Topic-icon Info Gewichtsverlagerung nach vorn und nicken verringern durch Dachträger

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
11 Monate 2 Wochen her #81 von Fangorn
Sowas hatte ich vor 25 Jahren in meinem Camaro verbaut.
Zu Showzwecken sind Hijacker ja ganz lustig aber im Wohnkabinenbereich meines Erachtens völlig unbrauchbar.


Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 2 Wochen her #82 von BiMobil
Meinst du Monroe RIDE Leveler oder die Rancho Air.

Vergiss es , für Wohnkabinenbetrieb ungeeignet

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 2 Wochen her - 11 Monate 2 Wochen her #83 von mingelopa

BiMobil schrieb: Meinst du Monroe RIDE Leveler?


Bei dem 130CC TD5, den ich im Raum Augsburg in 2011 mit Kabine Probe fahren konnte, hat es ganz gut funktioniert. Aber der hat ja ab Werk 3,5 to zgG.

Der Nissan Navara mit Zusatzluftfeder, den ich am Tag später bei bimobil Probe gefahren habe, hat mir vom Federungsverhalten so gar nicht zugesagt.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)
Letzte Änderung: 11 Monate 2 Wochen her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 1 Woche her - 11 Monate 1 Woche her #84 von mingelopa
Ich werde mal einen Versuch mit Montagekissenset zwischen Kabinen-Stirnwand und Fahrerhaus-Rückwand machen.

Mit nur 5 € sind Sie dabei. Und viel Montagezeit braucht es auch nicht.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)
Letzte Änderung: 11 Monate 1 Woche her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 1 Woche her #85 von Boarzar
Au ja, dann gib mal Bescheid welche Erfahrungen Du mit den Luftkissen gemacht hast!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 1 Woche her #86 von Bumskoffer 1.0
Hi
Bei Pickup mit Wohnkoffer hab ich keine Erfahrung , aber ...... Wir hatten da mal einen Buick Electra Station Wagon mit HiJackers , der ließ sich an der Tanke übers Ventil an der Stoßstange auf die jeweiligen Situationen aufpumpen.
Du siehst auf alle Fälle nicht mehr wenn du überladen bist wenn der Druck im Dämpfer hoch genug ist auch das Fahrverhalten wird bzw wurde damals bei uns verbessert, es war nicht mehr so schwammig.
Sollte aber nur verbaut werden wenn die Stoßdämpfer , die dann ja nicht mehr da sind auf beiden seiten die gleiche Einbau Position haben da sich sonst evtl die Hinterachse verdrehen könnte. Oder für den Fall dann gleich 4 stk einbauen.

Sebby

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 1 Woche her #87 von mingelopa

Bumskoffer 1.0 schrieb: Sollte aber nur verbaut werden wenn die Stoßdämpfer , die dann ja nicht mehr da sind auf beiden seiten die gleiche Einbau Position haben da sich sonst evtl die Hinterachse verdrehen könnte. Oder für den Fall dann gleich 4 stk einbauen.


Außerdem sollten die Stoßdämpfer-Aufnahmen grundsätzlich sehr stabil ausgeführt sein, denn die Kräfte sind einiges höher als mit normalen Stoßdämpfern.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 1 Woche her #88 von Boarzar
Ich weiß auch gar nicht ob es überhaupt HiJackers für einen Mitsubishi L200 BJ1996 gibt...
Im Netzt finde ich nichts passendes.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 1 Woche her #89 von Bumskoffer 1.0
Schau mal bei Rockauto.com

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 1 Woche her #90 von BiMobil
Bleibt beim Thema und nicht bei völlig untauglichen HiJacker für unsere PU

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.237 Sekunden
Powered by Kunena Forum