Topic-icon Frage Bald geht's wieder...

  • Lasyx
  • Lasyxs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Wir reisen bodengebunden
Mehr
2 Jahre 11 Monate her #21 von Lasyx
Lasyx antwortete auf Bald geht's wieder...
Puhh, du hast es nicht leicht! Aber es scheint ja bald geschaft. Also durchhalten und die Frau beruhigen!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruß, Lasyx
Nissan D40 Portugiese / Artica 230 SE
Mit Trailmaster statt LuFe.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 11 Monate her #22 von daVinci
daVinci antwortete auf Bald geht's wieder...
Respekt für Deine Ausdauer........

wenn Dich die Optik der schmalen 235er stört, bau doch Spurverbeiterungen drauf. Das bringt Dir pro Seite die fehlenden 3 cm, gibt's mit ABE und kostet nicht die Welt

Good Luck

Ford Ranger mit 240er Bimobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 11 Monate her #23 von olof
olof antwortete auf Bald geht's wieder...
Ach was, wenn ich einmal die dänischen Kennzeichen habe, stört es niemanden - dann montiere ich auf die 245er zurück, ganz wie ich Lust habe. Es gibt hier in DK nämlich auch eine Reihe von Vorteilen, und einer ist:

- nach Neuzulassung (wie in diesem Fall) muss man erst nach vier Jahren wieder zum "TÜV"
- Reifengrößen sind ohnehin nirgends eingetragen. Solange es passt, passt es auch. Das heißt nicht, dass man hier mit allem durchkommt, aber so ein Krakele wegen ein paar mm Umfang macht hier keiner. Schnell fahren darf man eh nicht, und anders als in Deutschland werden bei Geschwindigkeitsübertretungen auch nicht großzügige 3-5 % abgezogen, zumal die Strafen auch noch deutlich empfindlicher ausfallen. Wer also auf einen schlecht justierten Tacho vertraut, ist im Zweifel selber schuld.

Heute bekam ich endlich einen Anruf von der dänischen Steuerbehörde. Man hat jetzt kapiert, was ich will, und auch bestätigt, dass alles ordnungsgemäß von der Zulassungsstelle eingetragen worden ist. Jetzt warte ich nur noch auf den Steuerbescheid, drücke meine 6800 EUR "Eintrittsgeld" ab, und bekomme dänische Kennzeichen. Bitte Daumen drücken, dass es nicht deutlich mehr, oder hoffentlich sogar etwas weniger wird! :-)

Mitsubishi L200, Bimobil Husky 230

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 11 Monate her #24 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Bald geht's wieder...

daVinci schrieb: wenn Dich die Optik der schmalen 235er stört, bau doch Spurverbeiterungen drauf. Das bringt Dir pro Seite die fehlenden 3 cm, gibt's mit ABE und kostet nicht die Welt


Und die dann zu schmalen Radläufe können andere gut gebrauchen. :mrgreen:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 11 Monate her #25 von olof
olof antwortete auf Bald geht's wieder...

mingelopa schrieb:

daVinci schrieb: wenn Dich die Optik der schmalen 235er stört, bau doch Spurverbeiterungen drauf. Das bringt Dir pro Seite die fehlenden 3 cm, gibt's mit ABE und kostet nicht die Welt


Und die dann zu schmalen Radläufe können andere gut gebrauchen. :mrgreen:


So, wer denn? :mrgreen:

Mitsubishi L200, Bimobil Husky 230

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 11 Monate her #26 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Bald geht's wieder...
Na ich!

Ich hatte da Vinci's Radläufe gut brauchen können, da mein Kabinenlieferant sich diese einfach gespart und weg gelassen hatte. Aber das war der Sonderfall. :offtopic:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 11 Monate her #27 von olof
olof antwortete auf Bald geht's wieder...
Ach so. Meine Radläufe stammen von hier:
gospoiler.com/
Was ich noch rumliegen habe, sind diese Gummi-Lippen zum ankleben&schrauben.

