Topic-icon Frage Tischer 290S auf Amarok SC

Mehr
2 Wochen 3 Tage her #421 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
Hallo Chrisrian,
da habe ich im Web etwa gefunden, was Dir bezüglich der Undichtigkeit am Dachfenster helfen könnte.

camperpoint.de/forum/index.php?thread/45...abdichten-einsetzen/

Das alles ist kein Hexenwerk. Man musses nur vorsichtig und mit viel Gedult angehen. In meinem Fall, als es einen Bekannten getroffen hatte, haben wir recht lange gebraucht, bis der Rahmen oben raus war. Alles andere war dann, wie hier beschrieben, recht easy zu bewerkstelligen.

Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Wochen 2 Tage her #422 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
Zum Kühlschrank: Nun schafft so ein Absorber nicht mehr als 25-30° Temperaturunterschied.
Dazu kommt dann noch deine schicke schwarze Kabine, die sich bestimmt an der Kühli Rückwand ordentlich erwärmt.
Hast du da Lüfter hinten drin? Wenn nein, dann unbedingt einbauen. 2 Stück 80mm langsam drehende PC Lüfter reichen.
Alternative ist sonst einen Kompressor Kühli einbauen, aber dann brauchst du eine größere Batterie und mehr Solar.
Wir haben 90Ah LiFeYpo + 185W Solar, damit klappt das gut.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier
Folgende Benutzer bedankten sich: Discher81, Wishbone

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 7 Stunden her - 2 Wochen 7 Stunden her #423 von Wishbone
Wishbone antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
@KlausT:
Danke für den Tipp, die Dichtung schaue ich mir bei nächster Gelegenheit nochmal genauer an, aber ich meine, die sei tadellos.

@Hendrik:
Sehr schöne Anleitung, ich hab auch schonmal bei Studio Osterhenne (YouTube Kanal) ein Video zur Dachlukensanierung gesehen. Mit den beiden Hilfestellungen sollte das doch zu schaffen sein.
Was mich irritiert:
In dem zitierten Thread ist von Sikaflex in Kombination mit Dekaseal die Rede. Ich dachte immer, Sikaflex sollte man nie für Dinge verwenden, die man eventuell nochmal ausbauen will, also insb. Fenster und Luken, weil man sonst stundenlang mit dem Abkratzen des Klebers beschäftigt ist. Was meint Ihr?

@Holger:
Ach, das mit der Temperaturspreizung ist bei Absorbern auch so? Komisch, daß das nirgendwo erwähnt wird. Anders als der Trick mit den Lüftern, den hab ich schon öfter gelesen. Das kriege ich hin.
Hier, wäre das eine gute Lösung?
Kühlermontage
(Die Maße meiner (Standard-?)Gitter hab ich nicht parat, muss ich am WE mal ausmessen.

Am liebsten würde ich ja einen Kompressor-KS kaufen, das wäre es mir schon wert, die Batterie würde auch Leistung für einen Tag hergeben, aber die Solaranlage ist zu klein, um das in überschaubarer Zeit wieder vollzuladen, ich hab nur 95Wp.
Na, dann muss erstmal der Absorber bleiben.

Grüße
Christian

Amarok SC mit Tischer 290S (mittlerweile ohne lustige Tier-Aufkleber)
Mein - noch ziemlich wohnkabinenfreies - Blog zu Reisen in u.a. Namibia, Kirgistan, Patagonien, Karelien, Norwegen, Rumänien, Pakistan, USA, TransSib, Äthiopien etc.:
www.aconcagua.de
Letzte Änderung: 2 Wochen 7 Stunden her von Wishbone.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Wochen 5 Stunden her #424 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
Ja, die Lüfter sehen schon ganz gut aus. Wie gesagt, das kann man auch billig selbst bauen aus 2 PC Lüftern. Nach ein paar Jahren machen die eh Krach und müssen ersetzt werden.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 3 Stunden her - 2 Wochen 3 Stunden her #425 von Wishbone
Wishbone antwortete auf Tischer 290S auf Amarok SC
Hi,

ich hab ein bißchen recherchiert und letztlich (auf gut Glück, weil ich die exakten Maße der Lüftungsgitter nicht hatte) die verlinkte Version für 49 EUR gekauft, mit 12cm Lüftern. Die Rezensionen waren überwiegend gut und die größeren Lüfter drehen langsamer und damit leiser als die 90mm-Version (die zudem teurer war). Daß man das Lüfterrack ganz einfach von innen an das Gitter anhängt, finde ich ne gute Idee!

Da bin ich ja mal gespannt.

Grüße
Christian

Amarok SC mit Tischer 290S (mittlerweile ohne lustige Tier-Aufkleber)
Mein - noch ziemlich wohnkabinenfreies - Blog zu Reisen in u.a. Namibia, Kirgistan, Patagonien, Karelien, Norwegen, Rumänien, Pakistan, USA, TransSib, Äthiopien etc.:
www.aconcagua.de
Letzte Änderung: 2 Wochen 3 Stunden her von Wishbone.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.404 Sekunden
Powered by Kunena Forum