Topic-icon Frage Lagun Tisch - Plastikbuchsen austauschen

Mehr
3 Monate 2 Wochen her #1 von wolfhund
Lagun Tisch - Plastikbuchsen austauschen wurde erstellt von wolfhund


Hallo,

hat jemand, mit Lagun Schwenktisch, schon mal die Plastikbuchsen ausgetauscht?

So wie die geliefert wurden passen die nicht rein.... Die Alten sind bis zum Kragen hin aufgeschlitzt (aber ist das vielleicht der Grund weshalb der Tisch nicht mehr so stabil ist...).

Über gute Ratschläge würde ich mich sehr freuen :top: .

Dank im Voraus,


Wolfhund

Mitsubishi L200 + BIMOBIL Husky 230 (2006) - VW-T5 - WOELCKE (2011)

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 2 Wochen her #2 von wolfhund
Beitrag ist nicht gelöscht und soll auch nicht.

Mitsubishi L200 + BIMOBIL Husky 230 (2006) - VW-T5 - WOELCKE (2011)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Monate 2 Wochen her #3 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Lagun Tisch - Plastikbuchsen austauschen
... ich hab das dann mal geändert.

Ich hab schon öfters gehört, dass die Plastikbuchsen wohl nicht so lange halten sollen. Da bleibe ich doch lieber bei meinem Reimo Tischgestell.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier
Folgende Benutzer bedankten sich: wolfhund

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 2 Wochen her #4 von Hendrik
Ich hatte das Problem noch nicht. :ka:

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
3 Monate 2 Wochen her #5 von Fangorn
Seit über 10 Jahren problemlos :ka:

Das hilft Wolfshund aber leider auch nicht weiter.

Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 2 Wochen her #6 von wolfhund
Problem gelöst :lol: (und bin selber draufgekommen :hammer:)

Buchse eingeseift, nochmal Brettchen draufgelegt und reingeklopft. Da blieb die Unterkante der Buchse wieder hängen an dem Rand des unteren Loches (Tischarm). Eingespannt in den Schraubstock und so letztendlich durchgekriegt.
Die zweite Buchse + Lochränder habe ich sofort richtig eingeseift und da haben Brettchen und Hammer gereicht.

Pfff. mühsame Aktion für zwei Plastikteile....

Viele Grüsse,


Wolfhund

Mitsubishi L200 + BIMOBIL Husky 230 (2006) - VW-T5 - WOELCKE (2011)
Folgende Benutzer bedankten sich: Ponis

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
3 Monate 2 Wochen her #7 von Fangorn
Danke für die Info.
Falls sie denn doch mal kaputt gehen spart dein Bericht ne Menge grübelei.

Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX
Folgende Benutzer bedankten sich: wolfhund, manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 2 Wochen her #8 von ThomasWagen
ThomasWagen antwortete auf Lagun Tisch - Plastikbuchsen austauschen
Ich muss sagen, ich hatte das Problem bisher auch noch nicht, aber interessant zu wissen wies geht, falls man mal vor dem Problem stehen sollte. Also danke für das Update!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 0.641 Sekunden
Powered by Kunena Forum