Topic-icon Frage Unsere Kabine nach laaanger Suche und Herzensangelegenheit

Mehr
4 Monate 3 Tage her #1 von Hasy
Hallo Wohnkabinen Gemeinde,

Ich hatte ja bei meinem letzten Post versprochen, auf unsere Kabine näher einzugehen.

Doch zuerst möchte und muss ich etwas loswerden.
Nach langer Recherche war uns klar das 3 Kabinen für uns zur Auswahl stehen.
Alle 3 konnten wir persönlich und/oder im aufwendigen E-Mail Verkehr besichtigen Informationen erhalten.

Ich habe bisher noch niemals so ein Entgegenkommen oder Engagemt erlebt wie bei dieser Suche.
Deshalb möchte ich unbedingt dies nochmal hervorheben.
Wenn es nach Sympathie Punkte gehen würde, hätte ich bei allen "3" eine Kabine kaufen müssen!
Zur Wahl standen die:
-Camp Compact
-Geo Camper
-Willy 200 Spezial

(allerdings ist es nun keine von den dreien geworden).

Der erste Besuch war bei Jens Heidrich im Wohnkabinen Center. Hier wurde uns extrem kurzfrist ein Termin mit Jens ermöglicht.
Wir waren durch Zufall in der Nähe und durften auf Grund unserer langen Anreise wirklich extrem kurzfristig vorbeikommen.
Jens hat sich trotz Zeitdruck wirklich sehr viel Zeit genommen, hat uns erstmal zugehört, was wir uns vorstellen, was wir vorhaben und wohin
unsere Reise gehen soll. Nach abwägen und anschauen mehrer Kabinen war schnell klar das für uns nur die Camp Compact kommen würde.
Er hat uns mehere Möglichkeitem aufgezeigt, und versprochen sich auch nach Gebraucht Lösungen um zu sehen. Ich kann nur sagen das hat er sehr aufopfernd getan. Hier noch herzlichen Dank dafür.

Der zweite Busuch war bei Manfred (hier Manfred65) für eine Geo Camper. Auch hier absolute spitzen Beratung bis ins kleinste Detail!
Jede noch so kleine Frage und Möglichkeit haben wir besprochen. Er wurde nicht müde jede noch zu kleine Frage zu beantworten. Der Besuch hat sich unerwartet ausgeweitet und man hatte das Gefühl, bei einem Freund oder guten Bekannten zu sitzen, statt bei einem Verkäufer. Auch hier haben wir gemeinsam nach Lösungen für uns gesucht, und er hat alles getan um die beste für uns zu finden.

Die dritte Variante war die Willy 200 Spezial. Hier war wieder der lange Anfahrtsweg ein Kriterium. Doch freundlicher Weise wurde über Multi4 ein Kontakt (sogar zu einem Forums Mitglied) hergestellt. So das wir uns in der Nähe vor Ort einen Überblick über die Kabine machen konnten.
Sandra und Sven haben alles in Ihrer Macht stehende getan und uns auch per E-Mail und Telefon alle Fragen, Möglichkeiten, Varianten zu beantworten/informiern. Selbst unter absoluten Ausliefer Streß haben Sie sich Zeit genommen und unseren Fragen Katalog abgearbeitet.
Und dann ist da natürlich auch noch der Forums Kollege "Martin mit seiner Frau".
Ich sage nur WOW!!! Wir kannten uns nicht! Und doch haben auch diese beiden alles getan um uns alles zu erklären und weiter zuhelfen.
nach der Besichtigung haben wir bei Ihnen gemütlich im Garten bei Kaffee das ganze Revue passieren lassen und uns über Vorteile und Nachteile unterhalten.
Hätten wir ein neue Willy gekauft hätte wir doch für die beiden noch eine Provision raushandelt. Auch bei der Fahrzeug Suche war mir Martin absolut Selbstlos behilflich. Wir würden uns freuen die beiden noch öfters zu treffen. Wir können den beiden nur unseren tiefsten Dank aussprechen!

