Topic-icon Frage Unser Fritzmobil: kleine Wohnkabine auf Daily 4x4 Doka

  • PSKAU
  • PSKAUs Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
1 Jahr 5 Monate her #61 von PSKAU
Auf der Kopfseite des Bettes gab es nur 2 schmale Regale mit 12V-USB-Steckdosen um nachts mal eben Handy zu laden und die Brille abzulegen. Hier haben wir auch 2 kleine Leselämpchen verbaut. Alle Regalteile sind auf einer durchgehenden Holzplatte montiert, die an die Wand in den dafür vorgesehenen Einleger geschraubt ist.
Für die Regalzwischenräume hab ich noch Filztaschen genäht, in denen z.B. Bücher transportiert werden können, ohne durch die Gegend zu fliegen. Für die Ösen gab´s ein fertiges Set im Baumarkt.


Regale Fahrerseite


Filztasche

lg pskau
ehemals VW Amarok/Four Wheel Grizzly

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

dann Iveco Daily 4x4 mit FW, jetzt Iveco Daily 4x4 mit selbst ausgebauter Kabine

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: enpee

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • PSKAU
  • PSKAUs Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
1 Jahr 5 Monate her #62 von PSKAU
Unsere Schrauber-Ausrüstung:
Abgesehen von der Verkabelung unserer Lima/Außensteckdose für Landstrom und erstes Verkabeln im Elektroschrank bei einer Fachwerkstatt, haben wir alle Ausbauten, auf der Straße stehend, bei uns vor der Tür durchgeführt.

Damit stand fest, dass wir einen Holzausbau vornehmen unter Verwendung von Holz welches einfach und in einem zu vertretenen finanziellen Rahmen im Baumarkt zu beschaffen ist.
Wir haben die üblichen Werkzeuge, angefangen vom Akkuschrauber, Strichsäge und eine easyCut Säge (die finde ich richtig super und möchte sie nicht mehr missen), Schleifmaschinen, Multitool etc. bei den Arbeiten verwendet. Also nichts Besonderes.
Richtig gut hat es sich angefühlt, die 230V-Steckdosen unseres Fritzmobils nutzen zu können, alle Werkzeuge liefen ohne Probleme mit voller Leistung, gespeist mit selbst produzierter Sonnenenergie.

Gefehlt hat uns vielleicht eine Oberfräse, die hätte möglicherweise manche Konstruktion erleichtert. Geholfen haben wir uns mit Holzdübelkonstruktionen, um den Verbund der Schrankteile zusätzlich zum Holzleim und zu den Winkeln herzustellen.
Intensiv genutzt haben wir auch den Zuschnitt Service unseres Baumarktes. Ich glaube, alle Mitarbeiter dort kennen uns nun persönlich. Sicherlich hätte das ein oder andere eleganter gelöst werden können, wenn wir eine Schreiner- oder Metallwerkstatt im Hintergrund gehabt hätten. Hatten wir aber nicht, dafür können wir aber stolz sagen: Haben wir alles selbst gemacht.

lg pskau
ehemals VW Amarok/Four Wheel Grizzly

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

dann Iveco Daily 4x4 mit FW, jetzt Iveco Daily 4x4 mit selbst ausgebauter Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: Tommy Walker, Zodiac, mingelopa, enpee, MuD, manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
1 Jahr 5 Monate her #63 von Fangorn

PSKAU schrieb: ....... dafür können wir aber stolz sagen: Haben wir alles selbst gemacht.


Und darauf könnt ihr mit Recht stolz sein.
Meinen mega Respekt. Habt ihr echt super gemacht.
Hoffentlich kann ich mir das mal irgendwann persönlich ansehen. (vielleicht in Wörrstadt?)

Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • PSKAU
  • PSKAUs Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
1 Jahr 5 Monate her - 1 Jahr 5 Monate her #64 von PSKAU
Vielen Dank Ulf!

Zunächst freuen wir uns auf das Nordtreffen. In NRW beginnen gleichzeitig die Ferien, mal schauen, ob wir dann weiter Richtung Dänemark fahren, oder ob - je nach Wetterlage - wir uns doch Richtung Süden orientieren.

