Topic-icon Frage Moin aus Bremerhaven

Mehr
9 Monate 3 Wochen her #1 von Frauke
Moin aus Bremerhaven wurde erstellt von Frauke
Moin Zusammen und
Danke für die Aufnahme. Ich bin Frauke und in dieses Forum bringt mich ein Tip, denn ich brauche gedankliche Anregung für eine Entscheidung. Wir sind von einem sehr großen Wohnmobil vor ca. 1 Jahr auf einen Camper umgestiegen, mit dem wir uns auch deutlich wohler fühlen. Letztens durften wir auf einem Stellplatz aber ein Paar mit einem Pickup samt Wohnkabine kennenlernen und überlegen seitdem, ob es sinnvoll wäre, unseren "Fuhrpark" mit einem solchen Gespann
Wir können die Kosten noch gar nicht überblicken und daher hoffe ich hier auf Entscheidungshilfen. Bei unseren Recherchen sind wir auf monatliche Unterhaltskosten im INternet auf über 1000 Euro gestoßen - das wollen wir aber nicht glauben. Ein Besuch der Caravan Messe in Düsseldorf ist auf jeden Fall auch angedacht.
Ich freue mich auf ein freundliches Miteinander und wünsche allen noch einen tollen und mobilen Restsommer :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 3 Wochen her #2 von Dennis1509
Dennis1509 antwortete auf Moin aus Bremerhaven
Hallo aus der Nachbarschaft. Du hast eine PN. Gruß Petra und Dennis

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 3 Wochen her #3 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Moin aus Bremerhaven

sind wir auf monatliche Unterhaltskosten im INternet auf über 1000 Euro gestoßen -

Servus Frauke 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

im Forum 

Monatlich 1000 € wär etwas viel 

Kfz Steuer als LKW mit 3500 kg Gesamtgewicht ist 210 € im Jahr .

Versicherung ist etwas komplizierter .
Viele sind bei Schwarz , Horbach , Jahn und Partner versichert.
Der Preis richtet sich nach dem Neupreis .
Das heißt als Beispiel , der PU kostet 45 ts , Auflastung 5 ts , Kabine 50 ts , Zubehör 8 ts 
Das gesamte Gespann wird dann mit 108 ts versichert .

Bei gebrauchten Gespann zählt auch der Neuwert .
Der war allerdings vor 3-4 Jahren noch um viele Prozente günstiger. 

Schau mal bei den oben genannten auf die Homepage ,da ist meistens ein Rechner mit dabei . 

Bei vielen muss allerdings die Kabine im Kfz Schein eingetragen werden  .
Nicht ganz unwichtig ist das die abgesetzte Kabine auch mit versichert ist . 



 

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 3 Wochen her #4 von Frauke
Frauke antwortete auf Moin aus Bremerhaven
Hallo zurück in die Nachbarschaft :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 3 Wochen her #5 von Frauke
Frauke antwortete auf Moin aus Bremerhaven
Hallo Bimobil, So, ich hoffe, ich antworte jetzt an der richtigen Stelle - scheinbar muss ich mich noch etwas einfinden

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

.
Vielen Dank für die sehr praktischen Tips, das klingt ja schon mal ermutigend!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
9 Monate 3 Wochen her #6 von manfred65
manfred65 antwortete auf Moin aus Bremerhaven
Servus und herzlich 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

 hier im Forum,

eines lässt sich ziemlich sicher sagen: Mit den Unterhaltskosten hat Dir jemand den sprichwörtlichen Bären aufgebunden. Es sei den es wird Alles neu eingekauft und muss per Bank finanziert werden.

LG aus Mittelschwaben
Viola und Manfred

Importeur für Wohnkabinen der Marken BundutecUSA und GEOCamper

www.wohnkabinenforum.de/forum/amerikanis...co-popup-renovierung

1992 Jayco-Popup + 1989 F250 und Isuzu D-Max SpaceCab mit wechselnden Wohnkabinen von BundutecUSA und GEOCamper
Folgende Benutzer bedankten sich: Mickel, Dennis1509, Frauke

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 0.074 Sekunden
Powered by Kunena Forum