Topic-icon Frage Truma Combi 4 E tod - W255 H

Mehr
2 Monate 2 Tage her - 2 Monate 2 Tage her #1 von flottie
Truma Combi 4 E tod - W255 H wurde erstellt von flottie
Hi
Nach der Winterpause ist offenbar unsere Truma 4 E nciht mehr zu gebrauchen.
Die hatten immer schon ein Problem mit dem internen Fehlerspeicher, denn man dann mit dem Resetknopf immer mal wieder resetten musste.
nun tut sich jedoch gar nicht mehr.
Truma sagt zum Fehler W255 H dies;
serviceblog.truma.com/de/2021/06/08/w255...-display-nach-reset/

Reset nur möglich mit abgezogenen Thin-Kabel. Danach zeigt das CP-Plus keine Geräte mehr an. Auch kein Fehler mehr. Klingt logisch.
Stecker wieder dran machen und noch mal Reset zeigt die Geräte wieder an, aber Fehler ist wieder da,
Ein Sicherung kann ich nicht finden. Aufgrund des Einbaus unter dem Kühlschrank, wobei die Platine zur Seite zeigt und nicht nach vorne kommt man nicht richtig an die Stelle ow offenbar auch eine Sicherung sein soll. Siehe Foto. Da erkenne ich aber gar keine Sicherung.
Tja nun weiss ich nicht weiter. Muss wohl einen Truma-Service suchen....

 

 

WT Ranger ExtraCab 3,2 EZ 10/2018, grau
3,5T, VB-Luft, Profender, General Grabber AT3 265/70/17 115T auf HOAW001 17x9 ET30, Lazer Triple R750
Im Urlaub mit Tischer Trail 240 unterwegs

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 2 Monate 2 Tage her von flottie.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 18 Stunden her - 2 Monate 18 Stunden her #2 von flottie
flottie antwortete auf Truma Combi 4 E tod - W255 H
Die 12 Volt Sicherung habe ich zwischenzeitlich entdeckt. Sie liegt bei dem vorherigen Bild noch weiter links, unter einer Abdeckung. Da kommt man aber leider wegen des Einbaus der Truma überhaupt nicht ran.
Alle anderen Sicherungen in der Kabine sind geprüft, jede einzelne nachgemessen. Alles OK.

Ob mein Händler mir helfen kann steht noch in den Sternen. Die entsprechende Fachkraft dort ist noch im Urlaub. Ein Womo-Händler in der Nähe hat 4 Monate Vorlaufzeit.... der nächstegelegene Truma Servicepartner nimmt nicht ab... das ist doch alles nicht mehr normal.

Vielleicht fällt einem von Euch noch was ein: Wir hatten im Winter dieses mal das erste mal die Batterie abgeklempt. Ob das irgendwas ausgelöst hat, keine Ahnung. Neben dem dauerhaften Fehler W255 H kommt zu Beginn wenn man das CP Plus einschaltet auch W621 H. Danach dann nur noch W255 H

WT Ranger ExtraCab 3,2 EZ 10/2018, grau
3,5T, VB-Luft, Profender, General Grabber AT3 265/70/17 115T auf HOAW001 17x9 ET30, Lazer Triple R750
Im Urlaub mit Tischer Trail 240 unterwegs
Letzte Änderung: 2 Monate 18 Stunden her von flottie.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 12 Stunden her #3 von flottie
flottie antwortete auf Truma Combi 4 E tod - W255 H
Wie kann ich prüfen ob die Truma mit 12 Volt versorgt wird? 

WT Ranger ExtraCab 3,2 EZ 10/2018, grau
3,5T, VB-Luft, Profender, General Grabber AT3 265/70/17 115T auf HOAW001 17x9 ET30, Lazer Triple R750
Im Urlaub mit Tischer Trail 240 unterwegs

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 11 Stunden her #4 von Aluhaut
Aluhaut antwortete auf Truma Combi 4 E tod - W255 H
In der Einbauanleitung ist ein Anschlussplan.

