Topic-icon Frage Kapitaler Motorschaden

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #1 von Buttnase
Kapitaler Motorschaden wurde erstellt von Buttnase
Hallo Zusammen,
Unter meiner Nordstar steht normalerweise ein Nissan Navra D40, im Moment ist der dicke leider noch in der Wekstatt mit eine niederschmetternden Diagnose.
Aber von Anfang
Geplant war Mitte Mai eine Reise über die Lofoten und durch Norwegen wieder Richtung Heimat. Eine Woche vor Urlaubsbegin dann plötzlich keine Leistung mehr und schwarzer Rauch aus den Auspuff.
Zum „Glück“ noch einen Termin in der Nissan Werkstatt bekommen. Diagnose Turbo defekt. Also wurde der Turbo getauscht und wir konnten unsere Reise antreten. In Norwegen traten dann die Probleme wieder auf. Wieder zu Hause und das Auto wieder in die freundliche Nissan Werkstatt. Das freudige Austauschen ging dann weiter bis sie die Einspritzpumpe und Injektoren wechseln wollten, ich habe denen dann klar gemacht das dieses sinnlose austauschen nichts bringt und sie die Arbeiten einstellen sollen.
Schlussendlich habe ich dann eine frei Werkstatt gefunden die sich mit den Navaras gut auskennen.
Die Diagnose ist ziemlich bescheiden. Ein Zylinder hat sehr schlechte Kompression was auf einen defekten Kolbenring, Kolbenfresser oder ähnliches hindeutet und auch ein Zeichen für Leistungsverluste und schwarze Rauchfahnen ist, außerdem bläst es aus dem Öleinfülldecker und dem Ölmessstab. Das alles könnte Nissan leider nicht feststellen, teure Teile tauschen bringt halt mehr in die Kasse. Jetzt ist ersteinmal Schluss mit Urlaub und ich muss mir überlegen was ich machen soll. Der Nissan hat gerade mal 120.000 km gelaufen, zum verscherbeln eigentlich zu schade und eine Motorrevision kostet auch mind. 5000.-€.
Ich habe bei .... Kleinanzeigen einige Instandsetzer gefunden die das volle Programm für relativ kleines Geld anbieten.
Hat einer von euch Erfahrungen oder Informationen zu diesem Anbietern.
Ein paar Infos wären sehr hilfreich für mich.
Schon mal Danke und allen die ihren Urlaub noch vor sich habe eine gute Zeit.
Liebe Grüße Michael

Lieber Gruß Michael

Nissan Navara D40 KC mit Nordstar Camp 8L
Folgende Benutzer bedankten sich: NissanHusky

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Atlantik
  • Atlantiks Avatar
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
2 Monate 3 Wochen her - 2 Monate 3 Wochen her #2 von Atlantik
Atlantik antwortete auf Kapitaler Motorschaden
Welche Instandsetzer genau ?

Vielleicht einen Tauschmotor aus einem Unfall-Nissan ?
Wenn verfügbar.

Viele Grüße
Karlheinz

Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von Atlantik.
Folgende Benutzer bedankten sich: Buttnase

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her - 2 Monate 3 Wochen her #3 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Kapitaler Motorschaden
Die in der freundlichen Nissan-Werkstatt haben wirklich keinen blassen Schimmer von systematisch Fehler einkreisen. Die haben die elementarsten Untersuchungen weg gelassen. :Teufel:

Hast mal Glück gehabt, dass Du mit der Ursache wieder nach Hause gekommen bist.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]


:haumichweg: . . . . die Gefahr in USA als Tourist erschossen zu werden ist die gleiche wie in einem Landy einen Bandscheibenvorfall zu bekommen. ( © verletzt? :hmm: )
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von mingelopa.
Folgende Benutzer bedankten sich: Buttnase

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her - 2 Monate 3 Wochen her #4 von Jens Heidrich
Jens Heidrich antwortete auf Kapitaler Motorschaden
Bei uns ist letztes Jahr der 2.0 4Zyl. Benziner aus Nadjas Nissan Qashqai abgeraucht. Kolben und Kolbenringe platt.

