Topic-icon Frage NRWler

Mehr
1 Monat 5 Tage her #1 von Dueres
NRWler wurde erstellt von Dueres
Tach auch, mein Name ist Theo, ich bin ein Neuling, hier im Forum.
Ich bin noch jungfräuliche 57 Jahre alt und fahre einen Ford F-150 Harley Davidson Edition Bj. 2011.
Ich lebe im Münsterland.
Was will ich hier? Naja erst mal werde ich mich hier versuchen schlau zu machen/lesen.
So ich hoffe das ist fürs erste Ausreichend.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Monat 4 Tage her #2 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf NRWler
Hallo und willkommen im Forum :welcome:

Ich nehme aber schon an, du willst dir eine Kabine zulegen, oder?
Dann guck erst mal genau wieviel Zuladung du hast, bzw ob und wie der Wagen aufgelastet werden kann. Ist ja bei den Ami's nicht immer so ganz einfach, aber hier gibts ja ein paar Experten.

Viel Spaß!

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier
Folgende Benutzer bedankten sich: Dueres

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 4 Tage her #3 von lihö
lihö antwortete auf NRWler
Moin Theo,

:welcome: hier im Forum.

Schön, dass wir Münsterlander hier im Forum Verstärkung bekommen. Schreib doch mal in welche Richtung deine Interessen gehen.

Gruß Theo

Nissan Navara D401 KC, 3,5t, Roadmaster Federsystem u. Nordstar 8L

Folgende Benutzer bedankten sich: Dueres

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 4 Tage her #4 von Wolfgang13
Wolfgang13 antwortete auf NRWler
Herzlich Willkommen hier im Forum. Bist ja gar nicht so weit weg.


============================================

Ford Ranger 2,2l Extracab 2012 mit Tischer 260S 2017
Folgende Benutzer bedankten sich: Dueres

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
1 Monat 4 Tage her #5 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf NRWler
Ja dann mal :welcome: hiermit Forum von einen Aaseestädter. Wohne aber jetzt schon ein paar Jährchen in Telgte.
Fahre seit ca. 10 Jahren Wohnkabine und kann dir sicherlich die ein oder andere Frage beantworten. Ich habe seit den Frühjahr auch einen Ami und bin damit sehr zufrieden.
Am ersten Advent habe ich in Telgte Stellplatz Lauheide ein Wohnkabinentreffen ausgerufen. Wenn du Lust hast ein paar nette Leute mit Ihren Schneckenhäusern kennen zu lernen dann sei Herzlichst Willkommen.
Gruß Oliver

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240
Folgende Benutzer bedankten sich: Dueres

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
1 Monat 4 Tage her - 1 Monat 4 Tage her #6 von manfred65
manfred65 antwortete auf NRWler
Servus und :welcome: hier im Forum,

Ollis Vorschlag mit dem Treffen ist schon ein guter Ansatz. Mehr Infos kriegst Du auch denMessen nicht.

Ich bin gerade zusammen mit einem renommierten Importeur am Info sammeln für den F-150.
- sieht übel aus....mit 1680KG Achslasten nochmal 90 kg weniger aks der RAM, mit Glück beim TÜV
3460 kg Gesamtmasse zu erreichen. Da ist die (legale) Luft seeehr dünn. Aber damit bist Du leider nicht alleine.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.
Letzte Änderung: 1 Monat 4 Tage her von manfred65.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dueres

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 4 Tage her #7 von Dueres
Dueres antwortete auf NRWler

holger4x4 schrieb: Hallo und willkommen im Forum :welcome:

Ich nehme aber schon an, du willst dir eine Kabine zulegen, oder?
Dann guck erst mal genau wieviel Zuladung du hast, bzw ob und wie der Wagen aufgela­s‍tet werden kann. Ist ja bei den Ami's nicht immer so ganz einfach, aber hier gibts ja ein paar Experten.

Viel Spaß!


