Topic-icon Frage Meine Holde würde gern unterwegs mails empfangen...

  • gelöscht..
  • gelöscht..s Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
8 Jahre 7 Monate her #1 von gelöscht..
gelöscht.. erstellte das Thema Meine Holde würde gern unterwegs mails empfangen...
...hat sie mal eben so nebenbei geäußert...
Naja, da hab´ ich natürlich erst mal im Netz gesucht und bin wie so oft erschlagen von der Fülle an - wie immer mehr verwirrender, als informativer - Inputs.
Tja, und da es hier im Forum ja für nahezu Alles cracks gibt, habe ich mir gedacht: fragste mal die Gemeinde, wie/womit sowas geht und was das etwa kostet.
Äh, bevor ihr mir jetzt aber Gerätschaften im Bereich von mehreren hunderten Öre vorschlagt und Verträge für vierzig im Monat auf fünf Jahre, seid bitte gebremst: wir haben uns nämlich vor einer Woche unseren ersten (und letzten) eigenen Hof gekauft (bzw. die Bank hat´s gemacht... :roll: ) und backen deshalb jetzt erstmal eine zeitlang gaaaanz kleine Brötchen - aber gleichzeitig steht Weihnachten vor der Tür und ich würde Su gerne mal wieder was Gutes tun...
In freudiger Erwartung....
[size=84:boe31c1a](...natürlich auf Infos - Vatter werd ich in DEM Alter bestimmt nich mehr...!)[/size]
Bluesbr 8) ther

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 7 Monate her #2 von Lance a lot
Lance a lot antwortete auf das Thema: Re: Meine Holde würde gern unterwegs mails empfangen...
Glückwunsch zum neuen Heim!

Bei Aldi gibts einen relativ billigen UMTS-Stick mit Tages-oder Monatspauschalen:
[url:27w3wexl] www.aldi-sued.de/de/html/product_range/a...et.htm?WT.z_src=main [/url]

Was uns bisher davon abgehalten hat, ist die Nutzbarkeit einer solchen Lösung ausserhalb von Deutschland. Für einen Kurztrip ist es mir einfach zu aufwändig, da jedesmal zu recherchieren und ggf. lokale Lösungen zu suchen. Für eine Mehrwöchige reise wäre das was anderes.

Aber andere hier im Forum schreiben da mit Sicherheit noch mehr und informierter.

Viele Grüße
Jörg

2014 F350 + 2017 Northstar Arrow

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • gelöscht..
  • gelöscht..s Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
8 Jahre 7 Monate her #3 von gelöscht..
gelöscht.. antwortete auf das Thema: Re: Meine Holde würde gern unterwegs mails empfangen...
Hallo, Jörg!
Danke für den Tip, aber ich glaube, ich hatte mich etwas ungenau ausgedrückt, meinte ich doch mails empfangen ohne Laptop, also mit so einem eigenen Multidralalala-Teil (BlackBerry, oder wie die heissen...).
Gruß Bluesbr 8)
(Kann mich immer noch nicht entscheiden, ob Jake oder Elwood, aber von der Figur her tendiere ich ja doch eher in Richtung Belushi... :wink: )

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 7 Monate her #4 von Lance a lot
Lance a lot antwortete auf das Thema: Re: Meine Holde würde gern unterwegs mails empfangen...
Naja, da kenn ich mich nicht aus mit dem neumodischen Zeuch ;-) DER Markt ist wirklich unübersichtlich... Keine Ahnung ob es da was ohne Grundgebühr gibt. Bei 1und1 gibts Pocketweb fü 9,99/Monat. Ob man das noch viel billiger haben kann?

Oder ein normales Smartphone/PDA mit Internetzugang und dann über Gmail oder irgendeinen anderen Provider mit Web-Zugang zugreifen. Aber das weisst Du wahrscheinlich sowieso alles schon ;-)

Viele Grüße
Jörg

2014 F350 + 2017 Northstar Arrow

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 7 Monate her #5 von serkus
serkus antwortete auf das Thema: Re: Meine Holde würde gern unterwegs mails empfangen...
Hi Bluesbrother,

ich benutze Black Berry von T-Mobile. Ich bin beruflich sehr oft im Ausland und es funktioniert sehr gut. Die Tarife kannst Du von T-Mobile homepage selbst auswählen. Die Kosten sind übersichlich.

