Topic-icon Frage Service Klappe in Bimobil

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
4 Monate 3 Wochen her #21 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Service Klappe in Bimobil
Im Prinzip ja, aber ... :-) Rechne mal selbst, da sind dann 3x220g Gas drin.
Was sagt das Datenblatt deiner Heizung über den Verbrauch? und wie lange reichen dann die 3 Kartuschen?

Gruß, Holger
Iveco Daily / Nissan Navara SE
Bilder meiner ersten Kabine: Bilder hier , und der zweiten Kabine hier . Das aktuelle Projekt kann hier verfolgt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #22 von Sino
Sino antwortete auf Service Klappe in Bimobil
Hey Uwe,
kannst du mal paar Bilder von deinem Gasfach schicken?

die schraubkartuschen Lösung dient NUR als Notlösung wenn man am WE unterwegs ist und am Sonntag das Gas ausgeht und kein Baumarkt offen hat! 

da ich aktuell nur Platz für eine Flasche habe!!

grüsse,
sino 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #23 von qwe
qwe antwortete auf Service Klappe in Bimobil
#Holger
ok, hast recht mit dem heizen 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


aber mir gehts hauptsächlich um den Kaffee am Morgen 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


frühs kein heißer Kaffee, da hört der Camperspaß auf....
ansonsten seh ich uns heizungstechnisch überwiegend im Süden unterwegs, allerdings eher nachsaisonal
und da haben wir auch in Kroatien und Griechenland schon gebibbert....

#Sino
Bilder is grad nicht - das Schätzchen überwintert grad in einer Scheune auf dem Land

Bimobil Husky 240 Bj. 1991 / Nissan Navara D40 Kingcab Bj. 2011

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #24 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Service Klappe in Bimobil
Die vorhandene Flasche in der Sitzbank ,
geht die durch den Boden in den nicht vorhandenen Alukasten ??

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her - 4 Monate 2 Wochen her #25 von Sino
Sino antwortete auf Service Klappe in Bimobil
Hey Rudi,
ja bei mir geht sie in die nicht vorhandene Aluwanne! 
der Vorbesitzer hat eine kleine Wanne aus Holz gebaut wo die Flasche drin steht! 
keine Ahnung warum er die Aluwanne abgebaut hat!  
allerdings hat er sich wohl vermessen weil er musst in die holzklappe von der Sitzbank ein Loch reinschneiden damit da das Ventil platzt findet……

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



daher wenn Gas hinten bleibt muss eine Aluwanne her! 
wenn Gas nach vorne wandert baue ich vielleicht keine Aluwanne mehr ein! 
Um weniger stauraum zu haben und dadurch weniger Zeug mit nehmen tu können!!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 4 Monate 2 Wochen her von Sino.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
4 Monate 2 Wochen her #26 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Service Klappe in Bimobil
Nimm doch für den Notfall Kartuschen und einen 20€ Gaskocher mit. Das reicht doch für den Kaffee ;-)

Gruß, Holger
Iveco Daily / Nissan Navara SE
Bilder meiner ersten Kabine: Bilder hier , und der zweiten Kabine hier . Das aktuelle Projekt kann hier verfolgt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MuD
  • MuDs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Wer nie vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!
Mehr
4 Monate 2 Wochen her #27 von MuD
MuD antwortete auf Service Klappe in Bimobil

Ich hatte mir das als "Notlösung" überlegt, 
weil ich nicht mit zwei schweren Gasflaschen unterwegs sein will.
 
Vielleicht funktioniert es, da alle 3 Kartuschen gleizeitig geleert werden. Wir fahren nur noch mit einer 6kg-Tankflasche. Da kommen wir im Normalfall gut mit zurecht (Kompressorkühlschrank). Die Tankflasche kann man ja immer früh genug nachfüllen.

Viele Grüße aus dem Sauerland
Marita und Dirk
mit Navara und Husky
www.eicker.blog

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her - 4 Monate 2 Wochen her #28 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Service Klappe in Bimobil
Also , ich bin ja ein Verfechter "Alles Schwere nach vorne " 
Aber immer gehts leider nicht 

Du hast hinten den Durchbruch von den Gasflaschen .
Dann die Öffnung / Klappe zwischen den Sitzbänken ins nichts .

