Topic-icon Frage T4 oder T5

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #41 von helmet
helmet antwortete auf T4 oder T5

mingelopa schrieb:

helmet schrieb:
Bei Ebay Klein.... gibt es einen gewerbl. Anbieter.
Die Schlosserei bietet eigene Pritschen an . 100 % passgenau zum Serienteil.



Meinst Du diesen ?


Nee diesen:

Anzeigennummer 906447973

Gewicht 102 kg

Thomas

2014 VW T5 Syncro mit 2018 Nordstar Camp 9 S SE
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
5 Monate 3 Wochen her #42 von manfred65
manfred65 antwortete auf T4 oder T5
@ Tannengrün: Floby liest sich interessant, mal sehen was die bieten und abrufen.....

Danke für den Tip! Muss ja nicht unbedingt T5 sein :mrgreen:

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her - 5 Monate 3 Wochen her #43 von mingelopa
mingelopa antwortete auf T4 oder T5
Floby?

Rätsel, Rätsel . . . .:hmm:

Diese?

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)
Letzte Änderung: 5 Monate 3 Wochen her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #44 von helmet
helmet antwortete auf T4 oder T5
Luftfederung ist verbaut. 3,5 to. Auflastung, Schwerlastfelgen und 235/70/16 per Einzelgutachten eingetragen. Die neue Pritsche kommt morgen drauf.


Thomas

2014 VW T5 Syncro mit 2018 Nordstar Camp 9 S SE

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa, manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #45 von Tannengrün
Tannengrün antwortete auf T4 oder T5
Hallo Helmet,

wo ist Dein Auspuffendtopf?
Oder hast Du abgespeckt und nur das Rohr stattdessen drin?
Radabdeckungen fehlen noch, die werden an der neuen Pritsche hängen...

Gruß Tannengrün

Gruß Tannengrün

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #46 von MaxundMoritz
MaxundMoritz antwortete auf T4 oder T5
sag', Helmet, was haben denn deine neuen schlappen für'n lastindex?
(womit ich mal wieder bei meinem alten, leidigen thema wäre!)
suche mind. 109, gern auch höher.
ggf wüde mich zur vorlage beim prüfer eine kopie deines einzelgutachtens interessieren...
besten gruß & gute fahrt!
Kai

T5 DoKa mit Bimobil VD 280

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Aluhaut
  • Aluhauts Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Ranger XLT Extracab mit Nordstar 8S
Mehr
5 Monate 2 Wochen her #47 von Aluhaut
Aluhaut antwortete auf T4 oder T5
Grabber A/T 3
Lastindex 110/107.
Belastbar im Singlebetrieb bis zu 1.060 kg.
Belastbar als Zwillingsreifen bis zu 975 kg

Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #48 von helmet
helmet antwortete auf T4 oder T5

Aluhaut schrieb: Grabber A/T 3
Lastindex 110/107.
Belastbar im Singlebetrieb bis zu 1.060 kg.
Belastbar als Zwillingsreifen bis zu 975 kg


Ja, das sind die Daten. Die 235/70/16 haben ca 7 % mehr Radumfang. Ohne Tachoangleichung geht es nicht.
Zudem hat der Vorbesitzer dem T5 noch zu 400 nm verholfen. Ist bei der Radgröße sicher nicht verkehrt.

Thomas

2014 VW T5 Syncro mit 2018 Nordstar Camp 9 S SE

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #49 von manfred65
manfred65 antwortete auf T4 oder T5
Wir sind jetzt auch dabei:


Allerdings ohne 4x4. Für unseren Einsatz reicht für 98% der Fälle der Frontantrieb

Uns war wichtig die universelle Einsetzbarkeit ( ähnlich Jens Ranger Flatbed ) und ein guter technischer Allgemeinzustand ohne Wartungsstau. Es ist ein 2,5 aus Ende 2008/Anfang 2009 der nach einem Motorschaden komplett reparaiert und gecheckt wurde ( incl. neuem Zweimassenschwungrad ). Ich habe noch keinen gefahren der so sauber lief. Der Zustand ist abgesehen von wenigen kleinen und im gewerblichen Einsatz eher unvermeidlichen Kratzerchen ausgezeichnet. Der Rostschutz am Unterboden Rahmen ebenfalls und der wird demnächst noch genau geprüft und aufgefrischt.

