Topic-icon Frage Feinstaub und Stickoxide

Mehr
9 Monate 5 Tage her - 9 Monate 5 Tage her #61 von Feli 1
Feli 1 antwortete auf Feinstaub und Stickoxide
www.toyota-media.de/blog/toyota-modelle/...strategie-fur-europa :
"Für Nutzfahrzeuge wie Hilux, Proace und Land Cruiser wird Toyota aber weiterhin Dieselmotoren anbieten, um die Kundenbedürfnisse zu erfüllen."

Nissan Navara D401 KC mit ExKab 3S
Letzte Änderung: 9 Monate 5 Tage her von Feli 1.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
9 Monate 5 Tage her #62 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Feinstaub und Stickoxide
www.tagesschau.de/inland/diesel-plaketten-101.html

Dunkelblaue Plakette - das ist gut.

Ist von meiner schwarzen Plakette schwer zu unterscheiden. :haumichweg: :lloll:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)
Folgende Benutzer bedankten sich: 815er

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 4 Tage her #63 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Feinstaub und Stickoxide
www.merkur.de/wirtschaft/schadstoffwerte...atziert-9671855.html

in M werden alle Meßstationen versetzt dann gibts kein Fahrverbot weil die Grenzwerte wieder passen :lol:
München tut was :sensation:

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
9 Monate 4 Tage her #64 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Feinstaub und Stickoxide
Blaue Plaketten drucken und teuer verkaufen ist einfacher. :ironie:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
9 Monate 1 Tag her #65 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Feinstaub und Stickoxide
Das Abgasthema hat auch noch einen anderen Aspekt

www.tagesspiegel.de/wirtschaft/diesel-sk...tricks/21056278.html

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 1 Tag her #66 von Nordcruiser
Nordcruiser antwortete auf Feinstaub und Stickoxide
Noch eins: wie siehts bei meiner Versicherung aus,wenn man mir meinen Diesel zu Schrott fährt?
Der deutliche Wertverlust schlägt sich gewiss auch bei der Erstattung des Zeitwerts nieder--ich bezahle aber
brav meine Beiträge für einen Wert o h n e die politische Wertminderung.Wie gerecht ist das denn?

Daddy=Dümmster anzunehmender Diesel-Depp -so komme ich mir vor-bloß weil so ein paar Bastlatschen die
Mauken nicht stillhalten können.(Achtung ist als Spaß gemeint-bitte keine Unterlassungsklagen und Shit-lawinen)

Insofern werden Dieselbesitzer ausgesprochen einseitig "seziert" - der Rest der Verbrenner-Engel sollte sich nicht zu früh
freuen---Am besten alle lassen mal eine Woche lang jedes Auto stehen: dann stimmt die Jahresstatistik aber sowas von gut...
Tschüss und viel Spaß beim Atmen!

Nissan Navara Tekna 2017 190PS 2,3L Diesel Automatik DOKA -Keine Gewährleistung für Auskünfte-mein Dodge RAM2500 Diesel ist nach 12 Jahren verkauft !!
Folgende Benutzer bedankten sich: Riesenhase64, manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 4 Wochen her #67 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Feinstaub und Stickoxide
noch eine Meinung von einem Dresdner Professor
www.dnn.de/Dresden/Lokales/Dresdner-Prof...fe-durch-Autoverkehr

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Folgende Benutzer bedankten sich: Riesenhase64, mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
8 Monate 4 Wochen her #68 von manfred65
manfred65 antwortete auf Feinstaub und Stickoxide
Dem ist nur wenig hinzuzufügen,

aber mach das mal unseren ferngesteuerten Politikern und der selbsternannten Umweltkreuzzugs-DUH klar...:Teufel:

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
8 Monate 4 Wochen her #69 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Feinstaub und Stickoxide
Den Diskussionsbeitrag finde ich sehr gut. Umwelt-, oder richtig Abwrackprämien, habe ich noch nie für gut befunden. Mit Gewalt vorzeitig Müll erzeugen, um wieder was Neues zu verkaufen, wie soll das für die Umwelt gut sein.

