Topic-icon Frage Heckklappe undicht

Mehr
4 Wochen 7 Stunden her #1 von Holgomat
Heckklappe undicht wurde erstellt von Holgomat
Hallo liebes Forum,
bin nach Erwerb einer BJ 1990 Husky 240 Kabine neu hier. Bin insgesamt sehr glücklich bis auf eines - meine Heckklappe lässt einen ganzen cm Spalt offen, wenn sie geschlossen ist.
Es ist weder etwas verzogen, noch ist sie verrutscht - das sieht man an den Profilen rundherum, die sind komplett intakt, s. Foto 1 - aber man kann unten einfach rausschauen. die äußere schwarze Dichtung im Rahmen (frisch ersetzt, gleiches Maß wie die ersetzte) hat keinerlei Kontakt zur Klappe, das Licht scheint rein (s. Foto 2, das ist der untere Rand der geschlossenen Klappe).
Foto 3 zeigt die beiden Dichtungen in einer Ecke der Klappe - innen die braune mit einer Fahne, weiter außen die schwarze (Rundprofil).Hat jemand eine gute Idee oder gar Erfahrung für eine Abdichtung, die Wasser und Luftzug draußen hält und passt?Ich bin bisher nur auf Kantenschutzprofile mit einer Gummifahne gekommen, deren Klemmbereich reicht jedoch nur bis 4 mm, der Steg (zwischen den beiden Dichtungen) ist aber 5mm dick. Anyone? Danke Euch im Vorhinein!Schöne Grüße, Holger
   

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 6 Tage her #2 von NissanHusky
NissanHusky antwortete auf Heckklappe undicht
Hi und Willkommen,
bewegen sich die 4 Scharniere leicht? Ich hatte das mal ähnlich, da war ein Scharnier fest und das Profil verbiegt sich. Dann fehlt unten ein Stück.
Joe
Folgende Benutzer bedankten sich: Müller

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 21 Stunden her #3 von Holgomat
Holgomat antwortete auf Heckklappe undicht
Danke Dir!
in der Tat ist ein Scharnier austauschenswert, das ist auch schon in der Mache. die anderen 3 laufen leicht. Mal sehen was das bringt.

Inzwischen habe ich ein Kantenschutzprofil mit hoher Fahne über die Kante hinter der schwarzen Dichtung gestülpt. Ging nicht einfach, Aber jetzt ist es so richtig dicht. Kann ich nur empfehlen. Denn die Original Abdeckung von bimobil gibt es nicht mehr. ()
Schöne Grüße, Holger

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.252 Sekunden
Powered by Kunena Forum