Das Auto soll im Laufe des Jahres einige Änderungen bekommen:
- Die Optik ist uns, insbesondere in Grün, etwas zu harmlos und unauffällig.
- Die Ladefläche soll noch zusätzliche Zurrmöglichkeiten und evtl. eine Art abnehmbare Utility-Boxen a la USA bekommen.
- Aftermarket-Scheinwerfer und LED-Rückleuchten. Wer diesbezüglich gute Erfahrungen gemacht hat darf uns diese gerne, möglichst mit Links und Foto am Fahrzeug, hier oder per PN mitteilen.
- Die beiliegende Bereifung (8-fach) ist noch OK, aber irgendwann wirds wohl auch Grobstolliger werden. Frage an Helmet: welche Felgengröße hast Du jetzt drauf und reicht die Tragfähigkeit.? Für die 235er brauchts mindesten 7.5 oder 8 Zoll Felgen.
- Wenn wir mal den Aufbau runter haben wird gewogen und dann mit unserer schwersten Kabine nochmal. Anschliessend gehen wir an eine evtl. mögliche Auflastung. Das einzige Problem ist die aktuelle 2,8to Eintragung. Goldschmitt lässt da nach Rückfrage die Finger weg, Bei VB geht etwas ( ca.3,2 to ) mit Vollluftfeder an der Hiterachse. Ich habe übrigens die Übersicht "was geht am T5" von VB hier wenn jemand Fragen hat. Ausserdem bleibt noch Roadmaster. Damit bekommen wir das Fahrzeug incl. verstärkter Stabis unter dem Preis der Vollluftfeder an der HA auf 3,5to. Dann hätten wir Ruhe.

Fortsetzung folgt.....

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #50 von BiMobil
BiMobil antwortete auf T4 oder T5
Dann Glückwunsch zum Transporter .

Für 235 er Reifen reichen auch 6 oder 6,5 Zoll Felgen .
Da brauchts keine 7,5 er oder 8 Zöller .

Schau bei www.offroadreifen.com/
gib deine Größe ein , dann findest du in der Reifenbeschreibung die Felgen Maße

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #51 von manfred65
manfred65 antwortete auf T4 oder T5
Die mindest Felgengrössen habe ich aus einem Post in der Ford Super Duty -Gruppe in FB.

Quelle war wohl Felgenshop.de

Wenn´s nicht ok ist bitte löschen....

Auf dem Aufkleber an der B-Säule steht für 235/60 R16 "auf 7 Zoll-Felge"

ABer derzeit ist noch genug so schwarzes rundes Zeug auf den originalen 6,5ern. Zeit zum Suchen.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #52 von BiMobil
BiMobil antwortete auf T4 oder T5
:hmm: :ka: :help:

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #53 von manfred65
manfred65 antwortete auf T4 oder T5
Wie man sieht...jeder schreibt was anderes.

Wobei ich davon ausgehe dass man als Felgenhändler lieber die breiteren Felgen verkauft weil breite Reifen auf breiteren Felgen (am PKW) deutlich besser aussehen. Zu schmal sollten die Felgen aber auch nicht sein damit der Reifen besser "sitzt" und sauber abläuft!

7" Felgenbreite = 17,8 cm. Da ist eine Laufflächenbreite von 23,5 cm schon sehr großzügig bemessen.

Das ist aber nur :Meinung:

In 235/60 R 16 gibt schon ganz brauchbare Reifen....nur bei den Traglasten muss man schon wieder aufpassen.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #54 von mingelopa
mingelopa antwortete auf T4 oder T5

BiMobil schrieb:
Für 235 er Reifen reichen auch 6 oder 6,5 Zoll Felgen .
Da brauchts keine 7,5 er oder 8 Zöller .


