Topic-icon Frage Spanngurte und Waschbrettpisten?

  • Cruisinado
  • Cruisinados Avatar Autor
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
Mehr
2 Wochen 1 Tag her #1 von Cruisinado
Spanngurte und Waschbrettpisten? wurde erstellt von Cruisinado
Servus, 

nach unseren ersten Waschbrettpisten-Erfahrungen sind wir ziemlich verblüfft über den Nachziehbedarf der (neuen!) Gurte.
Alles eine Frage des richtigen Tempos*, oder sind gurtbefestigte Kabinen auf diesen Pisten generell eine blöde Idee?
Ist ja auch "nur Last"...

LG,
die Cruisinados

* alles hat seine Grenzen, es gibt ja auch Kurven und Hindernisse - und beim Tempoabbau wirds dann schnell so richtig ungemütlich

Chevrolet Silverado 2500 HD 6.0 V8 von 2001
PopUp-Wohnkabine (Northstar TC-650)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
2 Wochen 1 Tag her #2 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Spanngurte und Waschbrettpisten?
Naja, was sich dehnt, nimmt auch Kräfte auf die nicht die Kabine malträtieren ;-)
So schnell verlierst du die Kabine ja nicht. Also mal was nachziehen, wenn sich alles zurecht gerüttelt hat ist schon ok.

Gruß, Holger
Iveco Daily / Nissan Navara SE
Bilder meiner ersten Kabine: Bilder hier , und der zweiten Kabine hier . Das aktuelle Projekt kann hier verfolgt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
2 Wochen 1 Tag her #3 von Maddoc
Maddoc antwortete auf Spanngurte und Waschbrettpisten?
Wir müssen auch regelmäßig nachspannen.
Etwas Spiel sollte aber bleiben um die Kabine nicht zu überlasten (s. Holger)

Gruß
Marc
________________________________
Muli mit Schnarchkapsel

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
2 Wochen 1 Tag her #4 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Spanngurte und Waschbrettpisten?
Ich muss die Gurte so gut wie nie nachspannen. Auf ausreichend Umschlingung achten, dann hat der Gurt genug Reibung, so dass sich da auch nichts lockern kann.

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 1 Tag her #5 von Lender
Lender antwortete auf Spanngurte und Waschbrettpisten?
Der Gurt sollte nicht locker sein, sonst kommt Bewegung ins Spiel. Mit der Brechstange gespannt wäre aber auch nicht gut. 
Bei neuen Gurten würde ich eine gewisse Dehnung erwarten, sollte sich aber mit der Zeit legen. 

Gruess Leon

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 11 Stunden her #6 von Walkman
Walkman antwortete auf Spanngurte und Waschbrettpisten?
Ja, Nachspannen ist bei sowas kaum zu vermeiden. Ich würde aber auch mal prüfen, inwieweit deine Kabine sich in verschiedene Reichtungen (z. B. quer) bewegen kann. Das war bei mir ein großes Thema, deshalb habe ich jetzt für Waschbrettpisten und Co. insgesamt 8 Befestigungen (2x Wantenspanner, 6x Spanngurt an 8 Punkten).

Toyota Hilux Double Cab mit Dutch Campers DC245S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
2 Wochen 11 Stunden her #7 von Maddoc
Maddoc antwortete auf Spanngurte und Waschbrettpisten?
Wir haben 4 Wantenspanner, auch die wollen regelmäßig nachgespannt werden.

Gruß
Marc
________________________________
Muli mit Schnarchkapsel

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #8 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Spanngurte und Waschbrettpisten?
Wir halten es wie Marc, nur werden die Wantenspanner per Federstecker gehindert, sich zu lösen.
 

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #9 von Walkman
Walkman antwortete auf Spanngurte und Waschbrettpisten?
Hast du davon mal ein Bild? Ich habe Kontermuttern und finde die Kacke.

Toyota Hilux Double Cab mit Dutch Campers DC245S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #10 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Spanngurte und Waschbrettpisten?
Kontermutter 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

  ?

Das ist unser Befestungssystem des Vertrauens, allerdings z.Zt. nicht in Aktion.


 


 


Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: riese200, traube, Walkman

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #11 von Walkman
Walkman antwortete auf Spanngurte und Waschbrettpisten?
Vielen Dank! Bei meinem Glück wäre das Loch wahrscheinlich immer unter Metall :)

Toyota Hilux Double Cab mit Dutch Campers DC245S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 3 Tage her - 1 Woche 3 Tage her #12 von Hendrik
Hendrik antwortete auf Spanngurte und Waschbrettpisten?
Tischer hat ein Längendefizit, wie im Bild zu sehen,  gelöst :


 

Gruß Hendrik

Amarok und Tischer 220

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Woche 3 Tage her von Hendrik.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
15 Stunden 41 Minuten her #13 von Tangente
Tangente antwortete auf Spanngurte und Waschbrettpisten?
Vorne Gurte, hinten Wantenspanner. Und meist nach 1-2 Tagen muss überall einmal nachgespannt werden.
Die (sich gerne lockernden) Kontermuttern ersetze ich gerade durch selbst-sichernde Muttern - bin gespannt, ob es viel besser wirdGrüße Tangente 

1964 Kleines Zelt > großes Zelt > T2 > Pause nach Start in die Selbständigkeit > Zeltanhänger > Nordstar 6L > Nordstar Camp compact > Geo Camper auf D Max 1 1/2 # PU seit 1998, Kabine seit 1999 # 46 Länder - 4 Kontinente (nicht nur mit Kabine)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Mickel
  • Mickels Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...es is wie es is...und es is gut so...
Mehr
12 Stunden 56 Minuten her #14 von Mickel
Mickel antwortete auf Spanngurte und Waschbrettpisten?
Moin Tangente! Aber du weißt schon, dass selbst sichernde Muttern nur einmal sichern? Wenn du unterwegs absetzt, kannst du gleich zwei neue nehmen. Gruß, Mickel

Berater für LED Beleuchtung im Ruhestand - Ex-Fa.Lichtbalance. Und jetzt auch noch Pensionär...wow.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Stunden her #15 von Stefan
Stefan antwortete auf Spanngurte und Waschbrettpisten?
...da funktioniert nur eine akkurate Drahtsicherung oder halt die Lösung mit dem Splint und ggf.ein wenig Spiel bis zum Splint...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Stunden 59 Minuten her #16 von Tangente
Tangente antwortete auf Spanngurte und Waschbrettpisten?
@ Mickel: selbst-sichernde Muttern: nach meiner Erfahrung in anderer Verwendung: halten meist 3 x gut, dann ist Tausch angesagt.
Grüße Gerhard

1964 Kleines Zelt > großes Zelt > T2 > Pause nach Start in die Selbständigkeit > Zeltanhänger > Nordstar 6L > Nordstar Camp compact > Geo Camper auf D Max 1 1/2 # PU seit 1998, Kabine seit 1999 # 46 Länder - 4 Kontinente (nicht nur mit Kabine)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 1.361 Sekunden
Powered by Kunena Forum