Ja nach Wörrstadt möchten wir auch gerne kommen. Wir arbeiten daran, z.Z. gibt es noch ein zeitliches Hindernis.

lg pskau
ehemals VW Amarok/Four Wheel Grizzly

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

dann Iveco Daily 4x4 mit FW, jetzt Iveco Daily 4x4 mit selbst ausgebauter Kabine
Letzte Änderung: 1 Jahr 5 Monate her von PSKAU.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • PSKAU
  • PSKAUs Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
1 Jahr 5 Monate her - 1 Jahr 5 Monate her #65 von PSKAU
Wie geht es weiter?
Bislang haben wir als aktive Schrauberzeit etwa 6 - 7 Wochen gewerkelt. Nicht die ganze Zeit – arbeiten mussten wir schließlich auch noch – aber doch intensiv und viele Stunden. Zwischendurch ruhte das Projekt, da wir entweder keine Zeit hatten, über Konstruktionen brüteten oder einfach die Lust fehlte.

Jetzt beginnt bald die Ferienzeit und wir werden die nun vorhandene Ausstattung ausgiebig beim Reisen testen können.
Danach werden wir wissen, ob wir ausreichend Schränke haben, ob die Magnetverschlüsse halten, was alles noch in den Alkoven rein muss und wo Optimierungsbedarf besteht.

Auch werden wir dann wissen, ob wir noch zusätzlich Lampen brauchen oder ob die installierte Beleuchtung ausreichend und sinnvoll ist. Entsprechende Kabel sind jedenfalls bereits prophylaktisch verlegt.

In der Garage wird es noch zusätzlich Licht geben.

In jedem Fall kommen noch Außenstauboxen, damit dort der Grill, die Kohle, Holz, Schlauch und so ein Zeug verstaut werden können. Die Dieselheizung soll auch in einen Außenstaukasten nach hinten Fahrerseite.

Im Alkoven sind noch Ausbauten vornehmen.

Dann steht noch das Thema „Dusche“ an, einfach ein Holzkistchen laminieren, damit ist es leider nicht getan. Da muss noch das Duschabwasser gesammelt und auch zu einem Wahlzeitpunkt abgelassen werden können.

Auch im Fahrerhaus werden wir noch Umbauten vornehmen.

Aber wir haben ja Zeit, die wesentlichen Einbauten für die Sommerreisen sind jetzt vorhanden, geduscht wird erst einmal auf dem Campingplatz.

Kennt jemand zufällig einen Schlosserbetrieb in NRW, der für einen akzeptablen Kurs Außenstauboxen nach Maß anfertigen könnte? Eine durchgehende Verkleidung zwischen Radkasten und Rücklicht mit eingelassenen Alustaukisten sieht vermutlich deutlich ansprechender aus als Eigenbau/Siebdruck.

Über Vorschläge/Anregungen zu den anderen noch offenen Punkten - z.B. Dusche - würden wir uns natürlich auch sehr freuen.

Liebe Grüße vom Fritzmobil

lg pskau
ehemals VW Amarok/Four Wheel Grizzly

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

dann Iveco Daily 4x4 mit FW, jetzt Iveco Daily 4x4 mit selbst ausgebauter Kabine
Letzte Änderung: 1 Jahr 5 Monate her von PSKAU.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her - 1 Jahr 5 Monate her #66 von BiMobil
Hi Petra

Hast du schon mal bei ebay nach
Staukisten LKW gesucht ??

da gibts doch einige Treffer ,da sollte doch was dabei sein .
all zu teuer sind die nicht und schauen nach was aus .

Ihr braucht eh 3 einzelne verschieden große Staukisten
(die beiden hinteren sind gleich )

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Letzte Änderung: 1 Jahr 5 Monate her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #67 von Jockl
Oder schaut einfach mal bei www.staukasten4you.de

Hier habe ich meine Staukasten her.

Haben recht viel im Angebot und auch auf Maß gefertigte sind verfügbar.