Ich kann im Nachhinein nur sagen:
"Wir können jeden der 3 aufgezählten nur wärmsten empfehlen und jeden ans Herz legen alle Varianten anzuschauen.
Jeder von ihnen macht das Herzensüberzeugung und hält keine Informationen zurück.

"Vielen Vielen Dank für die super Beratung" !!!


So nun aber zum eigentlichen Thema.

Nach dem das Fahrzeug gefunden wurde (Toyota Hilux Bj 2022 2,8L ExtraCap). Sollte die Kabine her.

Nach den oben erwähnten Besuchen wollten wir eigentlich schon den Bestell Haken setzen und uns auf eine "neue" Kabine freuen.
Doch leider kommt es im Leben immer anders als man denkt.
Aufgrund eines persönlichen Ereignises geriet das Herzensprojekt Pick Up mit Wohnkabine in Gefahr war nicht mehr machbar.

Wir wolten aber nicht auf den Herzenstraum verzichten und eine andere Lösung musste gefunden werden.
Durch Zufall stieß ich auf eine 2 Jahre alte Bella 200 mit Selbstausbau für einen guten Kurs.

Leider hat der ambitionierte Selbstausbauer, den von uns so sehnsüchtige gewünschten Toilletten Raum, zu Gunsten eines Schrankes wegrationalisiert. Das war ein riesen Manko.
Nach viel Abwägen und Überedungskunst gegen über meiner besseren Hälfte(ja, das ist sie wirklich). Machten wir uns mit einem Hänger(Pick Up ist noch nicht für die Wohnkabine vorbereitet) auf den Weg. Bei der Besichtigung wurde schnell klar das ein Umbau zum/mit  Kloraum doch aufwendiger wird als gedacht. Doch die Vorteile überwiegten.
Kurz gesagt: Angeschaut, Gekauft, auf Hänger Aufgeladen.

Die 900km Heimfahrt gestalltete sich doch heftiger als gedacht. Unangesagte Orkan Böhen bis 90 km/h machten das Gespann beihnahe unfahrbar. Der hohe Schwerpunkt auf dem kurzen Niederlader Anhänger war dem nicht wirklich gewachsen.
Alles über 85 km/h aufm Tacho, brachte die Fuhre ins Schaukeln/Schlingern. Also ging es mit gemütlichen 82 km/h immer schön hinter dem nächtem LKW Richtung Heimat. Die erste Nacht in der neuen Kabine haben wir auch gleich unterwegs auf nem Rasthof verbracht. Leider ging die Standheizung nicht an(okay das lag an mir, war zu blöd), war es bei 0Grad doch recht zapfig.

Nach Ankunft im Schwabenland steht nun der Umbau/Ausbau an.
Hierrüber versuche ich mir mal wieder aktuelle Bilder einzustellen. Bestimmt kommt hier auch noch die eine oder andere Frage bei der ich nicht weiterweiss. Da hoffe ich wie bisher auch auf Eure "Super" Unterstützung.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



-Aktueller Stand: Linke Möbelzeile komplett ausgebaut, die Positionierung und Planung läuft.


Puuuuh das war jetzt doch mehr wie gedacht.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Hoffe kommte Euch einen kleinen Überblick über unser Projekt vermitteln

Viele Grüße

Jörg/Hasy und Beate

Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten.
Folgende Benutzer bedankten sich: BiMobil, Lasyx, MuD

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
4 Monate 3 Tage her #2 von holger4x4
Vielen Dank für die Story und dann viel Spaß mit der neuen Kabine. Und

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß, Holger
Iveco Daily / Jeep Renegade 4xe
Meine Wohnkabinen sind verkauft, der Pickup auch. Das aktuelle Mobil kann hier besichtigt werden.
Folgende Benutzer bedankten sich: Hasy

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Tage her #3 von Hasy
Hier die ersten Bilder 

Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Tage her - 4 Monate 3 Tage her #4 von Hasy
Erste Demontage

Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 4 Monate 3 Tage her von Hasy.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
4 Monate 3 Tage her #5 von manfred65
Servus Jörg,

viel Erfolg beim Umbau und viel Spaß bei den Reisen mit Eurer Bella Signora.