Wir haben den Motor bei Vilkh in Langensebold machen lassen.

www.dasoertliche.de/Themen/Vilkh-Kfz-Tec...Gelnh%C3%A4user-Str#

Der Preis hat gepasst, und als beim ersten Mal ein Problem auftrat haben die den Wagen abholen lassen, das ganze Programm nochmal gemacht und seitdem läuft er wieder wie ein Uhrwerk.

Besser überholen lassen, als ein gebrauchtes Aggregat reinzuhauen, wo Du auch nicht weiß wie lange der noch hält.

Caroobi ist auch eine gute Plattform für die Suche nach einer guten und günstigen Instandsetzung.

Lieben Gruß,

Jens

"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie (1947-2016)


Jens Heidrich ist Generalimporteur für Wohnkabinen der Marke Four Wheel Campers und Markeninhaber von Nordstar und Camp-Crown Wohnkabinen.
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von Jens Heidrich.
Folgende Benutzer bedankten sich: NissanHusky, Buttnase

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #5 von fofoalex
fofoalex antwortete auf Kapitaler Motorschaden
Hallo Micheal,

Ich habe keinen D40 sondern einen D22. Das gleich vorweg. Bei uns war die Zylinderkopfdichtung defekt.

Ich habe viel rum telefoniert und etwas Bauchschmerzen bei den Ebay Angeboten. Aber die Werktsatt in Bielefeld war die einzige mit der ich telefoniert habe und ich das Gefühl hatte da standen schon mehrer Nissan auf der Bühne.
Also habe ich unseren dort machen lassen.

Bei der Abholung sind mit gleich zwei Dinge aufgefallen:
Die Klimaanlage ging nicht
Der Kühler war locker, bei der Demontage wurde eine Schraube abgedreht

Diese Mängel wurden ohne Diskutieren beseitigt.

Zuhause angekommen hatten wir ein leichtes schwitzen an der Ölwanne. Dort angerufen, wieder sehr kooperativ, Vorschlag bei einer größeren Sache die Kosten zu teilen.

Wir haben eine Rechnung mit MwSt. und 12Monaten Garantie bekommen.

Mein Fazit: ich würde es wieder machen lassen aber die Kontrolle bei Abholung ist sehr wicht und sollte genau sein. Ich hatte am Anfang ein mulmiges Gefühl, aber zur Zeit, also nach knapp1000km läuft der Motor und klingt besser als vorher.

Wenn du die Adrsssen haben willst melde dich per PN.
Hoffe das hilft etwas weiter.
Gruß Alex
Folgende Benutzer bedankten sich: Buttnase

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #6 von Klaus1
Klaus1 antwortete auf Kapitaler Motorschaden
Ich hatte das ähnliche Problem. Wollten auch zuerst Turbo und AGR Ventil tauschen. Laut Diognose Stecker konnte der ADAC sowie eine frei Werkstatt keinen Fehler feststellen. Meine Nissan Werkstatt konnte ein Fehler in einem Einspritzteil bzw. Düse unten im Motor feststellen. Diesen Fehler können nur Nissan Werkstätten mit einem eigenen Diagnosegerät feststellen und auslesen. Kosten für die Rep 2500,- jetzt läuft er wieder einwandfrei. ( inzwischen ca. 10.000 km ) Ich würde hier mal bei einer anderen Nissan Werkstatt dannach nachfragen. Mein Techniker kannten diesen Fehler, der anscheinend auch öfters vor kommt. Vielleicht hift es bevor du einen neuen Motor kaufst.

