Topic-icon Frage Wie den Insektenfriedhof schonend entfernen?

Mehr
1 Monat 21 Stunden her - 1 Monat 21 Stunden her #1 von tiiger
Hallo und guten Abend

Wir sind auf der Heimfahrt von unserer ersten Tour mit dem Ranger und unserer neuen Nordstar Kabine.
 
Der Alkoven ist übersäht mit toten und verschmierten Insekten. 
Auch standen wir eine Zeit lang an einem sehr windigen Strandabschnitt und das gesamte Fahrzeug ist überzogen mit einer Sand-Salz-Kruste.

Wie reinigt ihr eure Fahrzeuge? 

Kann ich den grössten Dreck ohne Bedenken mit dem Hochdruckschlauch in der Autowaschanlage abspritzen?

Grüsse 
Susan

Jetzt mit Ford Ranger und Nordstar Camp 8S SE unterwegs.
Bisher viele Jahre mit Peugeot J5 Autostar Alkoven.
Letzte Änderung: 1 Monat 21 Stunden her von tiiger.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 13 Stunden her #2 von Lender
Hoi Susan

Der Hochdruckreiniger ist immer so eine Sache. Auf grossen, geschlossenen Flächen kannst du den gut verwenden. Sobald es aber auf Dichtungen, Lager und Mechanik geht sollte man vorsichtig sein und genügend Abstand zur Lanze haben. Sonst holt man das Fett aus den Lagern und drückt im schlimmsten Fall Wasser und Schmutz dort hinein wo es am wenigsten hingehört. 
Sowohl beim Motorrad als auch beim Auto nutze ich den Hochdruckreiniger mehr als Dusche. Braucht mehr Wasser und ggf. manuelle Nacharbeit, dafür richtet er keinen Schaden an.
Zuerst kommt bei uns normales Wasser zum Einsatz um mal alles Wasserlösliche einzuweichen. Danach kommt eine Ladung Seifenwasser welches dann einwirken kann. Das Seifenwasser bringe ich primär Oberflächlich auf für den kosmetischen Schmutz. Am Schluss kommt dann entmineralisiertes Wasser zum Einsatz um alles sauber abzuspülen.
Unterboden/Chassis nicht vergessen wegen dem Salz. Da sollte viel Wasser mit Viel Abstand verwendet werden.

Für die übrigen Insekten nutze ich Seifenwasser. Greift den Lack/Kunststoff nicht an und brachte bisher alle Insekten runter. 

Gruess Leon

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 13 Stunden her #3 von Stefan
Ich fahre durch eine Portalwaschanlage. Dann ist auch der Dreck vom Dach weg, nicht nur von den Seiten. Gibt es auch für LKWs.
 Vorher sprühe ich die Front noch mit einem Insektenentferner aus dem industrie-bedarf ein. Die Portalanlage macht den Rest.

Gruß Stefan 
Folgende Benutzer bedankten sich: tiiger

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 12 Stunden her #4 von tiiger


Da sollte viel Wasser mit Viel Abstand verwendet werden.

 

Hallo Leon

Vielen dank für den Hinweis.
Dann werde ich heute wohl mal die Kabine mit Abstand abduschen.

Grüsse
Susan

Jetzt mit Ford Ranger und Nordstar Camp 8S SE unterwegs.
Bisher viele Jahre mit Peugeot J5 Autostar Alkoven.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 11 Stunden her #5 von tiiger

Ich fahre durch eine Portalwaschanlage. Dann ist auch der Dreck vom Dach weg, nicht nur von den Seiten. Gibt es auch für LKWs.
 Vorher sprühe ich die Front noch mit einem Insektenentferner aus dem industrie-bedarf ein. Die Portalanlage macht den Rest.