Gruß
Serkan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 7 Monate her #6 von QuestMan
QuestMan antwortete auf das Thema: Re: Meine Holde würde gern unterwegs mails empfangen...
Also wenn es möglichst wenig kosten soll,
ist ein lokales Internet-Cafe die beste Lösung.
Wenn keine Nutzung, dann keine Kosten, keine Länderspezifischen Zugänge oder Karten notwendig, usw.

Klar ist das nicht das, was Du hören willst, aber bevor ich micht mit so nem "Blackberry" abquälen" würde,
käme für mich eh nur ein kleines Notebook in Frage.

Gruß Ralf

Nissan Navara D40 Tischer BOX 200

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • gelöscht..
  • gelöscht..s Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
8 Jahre 7 Monate her #7 von gelöscht..
gelöscht.. antwortete auf das Thema: Re: Meine Holde würde gern unterwegs mails empfangen...
Tja, Notebook is fein, aber es soll ja eine Lösung sein, die auch alltäglich nutzbar ist: z.B. da sie den ganzen Tag im/um/umherum den Stall bzw. Gelände ist, will sie halt auch von dort aus mails empfangen/versenden können. Hab´ jetzt mal bei t-mobile geguckt: die haben einen 3,95 bzw. 9,95/p.Monat - Vertrag, das klingt noch bezahlbar.
Bleibt noch die Frage nach dem Handymodell, denn eigentlich müßte das derart robust sein wie etwa ein Siemens M35 oder so, bei dem Umgang meiner Frau (mit´m Handy, natürlich) - und ich befürchte, da sind die aktuellen Modelle weit weit entfernt...?! :roll:
Und gleichzeitig sollte man/frau auch ohne Lupe erkennen können, was jetzt in der Mail/ dem Anhang steht...
...was die Suche zusätzlich erschwert...

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • gelöscht..
  • gelöscht..s Avatar Autor
  • Offline
  • Benutzer ist gesperrt
  • Benutzer ist gesperrt
Mehr
8 Jahre 7 Monate her #8 von gelöscht..
gelöscht.. antwortete auf das Thema: Re: Meine Holde würde gern unterwegs mails empfangen...
Hab´ ich doch tatsächlich was gefunden, von dem ich aber nicht weiß, ob Email-Empfang bzw. -Versand damit möglich ist (denke aber schon, da es relativ aktuell ist...): Samsung B21oo - kennt das jemand oder hat vielleicht sogar Erfahrung damit?

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 7 Monate her #9 von QuestMan
QuestMan antwortete auf das Thema: Re: Meine Holde würde gern unterwegs mails empfangen...
Jo das Samsung B2100 kann auch e-Mail, ist ein "Outdoor"-Telefon, habe das Samsung B2700 ,
aber hat auch nur ein kleines Display und eine telefontypische Tastatur.
Robust genug sollte es sein.

"Mails im Stall empfangen" :shock:

Wie weit ist der denn vom Wohnhaus weg?
Hattet ihr nicht mal nach ner W-LAN Verbindung für den Stall gefragt?

Also mal ehrlich, wenn man Mail-Empfang aus "beruflichen" Gründen im Stall braucht, wg. Terminvereinbarung oder ähnlichem,
ist ein Handy nach :Meinung: nur was für Masochisten.

Da würde ich mir eher einen Rechner in den Stall montieren. :wink:

Gruß Ralf

Nissan Navara D40 Tischer BOX 200

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 7 Monate her #10 von Hartmut Bös
Hartmut Bös antwortete auf das Thema: Re: Meine Holde würde gern unterwegs mails empfangen...
Hallo Bluesbrother,
also ich bin wie Serkan BlackBerry User und Fan. [schild=13 fontcolor=0000FF shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Achtung SUBJEKTIV[/schild]

Und wenn Deine Frau Ihre Mail empfange will und nicht sich die Emails permanent abholen will, dann kommt Sie um eine BLACKBERRY nicht drumherum.
Da nützt auch kein IPhone, denn der Push Service = die automatische Zustellung der Mails funktioniert ohne Probleme nur mit einem BB.

