Topic-icon Frage LTE-Modem als lokaler WLAN-Router

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #1 von KlausT
LTE-Modem als lokaler WLAN-Router wurde erstellt von KlausT
Hallo zusammen,

ich bin ein kleines Sensibelchen, was Smartphone-Nutzung im rollenden Faradaykäfig angeht und bilde mir (evtl. nur) ein, dass ich immer leichtes Kopfweh bekommen, wenn meine Kids auf der Rückbank ihre mobilen Daten nutzen :-(

Abhilfe könnte evtl. der TELTONIKA RUT850 schaffen. (z.B. www.wlan-shop24.de/TELTONIKA-RUT850-LTE-...0-50-MBit-LTE-DynDNS )

Idee: Mit den Außenantennen über LTE/4G zum nächsten Sendemast und im Auto dann mit schwach eingestellter WLAN-Power zu den Endgeräten.

Frage: Hat evtl. jemand im Forum Erfahrung mit dem Gerät? Z.B. finde ich nicht heraus, ob man die WLAN-Power konfigurieren kann und wie sich das Gerät verhält, wenn ich es komplett stromlos mache. Im Netz finde ich einen Kommentar, der davon spricht, dass anschließend zwar mein neu gesetztes Admin-Passwort noch existiert, das Werkspasswort aber auch wieder...

Dank euch schön und guten Start noch ins neue Jahr!
Klaus

VW Amarok XL mit Tischer Trail 260S
nach Ford Ranger mit Tischer Trail 230L
nach VW T4 California Coach

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4
Ladezeit der Seite: 0.192 Sekunden
Powered by Kunena Forum