Topic-icon Frage Tischer 245 auf T4/T5/T6 Doka langer Radstand

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #1 von j.o.e
Hallo,
habe das Forum durchsucht aber nichts konkretes gefunden. Momentan habe ich eine Tischer Wohnkabine 245 auf T3 Einzelkabine. Familie ist jetzt zu groß, deshalb brauchen wir die Doka, um auch mit abgesetzter Wohnkabine Mobil zu sein. Hat jemand Erfahrung ob man die 245 auf eine T4/T5/T6 Doka mit langem Radstand aufgesetzt bekommt. Welche Umbauten wären nötig, Rahmenverlängerung? Bin für jede Info dankbar.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #2 von jeti-1
ich hatte ja eine Tischer 235er also Doka umgebaut auf VW T4 ,da wurde die Breite der T4 Doka Pritsche verkleinert und die Stützen nach außen Verbaut ,zur Länge kann ich nichts sagen.Am besten messen dein Aufbau der Pritsche und dann eineT4 oder 5 irgendwo abmessen

Gruß
Jürgen


VW T5 DOKa mit Tischer 280S davor VW T3 Doka mit Tischer 235 , VW T4 Doka mit Tischer 235 Umbau

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Michael aus Erfurt
  • Michael aus Erfurts Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #3 von Michael aus Erfurt
Michael aus Erfurt antwortete auf Tischer 245 auf T4/T5/T6 Doka langer Radstand
... ich hätte da nur so etwas. Konnte man irgendwann im Netz erlangen...

Gruß Michael

Tischer 245 auf VW T3 Bj.'88

Dieser Beitrag enthält einen Anhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #4 von Riesenhase64
Riesenhase64 antwortete auf Tischer 245 auf T4/T5/T6 Doka langer Radstand
Servus,

unsere T5 Doka hatte eine Pritschenlänge von 2200mm und eine Breite von 2000mm.

Wir hatten eine Luftfederung montiert.

Für mich immer noch das beste Trägerfahrzeug das wir hatten.

Gruß Christian

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #5 von mingelopa

Michael aus Erfurt schrieb:
Konnte man irgendwann im Netz erlangen...


@ Michael

Danke! Ich habe mir das genauer angeschaut, weil mich interessiert, wie meine Kabine passen würde. Überhang max. 40 % vom Radstand. Ich habe den Eindruck, Kabinenhersteller halten das nicht ein. Mehr als knapp 250 cm Bodenlänge dürfte es bei der DoKa demnach nicht sein.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her - 2 Wochen 5 Tage her #6 von helmet
Die Doka gibt es mit zwei versch. Pritschenlängen.
217 u. 223 cm

Thomas

2014 VW T5 Syncro mit 2018 Nordstar Camp 9 S SE

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 2 Wochen 5 Tage her von helmet.
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 4 Tage her - 2 Wochen 4 Tage her #7 von mingelopa
Was in dem Zusammenhang auch noch interessant wäre, wie sind eigentlich die Achslasten vorne und hinten leer. Das habe ich nirgendwo gefunden. Die Angaben sind immer immer nur die max. zulässigen Lasten.

Hat da jemand von Euch auch was zum leeren Fahrzeug?

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)
Letzte Änderung: 2 Wochen 4 Tage her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 4 Tage her #8 von BiMobil
Hat die Tischer 245 innen tatsächlich 245 cm ??
Das wären dann außen knapp unter 255 cm

Wenn die Ladefläche 217 cm hat dann wären das nicht mal 40 cm Überstand .
Sollte also passen

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 4 Tage her - 2 Wochen 4 Tage her #9 von mingelopa

j.o.e schrieb:
Hallo,
Momentan habe ich eine Tischer Wohnkabine 245 auf T3 Einzelkabine.


:offtopic:

Vielleicht interessiert sich hier einer für Deinen T3 als Ersatzfahrzeug.

@ Michael a.E., wäre das nix für Dich?

