Topic-icon Frage Vorstellung

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #1 von Road-Fox
Vorstellung wurde erstellt von Road-Fox
Hallo Leute,
ich habe mich soeben eurer Community  angeschloßen.
Zu meiner Person 64 Jahre alt, in Rente und in Arbeit 4 Tage die Woche, Industrieelektroniker und arbeite im Bereich Notstromagregate.
Fahre Boot, habe seit neustem eine Nordstar 6L Bauj. 2004 zweite Hand unverbastelt.
Durch unser Boot fahren wir einen Pickup, nachdem wir uns eine Kabine geliehen hatten waren wir infiziert.
Kabine ist da , Auflastung auf 3420Kg in arbeit.
der Plan stück für Stück modernisieren.
Folgende Benutzer bedankten sich: Mickel

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #2 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Vorstellung
Servus Road - Fox

Dane für die Vorstellung und 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

  im Forum 
Hast du auch einen richtigen Namen mit dem man dich ansprechen kann .

Welchen Pick up habt ihr ?
Was muß an der 6L modernisiert werden , Wasserschaden ??
 

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her - 2 Wochen 6 Tage her #3 von Road-Fox
Road-Fox antwortete auf Vorstellung
Hallo,
Meine Eltern hatten für mich den Namen Bernd ausgewählt ist bis heute so geblieben.

Auto ist ein Navara Bauj.2018 mit 190 PS D231

Wasserschaden bis jetz hab ich noch nichts gefunden , das soll aber nicht heißen das nicht doch noch was ist.
die voderen Stützen sind nicht das gelbe vom Ei da wirds bestimmt noch arbeit geben.
Modernisierung der Plan
Erstmal werden die beiden Dachfenster ausgetauscht ein Mini Heki S 40x40 dann WC Micro Heki Style. Schon da nur noch einbauen
Lampen bleiben erstmal drin die Leuchtmittel werden gegen 2 u. 3 Watt Led G4 Lampen mit 4000 Kelvin ausgetauscht
Die Batteriesituaion mach mich nicht Glücklich 60Ah Säure drin bin noch in der Findungphase Die Idee LifePo4 100Ah
Solar 2 x80 Watt entweder mit Offgrid o. Victron Technik oder das ganze mit zwei AGM 60AH o. 75 AH
Kühlschrank gegen Kompressor austauschen Ich denke Waco MDC Liter weiß ich noch nicht muß schauen was passt.
Alle Aussenanschlüße demontieren und neu Abdichten.
Hecktür mit Fenster Ausstatten.
so der Plan fürs erste aber so wie ich mich kenne fällt mir das eine o. andere noch ein.
mfg
Bernd
Letzte Änderung: 2 Wochen 6 Tage her von Road-Fox.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #4 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Vorstellung
Hallo Bernd 

Guter Plan 
In Sachen Stützen gibts hier schon ein paar Beiträge ( mal die Suche bemühen )
Auf alle Fälle auf Lifepo 4 umrüsten 
Victron ist auch o.k 

Dann viel Spaß bei der Modernisierung 

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her #5 von Hasy
Hasy antwortete auf Vorstellung
Erstmal Hallo Bernd,

Willkommen im Club der Bootsfahrenden Kabinen Nutzer.
Dann viel Spaß bei der Modernisierung der Kabine. Ich bin da auch gerade an nem Umbau  dran . ​

Gruß Jörg 

Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her - 2 Wochen 5 Tage her #6 von Cruisinado
Cruisinado antwortete auf Vorstellung
Auch von uns ein herzliches Willkommen, viel Vergnügen und natürlich Mehrwert hier!
Der Zusammenhang zwischen slipfähigem Boot und PickUp ist ja tatsächlich nicht so wirklich konstruiert.

Und @Hasy, Club der bootsfahrenden Kabinen-Nutzer - originell! 

Ohne das Straßenfahrzeug-Forum verwässern zu wollen:
gab es hier schon mal einen diesbezüglichen Thread,
oder agiert Euer Club mehr im Verborgenen? 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Servus,
die Cruisinados

Chevrolet Silverado 2500 HD 6.0 V8 von 2001
PopUp-Wohnkabine (Northstar TC-650)
Letzte Änderung: 2 Wochen 5 Tage her von Cruisinado. Grund: lästiger typo

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 5 Tage her - 2 Wochen 5 Tage her #7 von Road-Fox
Road-Fox antwortete auf Vorstellung
Hallo,
Bootsfahrer und Kabinenfahrer haben sehr viel gemeinsam.
Leben auf engstem Raum, einer Community die zusammen hält, immer auf der Suche nach dem perfektem Ort und vieles mehr.
Für mich ,ich hätte keine Kabine wenn ich kein Boot besitzen würde, da ich ein Zugfahrzeug mit 3t brauche.
Ich denke aber das ich eher die Ausnahme bin.
Gruß Bernd
Letzte Änderung: 2 Wochen 5 Tage her von Road-Fox.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
2 Wochen 4 Tage her #8 von manfred65
manfred65 antwortete auf Vorstellung
@ cruisinado: Mach doch einfach einen Thread zum Thema in der allgemeinen "Laberecke"  auf. Es gibt schon Hunde, Katzen und ich meine Pflanzen. Wieso nicht Boote? Vom Kajak, Kanu übers Segelboot zu den Motorisierten.

LG aus Mittelschwaben
Viola und Manfred

Importeur für Wohnkabinen der Marken BundutecUSA und GEOCamper

www.wohnkabinenforum.de/forum/amerikanis...co-popup-renovierung

1992 Jayco-Popup + 1989 F250 und Isuzu D-Max SpaceCab mit wechselnden Wohnkabinen von BundutecUSA und GEOCamper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.068 Sekunden
Powered by Kunena Forum