Vielen Dank auch für die lieben Worte und das tolle Feedback.

Solltet Ihr in irgendeiner Form Support benötigen....einfach melden.

 

LG aus Mittelschwaben
Viola und Manfred

Importeur für Wohnkabinen der Marken BundutecUSA und GEOCamper

www.wohnkabinenforum.de/forum/amerikanis...co-popup-renovierung

1992 Jayco-Popup + 1989 F250 und Isuzu D-Max SpaceCab mit wechselnden Wohnkabinen von BundutecUSA und GEOCamper
Folgende Benutzer bedankten sich: mantra

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Tage her #6 von Hilux2.8
Hallo Ihr Beiden,
... dann wünschen wir Euch viel Spaß beim Umbauen!!!
Wir freuen uns auf das Ergebnis, und bedanken uns für Eure netten Worte.
...und Kaffee oder Sekt im Garten gibt`s immer... 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Liebe Grüssle 
Birgit und Martin​​​




 

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her - 1 Woche 6 Tage her #7 von Hasy
So lange war es ruhig um unsere Kabine.

Heute hat mir mein Arbeitgeber gesagt das er nur wenig heute für mich zu tun hat.
So hab ich die unerwartete Zeit in Kabinen Zeit umgewandelt.

Vorallem die Standheizung fertig gestellt. 
Schlafgut Schalldämpfer eingepasst und generelle an der Schrankwand Regal und Kloeinfassung gearbeitet. 

Vielleicht gefällt es Euch ja.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Gruß Jörg / Hasy

Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten.
Letzte Änderung: 1 Woche 6 Tage her von Hasy. Grund: Vertippt

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #8 von Hasy
Anbei ein paar Bilder, sonst glaubt ihr ja nix

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Mickel

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
1 Woche 5 Tage her - 1 Woche 5 Tage her #9 von Mickel
Moin Jörg! Was sind bei dir "Schlafgut Schalldämpfer"?

Gruß Mickel

Berater für LED Beleuchtung im Ruhestand - Ex-Fa.Lichtbalance. Und jetzt auch noch Pensionär...wow.
Letzte Änderung: 1 Woche 5 Tage her von Mickel.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her #10 von campr
Bestimmt Valium, gell Jörg :-).

Gruß
Michael

Nissan Navara NP300 D231 mit Tischer Trail 230S
Folgende Benutzer bedankten sich: Mickel

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her #11 von Hasy
Schlafgut Schalldämpfer  
.......


Sind Schalldämpfer die in der Dieselstandheizung in den Warmluft Kanal eingebaut werden könnnen.
Diese können in der Ansaug und/oder Auslaßseite verbaut werden.

Die Geräuschdämmung ist doch deutlich 

Den Namen hab ich nicht erfunden sondern wird so von einem Großen Händler von  Standheizung vertrieben.

Eigentlich ist es nichts anders wie ein so genannter Telefonieverstärker.


Uch musste allerdings meine auf Grund von Platzverhältnisene ein-an passen.


Gruß 
Jörg/Hasy

Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mickel

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her #12 von Stefan
...funktioniert auch nur mit mehreren Bögen im Warmluftkanal. Ich hab das probiert und wieder rausgeschmissen.  Im quasi  geraden Strang null Wirkung...
Folgende Benutzer bedankten sich: Mickel

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 3 Tage her #13 von Hilux2.8
Hallo Jörg, Hallo Beate,
...freut uns wenn es voran geht...

Liebe Grüssle aus dem Filstal.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 0.093 Sekunden
Powered by Kunena Forum