Ich kann es noch nicht sagen ob ich mir irgendwann eine Kabine zu legen werde. Bei mir kommt erschwerend hinzu das ich an beiden Armen eine Behinderung habe, müßte also erst mal gucken ob das alles für mich händelbar ist/wäre. Zuladen darf ich ca 700 kg, wobei da sitze ich(97kg) noch nicht im Auto meine Frau steht dann auch noch vor dem Auto.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 4 Tage her #8 von Dueres
Dueres antwortete auf NRWler

Bearded-Colliefan schrieb: Ja dann mal :welcome: hiermit Forum von einen Aasee­s‍tädter. Wohne aber jetzt schon ein paar Jährchen in Telgte.
Fahre seit ca. 10 Jahren Wohnkabine und kann dir sicherlich die ein oder andere Frage beantworten. Ich habe seit den Frühjahr auch einen Ami und bin damit sehr zufrieden.
Am er­s‍ten Advent habe ich in Telgte Stellplatz Lauheide ein Wohnkabinentreffen ausgerufen. Wenn du Lust hast ein paar nette Leute mit Ihren Schneckenhäusern kennenzu­lernen dann sei Herzlichst Willkommen.
Gruß Oliver


Eventuell werde ich das wahrnehmen und vorbei schauen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Tage her - 1 Monat 3 Tage her #9 von Dueres
Dueres antwortete auf NRWler
Anbei mal eine Kopie vom KFZ Schein, mit den Daten...




Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Monat 3 Tage her von Dueres. Begründung: ich über noch um perfekt zu werden :-O

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Tage her - 1 Monat 3 Tage her #10 von Dueres
Dueres antwortete auf NRWler
Folgendes findet sich in der Fahrertüre...

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Monat 3 Tage her von Dueres.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
1 Monat 2 Tage her - 1 Monat 2 Tage her #11 von manfred65
manfred65 antwortete auf NRWler
Letzte Gewissheit gibt Dir nur eine Waage. ( ohne Hardtop, bzw. wenn Dir dessen Gewicht bekannt ist auch mit) Wenn Du die Lariat Ausstattung hast geh mal ca. von knapp 2750 kg aus. Das dürfte das Gewicht vom „King Ranch“ sein. Je nach Ausstattungsversion kann’s dann eigentlich nur leichter werden.

Auf jeden Fall ist die Luft mehr als dünn. Wobei man Deinen mit diesen Achslasten ohne technischen Aufwand auf 3490kg bekommen sollte. Dann gibts 3-4 leichte Versionen. Viel Komfort und Geräumig ist da aber nicht mehr drin.

Das aktuelle Modell hat nur 1680 kg je Achse zu bieten.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.
Letzte Änderung: 1 Monat 2 Tage her von manfred65.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Tage her #12 von Dueres
Dueres antwortete auf NRWler
Meiner wiegt laut Waage 2910 KG - 74,8427KG Hardtop
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
1 Monat 2 Tage her #13 von manfred65
manfred65 antwortete auf NRWler
...also noch übler als erwartet.

Wenns ohne Überladung gehen soll kann man da eigentlich nichts mehr empfehlen.

Vielleicht eine TravelLite AiR (ist allerdings keine Schönheit) ca. 550kg oder die kleine Palomino Popup 573 kg , (jeweils ohne Gas und Wasser) vermutlich auch eine kleine Fourwheelcamper oder was aus GfK oder besser Carbon. Grenzwertig werden sie alle!
:Meinung:

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
1 Monat 1 Tag her #14 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf NRWler

manfred65 schrieb: ...also noch übler als erwartet.

Wenns ohne Überladung gehen soll kann man da eigentlich nichts mehr empfehlen.

