Topic-icon Info Der 7. Sinn

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
4 Monate 4 Wochen her #1 von Sonniger Süden
Der 7. Sinn wurde erstellt von Sonniger Süden
Kennt Ihr das?
(Ich mein’ jetzt nicht diese Sendung von damals...)

Ihr fahrt so ganz “entspannt und gemütlich” dahin...und scheinbar ohne jeglichen Grund reagiert Ihr auf eine Art und Weise, dass es Euch am Ende vielleicht sogar das Leben gerettet hat?!
Oder zumindest vor nicht geringem Schaden bewahrt hat?!

Uns ging das so... es war im Winter, die Autobahn noch schneebedeckt...wir fuhren von Italien kommend den Brenner auf österreichischer Seite wieder runter, gemächlich (so ca. 60 km/h, vielleicht auch nur 50) - es war ja glatt, und die Sicht nicht besonders... neblig in der Abenddämmerung...
Also wir in immer “ausreichendem” Abstand hinter einem Golf den Berg runtergedödelt...das ging so einige Kilometer eintönig dahin, als es mich (den nachfolgenden Verkehr im Blick) ohne ersichtlichen Grund auf die linke Überholspur zog...Der Golf war mir weder zu langsam, noch hatte ich Lust ihn zu überholen... :ka:
Im gleichen Augenblick tritt der Golffahrer voll auf die Bremse!! Der muss wohl eingepennt sein, weil er auf seinen Vordermann fast drauf gekracht wäre.
Das ging alles soooo schnell, dass ich keine Chance gehabt hätte unser Fahrzeug rechtzeitig ohne Probleme abzubremsen...wir waren schon fast an ihm vorbei, als das Ganze passierte. Wie ein Spuk, wo Du Nicht mal Zeit hast darüber nachzudenken, was da eigentlich gerade abgelaufen ist! :shock:
Wären wir hinter ihm geblieben...es hätte wohl fürchterlich gekracht!
Ein Schutzengel? :engel: Auf jeden Fall!

Es muss ja nicht unbedingt im Straßenverkehr passiert sein...es gibt eine Vielzahl von Situationen, in denen wir ohne es recht zu wissen genau das Richtige getan haben!

So gestern, gegen 11 beim Fischen...stocke dunkel, kein Mond, die See ruhig - also ideale Bedingungen. Nur der Wind war unangenehm...drum hatte ich mich in eine Felsniesche nahe am Wasser gedrückt - ein super Platz! Eine schöne Sitzunterlage...alles griffbereit, so saß ich dort vielleicht eineinhalb Stunden... :)
Und dann dieser Moment, so ein Gefühl...keine Ahnung warum - der 7. Sinn? Schutzengel?
Gesehen hat man nichts! Eine pechschwarze Nacht...
Aber irgendwas hat Alarm geschlagen - ich hab wie von der Tarantel gestochen die Angel und den Kescher auf die nächsthöhere Klippe geworfen! Die Sitzunterlage und die Ködertasche hinterher - und ich mit einem Hechtsprung nach oben!
Im selben Augenblick kommt diese Riesenwelle! Die volle Breite - mit einem Donnerschlag kracht sie auf die Klippe ein wwwwooo aaaaaammmmmm!!!!!! und rauscht über mich weg!

Wenn ich da sitzen geblieben wäre, hätte ich dass hier nicht mehr geschrieben....!

So war alles super - zwar klatschnass, aber nichts verloren, nichts kaputt...!
Ich hab selten so gejubelt...
26 Jahre Kanaren, sooo oft am Wasser, immer mal wieder davon gehört...dass es sie gibt, diese Riesenwelle, aus dem nichts! Einfach so...ohne Vorankündigung!!!

Vielleicht habt Ihr ja auch schon mal Situationen erlebt, wo Ihr intuitiv genau das Richtige zum richtigen Zeitpunkt gemacht habt, und dadurch schlimmeres verhindern konntet...! :idea:

Grüße Olaf
Seit 1971 auf Reisen, mehr als 30 Länder, und fast ebenso viele Inseln, 3 Kontinente
Anfangs m. Rucksack, dann Fahrrad, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S. Fahrzeug für die Zukunft: Kutsche mit 2 Friesen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Rolfany
  • Rolfanys Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Weltenbummler
Mehr
4 Monate 4 Wochen her #2 von Rolfany
Rolfany antwortete auf Der 7. Sinn
Hallo Olaf, muss ich mir jetzt ernsthaft Sorgen machen?

Wir wollten Euch im nächsten Frühjahr wieder besuchen, wenn dieses ganzen Beschränkungen dann hoffentlich endgültig vorbei sind. Und hoffen dann nicht an Deinem Grab zu stehen!

Im Ernst, pass bloß auf Dich auf!

Es ist zwar schon einige Jahre her, aber das sitzt mir immer noch im Hinterkopf. Ich war in Niederbayern unterwegs, und erst konnte ich das garnicht einordnen, weil ich fest davon überzeugt war, auf der Autobahn zu sein. Zum Glück war nicht viel Verkehr als mir dieser Geisterfahrer entgegen kam, und ich konnte ohne jemanden zu gefährden auf die Standspur ausweichen. Von dort habe ich gleich den Notruf abgesetzt.

Kein schönes Erlebnis.

Seitdem habe ich den Verkehrsfunk immer eingeschaltet, man vergisst es einfach nicht.

Nissan Navara D 40

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar Autor
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
4 Monate 4 Wochen her #3 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Der 7. Sinn
Rolf, keine Sorge - es wird kein Grab...Feuerbestattung und die Asche in´s Meer :peace: :genau:
Also ein Geisterfahrer im klassischen Sinn ist mir zum Glück noch nicht begegnet - nur die längst überfälligen Fahrzeuge der alten Palmeros, wenn man den "Barranco de las Angustias" (zu Deutsch: Schlucht der Ängste...passt!) durchgefahren ist...! Die waren meißtens auch noch ziemlich alkoholisiert unterwegs, und man war froh, wenn sie einem nicht zu nahe kamen.

Grüße Olaf
Seit 1971 auf Reisen, mehr als 30 Länder, und fast ebenso viele Inseln, 3 Kontinente
Anfangs m. Rucksack, dann Fahrrad, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S. Fahrzeug für die Zukunft: Kutsche mit 2 Friesen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
4 Monate 4 Wochen her #4 von Maddoc
Maddoc antwortete auf Der 7. Sinn
Geisterfahrer hatte ich auch schon.
Reflexartig nach rechts und es hat gepaßt.
Das schlimmste war dann der Polizist der meinen Anruf entgegen nahm und alles gefühlte 100 mal erklärt haben wollte.....

Gruß
Marc
________________________________
D-Max SpaceCab Automatik
3-Rad Antrieb
Fernwehmobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 0.294 Sekunden
Powered by Kunena Forum