Viel Glück

Jürgen

Ford Ranger ( OME Heavy Duty mit Profender Dämpfer) ohne Kabine
vormals FWC Wildcat UTE
zukünftig ????

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • PSKAU
  • PSKAUs Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
1 Jahr 5 Monate her #68 von PSKAU
Danke für`s Mitdenken.
Bei den Staukasten4you hatten wir bereits angefragt, dann gibt es da noch einen Holländer - Name gerade nicht parat und auch nicht um die Ecke.
Eine Schlosserei in der Region hätte halt den Charme, wir könnten hinfahren und unsere Wünsche am "lebenden" Objekt zeigen.
Wir werden sehen.

lg pskau
ehemals VW Amarok/Four Wheel Grizzly

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

dann Iveco Daily 4x4 mit FW, jetzt Iveco Daily 4x4 mit selbst ausgebauter Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • enpee
  • enpees Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • D22 mit Ormocar
Mehr
1 Jahr 5 Monate her #69 von enpee
Hallo Petra,

schöner Ausbau und super ausführlicher Bericht :sensation:

Das mit dem Ausbau vor der Haustür können wir gut nachvollziehen - das haben wir auch so gemacht, die Garage funktionierte in der Ausbauzeit als Werkstatt.

Und für die Nachbarn gab's bei uns immer was Interessantes zu gucken :mrgreen:

Grüße von Claudia und Chris

Nissan NP300 Single Cab BJ 2009 + Ormocar Leerkabine auf Zwischenrahmen mit Selbstausbau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Steffen HZJ /GRJ79
  • Steffen HZJ /GRJ79s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Lebe um zu Reisen !
Mehr
1 Jahr 5 Monate her - 1 Jahr 5 Monate her #70 von Steffen HZJ /GRJ79
Steffen HZJ /GRJ79 antwortete auf Unser Fritzmobil: kleine Wohnkabine auf Daily 4x4 Doka
Hi Petra , schöner Ausbau mit vielen guten Ideen und dann noch vor der Tür . ( kenne das von mir )
Ich sag da nur Super gemacht .
Gruß Steffen

Steffen HZJ79/ GRJ79
Warmduscher und Toyofahrer !
HZJ79 / GRJ79 mit Der Fentje Kabine nach eigenen Vorstellungen .
Wechselsystem direkt auf dem Rahmen .
Letzte Änderung: 1 Jahr 5 Monate her von Steffen HZJ /GRJ79.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • PSKAU
  • PSKAUs Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
1 Jahr 5 Monate her #71 von PSKAU
In Sachen Ausbau/Staukästen sind wir noch nicht wirklich weiter gekommen.
Jetzt geht's aber erst mal in den Urlaub, danach sehen wir weiter.
Aber: Eine Sache haben wir erledigt:
Unser FritzMobil wurde getauft. :sauf:



PS. Wie bekommt man eigentlich diese dunklen Dreckstreifen ohne massiven Aufwand weg? Gibt es da ein spezielles Mittel?

lg pskau
ehemals VW Amarok/Four Wheel Grizzly

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

dann Iveco Daily 4x4 mit FW, jetzt Iveco Daily 4x4 mit selbst ausgebauter Kabine

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #72 von Skoute
Hallo

Fahre an Eurem Fritzmobil jeden Morgern vorbei, habt Ihr toll ausgebaut.

Die Dreckstreifen bekommt Ihr gut mit Polish von Gently weg.

Gruß

Skoute

Habe niemals Angst etwas neues auszuprobieren,
bedenke die Arche wurde von Amateuren gebaut,
die Titanic von Profis

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • caddytischer
  • caddytischers Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • VW Armarok SC Tischer 290SD
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #73 von caddytischer
Moin,
das ist ein schöner Bericht mit vielen guten Ideen. Gefällt mir. Super gemacht. Zu eurer Frage nach Staukästen. Was ist mit "Zargesboxen"? Die gibt es sicherlich auch von anderen Herstellern. Maße sind auch recht vielfälltig.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #74 von manfred65
Servus Petra,

ich habe den Rudolf Schnabel auf der Adventure Southside kennengelernt.
www.alu-duo.de