Auch das eine interessante Betrachtung:

So sind beispielsweise ältere Diesel-Modell hinsichtlich der Stickoxid-Werte im realen Betrieb mitunter sauberer als Euro-5-Fahrzeuge. Bei denen wurde zwar das vermeintliche Partikelproblem gelöst, das Stickoxid-Problem aber weitgehend außer Acht gelassen. Die Abwrackprämie hat diesen Prozess massiv verstärkt, denn da sind ja vor allem Euro-5-Autos gekauft worden.

Ich hätte gerne Stickoid-Meßwerte von meiner alten Dreckschleuder, nur mal zum Vergleich. Für die Partikel brauch ich nicht messen. Die sind mit bloßem Auge deutlich zu sehen, im Gegensatz zum Feinstaub.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
8 Monate 3 Wochen her #70 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Feinstaub und Stickoxide

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 3 Wochen her #71 von lihö
lihö antwortete auf Feinstaub und Stickoxide
Hallo zusammen,
ist das Thema "C-Kennzeichen" hier bekannt? Was haltet ihr davon?

:guckhier: c-kennzeichen.de/

Gruß Theo

Nissan Navara D401 KC, 3,5t, Roadmaster Federsystem u. Nordstar 8L

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 3 Wochen her - 8 Monate 3 Wochen her #72 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Feinstaub und Stickoxide
Hallo Theo

War mir nicht bekannt .

Ist mir klar das die Industrie hier was tun will wenn die Neuzulassungen bei Wohnmobilen drastisch eingebrochen sind .

Hier eine Ausnahme , da eine Ausnahme zum Schluß ändert sich eh nichts .

Wenn man anderen Spezialisten glauben kann das Schiffe , Kraftwerke , Heizungen und und und .
wesentlich mehr Dreck raushauen wie die Fahrzeuge dann hoffe ich das die da oben das Alles noch mal überdenken.

Edit ;
wenn ich das auf die Schnelle richtig durchgelesen hab , würden unsere "LKW " eh kein C bekommen

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Letzte Änderung: 8 Monate 3 Wochen her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
8 Monate 2 Wochen her #73 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Feinstaub und Stickoxide

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
8 Monate 1 Woche her #74 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Feinstaub und Stickoxide
Wieder mal was von der Deutschen Umwelthilfe.

Asthma u. Dieselabgas - Ein Interview mit dem Rechtsanwalt der Deutschen Umwelthilfe (DUH)

Worum geht es eigentlich bei der Dieselaffaire?

Stickstoff (Volumenanteil 78,08 %) und Sauerstoff (Volumenanteil 20,95
%) sind die häufigsten Bestandteile der Luft.
Bei Temperaturen über 1000°C verbinden sich Stickstoff und Sauerstoff
zu verschiedenen Stickstoffoxiden, die alle unbekömmlich sind.
Stickoxide ? insbesondere Stickstoffdioxid (NO2) ? reizen und
schädigen die Atmungsorgane von asthmakranken Menschen. Die Stickoxide
entstehen im wesentlichen bei technischen Vorgängen, die mit hohen
Temperaturen arbeiten. Je höher die Temperatur ist, desto mehr NO2
entsteht.

Dieselmotoren arbeiten mit höheren Temperaturen als Benziner und haben
deshalb einen besseren Wirkungsgrad (und geringeren CO2-Ausstoß).
Diesen Vorteil bezahlen sie damit, dass ihr Abgas wegen der höheren
Verbrennungstemperaturen erheblich mehr Stickoxid enthält. Man kann
zwar die Abgase von den Stickoxiden reinigen, doch das verlangt eine
teure Technik.

Auch beim Elektroschweißen z.B. entstehen Temperaturen im Bereich von
etwa 3.000 bis sogar 10.000°C. Deshalb entstehen bei Schweißarbeiten
Stickoxide in größeren Mengen. Nur gesunde Personen können solche
Arbeiten ausführen. Doch auch für diese Menschen gibt es Grenzwerte
der zulässigen NO2 Konzentration, die in den Arbeits-Räumen nicht
überschritten werden dürfen. Diese Grenzwerte (für geschlossene Räume)
sind natürlich erheblich höher als die zulässigen NO2-Grenzwerte im
öffentlichen Raum.

