Topic-icon Frage Hilux oder Ranger?

Mehr
1 Woche 6 Tage her #21 von Walkman
Walkman antwortete auf Hilux oder Ranger?
@Lender: Was bedeutet das, wenn der Hersteller den schon mit 3,5 t zGG anbietet,sind das dann die gleichen Lösungen, die man separat kaufen kann, oder hat das Vorteile?

Mit dem Thema Auflastung habe ich mich noch nicht ausreichend beschäftigt, fand bisher aber die Höhenversteööbaren Lösungen sehr ansprechend. Gibt´s das auch von Toyota direkt?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Woche 6 Tage her #22 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Hilux oder Ranger?
Ab Werk ist immer gut, vor allem wegen Garantie. Alles aus einer Hand macht immer weniger Probleme, und du musst nicht selbst mit Gutachten zum TÜV laufen..

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #23 von Lender
Lender antwortete auf Hilux oder Ranger?
Wie Holger schon sagte, keine Probleme mit Garantie und Zulassung/Tüv/Mfk etc. da alles original.
Wenn du eine Luftfeder zur Auflastung nachrüsten lässt und es dann Probleme mit dem Rahmen gibt, sagt Toyota: "Ihr habt da rum gebastelt und aufgelastet, sprich das Fahrzeug stärker belastet als vorgesehen. Damit erlischt die Garantie auf den Rahmen, Fahrwerk etc.." Der Auflaster/Umbauer sagt: "Das hat nix mit seiner Auflastung zu tun, er übernimmt deshalb auch keine Garantie. Das soll Toyota übernehmen." Nun bist du als Kunde der mit der A****-Karte. Ohne teures Gutachten geht dann u.U. nix mehr.


Die Auflastung geht mit verstärkten Blattfedern, manueller oder automatischer Luftfeder. Details gibt es hier:
stage.toyota.autoglobal-interactive.ch/f..._Hilux_Pickup_de.pdf

Auch wenn wir mit unter 3t unterwegs sind, tut es gut zu wissen, dass das Fahrzeug 3.5t ab kann. Insbesondere die HA kann 450Kg mehr vertragen als so erlaubt. Besonders bei starker Verschränkung beruhigt das sehr.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Abwesend
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
1 Woche 6 Tage her #24 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Hilux oder Ranger?

bb schrieb: ...

Elchtest, Beschleunigungsrennen usw interessieren mich bei einem Pickup weniger, denn da wird immer im Leerzustand getestet. Mit 500 bis 1000kg Ladung ist das sowieso alles völlig anders.

...

Bernhard


Dazu hatten wir vor einem halben Jahr mal ein Thema: Elch-Test Pick-ups
In dem Video wurden die auch beladen getestet. ;-)

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #25 von Walkman
Walkman antwortete auf Hilux oder Ranger?
Verstehe, dann sollte ich wohl mal zügig zu einem Toyota-Händler und mir ansehen, wie da momentan die Lieferzeiten sind. Habt ihr eine Ahnung, wieviel Verhandlungsspanne aktuell bei Toyota und Ford realistisch sind?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
1 Woche 6 Tage her #26 von Maddoc
Maddoc antwortete auf Hilux oder Ranger?

Walkman schrieb: Verstehe, dann sollte ich wohl mal zügig zu einem Toyota-Händler und mir ansehen, wie da momentan die Lieferzeiten sind. Habt ihr eine Ahnung, wieviel Verhandlungsspanne aktuell bei Toyota und Ford realistisch sind?


Toyota so gut wie nichts.
Ford gut 30%
Bei Kögler in Friedberg stehen gut 500 Ranger, da ist sogar noch mehr drin....
(Bei Isuzu gibt's übrigens auch keinen Rabatt)

Gruß
Marc
________________________________
D-Max SpaceCab Automatik
3-Rad Antrieb
Fernwehmobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #27 von Lender
Lender antwortete auf Hilux oder Ranger?
Bei einem Vorführfahrzeug bei Toyota gibt es vermutlich den besten Preis. Ford wurde ja schon gesagt.

Auf der Deutschen Preisliste konnte ich die Auflastungen nicht finden, da dies wie schon geschrieben, vom Schweizer Importeur verbaut werden. Also hier nicht enttäuscht sein. E.v. kann dein Händler das Zeugs beim Toyota-Schweiz-Importeur (Emil Frey) organisieren inkl. den Papieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #28 von Loefflea
Loefflea antwortete auf Hilux oder Ranger?
na dann schaut mal bei Toyota Nestle auf die Homepage, da ist alles drin.
Patrick Nestle liefert auch in die Schweiz

Gruß
Loefflea alias der "Schofför"

mit Hilux XC und ExKab 7S auf Nestle Zwischenrahmen. Auch hier wieder: dem neuen Original!
mit vormals Nissan Navara D401 KC und darauf ne ExKab 3S. Dem Original!
davor Navara D 22 mit Nordstar Camp 8L, davor VW LT 28 Selbstausbau, davor VW T3 Teilselbstausbau,
davor Fiat Panda, das kleinste Ein-Mann-Womo!
davor Lowe Rucksack, Salewa Zelt, und Coleman Kocher

