Topic-icon Frage TISCHER 260sd - Wassertank

Mehr
1 Woche 2 Stunden her #1 von hast29
hast29 erstellte das Thema TISCHER 260sd - Wassertank
Hallo,

in 6 Wochen kommt unsere Kabine. Jetzt fallen mir Einzelheiten zur Kabine eine, wo ich vorher überhaupt nicht dran gedacht habe.

In diesem Fall das entleeren des Frischwassertankes.

Egal ob früher im Wohnwagen oder auch im Womo, konnte ich immer den Frischwassertank über eine am Boden liegende Öffnung entleeren. Pumpen aus, Wasserhahn auf und Leitungen trocken.

Beim aussuchen der Kabine haben wir an alles Gedacht...aber daran nicht.

Meine Frage, haben die Wassertanks der 260SD eine Bodenentleerung und wenn ja, womläuft das Wasser ab? über die Ladefläche?

Beste Grüße

Thomas und Sabine

**** im Juni 2018 geht es endlich mit der Tischer 260 SD auf reisen****

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 1 Stunde her #2 von SwissNavara
SwissNavara antwortete auf das Thema: TISCHER 260sd - Wassertank
Die 240-er hat leider keinen Ablass. Das wird bei der 260-er wohl auch so sein. Aber Du kannst Deinen Wunsche bei Tischer ja noch einfliessen lassen. Gruss

Seit 2014: Nissan Navara 2.5 l dCi King Cab SE 190 PS manuell / Tischer Box 240 L / Goldschmitt 2-Kreis / Rahmenverstärkung / Auflastung 3500 kg / Profender Stossdämpfer einstellbar hinten

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 1 Stunde her #3 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: TISCHER 260sd - Wassertank
Wie bitte? :hmm:

Wie soll denn dann die Trockenlegung für die Überwinterung stattfinden?

Muß doch zur Basis-Ausstattung gehören.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 1 Stunde her #4 von SwissNavara
SwissNavara antwortete auf das Thema: TISCHER 260sd - Wassertank

Seit 2014: Nissan Navara 2.5 l dCi King Cab SE 190 PS manuell / Tischer Box 240 L / Goldschmitt 2-Kreis / Rahmenverstärkung / Auflastung 3500 kg / Profender Stossdämpfer einstellbar hinten
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 41 Minuten her #5 von Mark
Mark antwortete auf das Thema: TISCHER 260sd - Wassertank
Die Kabinen, die den Tank mit 96 Liter in der Mitte haben, also alle außer 260SD und 280S haben einen Tankablauf.
Bei den anderen beiden bin ich Moment ehrlich gesagt auch überfragt. Ich glaube die haben keinen. Dann muss man den Tank über die Pumpe entleeren.

Gruß M@rk

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Ford Ranger Doka Limited und Tischer Trail 240

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Händler für Tischer Wohnkabinen in NRW und Campingzubehör im Wohnkabinen Shop

Gasprüfungen für Reisemobile, Wohnkabinen und -wagen...
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 40 Minuten her #6 von mingelopa
mingelopa antwortete auf das Thema: TISCHER 260sd - Wassertank
Danke für den Link.

Und 13 (dreizehn) Jahre später müssen sich Besitzer von Tischer-Kabinen immer noch mit mit diesen Umständen abfinden? :to:

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Tage 22 Stunden her #7 von hast29
hast29 antwortete auf das Thema: TISCHER 260sd - Wassertank
Danke schon mal vorab.

@ Mark, aber ist bei der Tank bei der 260 Sd an einer anderen Stelle? Er ist doch auch in der Mitte....

Ich werde dann wohl am Montag mal bei Tischer anrufen.

Beste Grüße

Thomas und Sabine

**** im Juni 2018 geht es endlich mit der Tischer 260 SD auf reisen****

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Tage 21 Stunden her #8 von mikadobrain
mikadobrain antwortete auf das Thema: Re:TISCHER 260sd - Wassertank
Also bei unserer 280S mit Alde ist er links vorne, mit Ablasshahn auf die Ladefläche im Bereich der Heizung.

Lieben Gruß,
Michael

T5 Doka TDI 4x4 || Tischer Trail 280 S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Das Reisen lehrt Toleranz....
Mehr
6 Tage 17 Stunden her #9 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf das Thema: TISCHER 260sd - Wassertank
Kenne jetzt nicht die neue Kabinen Lösung, aber über die Pumpe das Restwasser zu entleeren ist doch völlig einfach und in ein paar Minuten erledig! Und wenn man sehr penibel ist, geht man halt noch mit einen Trockentuch über die Revisionsöffnung und nimmt noch das Restwasser auf und fertig. Und das Wasser aus den Boiler, kennste ja vermutlich schon aus der Womozeit, ? wird über das Frostschutzventil entleert.
Schöne Zeit mit der Kombi :peace:

Seit 2009 mit Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240 unterwegs ....

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Tage 15 Stunden her #10 von Aluhaut
Aluhaut antwortete auf das Thema: TISCHER 260sd - Wassertank
Auswischen muss man mit Ablauf auch. Sehe auch keinen großen Unterschied im Aufwand zwischen der Tischer ohne und der Nordstar mit Ablaufhahn, und ich habe beide Systeme ausprobiert!

Grüße,
Uli

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Tag 4 Stunden her #11 von hast29
hast29 antwortete auf das Thema: TISCHER 260sd - Wassertank
Hallo,

kurze Aufklärung:

Ja es gibt einen Auslauf.

Wen wir die Kabine haben werden wir mal ein Bild dazu einstellen.

Beste Grüße

Thomas und Sabine

**** im Juni 2018 geht es endlich mit der Tischer 260 SD auf reisen****
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4JuppMacAntoni
Ladezeit der Seite: 0.223 Sekunden
Powered by Kunena Forum