Irgendwie mußt du die dicht machen sonst säuft dir alles ab .

Dann bleibt wohl nur eine Wanne aus Alu oder Gfk Sandwich .
Irgendwo müßen auch die Lampen hinten Platz finden .
Und ein Abwassertank sollte auch nicht fehlen

Bei Gasflaschen vorne mußt du die Gasleitungen umbauen .
Mit Kartuschen wird es wohl mit der Heizung auch nicht klappen .

Überleg mal die Gasflaschen hinten zu lassen , irgendeinen Tod .........

Mit Akku und LG kommt auch einiges an Kilo nach vorne

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Letzte Änderung: 4 Monate 2 Wochen her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #29 von Sino
Sino antwortete auf Service Klappe in Bimobil
Hey Rudi,
die Klappe ins nichts ist unser flucht weg! 
da könnte ich einfach ein Blech drunter machen! 

Lichter kommen erst mal in eine lichtbalken denn ich noch rumliegen habe bis ich genau weiß was als Wanne hinkommt! 

überlege mir die selber zu bauen aber des wird dann wieder so gebastelt! 

hat schon mal jemand so eine Wanne bauen lassen und kann mir sagen was sowas kosten würden? 

Maße habe ich ja vom Rudi
Stärke  der Wanne müssten 2 mm sein!? 


letzlich müsste ich nach dem wiegen der Hinterachse entscheiden!


p.s Uwe zum Kaffee kochen wäre wohl die entspannteste Alternative ein einfacher Camping Kocher wie Holger sagt!

die Teile benutzen wir immer bei der Arbeit im Kaffee zu machen in einer Espresso Kanne! Preis Leistung ist super! www.hornbach.de/shop/Campingaz-Camping-2...0109909/artikel.html

grüsse,
sino 



 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #30 von Jupp!
Jupp! antwortete auf Service Klappe in Bimobil
Zum Kaffee kochen oder mal draußen einen Fisch in die Pfanne zu hauen ist ein einfacher Gaskartuschenkocher besser geeignet weil er etwas kippsicherer ist !

Isuzu D - Max mit Tischer 260
guenther-becker.jimdo.com/

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #31 von Sino
Sino antwortete auf Service Klappe in Bimobil
Hey Jupp,
ja so einen habe ich als Haupt Kocher im T4 zu kochen super aber nimmt mehr Platz weg und mein Kocher hat einen zu geringen Durchmesser und steht nicht! 

je nach Kaffee Kanne kann es blöd sein! 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
4 Monate 2 Wochen her - 4 Monate 2 Wochen her #32 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Service Klappe in Bimobil
Ja, ich meinte sowas:
ebay link

Gruß, Holger
Iveco Daily / Nissan Navara SE
Bilder meiner ersten Kabine: Bilder hier , und der zweiten Kabine hier . Das aktuelle Projekt kann hier verfolgt werden.
Letzte Änderung: 4 Monate 2 Wochen her von holger4x4.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #33 von qwe
qwe antwortete auf Service Klappe in Bimobil

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bimobil Husky 240 Bj. 1991 / Nissan Navara D40 Kingcab Bj. 2011

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #34 von Sino
Sino antwortete auf Service Klappe in Bimobil
Genau so einen habe ich aus! 

nun wieder mal ne Frage zum Gas Fach! 

kann mir jemand die genau Material Stärke der Wanne hinten sagen und ist es sicher Aluminium? 

vom Preis macht kein großen Unterschied ob Alu oder Edelstahl! 

habe online was gefunden würde c.a 350€ kosten Edelstahl in 1 mm 
oder Alu 1,5-2mm

das wäre aber nur eine Wanne ohne Kragen den müsste ich über ein L Profil annieten! 

grüsse,
sino 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel LuFe (Goldschmitt)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 1.420 Sekunden
Powered by Kunena Forum