:Meinung:

0
Dieser Satz sagt ja wohl alles!!!!

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
1 Monat 1 Tag her #15 von manfred65
manfred65 antwortete auf NRWler
Bei einigen Kabinen kann man die Stützen zu Hause lassen. In Verbindung mit der abgebautes Heckklappe kann man nochmal ca. 75-80 kg raus kitzeln.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Tag her #16 von HelmiHH
HelmiHH antwortete auf NRWler
Moin Dueres, erstmal herzlich willkommen im Forum, das gleiche Problem hatte ich auch, RAM 1500 mit 440kg Zuladung und kein TÜV in Deutschland wollte auf 3,5t auflasten, also Kabine kam nicht in Frage, jetzt habe ich einen F250 HD auch Harley Davidson Edition, der geht bis 4,5 t, aber auch hier bin ich schon mit einer amerikanischen Full Size Kabine am Limit, ich denke eine moderne Kabine wäre da die bessere Wahl, die achten ein wenig auf Gewicht, Meine ist von 98, da wurde noch aus dem Vollen gefräst :lol: , ich glaube der 150er Ford oder auch die 1500er RAM und Silverado sind einfach dafür nicht ausgelegt, gruß Helmi.

F 250 Bj. 2004 mit einer Lance Squire 5000 von 1998 neben einem T2a Bj.69 und einem Käfer Cabrio Bj.67
Hauptfahrzeug Kawasaki GTR 1400
Folgende Benutzer bedankten sich: Jupp Mac Antoni, manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Tag her #17 von bb
bb antwortete auf NRWler
Angesichts der minimalen Zuladung würde ich über einen Wohnwagen nachdenken. Bei den Herstellern von offroad tauglichen Wohnwagen gibt es weitgehende Individualisierungsmöglichkeiten, zum Beispiel:
www.moser-fahrzeugbau.de/produkte/offroa...froad-wohnanhaenger/

Bernhard

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine ab 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger XL 2AW 1,5 Cab;
ab 2014: Nissan Navara SE KC
Folgende Benutzer bedankten sich: Dueres

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Tag her #18 von Dueres
Dueres antwortete auf NRWler
Also ich war heute in Gevelsberg, im Wohnkabinencenter, ich habe mir das mal angesehen und wir haben ge-fachsimpelt, es scheitert auf jedenfall wegen meiner Behinderung und dann wegen dem GGewicht.
Auf dem Bild aus dem Jahre 2008 sieht man warum.
Egal wenn ich darf werde ich bleiben wollen, auch ohne Wohnkabine?

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Tag her #19 von Dueres
Dueres antwortete auf NRWler

bb schrieb: Angesichts der minimalen Zuladung würde ich über einen Wohnwagen nachdenken. Bei den Her­s‍tellern von offroad tauglichen Wohnwagen gibt es weitgehende Individualisierungsmöglichkeiten, zum Beispiel:
www.moser-fahrzeugbau.de/produkte/offroa...froad-wohnanhaenger/

Bernhard


Danke für den Tip, aber einen Offroad Wohnwagen brauche ich nicht, ich habe einen Huhn(KIP) Wohnwagen der sollte dann reichen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 18 Stunden her #20 von HelmiHH
HelmiHH antwortete auf NRWler
Moin Dueres, ich denke Du müßtest den 150er verkaufen und Dir einen 250er bzw.2500er kaufen wenn es ein Ami sein soll. Das Auf-und Absatteln sollte auch mit Deiner Behinderung möglich sein, ich weiß ja nicht wie gehandicapt Du bist, aber ich kenne Menschen, die auch betroffen sind und was die Können ist irre, manchmal mehr als ich.
Die Stützen laufen elektrisch, den Stecker für die Stromversorgung rein bzw. raus und rangieren, das ist Alles, ich brauche dafür 30min, muß aber noch die Kabine abdecken mit Plane und auf Böcke runterfahren bzw. andersrum, meinetwegen bleib gern hier, falls Du im hamburger Bereich unterwegs bist, schau gern mal rein, gruß Helmi.

F 250 Bj. 2004 mit einer Lance Squire 5000 von 1998 neben einem T2a Bj.69 und einem Käfer Cabrio Bj.67
Hauptfahrzeug Kawasaki GTR 1400

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Dueres

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4zobelixJupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Verkaufe
( / Biete)

Verkaufe

Kompressorkühlbox
( / Biete)

Kompressorkühlbox

Ford Ranger XLT mit Wohnkabine
( / Biete)

Ford Ranger XLT mit Wohnkabine

-
( / Biete)

-
Ladezeit der Seite: 0.330 Sekunden
Powered by Kunena Forum