Topic-icon Frage Bord - Batterie

Mehr
1 Woche 4 Tage her #1 von wiesel64
Bord - Batterie wurde erstellt von wiesel64
Hallo...
ich glaube ich hab die Batterie kaputt gemacht..... BJ Tischer 08/2017
wenn die Kabine nicht auf Reisen mit dem Ranger ist steht sie in der Halle.
- Abgesattelt in der Halle und an der Steckdose
- Aufgesattelt unterwegs... wenn Stellplatz an der Steckdose... am Campingplatz an der Steckdose... ab und zu autak, dann natürlich nicht am Strom, aber das ist nur im Sommer der Fall.
Nun sind wir vor 2 Tagen auf dem Weg zum Langlauf, Zwischenstation an einem Stellplatz... keine Stromdose mehr frei, egal, sind ja schon 100 km gefahren. Batterie dürfte voll sein......
Wir sitzen 2,5 Std. in der Kabine, 1 Licht, Radio und Heizung läuft...... plötzlich beep, Batterie fast leer... Unterspannung!!
Wir machen alles aus, bis auf die Heizung.... 23:00 Uhr uns gehen schlafen...
05:30 Uhr ich wache auf... keine Heizung... nichts geht mehr........

Nun möchte -- oder muß mir ne neue Batterie kaufen....
Gibt es eine Tipp welche ich kaufen könnte.... oder ist das egal.
auf was muß ich achten?? (hab ne 100W Solar am Dach)

Danke für ein paar Tipp's
Beste Grüße
Stefan

Ford Ranger / Tischer Trail 260S
wokatravel.com

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Woche 4 Tage her #2 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Bord - Batterie
Tja, was soll ist sagen.... es gibt hier schon reichlich Beiträge über Batterien... von der guten LiFeYpo4 über AGM, Gel bis zur billigen Starterbatterie... das geht alles, die Frage ist was sind die Ansprüche, Ladetechnik, Verbraucher...

Ergründe doch erst mal warum deine Batterie leer ist. Wir die beim Fahren nicht richtig geladen? Hast du einen Ladebooster, und tut der was er soll?

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier
Folgende Benutzer bedankten sich: wiesel64

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
1 Woche 4 Tage her #3 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Bord - Batterie

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

"wiesel64" ...Batterie kaputt .... BJ Tischer 08/2017

Hallo Stefan,
wenn die Batterie von 08/2017 ist müßtest Du doch noch Garantie drauf haben, oder???
was hat denn Dein Kontrollpanel die ganze Zeit so gesagt - weil ich las: müßte voll gewesen sein, hätte...., usw.
Da Du die sowieso ausbaust und austauschen willst, lass sie prüfen, häng sie an ein Ladegerät und schau was sie macht!

Sonnige Grüße Olaf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anfangs m. Rucksack & Guitarre, dann Fahrrad & G, Motorrad & G, Pferd & Wagen (Eigenbau) & G, Citroen Ami 6 (Kombi Camping) & G, Käfer & G, Bully Campingbus & G, Mercedes L 206 Camp.bus & G, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.) & G, Volvo 760 (Kombi Camp.) & G, derzeit Nissan Navara m. Camp 8S
& Guitarre
Folgende Benutzer bedankten sich: wiesel64

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #4 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Bord - Batterie
Hallo Stefan

Holger hat ja schon alles geschrieben .
Erstmal Ursache suchen, 2 Jahre ist kein Alter .

Wenn du eine AGM drin hast dann nimm wieder eine . die Ladegeräte sind darauf ausgelegt .
Abmessungen und Polanordnung prüfen dann kauf eine nach deiner Wahl .
Hab gute billige und schlechte teure schon gehabt , deshalb keine Empfehlung .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: wiesel64

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #5 von Wolfgang13
Wolfgang13 antwortete auf Bord - Batterie
Hallo Stefan

Das kann doch kaum sein, dass die Batterie nach 1,5 Jahren tot ist.
Drei Tage mit Heizung muss die aushalten.

Wolfgang


============================================

Ford Ranger 2,2l Extracab 2012 mit Tischer 260S 2017
Folgende Benutzer bedankten sich: wiesel64

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #6 von Moon
Moon antwortete auf Bord - Batterie
Im Prinzip wurde schon alles gesagt, ausbauen und testen...
..das Alter sagt garnix, unsere Kabinenbatterie (100Ah) hab ich nach 15 Jahren getauscht,
hatte aber schon zweimal Marken -Batterien von V...a, die nach ein paar Wochen hin waren, allerdings im Motorrad...die Billigbatterie hält jetzt seit 6 Jahren...

Gruaß
Roman

Jumper DoKa Pritsche Heavy XL 3.0L D
Folgende Benutzer bedankten sich: wiesel64

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 3 Tage her - 1 Woche 3 Tage her #7 von wiesel64
wiesel64 antwortete auf Bord - Batterie
Vielen Dank...
wird getestet... jetzt bin ich erstmal beim Langlauf in der Ost-Steiermark.....
Mit Landstrom :mrgreen:

Beste Grüße
Stefan

Ford Ranger / Tischer Trail 260S
wokatravel.com
Letzte Änderung: 1 Woche 3 Tage her von wiesel64.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.231 Sekunden
Powered by Kunena Forum