Meine Tochter hatte ein emailfähiges Nokia Handy und hat Anfang des Jahres darum gebettelt aus der Vertragsverlängerung endlich einen BB zu bekommen.
Die Mails gingen nicht auf oder es war nur einfacher Text oder die Formate haben nicht gepasst. Mit einem BB passiert das nicht.

Was aber genauso wichtig is, ist das Du den richtigen Tarif bekommst, denn sonst wird es teuer. Wir, d.h. unserer Familie hat durch die BBs,
wir allen haben einen (jeder einen Anderen), wir haben durch die BBs die Mobiltelefon kosten gesenkt, drastisch gesenkt.
Wie das? Ganz einfach es werden zwischen Mutter und Tochter, zwischen Mutter und mir, zwischen UNS überhaupt nur Emails verschickt, d.h. Du hast keine Zeichenbegrenzung wie bei der SMS und kannst auch Fotos verschicken Ohne des MMS Kosten kostet. Oder es wird gleich der BLACKBERRY Messenger für live Gespräche benutzt.

Die Tarife die wir haben, meine Frau hat T-Mob WEB Start für 4,98 € Dazu Data 5 MB für nochmals 4,98 €, ich habe PhoneHouse (Hutchinson)
T-Mob Tarif genauso 4,98 BB Gebühr und 4,98 für 5 MB. Mein Tochter hat Debitel => Vodafone für 9,99 € allerdings nur 1 MB.

Wir haben so gut wie nie zusätzlich Traffik = MB Kosten, wir nutzen meisten unser Datenvolumen nicht ganz aus.
Obwohl wir jeden Monat ein oder mehrmals über den Browser ins Internet gehen. Einzig als ich vorletztes Jahr jeden Abend auf die Internetseite unserer Heimatzeitung gegangen bin, habe ich 14,- mehr bezahlt.

Mit den 5 MB kannst Du locker um die 1.000 Mails senden und empfangen, eine Mail hat zwischen 3 und 6 KB.
Aber ein BB ist nicht Jederman(n)s Sache und es gibt, nicht nur hier, viele BB Gegner.
Alles nur :Meinung:

Gruß
Hartmut

Bad Brückenau -7 Heilquellen - 3 Thermen & Bäder - 3 Stellplätze
Mitten in Deutschland

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 7 Monate her #11 von quadler
quadler antwortete auf das Thema: Re: Meine Holde würde gern unterwegs mails empfangen...
Hallo Hartmut,
jedes Smartphone kann eMails getimed pollen, auch alle 5min. Das ist fuer den User wie Push-Email. Zudem gibt es ggf. den BB-Client zB fuer Symbian.
Eine Daten-Flat (5Gig oder so) dazu reicht bei weitem.
VG Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 7 Monate her #12 von flaxi
flaxi antwortete auf das Thema: Re: Meine Holde würde gern unterwegs mails empfangen...

quadler schrieb: Hallo Hartmut,
jedes Smartphone kann eMails getimed pollen, auch alle 5min. Das ist fuer den User wie Push-Email. Zudem gibt es ggf. den BB-Client zB fuer Symbian.
Eine Daten-Flat (5Gig oder so) dazu reicht bei weitem.
VG Andreas

genau. Das geht prima und läßt sich zeitlich einstellen. Je nach Server ist auch Push-Service möglich. Jeder PDA mit z.B. Windows Mobile oder Symbian unterstützt das. Muß nicht Monopo-Iphone oder BB sein.
Ich habe ein HTC-Gerät, die Sony-Erricsson sind auch sehr gut. Ich rufe auch nur die ersten paar Kilobyte einer Nachricht ab, bei Bedarf die ganze Nachricht, das hält die Übertragungkosten in Grenzen.

Hanomag AL-28 - L200+Knaus-X - Dodge Ram 2500 Cummins + Adventurer 810WS - Navara D40 + TrendUp - Isuzu D-Max + Lelycamper

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixHolger4x4JuppMacAntoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Davlin Wohnkabine
( / Biete)

Davlin Wohnkabine

Nordstar Camp Compact
( / Biete)

Nordstar Camp Compact

Heckleiter
( / Biete)

Heckleiter

D.I.
( / Biete)

noimage
Ladezeit der Seite: 0.241 Sekunden
Powered by Kunena Forum