Topic-icon Frage AeroOne

  • Schwede123
  • Schwede123s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Woche 1 Tag her #21 von Schwede123
Schwede123 antwortete auf AeroOne
@ulf
Hallo Ulf,
gut möglich das man sich mal trifft denn unsere kids und enkel leben
in deutschland. kommt darau fan wo ein treffen stattfindet. letztes jahr
waren wir mal auf gut basthorst zur offroad messe.
auch euch immer eine gute fahrt
gruss werner

Nissan Navara Tekna, 190 Ps, Kabine AeroOne touring selbst ausbau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Schwede123
  • Schwede123s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Woche 1 Tag her #22 von Schwede123
Schwede123 antwortete auf AeroOne
@travelix
danke, hier nochmal ein bild von innen.
gruss werner

Nissan Navara Tekna, 190 Ps, Kabine AeroOne touring selbst ausbau

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 1 Tag her #23 von Atlantik
Atlantik antwortete auf AeroOne
Tekna, Automatik -> 2150 kg mit Fahrer
Mein Connecta (+), Automatik = Fast-Tekna -> 2280 kg, ohne Kabine, mit Fahrer.
Entweder ich wiege 130 kg mehr als Du, eine Waage stimmt nicht, oder was auch immer.
Jedenfalls ist mir nicht klar wie der Navara, leer auf 2435 kg kommen kann.

Als meine Leerkabine (220 kg / 200er Bodenfläche) auf der Ladefläche stand, haben sich die Gewichte deutlich verändert:

- 30 kg Vorderachse
+ 220 kg Gesamt
+ 250 kg Hinterachse

Deshalb auch die Frage von Jupp nach der Hinterachslast -> die steigt deutlich an, zu Ungunsten der Vorderachslast.

Viel Spaß mit der neuen Kabine. :wink:

Viele Grüße
Karlheinz

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Online
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
1 Woche 1 Tag her #24 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf AeroOne
Ich will da nix hineinreden aber ich glaub das Werner trotz leichter Kabine reisefertig ans Limit bei der Hinterachse kommt !
Problem ist der DOKA mit dem schlechten Verhältnis der Ladefläche! Und nicht alles was am Anfang leicht aussieht ist zum Ende auch leicht ! Da hat Karl Heinz mit Minimalausbau wohl die einzige Möglichkeit gefunden! Mit einer Auflastung wäre dann wieder alles im Rahmen !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 23 Stunden her #25 von BiMobil
BiMobil antwortete auf AeroOne
Noch eine Frage zum Leergewicht der Kabine .

Beziehen sich die 180-200 kg auf die Hülle inkl. Isolierung , Innenverkleidung, Fenster und Tür ??

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Schwede123
  • Schwede123s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Woche 23 Stunden her #26 von Schwede123
Schwede123 antwortete auf AeroOne
Schau ma ma, bin optimist :)
hälsningar werner

Nissan Navara Tekna, 190 Ps, Kabine AeroOne touring selbst ausbau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 23 Stunden her #27 von BiMobil
BiMobil antwortete auf AeroOne

Jupp Mac Antoni schrieb: trotz leichter Kabine reisefertig ans Limit bei der Hinterachse kommt !
!


Und wo liegt das Problem wo immer rumgeeiert wird???

Auf alle Fälle besser als Aufgelastet am Limit

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: Schwede123

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Schwede123
  • Schwede123s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Woche 23 Stunden her #28 von Schwede123
Schwede123 antwortete auf AeroOne
@ BiMobil
Hülle inkl. Isolierung, Tuer, 4Fenster und Dachluke.
innen ist die kabiene nackt weis. excl.Stuetzen.
gruss werner

Nissan Navara Tekna, 190 Ps, Kabine AeroOne touring selbst ausbau
Folgende Benutzer bedankten sich: BiMobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 23 Stunden her #29 von BiMobil
BiMobil antwortete auf AeroOne
Super, Danke

Innen weiß ??
Gfk. oder Stoff /Teppich oder was ?

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Online
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
1 Woche 23 Stunden her #30 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf AeroOne
Werner die Zuladung hat jeder selbst in der Hand ! :peace: Oder fast jeder !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour
Folgende Benutzer bedankten sich: Schwede123

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Online
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
1 Woche 23 Stunden her #31 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf AeroOne

BiMobil schrieb:

Jupp Mac Antoni schrieb: trotz leichter Kabine reisefertig ans Limit bei der Hinterachse kommt !
!


Und wo liegt das Problem wo immer rumgeeiert wird???

Auf alle Fälle besser als Aufgelastet am Limit


Rudi du hast es falsch verstanden !
Aufgelastet und unter dem Limit ist es am besten , kostet etwas und bei anständiger Fahrweise OK !
Nicht aufgelastet und über dem Limit kann bei uns teuer und im Ausland sehr teuer werden ! :Meinung:
Du warst doch in Andechs und hast das Gesicht gesehen ! :schnief:

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 22 Stunden her #32 von Atlantik
Atlantik antwortete auf AeroOne
Eigentlich wollte ich ja nur die Federkonstante der Schraubenfedern "erkunden".
Durch einen Navara-Kollegen, mit einer schwereren Kabine.
12 cm = 12 cm.
Die Schraubenfedern sind jedenfalls besser als ihr Foren-Ruf.

