Topic-icon Frage Mehr Stauraum im Pickup - unser Innenausbau

Mehr
1 Woche 15 Stunden her #1 von SebastianR
Mehr Stauraum im Pickup - unser Innenausbau wurde erstellt von SebastianR
Hallo zusammen,

ich habe wie versprochen den Artikel inkl. Stückliste, Maße, Bezugsquellen sowie das Video zu unserem Innenausbau im Ranger fertig.
Aufgrund der vielen Details habe ich euch unten den Artikel und das Video verlinkt.
Es wäre zu viel Aufwand, alles hier nochmals zu schreiben.
Falls es nicht erwünscht ist bitte um Rückmeldung, ich lösche es dann direkt wieder.


Artikel inkl. Maße, Stückliste etc.:
www.321off.com/unser-innenausbau-ford-ranger/

Video zum Ausbau, Einbau und Befestigung im Fahrzeug:



Falls Ihr Fragen dazu habt lasst es mich wissen.

Viele Grüße
Basti

Ford Ranger 3.2 TDCI + Nordstar ECO 200A
Von Stuttgart in die Welt - Vollzeitreisende in der Wohnkabine
www.321off.com

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
1 Woche 13 Stunden her #2 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Mehr Stauraum im Pickup - unser Innenausbau
Basti, absolut nachahmenswert ! Geht nur leider bei uns nicht...unsere Kira “wohnt” dort während der Fahrt ;)

Grüße Olaf
Seit 1971 auf Reisen, mehr als 30 Länder, und fast ebenso viele Inseln, 3 Kontinente
Anfangs m. Rucksack, dann Fahrrad, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Tage 22 Stunden her #3 von SebastianR
Vielen Dank Olaf :-)
Und alles ist ja individuell machbar :lol:

Gruß
Basti

Ford Ranger 3.2 TDCI + Nordstar ECO 200A
Von Stuttgart in die Welt - Vollzeitreisende in der Wohnkabine
www.321off.com

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Tage 22 Stunden her #4 von Engellchen

Sonniger Süden schrieb: ...absolut nachahmenswert! ...unsere Kira “wohnt” dort während der Fahrt ;)


Hallo,

bin von der Grundidee begeistert - und das ist ja individuell anpassbar. D.h., man kann auch den Bereich auf der Beifahrerseite (wegen Ausstieg auf der der Straßenseite abgewandten Seite) durch eine Hundebox ersetzen (dann passen Eure Kira ebenso wie unser Balou dort problemlos rein).
Das könnte mittelfristig unsere Konstruktion aus selbstgebauter Hundebox und diverse Klappboxen mit Akkus, Hundefutter, Wasser und Kabeltrommel ersetzen.
Super!

Viele Grüße

Hans-Joachim

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
6 Tage 13 Stunden her #5 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Mehr Stauraum im Pickup - unser Innenausbau
Hi Hans-Joachim,
für unsre Kira haben wir den kompletten Platz hinter den Rücksitzen freigehalten, sie ist ein großer Hund und ein bisschen Bewegung muss sein ;) Das ist nach vorne hin über die komplette Breite vergittert, um dem Sicherheitsfaktor gerecht zu werden.
Allerdings hab ich eine “Ablage” eingepasst, ein Brett auf dem sie liegt...drunter sind ein paar Sachen verstaut.
Mehr geht nicht wirklich.
Man könnte vielleicht unter das Dach noch was einpassen, aber dafür hatte ich bislang noch keine zündende Idee...
Wenn es jemanden hier im Forum gibt, der sowas schon mal realisiert hat, wäre das hilfreich !

Grüße Olaf
Seit 1971 auf Reisen, mehr als 30 Länder, und fast ebenso viele Inseln, 3 Kontinente
Anfangs m. Rucksack, dann Fahrrad, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
6 Tage 13 Stunden her #6 von holger4x4
Ja, für unter dem Dach habe ich einen Tipp:
Ich habe an der elastisches Kofferraum-Gepäcknetz genommen, ca 30cm x 140cm.
Hinten eine Alu Zeltstange durchgefädelt und an 2 Schraubstellen der Dachverkleidung angeschraubt.
Vorne kommt ein Spanngummi mit 2 Haken dran gefädelt. Das wird dann an den Kleiderhaken links und rechts befestigt.
So hängt das Netz unter dem Dach und wir stopfen dort unsere Jacken rein. Dann fliegen die nicht auf dem anderen Geraffel unten drunter rum, und sind nicht im Weg wenn man an eine der Staukisten oder die Kühlbox will.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Lääähndi :haumichweg:
Mehr
6 Tage 13 Stunden her - 6 Tage 13 Stunden her #7 von mingelopa

Sonniger Süden schrieb: Wenn es jemanden hier im Forum gibt, der sowas schon mal realisiert hat, wäre das hilfreich !


