nicht.
Mit freundlichen Grüßen
Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
4 Tage 17 Stunden her #19 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Vorstellung und Anregung

einneuer schrieb: Hallo Günther,
Ich sehe auch keinen Sinn, in einer Wohnkabine eines Pick Ups, darum geht es hier aber nicht.
Mit freundlichen Grüßen
Matthias

Dann würde ich sagen "Falsches Forum !"
Ich kann es nur wiederholen ! Bilder sagen mehr als Tausend Worte ! Aber nicht die vom Strand in Dänemark !
Übrigens wir fahren Pickups mit Wohnkabinen , die können wir absetzen und drin wohnen ! Wir können dann mit unseren Autos umherfahren ! Du planst das gleiche nur als Anhänger !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Tage 17 Stunden her #20 von einneuer
einneuer antwortete auf Vorstellung und Anregung
Hallo Günther, siehst Du, so eine Kabine für den Pick Up ist schon recht sinnvoll, warum soll so eine Kabine für den Nutzanhänger nicht sinnvoll sein.
Nicht jeder hat einen Pick Up, Nutzanhänger gibts es wie Sand am Meer.
Mit freundlichen Grüßen
Matthias
Ich werde gerne die Tage ein paar Bilder einstellen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4zobelix

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Lely Camper
( / Biete)

Lely Camper

Dometic Seitz Fenster
( / Biete)

Dometic Seitz Fenster

-
( / Biete)

-

Suche Nordstar Klapp-Tischbein
( / Suche)

noimage
Ladezeit der Seite: 0.247 Sekunden
Powered by Kunena Forum