Topic-icon Frage Spiegelverbreiterung

Mehr
6 Monate 2 Wochen her #1 von UMW
Spiegelverbreiterung wurde erstellt von UMW
Im August soll es endlich so weit sein und wir bekommen die Husky. Nun frage ich mich ob und welche Spiegelverbreiterung notwendig ist.
Mit den Originalspiegeln des Revo wird es wohl nicht gehen.
Hat jemand Empfehlungen?

Die SuFu gibt mir da nicht so viele Anworten oder ich suche mit dem falschen Begriff.

Gruss Ulf 

Hilux Revo Extra Cab und bestellter Husky 240LB Auslieferung Aug. 2021

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Wochen her #2 von Stefan
Stefan antwortete auf Spiegelverbreiterung
Eine optisch schöne Lösung sind die von clear view. Unter dem Stichwort solltest du fündig werden.

Gruß Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Wochen her #3 von Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Wochen her #4 von UMW
UMW antwortete auf Spiegelverbreiterung
Danke aber stolzer Preis
Außerdem will ich nicht dauernd mit Geweih fahren

Hilux Revo Extra Cab und bestellter Husky 240LB Auslieferung Aug. 2021

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Wochen her #5 von Stefan
Stefan antwortete auf Spiegelverbreiterung
,,,mit einem Zauberschnitt kann jede Seite 6cm gekürzt werden.
Aber das ist das Leid der Absetzkabine. Das Auto muss alles können.
Also diese ollen Wohnwagen Aufsteckspiegel montieren. Wenn die Spiegel nicht zu groß sind, klappen die originalen bei Gegenverkehr auch nicht ein!

Gruß Stefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Discher81
  • Discher81s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • "Eine Frau in guten Schuhen ist niemals hässlich!"
Mehr
6 Monate 2 Wochen her - 6 Monate 2 Wochen her #6 von Discher81
Discher81 antwortete auf Spiegelverbreiterung

Danke aber stolzer Preis
Außerdem will ich nicht dauernd mit Geweih fahren

 


Nur mal so als Denkanstoss:
Wenn ein Kurierfahrer Dir gegen den schicken Spiegel knallt und den zerstört, wärst Du froh nur das Geweih verloren zu haben. Der Kurierfahrer ist schnell über alle Berge verschwunden.
Du kannst dann wenigstens das intakte Geweih von der rechten Seite nach links versetzen, weil es da wichtiger ist.
So meine Praxiserfahrung, 6000 km von zu Hause entfernt in der Türkei. Da findest Du keinen Ersatz. Zurück zu Hause gibt es das Ersatz-Geweih für wenig Geld.

1 Freund

Neben Reisen in fast alle Länder von West-, Süd-, und Ost-Europa, Reisen nach Island, Türkei, Indien, Nepal, Thailand, Malaysia, Dubai, Ägypten, Tunesien, Marokko, Äthiopien, Südafrika, Lesotho, Swasiland, Mosambik, Senegal, USA, Kanada, Mexiko.
Letzte Änderung: 6 Monate 2 Wochen her von Discher81.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
6 Monate 3 Tage her #7 von manfred65
manfred65 antwortete auf Spiegelverbreiterung
@discher81: Mit Geweih hat UMW wohl die Clearview-Spiegel gemeint die auch ohne Kabine und eingeschoben noch kräftig "auftragen" das Herausziehbare muss ja irgendwo herkommen. Ins Auto rein kann es nicht geschoben werden.
Für zusätzlich angebrachte Spiegel passt Deine Argumentation aber perfekt.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



@UMW: - preislich sind die Clearview meist nicht  teurer als Originalspiegel, aber solange die Originalteile nicht kaputt sind ist das ein schwaches Argument

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Ich habe die Repusel Alufor in Benutzung. Früher mit dem 2m Planentrailer am Fiat Doblo mit den hochkant stehenden Spiegeln. Auch am D-Max habe ich sie schon getestet. Das ist bei der ersten Einstellung ein bischen ein Gefitzele und nervig, aber wenn man sie dran hat sind die einerseits Bombenfest und noch gut einstellbar. Spiegelgläser gibts in "Plan" und in "Konvex".
www.repusel.com/DEUTSCH/catalog/category....php?categories_id=1

 

LG aus Mittelschwaben
Viola und Manfred

Importeur für Wohnkabinen der Marken BundutecUSA und GEOCamper

www.wohnkabinenforum.de/forum/amerikanis...co-popup-renovierung

1992 Jayco-Popup ohne Pickup und Isuzu D-Max SpaceCab mit wechselnden Wohnkabinen von BundutecUSA

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 4 Stunden her #8 von UMW
UMW antwortete auf Spiegelverbreiterung
So, es sind erst mal die Repusel geworden.
Nachdem ich den Vertrieb in NL angeschrieben habe, kam die Antwort das eine e-Kennzeichnung in Arbeit ist.
So lange warte ich dann. KÜS/TÜV/GTÜ und DEKRA hier wollen alle nicht.
War mit den Unterlagen an allen Prüfstellen.

Gruß Ulf 

Hilux Revo Extra Cab und bestellter Husky 240LB Auslieferung Aug. 2021

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
1 Woche 5 Tage her #9 von manfred65
manfred65 antwortete auf Spiegelverbreiterung
Die Clearview haben hier schon Einige verbaut...bisher nach meinem Kenntnisstand ohne Probleme.

An der e-Zulassung hat man in NL schon 2018 gearbeitet....
Da packt man besser mal ein Set ein und lässt das auf Malta machen ....

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


LG aus Mittelschwaben
Viola und Manfred

Importeur für Wohnkabinen der Marken BundutecUSA und GEOCamper

www.wohnkabinenforum.de/forum/amerikanis...co-popup-renovierung

1992 Jayco-Popup ohne Pickup und Isuzu D-Max SpaceCab mit wechselnden Wohnkabinen von BundutecUSA
Folgende Benutzer bedankten sich: Ponis

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.580 Sekunden
Powered by Kunena Forum