Einer im Lääähndiforum hat das schon realisiert. Unter dem hohen Dach ist richtig viel Platz.



oder die massive Ausführung.



Fotos: blacklandy.eu

Ist ausnahmsweise nicht von Thomas. :grin:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 6 Tage 13 Stunden her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
6 Tage 12 Stunden her - 6 Tage 12 Stunden her #8 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Mehr Stauraum im Pickup - unser Innenausbau
Sowas ähnliches hatten wir im Caddy damals verbaut. In die originalen Gewinde für die Gepäcktrennnetze passten Ringschrauben, an denen hatte ich ein Netz aus dem Segelbereich gespannt.
Musst mal schauen ob du unter (bzw. über) dem Dachhimmel irgendwo Gewinde oder andere Möglichkeiten findest was zu befestigen. Dann ist das eine einfache Sache.
Bei uns waren da immer Jacken, Schlafsäcke und viel anderer leichter Kram drin.

VW Amarok - Nordstar ECO180

www.facebook.com/pickupcamperunterwegs

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 6 Tage 12 Stunden her von Pick-up Camper unterwegs.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
6 Tage 12 Stunden her #9 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Mehr Stauraum im Pickup - unser Innenausbau
Vielen Dank Euch Dreien, gute Idee ! :top:
Mal schauen, was ich für Befestigungsmöglichkeiten finde...danach richtet sich dann der „Himmel“ — ob fest oder nur Netz...

Grüße Olaf
Seit 1971 auf Reisen, mehr als 30 Länder, und fast ebenso viele Inseln, 3 Kontinente
Anfangs m. Rucksack, dann Fahrrad, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
6 Tage 12 Stunden her #10 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Mehr Stauraum im Pickup - unser Innenausbau
Falls du von oben zum Abspannen gar keine Möglichkeit findest, dann könntest du auch von unten aufbauen.
Aus dem von Sebastian in seinem Video vorgestellten System, oder ähnlichen, werden ja in Flightcase-Technik auch Hundeboxen gebaut. Dann könntest du dir deine eigene Box nach Maß bauen, da ein "Dach" drauf und oben drüber noch von vorn oder den Seiten zugänglicher Stauraum.

VW Amarok - Nordstar ECO180

www.facebook.com/pickupcamperunterwegs

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
6 Tage 11 Stunden her #11 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Mehr Stauraum im Pickup - unser Innenausbau
Genau...von unten, oder den Seiten, was mir fast noch lieber wäre.

Grüße Olaf
Seit 1971 auf Reisen, mehr als 30 Länder, und fast ebenso viele Inseln, 3 Kontinente
Anfangs m. Rucksack, dann Fahrrad, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
6 Tage 11 Stunden her #12 von holger4x4
Olaf, du wirst die gleichen Befestigungspunkte bei deinem Navara finden, wie ich bei meinem ;-)

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
6 Tage 11 Stunden her #13 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Mehr Stauraum im Pickup - unser Innenausbau
Klasse, Dein System gefällt mir sehr ! :top:

Grüße Olaf
Seit 1971 auf Reisen, mehr als 30 Länder, und fast ebenso viele Inseln, 3 Kontinente
Anfangs m. Rucksack, dann Fahrrad, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Tage 13 Stunden her #14 von Engellchen
Hallo Sebastian,
nun doch eine Frage: was für eine Dämmmatte hast Du da für die Rückwand im Innenraum genommen?
Vielen Dank und viele Grüße
Hans-Joachim

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Tage 23 Stunden her #15 von SebastianR
Hallo Hans-Joachim,

die Dämmatte habe ich von:

Automobile Dämmstoffe
www.adms-shop.de/

M - 210/15 INNENRAUMDÄMMUNG MIT SCHWARZEM ABDECKVLIES STREIFENFÖRMIG SELBSTKLEBEND CA. 15 ± 2MM, GRÖSSE CA.60 X 140 CM
Artikelnummer: 210/15
Größe: ca.60 x 140 cm

Kostet inkl. Versand knapp über 20,- EUR.

Viele Grüße
Sebastian

Ford Ranger 3.2 TDCI + Nordstar ECO 200A
Von Stuttgart in die Welt - Vollzeitreisende in der Wohnkabine
www.321off.com

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Lely Camper
( / Biete)

Lely Camper

Dometic Seitz Fenster
( / Biete)

Dometic Seitz Fenster

-
( / Biete)

-

Suche Nordstar Klapp-Tischbein
( / Suche)

noimage
Ladezeit der Seite: 0.256 Sekunden
Powered by Kunena Forum