Topic-icon Frage stabiler Schwenktisch

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #1 von starchild
stabiler Schwenktisch wurde erstellt von starchild
Ich suche ein wirklich stabiles Schwenktischgestell für meinen 60x90cm Tisch.
Wie brauchbar ist z.B. der U-Schwenktisch von Reimo? Oder sollte man da lieber eine andere Lösung verbauen? Der Schwenkbereich von 40 + 30cm würde mir sehr gut passen, ich habe aber bedenken, dass die Konstruktion instabil ist.

Aktuell beim ausbauen einer Geocamper auf Isuzu D-Max SpaceCab

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
2 Wochen 6 Tage her #2 von manfred65
manfred65 antwortete auf stabiler Schwenktisch
Wir haben uns bei unserer Vorführkabine für das LAGUN-Tischgestell entschieden. Viele Verstellmöglichkeiten, robuste Gegenlager und Vierkantprofile die keinerlei Torsionsbewegungen zulassen. Die Teile von Reimo sind kaum anpassbar ( mal abgesehen von der Lösung mit der Eisensäge)


Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung

Importeur für BundutecUSA-Wohnkabinen (Popup, Hardwall und Flatbed) und Travel Lite.
PN bitte besser als E-Mail über unsere Webseite schreiben!

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Wochen 6 Tage her #3 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf stabiler Schwenktisch
Wir haben den Schwenkfuß Deluxe von Reimo und finden die Stabilität ausreichend. Allerdings ist unser Tisch auch was kleiner.
Klar gibt der etwas nach, wenn man sich auf die Ecke stützt.
Dafür kann man den aber beliebig rumschieben und ist so sehr flexibel.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #4 von Hendrik
Hendrik antwortete auf stabiler Schwenktisch
Unser Lagun -Schwenktisch ist nur so stabil, wie die Kunststoffgelenke es zulassen. Ich würde mich da nicht unbedingt zu sehr aufstützen. Die Varabilität ist unübertroffen.
Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220
Folgende Benutzer bedankten sich: Jens Heidrich

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #5 von starchild
starchild antwortete auf stabiler Schwenktisch
Inwiefern ist der Lagun mit 2 Freiheitsgraden variabler als der Reimo mit seinen 3 Gelenken?

Aktuell beim ausbauen einer Geocamper auf Isuzu D-Max SpaceCab

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #6 von Hendrik
Hendrik antwortete auf stabiler Schwenktisch
Isser das? :hmm:

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #7 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf stabiler Schwenktisch

Hendrik schrieb: Isser das? :hmm:

Nö.
Was beim Langun besser ist, ist dass der nur an der Wand fest ist.
Bei unserem Reimo schwenkt der Fuß über den Boden, und es gibt gerne Huddel mit dem losen Teppich.
Wenn man es billiger haben will, die Reimo Dinger gibts ja auch mit nur 2 Freiheitsgraden.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #8 von Stefan
Stefan antwortete auf stabiler Schwenktisch
...da bleibt meistens nur der Eigenbau!


Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #9 von Rhodos
Rhodos antwortete auf stabiler Schwenktisch

Stefan schrieb: ...da bleibt meistens nur der Eigenbau!


Gruß Stefan


....zumindest wenn es stabil sein. soll 8)

bye Werner

Ford Ranger mit Eigenbau, fast fertig - Europa
Dodge RAM 2500 mit FWC Kestrel - USA

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #10 von manfred65
manfred65 antwortete auf stabiler Schwenktisch
Stabiler Schwenktisch mit etlichen Verstellmöglichkeiten im Eigenbau?

Nur für Profis interessant wenn es leicht, beweglich, präzise geführt ( nicht wacklig) und robust gleichzeitig sein soll.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung

Importeur für BundutecUSA-Wohnkabinen (Popup, Hardwall und Flatbed) und Travel Lite.
PN bitte besser als E-Mail über unsere Webseite schreiben!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
2 Wochen 5 Tage her - 2 Wochen 5 Tage her #11 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf stabiler Schwenktisch
Beweglich, präzise geführt und robust gleichzeitig lässt sich mit Bosch-Profilen, bzw. inzwischen Rexroth-Profilen (einfach) realisieren. Leicht, kommt drauf an. Die Profile bringen zwar etwas Gewicht mit, aber in Verbindung mit einer leichten Tischplatte sollte das alles noch im Rahmen bleiben.

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180
................................................................................. :guckhier: www.pickupcamperunterwegs.de

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 2 Wochen 5 Tage her von Pick-up Camper unterwegs.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #12 von Fangorn
Fangorn antwortete auf stabiler Schwenktisch
Ich frage mich was ihr so mit euren Tischen macht?
Wir nutzen den zum Essen, zum Spielen oder einfach nur zum dran Sitzen.
Bis jetzt hat unser Langun Schwenktisch alles mitgemacht.
Als Sportgerät würde ich ihn aber nicht benutzen.

Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX
Folgende Benutzer bedankten sich: QuestMan, Maddoc, manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #13 von Hendrik
Hendrik antwortete auf stabiler Schwenktisch
Ulf, aber diese Frage wurde nun mal vom "Fred"-Starter gestellt. :hmm:

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #14 von Maddoc
Maddoc antwortete auf stabiler Schwenktisch
Das Reimo Gestell reicht um mit zwei Personen entspannt zu essen, wackelt bei Belastung aber etwas. Das merkt man beim schneiden von härterem, z.B. Vorbereitung vom Essen.
Weingläser fallen aber nicht um wenn man mal anstößt.
Drauf lümmeln geht absolut nicht.
Buch lesen und den Kopf mit der Hand stützen dabei die Ellenbogen auf dem Tisch gibt deutlich nach und macht keinen Spaß.

Gruß
Marc
________________________________
D-Max SpaceCab Automatik
3-Rad Antrieb
Fernwehmobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #15 von Loefflea
Loefflea antwortete auf stabiler Schwenktisch
Bei uns ist der Tisch hinten (also vorne an der Stirnwand) in einer Schiene angeschlagen und läßt sich somit leicht seitlich verschieben.
Vorne ist lediglich ein Stützbein, welches vollkommen ausreicht um für eine genügende Stabilität zu sorgen.

Gruß
Loefflea alias der "Schofför"

mit Hilux XC
mit vormals Nissan Navara D401 KC und darauf ne ExKab 3S. Dem Original!
davor Navara D 22 mit Nordstar Camp 8L, davor VW LT 28 Selbstausbau, davor VW T3 Teilselbstausbau,
davor Fiat Panda, das kleinste Ein-Mann-Womo!
davor Lowe Rucksack, Salewa Zelt, und Coleman Kocher

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #16 von Jens Heidrich
Jens Heidrich antwortete auf stabiler Schwenktisch
Den Lagun hatte n wir mal in einer Four Wheel Campers. Einmal falsch abgestützt (o.k, es war das Knie) und die Plastikbuchse war im Eimer.

Mit einer Ersatzbuchse im Gepäck finde ich den o.k, ohen finde ich den nicht so toll. Der U-Schwenktisch von Reimo ist recht stabil. Der ist sehr preiswert, im wahrsten Sinne des Wortes.

Lieben Gruß,

Jens

P.S.: Ich ganz persönlich stehe auf Tische, die fest an einer Schiene an einer Wand hängen. Das sieht man auch in den meisten von uns angebotenen Kabinen. T-Bone Steak schneidetauglich muss es sein. Dafür sind mir bisher alle Schwenktischlösungen zu wabbelig. :Meinung:

Lieben Gruß,

Jens

"An dem Tag, an dem Du denkst Du kannst nicht mehr besser werden, fängst Du an immer den gleichen Song zu spielen." David Bowie (1947-2016)


Jens Heidrich ist Generalimporteur für Wohnkabinen der Marke Four Wheel Campers und Markeninhaber von Nordstar und Camp-Crown Wohnkabinen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #17 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf stabiler Schwenktisch
Jens, im Prinzip hast du Recht! Aber es hängt immer vom Grundriss ab.
Bei uns z.B. ist der Tisch im Durchgang und muss daher schwenkbar sein. Da ist keine Wand zum Befestigen :ka:

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
2 Wochen 5 Tage her #18 von Maddoc
Maddoc antwortete auf stabiler Schwenktisch

holger4x4 schrieb: Jens, im Prinzip hast du Recht! Aber es hängt immer vom Grundriss ab.
Bei uns z.B. ist der Tisch im Durchgang und muss daher schwenkbar sein. Da ist keine Wand zum Befestigen :ka:


Wie bei uns auch, dafür kann man dann aber auch parallel zum Tisch 'lümmeln', Wein trinken und lesen.

Gruß
Marc
________________________________
D-Max SpaceCab Automatik
3-Rad Antrieb
Fernwehmobil
Folgende Benutzer bedankten sich: Jens Heidrich

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #19 von Rhodos
Rhodos antwortete auf stabiler Schwenktisch

manfred65 schrieb: Stabiler Schwenktisch mit etlichen Verstellmöglichkeiten im Eigenbau?

Nur für Profis interessant wenn es leicht, beweglich, präzise geführt ( nicht wacklig) und robust gleichzeitig sein soll.


Hi Manfred,

wie definierst du einen Profi? Ich halte einen entsprechenden Eigenbau auch für jemanden machbar der das nicht professionell macht.

bye Werner

Ford Ranger mit Eigenbau, fast fertig - Europa
Dodge RAM 2500 mit FWC Kestrel - USA

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #20 von starchild
starchild antwortete auf stabiler Schwenktisch
Ich habe eben auch das "Problem" dass an der Alkovenfront noch ein Kasten steht und ich da nur ungern eine Tischbefestigung anbringen würde. Ein Schwenktisch wäre da schon ideal.

Aktuell beim ausbauen einer Geocamper auf Isuzu D-Max SpaceCab

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 0.275 Sekunden
Powered by Kunena Forum