Viel Glück
Folgende Benutzer bedankten sich: Buttnase

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #7 von Tommy Walker
Tommy Walker antwortete auf Kapitaler Motorschaden
Hallo Michael,
wenn es aus dem Öleinfülldeckel,Ölmessstab raucht liegt sicherlich ein Kolbenfresser oder defekte Kolbenringe vor , erfahrungsmäßig eher ersteres , auch befindet sich dann ein erheblich Ölmenge im Luftfilterkasten, die wiederum in den Turbolader gelangt, welcher dann bei dir fälschlicherweise ersetzt wurde.Wenn du einen Motoreninstandsetzen suchst, vergleiche nicht nur die Preise, wichtiger ist was wird gemacht, in deinem Fall würde ich, bei 120000 km den Zylinderkopf nur optisch prüfen, Zylinder honen, neue Kolben, Kurbelwelle prüfen, wenn möglich nur neu lagern, sonst schleifen, Pleuel da durch den Fresser erhöhte Belastung stattgefunden hat, winkeln!!
www.bar-tek-tuning.de/pleuel-winkeln-vermessen
Dies wird leider allzu oft vergessen oder in Unkenntnis nicht gemacht.
Ich weiß nicht aus welcher Ecke du bist, aber ich habe mit diesen beiden Firmen oft zusammengearbeitet und gute Erfahrungen gemacht.

Dir viel Erfolg, Gruß Tommy

Walter Lorenz Motoreninstandsetzung in Filderstadt
Nord-Ost-Ring 136
70794 Filderstadt
0711 705421

Theilacker GmbH Motoren-Instandsetzung
Stöckachstr. 7
70190 Stuttgart
0711 268690

Ford Ranger Bj. 2010 Nordstar Camp 8L Bj. 2003
Folgende Benutzer bedankten sich: Riesenhase64, Buttnase

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #8 von Buttnase
Buttnase antwortete auf Kapitaler Motorschaden
Danke für die Tips,
Ich werde mir jetzt ersteinmal in Ruhe überlegen was, wie und wo ich den Motor machen lasse.
Es eilt jetzt nicht so wirklich und der erste große Frust ist auch so langsam verflogen. Es wird sich eine Lösung finden.
Und ohne Kabine in den Urlaub ..... geht gar nicht.
Ein paar Wochenendausflüge sind noch geplant.... dann eben nocheinmal back to the roots..... Zelt eingepackt und los geht’s, das Wetter ist ja auch nicht so schlecht:wink:
Danke nochmal für die Infos.
Ich werde mal berichten wie es ausgegangen ist.

Lieber Gruß Michael

Nissan Navara D40 KC mit Nordstar Camp 8L

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #9 von incognito
incognito antwortete auf Kapitaler Motorschaden
aus eigener, absolut positiver Erfahrung möchte ich den Hellweg in Bielefeld für eine Revision empfehlen:
Hellweg Services
Michael Hellweg
Osnabrücker Str. 1
33649 Bielefeld
Deutschland
Telefon:0521/4535855
Fax:0521/4174914
E-Mail:info@hellwegservices.de
Folgende Benutzer bedankten sich: Buttnase

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #10 von Buttnase
Buttnase antwortete auf Kapitaler Motorschaden
Hallo Flaxi,
Danke für den Tip. Michael Hellweg hatte ich schon bei den Kleinanzeigen gefunden, war mir aber unsicher. Wenn du dort gute Erfahrungen gemacht hast werde ich das mal ins Auge fassen. Die bieten ja das rundumsorglos Paket an. Ich habe mit einem Instandsetzer aus Lennestadt gesprochen und die Aussage (mind. 7000,-€ Netto) war schon ziemlich ernüchternd.
Jetzt ist der Nissan erst einmal abgemeldet, ich werde mich Anfang 2019 intensiver mit der ganzen ...... befassen.
Nochmals Danke

Lieber Gruß Michael

Nissan Navara D40 KC mit Nordstar Camp 8L

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #11 von fofoalex
fofoalex antwortete auf Kapitaler Motorschaden
Wir waren aich bei Hellweg.
Wie schon geschrieben.
Der Motor läuft jetzt seit ca 1250km gut.

Wenn man vor Ort alles probiert und kontrolliert kann ich ihn aich empfehlen.

Gruß Alex
Folgende Benutzer bedankten sich: Buttnase

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.306 Sekunden
Powered by Kunena Forum