Topic-icon Frage Renault Master Doka

Mehr
1 Woche 4 Tage her #1 von Wokatravel
Renault Master Doka wurde erstellt von Wokatravel
Hallo Gemeinde,

Ich bin auf der Suche nach einer Woka für einen Renault Master mit Doka. Kann mir jemand dafür eine Empfehlung geben? Gibt es Punkte die es bei solchen großen Gefährten zu beachten gibt? Bin dankbar für alle Tips!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • juppmacantoni
  • juppmacantonis Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
1 Woche 4 Tage her #2 von juppmacantoni
juppmacantoni antwortete auf Renault Master Doka
Hier schreibt einer aus der Gemeinde ; wie möchtest du angesporchen werden ???

Gruß Günther & Rosi
Toyota Hilux mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
1 Woche 4 Tage her #3 von manfred65
manfred65 antwortete auf Renault Master Doka
Hi und willkommen hier im Forum.

Master Doka mit Pritsche ?

Wenn ich mich richtig erinnere habe ich da mal ca. 136 cm von derLadefläche bis Oberkante Fahrerhaus gemessen. Da musst du schon was Spezielles finden. Eine Alternative wäre ein Kabinchen ohne Alkoven, ein Eigenbau oder ein geräumiger „Keller“. Das treibt aber den Schwerpunkt nach oben!

Ich hätte für sowas eine Kompromisslösung:
Popup ( Hubdach ) für moderate Gesamthöhe. Ausführung für Flachpritsche . 123 cm unterm Alkoven ( also ca 20 cm unter bauen ) ca. 215 cm breit und Bodenlänge ab 213 cm.
Das hängt aber stark vom Radstand ab. Renault gibt einen maximalen Überhang hinter der Hinterachse an.
Früher konnt man die Aufbaurichtlinien bei Renault downloaden oder per E-Mail bekommen. Opel mit dem baugleichen Movano verweigert da jede Mithilfe.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #4 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Renault Master Doka
Hallo Wokatravel

Eine kurze Vorstellung ist immer gern gesehen
Zumindestens Vorname und woher wäre toll.

Willst du eine neue Kabine oder was gebrauchtes ??

Der Master ist jetzt kein gängiger Kabinenträger deshalb gibt es kaum eine dafür passende Kabine.
Ich könnte mir vorstellen das evtl. eine Tischer oder Bimobil die für den Sprinter , Ducato oder VW passt
auch für den Master passen könnte .
Eine individuell geplante Kabine von z.B. Ormocar oder anderen Kabinenbauern ist natürlich problemlos machbar.

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #5 von Wokatravel
Wokatravel antwortete auf Renault Master Doka
Verstanden. Sorry bin absoluter Foren Neuling. Mein Name ist Jo. Ich komme aus dem schönen Oberursel in Hessen. Und ich suche eher was gebrauchtes. Bisher habe ich noch keine Wohnkabinenerfahrung. Wir haben derzeit einen Opel Vivaro mit einem Camping Eigenbau ausgerüstet. Da sich jetzt Nachwuchs ankündigt sind wir auf der Suche nach einer größeren und komfortableren Lösung. Da ich ein Unternehmen habe ist der Master für mich als Firmenwagen interessant und wir könnten ihn für unsere Urlaube in Verbindung mit der Woka nutzen. Habe im Netz auch schon entsprechende Aufbauten von Tischer gefunden ohne eine genauere Typbezeichnung enziffern zu können. Aber es scheint passende Wokas für diese Autos zu geben.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
1 Woche 4 Tage her - 1 Woche 4 Tage her #6 von manfred65
manfred65 antwortete auf Renault Master Doka
Du hast Recht: Die Kabinen gibt es. Aber nicht in Serie. Alles Sonderbauten. Z.B. zwischen VW T5 und Master liegen bei dem Maß Ladefläche/Fahrerhaus mehr als 20cm!

Und wie oben schon angedeutet: Je nach Reisegewohnheiten oder auch Gewöhnung an große Fahrzeuge sollte man die Gesamthöhe nicht aus dem Blickfeld verlieren.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für Travel Lite Hardwall und Palomino Popup-Camper.
Letzte Änderung: 1 Woche 4 Tage her von manfred65.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Steffen HZJ /GRJ79
  • Steffen HZJ /GRJ79s Avatar
  • Online
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Lebe um zu Reisen !
Mehr
1 Woche 4 Tage her #7 von Steffen HZJ /GRJ79
Steffen HZJ /GRJ79 antwortete auf Renault Master Doka
Hi Jo und einen Gruß in die Nachbarschaft ,
mit der Kabine wir es für das Fahrzeug nicht einfach was Gebrauchtes zu finden .

Gruß Steffen aus HG

Steffen HZJ79/ GRJ79
Warmduscher und Toyofahrer !
HZJ79 / GRJ79 mit Der Fentje Kabine nach eigenen Vorstellungen .
Wechselsystem direkt auf dem Rahmen .

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her - 1 Woche 4 Tage her #8 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Renault Master Doka
Hallo Jo

Danke für die Kurzvorstellung

Ich nehm an der Master hat eine Ladefläche .
Willst du auf diese die Kabine stellen ??
oder die Ladefläche entfernen und als Wechselaufbau die Kabine befestigen .

Edit : welchen Master hast du Frontantrieb / Heckantrieb ,
welchen Radstand , welches zul. Gesamtgewicht ??
Soll die Kabine übers Dach gehen ,also mit Schlaffläche im Alkoven ,
was eine Höhe von gut 3,3 m zur Folge hat .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Letzte Änderung: 1 Woche 4 Tage her von BiMobil.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #9 von PSKAU
PSKAU antwortete auf Renault Master Doka
Hallo Jo,

um Dir eine Vorstellung zu geben, wie eine WoKa auf einer Pritsche aussieht, hier ein Foto unserer "Zwischenlösung"
Die Woka hatten wir vorher auf einem Amarok. Beim Umzug mussten wir die Konstruktion ~ 27 cm unterfüttern.



Zusätzlichen Stauraum gab es durch die seitlichen Kisten.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Woche 3 Tage her #10 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Renault Master Doka
Hi und willkommen im Forum!

Kabinen gibt es nicht viele für sowas, und gebraucht sind die auch selten (Bimobil für Sprinter o.ä.). Eine Kabine für einen Fullsize US Pickup könnte vielleicht gehen mit nur wenig unterlegen, müsstest du mal genau messen.
Wenn du eine Ladefläche hast, geht vielleicht auch ein Wohnwagen huckepack nehmen.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder Laubach 2009 Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4zobelixjuppmacantoni
Ladezeit der Seite: 0.241 Sekunden
Powered by Kunena Forum