Topic-icon Frage Wohnkabine Tramp

Mehr
1 Monat 1 Woche her #1 von ThomasH
Wohnkabine Tramp wurde erstellt von ThomasH
Hallo, wollte zuallererst mal guten Abend sagen und danke, dass es dieses Forum gibt.
Wir fahren seit Jahren Mietwohnmobile und träumten von immer mehr von Wohnkabinen, da wir gerne mal hinfahren würden,wo normale Mobile eben nicht mehr so gut oder gar nicht hinkommen.
Wir wohnen auf Fuerteventura und sowohl auf den Kanaren als auch in Spanien ist das Angebot aber recht überschaubar.
Letzte Woche konnten wir auf Tenerrifa jedoch eine Kabine ergattern, über deren Herkunft und Hersteller der Verkäufer mir keinerlei Angaben machen konnte.
Steht TRAMP dran, aber außer einem Hinweis aus dem Jahre 2012, dass eine Kabine mit dieser Bezeichnung bei einem Händler eingetroffen sei, habe ich keinerlei weiteren Informationen im Web finden können.
Könnte mir vielleicht jemand diesbezüglich weiterhelfen?
Fahren werden wir sie hier erstmal auf den Kanaren auf einem Ford Ranger Baujahr 2003, um unseren ersten Erfahrungen zu sammeln.
Viele Grüße
Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #2 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Wohnkabine Tramp
Servus Thomas 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

im Forum 

TRAMP sagt mir nichts , hast du ein Foto von dem Teil 

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #3 von ThomasH
ThomasH antwortete auf Wohnkabine Tramp
Hallo, hätte ich, bekomme es aber nicht hochgeladen. Viele Grüße 

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #4 von ThomasH
ThomasH antwortete auf Wohnkabine Tramp
  

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Monat 1 Woche her - 1 Monat 1 Woche her #5 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Wohnkabine Tramp
Hi und willkommen im Forum

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



kann sein dass der Bilder-Upload noch gesperrt ist für neue Mitglieder. Wir hatten in der letzten Zeit etwas Probleme mit ungebetenen Gästen hier.

Edit: Ah, geht ja doch !

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von holger4x4.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #6 von ThomasH
ThomasH antwortete auf Wohnkabine Tramp
 

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #7 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Wohnkabine Tramp
Hab die gefunden 
Scheint aus Finnland zu sein 
demountablecampergroup.com/viewtopic.php?t=5&start=6240

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #8 von ThomasH
ThomasH antwortete auf Wohnkabine Tramp
Hallo, beim 2ten Versuch hat es glücklicherweise geklappt. Viele Grüße. Thomas 

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #9 von ThomasH
ThomasH antwortete auf Wohnkabine Tramp
Wow, dass ging ja flott. Lieben herzlichen Dank, echt klasse.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Monat 1 Woche her #10 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Wohnkabine Tramp

BiMobil schrieb: Hab die gefunden 
Scheint aus Finnland zu sein 
demountablecampergroup.com/viewtopic.php?t=5&start=6240
 

Weis nicht, ich hätte ehr auf eine PB-Camper Kabine getippt, wie Stefan Weiler die mal hatte.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #11 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Wohnkabine Tramp
Stimmt , PB Camper ist ähnlich 
War halt die Aussage von den Franzosen mit Finnland 

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #12 von ThomasH
ThomasH antwortete auf Wohnkabine Tramp
Hab jetzt auf jeden Fall schon gute Tipps, um weiterzustöbern. Viele Grüße. Thomas 

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Monat 1 Woche her #13 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Wohnkabine Tramp
Hab das Bild gefunden, nee die ist doch was anders:
www.wohnkabinenforum.de/index.php/forum/...kota-und-woka#127880

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #14 von ThomasH
ThomasH antwortete auf Wohnkabine Tramp
Danke, dann werde ich mich mal an den Franzosen wenden, vielleicht weiß er ja etwas. Viele Grüße. Thomas 

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #15 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Wohnkabine Tramp
Bis auf ein paar Dellen schaut die , zumindestens optisch , gar nicht so schlecht aus .

Dir ist aber schon klar das ein Wechsel auf einen Pick up neueren Baujahres problematisch wird .
Grund : die Durchfahrtbreite durch die vorderen Stützen wird nicht reichen 

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #16 von ThomasH
ThomasH antwortete auf Wohnkabine Tramp
Danke für den Hinweis. Das Problem hat der Verkäufer auch schon mit seinem Hilux gehabt und sich deshalb neue Stützen gebaut. Die gibt es glücklicherweise mit dabei:).
Viele Grüße. Thomas 
Folgende Benutzer bedankten sich: BiMobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #17 von ThomasH
ThomasH antwortete auf Wohnkabine Tramp
Hallo Rudi, hab weiter gestöbert. Das übersandte Foto scheint mir eher eine Davlin zu sein. Hab aber keine Davlin gefunden, deren Alkoven die Form und Wölbung der Tramp hat. Bei der Tramp ist der untere Teil sehr hochgezogen und man kann sich darin fast wie an einem Sofa anlehnen. 
Viele Grüße. Thomas 

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her - 1 Monat 1 Woche her #18 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Wohnkabine Tramp

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

   Schwierig 
Die Davlin haben die Stützenaufnahme alle als Winkel aussen .
Bei deiner Tramp ist die Stützenaufnahme integriert .

Der Knick bei der Davlin ist etwas weiter vorne .

Außerdem haben die Davlin Wellblech außen , deine Tramp Hammerschlagblech .

Findest du kein Typenschild an der Kabine , oder innen irgendein Schild ?
 

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
1 Monat 1 Woche her - 1 Monat 1 Woche her #19 von manfred65
manfred65 antwortete auf Wohnkabine Tramp
Ich denke man kann sich auf eine europäische Kabine festlegen.
Wegen der Psoition der Türe kann man die britischen Inseln als Hersteller auch ausschließen.
Amerikaner wie Davlin oder Six-Pack haben die Stützen außen an Winkeln sitzen.
Alle Komponenten die man außen erkennen kann sind typisch Europäisch.

Hinweise auf Hersteller oder Seriennummern lassen sich oft am Türrahmen oder in Staufächern unmittelbar an der Türe finden. Ich denke aber dass es auch in Europa einige Kleinsthersteller gegeben hat die versucht haben in dem Segment Fuß zu fassen. Aber die Luft war halt schon sehr dünn. Ich tippe da aus dem Bauchgefühl auf einen Prototypen eines Wohnwagenherstellers der es nie wirklich bis zur Serie geschafft hat. Den WoWa-Hersteller ziehe ich mal aus der Türe und der Form der Kederleiste.
Ich lasse mich aber auch gerne von etwas Anderem überzeugen.


 

LG
Viola und Manfred

Importeur für Wohnkabinen der Marken BundutecUSA und GEOCamper

www.wohnkabinenforum.de/forum/amerikanis...co-popup-renovierung

1992 Jayco-Popup ohne Pickup und Isuzu D-Max SpaceCab mit wechselnden Wohnkabinen von BundutecUSA
Letzte Änderung: 1 Monat 1 Woche her von manfred65.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Monat 1 Woche her #20 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Wohnkabine Tramp
Ich vermute mal ein niederländischer Hersteller, wegen der Form mit dem Knick zum Alkoven.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 1.501 Sekunden
Powered by Kunena Forum