Mitsubishi L200, Bimobil Husky 230

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 11 Monate her #28 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Bald geht's wieder...
Nee, nicht so ein albernes Anbauzeugs. Die Radläufe (Kotflügel), die bimobil bei der Pritsche verwendet, sind gemeint.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 11 Monate her #29 von olof
olof antwortete auf Bald geht's wieder...
Verstehe. Die habe ich eigens 18mm weiter rausgelegt, damit der TÜV nicht mosert.
Solche Dinger kosten nicht viel:
https://www.knott-anhaenger-shop.de/index.php/cPath/15_48/category/kunststoff.htm

Mitsubishi L200, Bimobil Husky 230

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 11 Monate her #30 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Bald geht's wieder...
Die Recherche habe ich damals rauf und runter gemacht. So ein Anhängerzeugs passt nicht für Räder vom Geländelaster mit 80 cm Durchmesser. Ich hatte mich schon darauf eingestellt, etwas selber basteln zu müssen.

Die bimobil-Kotflügel sind sehr robust aus einem Gummimaterial, was auch elastisch ist. Sind halt etwas schwerer. Passen aber perfekt für meinen Bedarf.

Ich war glücklich als daVinci die damals abgegeben hat.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 11 Monate her #31 von olof
olof antwortete auf Bald geht's wieder...
Ähm, also - dann brauchst Du ja auch keine mehr? ;-)

Mitsubishi L200, Bimobil Husky 230

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 11 Monate her #32 von olof
olof antwortete auf Bald geht's wieder...
Vorgestern abend bekam ich den Steuerbescheid, habe flugs überwiesen. Nun fehlt mir leider noch die "kvittering", mit der ich dann bei einem "Nummernschild-Betreiber" ein Kennzeichen kaufen kann. Hoffentlich klappt das noch vor Sylvester, da wollte ich nämlich endlich (!) auch mal fahren.

Mitsubishi L200, Bimobil Husky 230

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #33 von olof
olof antwortete auf Bald geht's wieder...
Vorgestern abend bekam ich den Steuerbescheid, habe flugs überwiesen. Nun fehlt mir leider noch die "kvittering", mit der ich dann bei einem "Nummernschild-Betreiber" ein Kennzeichen kaufen kann. Hoffentlich klappt das noch vor Sylvester, da wollte ich nämlich endlich (!) auch mal fahren.

Update:
So - Kennzeichen habe ich jetzt, und das Auto ist in Deutschland auch abgemeldet. Nur die Frau mosert noch..

Mitsubishi L200, Bimobil Husky 230

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #34 von Jupp!
Jupp! antwortete auf Bald geht's wieder...

olof schrieb: Vorgestern abend bekam ich den Steuerbescheid, habe flugs überwiesen. Nun fehlt mir leider noch die "kvittering", mit der ich dann bei einem "Nummernschild-Betreiber" ein Kennzeichen kaufen kann. Hoffentlich klappt das noch vor Sylvester, da wollte ich nämlich endlich (!) auch mal fahren.

Update:
So - Kennzeichen habe ich jetzt, und das Auto ist in Deutschland auch abgemeldet. Nur die Frau mosert noch..

Ja da wird das nicht so einfach mit abmelden !:haumichweg: :haumichweg: :haumichweg:

Isuzu D - Max mit Tischer 260
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her - 2 Jahre 10 Monate her #35 von olof
olof antwortete auf Bald geht's wieder...
Ja ja, so ist das. Heute nöhlte sie wieder rum. Ich will nicht in die Details gehen, aber was sie sich da vorstellt ist finanziell einfach unrealistisch, bin schon etwas genervt, vielleicht verkaufe ich die Kombo auch hier in DK - sollte ohne Verlust (vllt. sogar mit leichtem Gewinn) machbar sein.

Jedenfalls sind die dänischen Kennzeichen jetzt montiert. Natürlich "ist" auch schon wieder etwas - die Luftfederung links verliert Druck... mit Chance verschwindet das wenn ich endlich mal wieder etwas fahre (hatte schon mal, dass sich dann eine Dichtung wieder "gesetzt" hat).

Habe aber die Heizung getestet - geht. Sylvester kann kommen.

Mitsubishi L200, Bimobil Husky 230
Letzte Änderung: 2 Jahre 10 Monate her von olof.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #36 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Bald geht's wieder...

olof schrieb: Ich will nicht in die Details gehen . . .


An die Öffentlichkeit hilft auch sicher nicht weiter. :ka:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Monate her #37 von olof
olof antwortete auf Bald geht's wieder...
So.