Gruß Stefan 

Hallo Stefan
Das hätt ich mich wohl nicht getraut. Aber gut wenns funktioniert.
Ich werde mal schauen, ob wir hier in der Nähe eine LKW Waschanlage haben.
Welchen Reiniger gegen die Insekten verwendest du?
Gruss
Susan
 

Jetzt mit Ford Ranger und Nordstar Camp 8S SE unterwegs.
Bisher viele Jahre mit Peugeot J5 Autostar Alkoven.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
1 Monat 11 Stunden her #6 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Wie den Insektenfriedhof schonend entfernen?
Bei solchen hartnäckigen Sachen (Insekten) wasche ich Auto und Kabine am liebsten im Regen, im Idealfall dann nach einer längeren Autobahnfahrt. Da ist alles schön eingeweicht und geht dann deutlich leichter runter zu waschen.

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: wiesel64, tiiger

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 10 Stunden her #7 von Stefan
...das ist solch Zeug für Aral.  Ein Konzentrat, das der Insektenentferner-Hochdruckreiniger vor der Waschhalle ansaugt. Habe ich vom freundlichem Pächter bekommen...

 

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 10 Stunden her #8 von Stefan
...der letzte Dreck von 14 Tage Nordafrika ging letzte Woche in den Gully...

 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.





Gruß Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich: tiiger

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 10 Stunden her #9 von Zodiac
Hallo zusammen

Ich rücke den Insekten mit eine Waschbürste mit so heissem Wasser wie möglich (alles über 75°C ist ideal) zu Leibe.
Auch mit einer Handbürste (mit Handschuhen) geht das ganz gut. Die Temperatur verträgt auch ein geklebtes Sandwich gut.
Mit dem Dampfstrahler muss man da schon vorsichtig sein. Aber es hilft wirklich die hohe Temperatur beim auflösen der Eiweissreste.

Gruss Roland 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: tiiger

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 8 Stunden her #10 von Lender

Ich fahre durch eine Portalwaschanlage. Dann ist auch der Dreck vom Dach weg, nicht nur von den Seiten. Gibt es auch für LKWs.
 Vorher sprühe ich die Front noch mit einem Insektenentferner aus dem industrie-bedarf ein. Die Portalanlage macht den Rest.

Gruß Stefan 

Mit deiner Kabine sollte die Waschstrasse kein Problem sein. Ich möchte aber nicht herausfinden, wie sie auf den Spalt zwischen Fahrzeug und Alkoven reagiert. 

Bei uns in der Nähe gibt es eine Waschanlage mit Hebebühne für den Unterboden und mit Podest für das Dach von LKWs.

Gruess Leon
Folgende Benutzer bedankten sich: tiiger

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Stunden her #11 von Stefan
....ich habe die kritischen Stellen mit der Hand am Notausknopf bewältigen lassen.
 Inzwischen weiß ich, dass der Schnorchel nicht das Problem ist, eher die Schräge hinten. Aber man kennt ja seine Anlage so langsam...
Folgende Benutzer bedankten sich: tiiger

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Wochen 1 Tag her #12 von tiiger
Vielen Dank für eure Tipps.

Habe mit der Schaumbürste die meisten Insekten entfernen können. Die waren zum Glück noch nicht sehr eingetrocknet.
Dann mit grossem Abstand abgespritzt und das Kabinchen ist nun vom Gröbsten befreit.
Jetzt mach ich mich auf die Suche nach einer Portalwaschanlage für LKW's in der Gegend damit alles rundherum richtig sauber wird.

Nach dem Absatteln musste ich mit dem Ranger gleich nochmal hin, da die eklige Sauce der unteren Front der Kabine auf die Ladefläche gelaufen ist... 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Grüsse und einen schönen Abend
Susan

Jetzt mit Ford Ranger und Nordstar Camp 8S SE unterwegs.
Bisher viele Jahre mit Peugeot J5 Autostar Alkoven.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Wochen 1 Tag her #13 von Huckepack
Folgende Benutzer bedankten sich: Tannengrün, tiiger

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 4 Tage her #14 von Manu u. Andy
Manu u. Andy antwortete auf Wie den Insektenfriedhof schonend entfernen?
Hallo,

wir benutzen eigentlich immer Schmierseife, das ist bisher das Beste was wir zum Reinigen hatten. Das löst wunderbar grüne und schwarze Schlieren und auch die Insekten-Leichen lassen sich gut damit entfernen.

VG Manu
Folgende Benutzer bedankten sich: tiiger

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 1.117 Sekunden
Powered by Kunena Forum