Grüße,
Uli

VW T3 Weinsberg, VW T3 Westfalia, Hobby 450, Karmann Missouri 600 H, Tischer 260 S, Nordstar S8, Robel K650HLB

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 10 Stunden her #5 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Truma Combi 4 E tod - W255 H
Hallo Flottie

Ich nehm an das Netz hast du schon durchgesucht
Nach dem Truma Serviceblog
serviceblog.truma.com/de/2021/06/08/w255...-display-nach-reset/
ist die Verbindung von der Heizung zum Bedienteil unterbrochen / defekt .
Vielleicht das Kabel mal abstecken und untersuchen , da war von Oxidation  die Rede , evtl. das Kabel mal bewegen .
Vlt. ist es nur ein Wackler oder verbogener PIN 

12 v prüfen kannst du mit einer Prüflampe oder Messgerät auf Plus und Minus 

Aber ehrlich , wenn du das nicht weißt dann lass besser den Fachmann ran .

Nach dem Serviceblog zu urteilen scheint wohl von dem legendären Truma Service nichts mehr übrig  

 

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 4 Wochen her - 1 Monat 4 Wochen her #6 von flottie
flottie antwortete auf Truma Combi 4 E tod - W255 H
 Bin nun tiefer in den Heizungskasten "reingekrochen" und konnte nun auch die beiden Kabel der 12 Stromversorgung prüfen, ebenso die Sicherung die dadrunter liegt. An den Kabeln liegt Dauerplus an und die Sicherung meldet Durchgang. Beides mit Meßgerät geprüft. Das ich vorher Probleme mit dem prüfen hatte, lag daran das man die Stelle extrem schlecht rankommt. Nun hatte ich es aber geschafft.
Datenkabel schon mehrfach neu reingsteckt. Das scheint auch OK, denn das CP plus findet ja die Truma nach einer Initialisierung.
Die beiden von Truma kommunizierte Ursachen des Problems schließe ich nach aktuellem Kenntnisstand aus. Ich werde nun versuchen einen Truma-Service zu buchen.
 

WT Ranger ExtraCab 3,2 EZ 10/2018, grau
3,5T, VB-Luft, Profender, General Grabber AT3 265/70/17 115T auf HOAW001 17x9 ET30, Lazer Triple R750
Im Urlaub mit Tischer Trail 240 unterwegs

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Monat 4 Wochen her von flottie.
Folgende Benutzer bedankten sich: BiMobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Wochen her #7 von flottie
flottie antwortete auf Truma Combi 4 E tod - W255 H
Datenkabel und auch mit Ersatz testweise getauscht. Keine Änderung.
Nun wurde der Truma-Service beauftragt. Der kommt Mitte Juni vorbei.

WT Ranger ExtraCab 3,2 EZ 10/2018, grau
3,5T, VB-Luft, Profender, General Grabber AT3 265/70/17 115T auf HOAW001 17x9 ET30, Lazer Triple R750
Im Urlaub mit Tischer Trail 240 unterwegs

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Wochen 21 Stunden her #8 von Elmar
Elmar antwortete auf Truma Combi 4 E tod - W255 H
Hier ist der Resetknopf, habt ihr da schon mal drauf gedrückt? Der Löscht alle Fehler. Heizung einschalten, und unten drauf drücken. 

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Wochen 5 Stunden her - 4 Wochen 5 Stunden her #9 von flottie
flottie antwortete auf Truma Combi 4 E tod - W255 H
Danke, aber wie Du bereits dem Eröffnungsposting entnehmen kannst, kenne ich den Taster und auch die Funktion.
Zwischenzeitlich war nun der Truma-Techniker vor Ort und hat eine defekte Platine festgestellt und ausgetauscht.
Kostete mal eben 554,90 Eur

Diese hier ist kaputt, aber sieht man natürlich nicht :-)
 

WT Ranger ExtraCab 3,2 EZ 10/2018, grau
3,5T, VB-Luft, Profender, General Grabber AT3 265/70/17 115T auf HOAW001 17x9 ET30, Lazer Triple R750
Im Urlaub mit Tischer Trail 240 unterwegs

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 4 Wochen 5 Stunden her von flottie.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Wochen 6 Tage her #10 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Truma Combi 4 E tod - W255 H
Na das ist ja mal ein amtlicher Preis!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß, Holger
Iveco Daily / Jeep Renegade 4xe
Meine Wohnkabinen sind verkauft, der Pickup auch. Das aktuelle Mobil kann hier besichtigt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 0.101 Sekunden
Powered by Kunena Forum