Auch meine :Meinung:

Bin nicht der Reifenfachmann, aber ich denke, da spielt auch das Querschnittverhältnis eine Rolle.

Bei mir sind es 7" Felgen mit 265/75 Reifen. Beim T5 vom Durchmesser sicher zu groß.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her - 3 Monate 3 Wochen her #55 von helmet
helmet antwortete auf T4 oder T5
@ Manfred
habe 6,5 Zoll Felgen.
Rondell 0046
Reifen G. Grabber AT3 / 235/70/16.

Thomas

2014 VW T5 Syncro mit 2018 Nordstar Camp 9 S SE
Letzte Änderung: 3 Monate 3 Wochen her von helmet.
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #56 von manfred65
manfred65 antwortete auf T4 oder T5
@Helmet: Danke für die Info. Hätte mich gedacht dass die das eintragen. Die Serien-Stahlfelgen sind vermutlich zu schwach?
Kann sein dass ich Dich mal wegen einer Kopie Deiner Eintragung und Felgengutachten belästigen werde.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #57 von helmet
helmet antwortete auf T4 oder T5

manfred65 schrieb: @Helmet: Danke für die Info. Hätte mich gedacht dass die das eintragen. Die Serien-Stahlfelgen sind vermutlich zu schwach?
Kann sein dass ich Dich mal wegen einer Kopie Deiner Eintragung und Felgengutachten belästigen werde.


Ja Serienblechfelge 16 u. 17 Zoll bringen die Traglast nicht. Kopie der Eintragung kein Problem.

Thomas

2014 VW T5 Syncro mit 2018 Nordstar Camp 9 S SE
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #58 von manfred65
manfred65 antwortete auf T4 oder T5
Schade wenn es die 17er Stahlfelge nicht bringt. Die würde mir optisch ganz gut zusagen.

Was ich an Aluflegen vielleicht mal nehme muss ich noch gut überlegen. Kommt auch drauf an wie weit ich dann auflasten will/muß. 3,2-3,3to sollten beim 4x2 reichen. Das sollte auch mit Felgen von 875 kg drin sein.

Ich bin ja grundsätzlich kein Fan von runderneuerten Reifen obwohl ich auf meinem PKW (ehem. Fiat Marea 2,5/130PS) mit Winterrädern schon gute Erfahrungen gemacht habe. Aber in Anbetracht der gefahrenen Geschwindigkeiten und der vorherzusehenden geringen Laufleistung bei uns bringt mich dieser Reifen ins Grübeln. Vor allem weil er die Seriengrösse hat:
www.offroadreifen.com/reifen-details/215...AT1-Runderneuert.php

Bei war es bisher so dass ich die meisten Reifen entsorge weil sie hart werden, nicht wegen der Profiltiefe....

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #59 von mingelopa
mingelopa antwortete auf T4 oder T5

manfred65 schrieb: Bei war es bisher so dass ich die meisten Reifen entsorge weil sie hart werden, nicht wegen der Profiltiefe....


:offtopic:
Hebe die auf für eine Norwegen-Tour. Bei den dortigen Strassenbelägen ist der Reifenverschleiß außergewöhnlich hoch. Ich wußte es leider vorher nicht.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her - 3 Monate 3 Wochen her #60 von helmet
helmet antwortete auf T4 oder T5

manfred65 schrieb: 3,2-3,3to sollten beim 4x2 reichen.

.


Denke ich auch, der 4x2 ist deutlich leichter. Ich habe die schwere Variante mit 4x4 / Sperre, Heavy weight Metall Unterfahrschutz, u. Klima. Habe extra nach einem 3 to. Modell geschaut um ihn mit der Goldschmitt Federung auf 3,5 to. aufgelastet zu bekommen.

Thomas

2014 VW T5 Syncro mit 2018 Nordstar Camp 9 S SE
Letzte Änderung: 3 Monate 3 Wochen her von helmet.
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.615 Sekunden
Powered by Kunena Forum