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)
Letzte Änderung: 2 Wochen 4 Tage her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 4 Tage her #10 von j.o.e
Ich werde nochmal genau messen, aber soweit ich weiß gibt die Zahl bei Tischer tatsächlich die Länge an (wobei bei den alten Kabinen zusätzlich 50cm für den Einstieg hinzukommen). Den T3 werde ich wohl nicht verkaufen, ist noch ein echter Boxer.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Michael aus Erfurt
  • Michael aus Erfurts Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
2 Wochen 3 Tage her #11 von Michael aus Erfurt
Michael aus Erfurt antwortete auf Tischer 245 auf T4/T5/T6 Doka langer Radstand
...es könnte aber sein, daß damals Tischer die Kabinen noch nach dem Fahrzeugtyp benannt hat. Schließlich ist die T3 Pritsche ein Typ 245 und der Doppelkabiner ein Typ 235... und so hießen auch die Kabinen ...:ka:

@Michael: Die Kombi ist verkauft...

Gruß Michael

Tischer 245 auf VW T3 Bj.'88

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 3 Tage her #12 von mingelopa

Michael aus Erfurt schrieb: @Michael: Die Kombi ist verkauft...


:cry: :schnief:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Michael aus Erfurt
  • Michael aus Erfurts Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
2 Wochen 3 Tage her #13 von Michael aus Erfurt
Michael aus Erfurt antwortete auf Tischer 245 auf T4/T5/T6 Doka langer Radstand

j.o.e schrieb: Ich werde nochmal genau messen, aber soweit ich weiß gibt die Zahl bei Tischer tatsächlich die Länge an (wobei bei den alten Kabinen zusätzlich 50cm für den Einstieg hinzukommen). Den T3 werde ich wohl nicht verkaufen, ist noch ein echter Boxer.


… ich habe mal die Maße aus der Kabinen- Zeichnung genommen. Demnach beträgt die Länge der Kabine ohne Alkoven 338,5cm und die Breite Innen 201cm. Die obere Fußbodenlänge beträgt 276cm. ...

Gruß Michael

Tischer 245 auf VW T3 Bj.'88

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 2 Tage her #14 von mingelopa

mingelopa schrieb:
. . . wie sind eigentlich die Achslasten vorne und hinten leer.


Ich bin fündig geworden.

umbauportal.de/jctumbau/documents/10156/...cd-8ac6-75e9da1cbafd

(ab Seite 222)

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 1 Tag her #15 von j.o.e
Das sieht nach einem größeren Projekt aus. Könnte einen neuen Hilfsrahmen bauen, auf den die Kabine dann paßt, aber dann ist es keine Ladung mehr und müßte wohl eingetragen werden. Hat jemand Erfahrung mit Dokas anderer Hersteller, auf die die Tischer 245 paßen würde? Hatte mal Ford ins Kalkül gezogen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 1 Tag her - 2 Wochen 1 Tag her #16 von manfred65
Der größte Haken ist die Höhe der Fahrerhäuser. Da sind die VW die niedrigsten. Ca. 20 cm weniger; bezogen auf die Ladefläche, als bei den Anderen.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.
Letzte Änderung: 2 Wochen 1 Tag her von manfred65.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 1 Tag her #17 von mingelopa

j.o.e schrieb: Das sieht nach einem größeren Projekt aus. Könnte einen neuen Hilfsrahmen bauen, auf den die Kabine dann paßt, aber dann ist es keine Ladung mehr und müßte wohl eingetragen werden.


Warum sollte das dann keine Ladung mehr sein? :ka:

Bei mir ist es auch nicht die Originalpritsche, sondern eine Alu-Plattform in der Höhe ans Fahrerhaus angepaßt. Ist als Lkw mit Wechselaufbau zugelassen. Und die Kabine ist Ladung.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4
Ladezeit der Seite: 0.291 Sekunden
Powered by Kunena Forum