Sonntag packen wir die Kabine, am Montag ganz früh geht es nach Südengland. Aber nur für eine Woche, was angesichts der Kosten für den Eurotunnel (durch kurzfristige Buchung) schon wieder an Schwachsinn grenzt. Na was soll's, man lebt ja nur einmal. Ich habe zwar länger Urlaub, aber meine Frau muss zurück... ich hoffe wir können dann später im August noch mal ein Wochenende an die Jammerbucht.

Mit der Kabine hatten wir eigentlich noch kaum Probleme, wie auch - wenn sie kaum bewegt wird. Neulich sprang die Heizung nicht an (angeblich, Frau war alleine unterwegs, zu Hause ging dann alles wieder). Muss gleich mal den Kühlschrank testen, ob er auch auf Gas läuft (das soll man ja eh alle paar Wochen...)

Mit dem Auto hatte ich natürlich schon Ärger. Bei unserer letzten Tour im Mai, mit Kabine, nach Frankfurt, sprang der Bock ständig in den Notlaufmodus. Letzte Woche habe ich dann endlich die Variable Turbogeometrie ausgetauscht. Und das AGR verblendet (wobei wir damit bisher keinen Ärger hatten, aber man muss ja nicht drauf warten). Dafür ist der Verbrauch ohne Kabine mit knapp 9l / 100km wirklich gut (ist ja ein alter 115PS L200, eigentlich schon sensationell gut).

Und die Klimaanlage war auch undicht,Wärmetauscher war durch. Leider hatten wir nach dem Austausch nach einer knappen Woche dann wieder keine Kühlung und das Kältemittel wurde aufgefüllt. Hoffentlich hält sie jetzt durch, ist ja etwas warm ohne, im Moment...

Für die Fahrt am Montag vom Ruhrgebiet durch die Niederlande, Belgien und Frankreich ist offenbar wieder ordentlich Wind angekündigt. Hoffentlich nicht stramm von Westen, sonst steigt der Verbrauch gleich wieder und wir kommen kaum voran. :oops:

Jedenfalls ist das seit Erwerb der Kabine im Sommer 2015 dann erst das zweite Mal, dass wir mal zusammen für ca eine Woche unterwegs sind... bitte drückt mir mal die Daumen, dass alles klappt. :D

Mitsubishi L200, Bimobil Husky 230

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her - 3 Monate 3 Wochen her #38 von olof
olof antwortete auf Bald geht's wieder...
Puh. Wir waren seither letztes Jahr in England, zur Zeit sind wir an der Jammerbucht hier im Norden Dänemarks.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Mitsubishi L200, Bimobil Husky 230
Letzte Änderung: 3 Monate 3 Wochen her von olof.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tanki

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Tage her #39 von olof
olof antwortete auf Bald geht's wieder...
War sehr schön an der Jammerbucht, auch wenn es (leider) mal wieder nur zwei Übernachtungen insgesamt waren. Immerhin bin ich mal wieder in der Nordsee baden (genauer gesagt, schwimmen!) gewesen, herrlich.

Nach Rückkehr habe ich durch Zufall eine Holzpritsche gefunden, hatte ich die eigentlich schon mal gezeigt?
Die hatte jemand für einen L200 gebaut, der dann "zu verkaufen" stand, in Dänemark. Da habe ich dann flugs angerufen und ein "Tauschgeschäft" vereinbart, sprich einfach gegen die Originalpritsche getauscht, die ich in den letzten 3 Jahren sage und schreibe zweimal montiert hatte. Ich musste nur noch die "bimobil-Halterungen" montieren, also einen guten halben Tag für die Anpassung investieren. Die Grundidee dabei war, eine Pritsche zu bekommen, die so leicht ist, dass man sie auch ohne Kran runterbekommt. Das geht auch, aber nicht zusammen mit meiner Frau, der ist das immer noch zu schwer. Das liegt daran, dass es sich um Teakholzdielen handelt. :soops:

Sieht aber cool aus.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Mitsubishi L200, Bimobil Husky 230
Folgende Benutzer bedankten sich: Discher81

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • online
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Monat 2 Tage her #40 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Bald geht's wieder...
Schick! Aber hat das Ding denn keine Klappe?

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 1.426 Sekunden
Powered by Kunena Forum