Im öffentlichen Raum nimmt man Rücksicht auf asthmakranke Personen,
die darauf angewiesen sind, die Fußwege vor ihrer Wohnung oder den
Schulhof oder Fußballstadien oder Parkanlagen oder Bahnhofshallen zu
benutzen. Deswegen sind die Grenzwerte im öffentlichen Raum strenger
als in geschlossenen Räumen.

Besonders in Großstädten werden diese strengen Grenzwerte skandalöser
Weise sehr weit überschritten.

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) führt seit Jahren als David gegen
Goliath einen erfolgreichen Kampf vor den Gerichten. Ihr Anwalt Remo
Klinger berichtet in einem hörenswerten Interview von aufregenden und
nahezu unglaublichen Dingen. Aber hören Sie selbst:

www.lto.de/recht/podcasts/p/lto-podcast-...rverbote-duh-anwalt/

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
8 Monate 1 Woche her #75 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Feinstaub und Stickoxide
Manchmal reicht es schon die Straßenseite zu wechseln ! Auch am Stuttgarter Neckartor hat man jetzt festgestellt , auf der anderen Straßenseite betragen die Feinstaub und Stickoxide nur ein drittel der Werte wie stadteinwärts ! :haumichweg: :haumichweg:
Wenn die so weitermessen wir das noch ein Luftkurort !:lloll: :lloll:

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 1 Woche her #76 von bergaufbremser
bergaufbremser antwortete auf Feinstaub und Stickoxide

JuppMacAntoni schrieb: Manchmal reicht es schon die Straßenseite zu wechseln ! Auch am Stuttgarter Neckartor hat man jetzt festgestellt , auf der anderen Straßenseite betragen die Feinstaub und Stickoxide nur ein drittel der Werte wie stadteinwärts ! :haumichweg: :haumichweg:
Wenn die so weitermessen wir das noch ein Luftkurort !:lloll: :lloll:


Das hab ich vor zweiJahren schon geschrieben - aber schön dass die pilotischhen Schnellmerker,
und geistigen Überflieger jetzt auch schon drauf gekommen sind. :mrgreen:


www.wohnkabinenforum.de/forum/versicheru...2016?start=20#216611

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
8 Monate 6 Tage her - 8 Monate 6 Tage her #77 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Feinstaub und Stickoxide
Alle Marken mischen mit. Und KBA ist aufgewacht.

www.onvista.de/news/kba-ordnet-wegen-abs...selautos-an-94128801

Interessant wären auch Importautos. Da sieht sich wohl hierzulande aber keine Behörde zuständig. In den USA funktioniert das anders.

Beim Menschen würde es heißen:

"Wer sich gesund fühlt, wurde nur noch nicht genügend untersucht" :ironie:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)
Letzte Änderung: 8 Monate 6 Tage her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
8 Monate 4 Tage her #78 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Feinstaub und Stickoxide
Zitat:

In manchen Städten etwa am Rhein wäre die Stickoxid-Belastung aber auch mit Diesel-Fahrverboten weiterhin zu hoch. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Masterarbeit der Universität Duisburg-Essen. Grund dafür ist demnach die Belastung durch die Binnenschifffahrt. Verfasser der Studie ist ein Physik-Student, der für seine Arbeit verschiedene Szenarien zu unterschiedlichen Umrüstungen von Diesel-Fahrzeugen analysiert und Prognosen abgegeben hat.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 4 Tage her #79 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Feinstaub und Stickoxide

Amarok und Tischer 220
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
Mehr
8 Monate 4 Tage her - 8 Monate 4 Tage her #80 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Feinstaub und Stickoxide
Danke!

Interessant auch die Kommentare.

Bekommen wir jetzt am Rhein entlang E-Ladesäulen? :hmm:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)
Letzte Änderung: 8 Monate 4 Tage her von mingelopa.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.269 Sekunden
Powered by Kunena Forum