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her - 1 Woche 6 Tage her #29 von Walkman
Walkman antwortete auf Hilux oder Ranger?
Guter Tipp, da schaue ich doch mal.
Die Option "Duty" im Konfigurator macht am zGG gar nichts, ist das richtig?
Letzte Änderung: 1 Woche 6 Tage her von Walkman.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #30 von Lender
Lender antwortete auf Hilux oder Ranger?
Ja es gibt ein Duty (für Handwerker) und ein Comfort (für die Stadt) Fahrwerk. Diese sind aber beide nur bis zum normalen ZgG gemacht.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #31 von Walkman
Walkman antwortete auf Hilux oder Ranger?
Alles klar!
Der Hinweis auf den Fordhändler mit dem riesigen Bestand war tatsächlich extrem hilfreich. Ich bin davon ausgegangen, dass man die meisten Fahrzeuge bei Autoscout und mobile findet. Dass die Händler da gar nicht inserieren und deren Webseiten nicht einmal untereinander vernetzt sind, überrascht mich echt. Jetzt gibt es wirklich eine Menge zur Auswahl!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her #32 von Lender
Lender antwortete auf Hilux oder Ranger?
Markenhändler sind i.d.R. nur auf den Herstellerseiten und haben ggf. noch eine eigene Webseite. Kleinere und nicht-Markenhändler hingegen sind meist auf den besagten Portalen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her #33 von bb
bb antwortete auf Hilux oder Ranger?
Hier gibt es 17 bis 19% auf Hilux, je nach Modell.
apl.de/neuwagen/toyota/hilux/preisliste.php?i=
Sind aber alles noch die 2020 Ausführungen mit 2,4l D4D

Bei Ford bis 30,5%, die haben auch noch Fahrzeuge mit 3,2l Motoren im Angebot.

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Alltagsauto seit 2009: VW Caddy mit 1,4l 16V BUD Ottomotor und Vialle LPG Anlage
Wohnkabine seit 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger 2AW 1,5 Cab;
Seit 2014: Nissan Navara SE KC als Kabinentransporter und Lastesel
2017: Umzug aus dem Ruhrgebiet mit +4Mio EW in das kleinste Dorf von Nordhessen mit 200 EW
Mein Traumauto für 2021: Hybrid Hilux mit HSD, für 2031: Hydrogenium Hilux

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MelOli
  • MelOlis Avatar
  • Abwesend
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Das Fell hat einen Namen: Puschel
Mehr
1 Woche 4 Tage her #34 von MelOli
MelOli antwortete auf Hilux oder Ranger?
Ob man das Smart Entry System beim neuen Hilux wohl deaktivieren kann?
Sonst kann ja jeder ans Auto wenn der Schlüssel in der WoKa liegt...:hmm:

Gruß Oliver

Nordstar Camp 6S auf Ford Ranger Extracab

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
1 Woche 4 Tage her #35 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Hilux oder Ranger?
Nö nicht nötig, nur den Schlüssel in Alufolie wickeln...

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MelOli
  • MelOlis Avatar
  • Abwesend
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Das Fell hat einen Namen: Puschel
Mehr
1 Woche 4 Tage her #36 von MelOli
MelOli antwortete auf Hilux oder Ranger?
Ich gllaube ja, das es weinger aufwändig wäre ganz klassisch aufzuschließen...

Gruß Oliver

Nordstar Camp 6S auf Ford Ranger Extracab
Folgende Benutzer bedankten sich: Discher81

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
1 Woche 4 Tage her - 1 Woche 4 Tage her #37 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Hilux oder Ranger?
Naja, man fährt ja das Auto auch ohne Kabine !
Und jetzt ständig aktivieren-deaktivieren wer mir zu aufwändig bzw. ich schätze solche Bequemlichkeiten!
Deshalb gönne ich mir ja auch schon seit 11 Jahren Automatik Pickups...aber jeder wie er mag :peace:

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240
Letzte Änderung: 1 Woche 4 Tage her von Bearded-Colliefan.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #38 von Lender
Lender antwortete auf Hilux oder Ranger?
Wie ist das eigentlich bei den Fahrzeugen mit Smart-entry/Keyless wenn die Batterie tot ist? Haben da alle Fahrzeuge noch ein manuelles Schloss um dennoch die Motorhaube öffnen zu können? Konnte das schon bei einigen Fahrzeugen auf die schnelle nicht mehr ausfindig machen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Eifeldisco
  • Eifeldiscos Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Bimobil Husky 240 (1990) Ford Ranger 2018
Mehr
1 Woche 4 Tage her - 1 Woche 4 Tage her #39 von Eifeldisco
Eifeldisco antwortete auf Hilux oder Ranger?
:shock: :shock: :shock: :shock:
Letzte Änderung: 1 Woche 4 Tage her von Eifeldisco.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Eifeldisco
  • Eifeldiscos Avatar
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
  • Bimobil Husky 240 (1990) Ford Ranger 2018
Mehr
1 Woche 4 Tage her #40 von Eifeldisco
Eifeldisco antwortete auf Hilux oder Ranger?

Maddoc schrieb: Der nächste Hilux mit 2.8 Liter Motor scheint ein sehr guter Kabinenträger zu werden, wäre aktuell mein persönlicher Favorit. Gefolgt vom neuen D-Max mit wieder größerem Motor.
Der Ranger ist sicher ein schönes Fahrzeug, aber mehr SUV als Arbeitsgerät. (justmy2ct.)


Also ich hab das jetzt mal im Alkoven liegend laut vorgelesen und jetzt schmollt mein Ranger unter mir.
Also mal ehrlich, wer reizt denn die volle Geländefähigkeit mit großer aufgelasteter Kabine aus? Also ich zumindest nicht und auch ohne Kabine im Revier hab ich bei meinem Ranger noch nix vermisst und für die große Weltreise gibts sicherlich bessere Lösungen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 1.365 Sekunden
Powered by Kunena Forum