Zu den Gewichten:
Durch die Luftfederunterstützung (ev. + Auflastung) sollte die Kabine gut fahrbar sein.
Auf Grund meiner Wiegeprotokolle sollte ein Kabinengewicht von 750 kg bis Maximalgewicht möglich sein.
800 kg sind dann schon möglich, insbesondere da Werner ja 130 kg leicht ist als ich.

Viele Grüße
Karlheinz

Folgende Benutzer bedankten sich: Schwede123

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 22 Stunden her #33 von Atlantik
Atlantik antwortete auf AeroOne

Jupp Mac Antoni schrieb: Du warst doch in Andechs und hast das Gesicht gesehen ! :schnief:


???

Viele Grüße
Karlheinz

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Online
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
1 Woche 21 Stunden her #34 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf AeroOne
Ein Karl Heinz war nicht in Andechs also war der Rudi gemeint!

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Schwede123
  • Schwede123s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Woche 11 Stunden her #35 von Schwede123
Schwede123 antwortete auf AeroOne

BiMobil schrieb: Super, Danke

Innen weiß ??
Gfk. oder Stoff /Teppich oder was ?


Das graue ist so ein ripp teppich und die decke und wände
sind aus fast weissem kunstleder mit 3mm schaumbeschichtung,
selbstklebend.
nur die untere wanne ist eigendlich gfk innen und der rest eine art karbonfaser
mit verstärkung an den stellen zum möbelaufhängen.
weiss gerollt. es ist aber alles verkleidet.
kannst ja mal auf Areks seite schauen, wegen dem material, ist interessant
www.camperhit.pl

Nissan Navara Tekna, 190 Ps, Kabine AeroOne touring selbst ausbau
Folgende Benutzer bedankten sich: BiMobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Schwede123
  • Schwede123s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Woche 11 Stunden her - 1 Woche 11 Stunden her #36 von Schwede123
Schwede123 antwortete auf AeroOne

Jupp Mac Antoni schrieb: Werner die Zuladung hat jeder selbst in der Hand ! :peace: Oder fast jeder !


das denke ich auch und bin optimistisch das ich auch ohne auflastung im limmit liege :grin:
gruss werner

Nissan Navara Tekna, 190 Ps, Kabine AeroOne touring selbst ausbau
Letzte Änderung: 1 Woche 11 Stunden her von Schwede123.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
1 Woche 10 Stunden her #37 von Fangorn
Fangorn antwortete auf AeroOne

Atlantik schrieb: 12 cm = 12 cm.
Die Schraubenfedern sind jedenfalls besser als ihr Foren-Ruf.


Kannst du mal erklären was das mit den 12 cm soll.

Ich wüsste nicht das in den letzten zwei Jahren noch jemand die Schraubenfedern in Frage gestellt hat.

Als der neue Navara DoKa 2015 mit den Schraubenfedern rauskam war er auch Träger für große Kabinen ungeeignet, da es noch keine Luftfern oder sonstige Unterstützungen für den Navara gab.

Heute sind die Zulieferer da weiter.

Abgesehen davon verbauen Rover und RAM schon seit vielen Jahren Schraubenfedern.

Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 9 Stunden her #38 von Atlantik
Atlantik antwortete auf AeroOne
Hallo Werner, noch eine Frage:
Die Dachreling - Du hast ebenfalls die Kabine auf der Ladefläche deshalb unterbaut ?
Wie hast Du die 5 cm ausgeglichen ?
Was liegt zwischen dem Kabinenboden und der Ladefläche ?
Oder wurde die Kabine vom Hersteller entsprechend angepasst ?

Danke für Deine Info.

Viele Grüße
Karlheinz

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Schwede123
  • Schwede123s Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Woche 8 Stunden her #39 von Schwede123
Schwede123 antwortete auf AeroOne

Atlantik schrieb: Hallo Werner, noch eine Frage:
Die Dachreling - Du hast ebenfalls die Kabine auf der Ladefläche deshalb unterbaut ?
Wie hast Du die 5 cm ausgeglichen ?
Was liegt zwischen dem Kabinenboden und der Ladefläche ?
Oder wurde die Kabine vom Hersteller entsprechend angepasst ?

Danke für Deine Info.


Das sind ganz einfache hartschaumplatten die man am bau unter die betongplatte legt.
gibt es hier in jedem baumarkt in allen stärken von 2 bis 10cm. bei mir reichen 5cm und
die habe ich vollflächig auf die plattform gelegt. hat noch den einen vorteil man hat nach dem
festspannen auf der ladeflächen noch einen leichten federungsefekt, so das nicht jeder ruck
auf die verzurösen voll einschlagen. aber die platten sind schon hart und stabil.
gruss werner

Nissan Navara Tekna, 190 Ps, Kabine AeroOne touring selbst ausbau
Folgende Benutzer bedankten sich: Atlantik

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
1 Woche 2 Stunden her #40 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf AeroOne

Atlantik schrieb:

Jupp Mac Antoni schrieb: Du warst doch in Andechs und hast das Gesicht gesehen ! :schnief:


???

:tuschel: Wenn ich das richtig deute dann hat es bei der Andechser Wiegeaktion die Jens dort angeboten hat fröhliche Gesichter gegeben oder auch eben nicht.....

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4
Ladezeit der Seite: 0.206 Sekunden
Powered by Kunena Forum