Unter Angebot kann man seine Boxen auf der Seite vorkonfigurieren. Billig sind die Hersteller für Massarbeit alle nicht.
Aber es muss ja auch was können. Das Produkt sah sehr solide und auch dicht aus. Ist halt noch tiefer in Oberbayern als Bimobil....:mrgreen:

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung

Importeur für BundutecUSA-Wohnkabinen (Popup, Hardwall und Flatbed) und Travel Lite.
PN bitte besser als E-Mail über unsere Webseite schreiben!
Folgende Benutzer bedankten sich: PSKAU

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #75 von bergaufbremser
Bei den Preisen :to:

Kiste aus Sperrholz bauen, aussen mit Ladeflächenbeschichtung rollen.
Der Dieter "Waldmann" hat seine ganze Keine so gebaut !

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her - 1 Jahr 4 Monate her #76 von Eroel
Hallo,
ich bin neu hier und interessiere mich für das Projekt mit der Dk.
Verfolge schon länger euren Aufbau .
Hab mal ein paar Fragen.
Hinterer Böschungswinkel?
Was wiegt dein Auto?
Tankkapazität Diesel, Wasser?
Was kostet eine Rahmenverlängerung?
Aufbau Vorne gelagert!
Habe auch eine DK und bin am Planen.

Gruß Eroel
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Monate her von Eroel. Begründung: Aus Anstand

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #77 von manfred65
@ Eroel:

Du bist auch auf der Pershing durch die Kinderstube geschossen worden ????
Abgesehen davon dass wir es hier generell begrüßen wenn sich Neue Mitglieder wenigstens „etwas“ vorstellen ( im Gegensatz zu anderen Foren kennt man sich hier größtenteils, trifft sich und weis gerne mit wem man es zu tun hat) wäre zumindest ein „Hallo“ oder eine irgendwie geartete Anrede an die Threadstarterin ein Mindestgebot der Höflichkeit in sogenannten zivilisierten Regionen.

Einfach eine Liste Fragen in den Raum werfen und dann noch Antwort erwarten halte ich persönlich für sehr gewagt.
:Meinung:

Wenn Du die vorherigen Beiträge mitgelesen hättest wüsstest Du auch dass es diese Rahmenverlängerung alleine noch nicht gibt.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung

Importeur für BundutecUSA-Wohnkabinen (Popup, Hardwall und Flatbed) und Travel Lite.
PN bitte besser als E-Mail über unsere Webseite schreiben!
Folgende Benutzer bedankten sich: Riesenhase64, Hendrik

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #78 von Eroel
Hallo,
hab ich schon gelesen, aber Schonfrist war 2017 mit einem Jahr veranschlagt.
Bis bald
Eroel

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • PSKAU
  • PSKAUs Avatar Autor
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
1 Jahr 4 Monate her #79 von PSKAU

manfred65 schrieb: Servus Petra,

ich habe den Rudolf Schnabel auf der Adventure Southside kennengelernt.
www.alu-duo.de

Unter Angebot kann man seine Boxen auf der Seite vorkonfigurieren. Billig sind die Hersteller für Massarbeit alle nicht.
:


Danke Manfred, ich werde demnächst mal Kontakt aufnehmen! - Wir haben ja bei unserer weiteren Urlaubsplanung die Himmelsrichtung noch nicht festgelegt. :mrgreen:

lg pskau
ehemals VW Amarok/Four Wheel Grizzly

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

dann Iveco Daily 4x4 mit FW, jetzt Iveco Daily 4x4 mit selbst ausgebauter Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #80 von mike1000
Bin bei dir, es ist der Anstand sich einmal vorzustellen. Ist eine Unart sowie ein "Grüß Gott oder auf Widersehen" bei Verabschiedung.
Sollte bei jedem eigentlich Sitzen aus der Erziehung heraus.

Gruß aus Wien

mike


Amarok + Idee = AmaFlexRok
Folgende Benutzer bedankten sich: Hendrik, manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.487 Sekunden
Powered by Kunena Forum