Topic-icon Frage Suche Seilwinde für Amarok V6

Mehr
3 Wochen 3 Tage her #1 von Holzweg
Suche Seilwinde für Amarok V6 wurde erstellt von Holzweg
Hallo,
Ich bin auf der Suche nach einer Seilwinde für den Amarok V6 Bj. 2018. Hat jemand Erfahrung und Tipps? Der Einbau soll in NRW stattfinden. Zugkraft soll für das Fahrzeug mit Kabine reichen und ein langes Seil(Kunststoff) um auch mal etwas aus dem Wald zu ziehen, sind so meine Wünsche.
Vielen Dank und
Viele Grüße
Ch.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • mingelopa
  • mingelopas Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Lääähndi :haumichweg:
Mehr
3 Wochen 3 Tage her #2 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Suche Seilwinde für Amarok V6

Holzweg schrieb:
. . . um auch mal etwas aus dem Wald zu ziehen.


Das ergibt sich aus dem Namen. :ironie:

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
3 Wochen 3 Tage her #3 von Maddoc
Maddoc antwortete auf Suche Seilwinde für Amarok V6
Persönliche Meinung?

Ich habe 15 Jahre eine 6to Winde durch die Gegend gefahren,
habe andere geborgen
brauchte sie auf Trophys
hab Autos aus dem Graben gezogen...

...wirklich gebraucht habe ich sie nie.

Das Ding wiegt mit allem gute 100 Kilo!

Auf meinen Max kommt keine mehr!
Auf Reisen reicht mir ein ganz einfacher Greifzug mit 150cm Weg, ich muß maximal ein kleines Stück rückwärts raus.
Im Wald habe ich einen Greifzug von der Feuerwehr, langsam, aber stark...

...und der ist so schwer, den möchte ich im Urlaub nicht mitnehmen.

Gruß
Marc
________________________________
D-Max SpaceCab Automatik
3-Rad Antrieb
Fernwehmobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • caddytischer
  • caddytischers Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • VW Armarok SC Tischer 290SD
Mehr
3 Wochen 3 Tage her #4 von caddytischer
caddytischer antwortete auf Suche Seilwinde für Amarok V6
Holzweg:
wenn du google bemühst, dann wirst du dort fündig. z.B. Seilwinden direkt, Taubenreuther ......

Maddoc:
Seilwinde montieren verbessert die Vorderachslast (bei aufgesattelter Kabine) die wahrscheinlich ehh bei der Kombi unterschritten ist. :gutidee:
caddytischer

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 3 Tage her #5 von Stefan
Stefan antwortete auf Suche Seilwinde für Amarok V6
....gucken bei den gefühlt 100 verdächtigen. Taubenreuther wurde schon genannt. Ob Seikel als Spezialist und OEM für den V6 ´ne Winde hat? Die Heimseite wird es verraten. Auch Horntools hat einiges im Programm.

Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
3 Wochen 3 Tage her - 3 Wochen 3 Tage her #6 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Suche Seilwinde für Amarok V6
Schau mal beim "Nordlicht" Hans-Jürgen: www.nordlicht-systeme.com/

Er hat eine Seilwindenhalterung für den Amarok samt Bergeösen entwickelt die von vielen Amarokfahrern im Einsatz ist und sehr gelobt wird.

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180
................................................................................. :guckhier: www.pickupcamperunterwegs.de

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 3 Wochen 3 Tage her von Pick-up Camper unterwegs.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 3 Tage her #7 von Engellchen
Engellchen antwortete auf Suche Seilwinde für Amarok V6
Hallo,
wir haben die Seilwinde von Horntools verbaut - gibt es passend für den Amarok V 6 3.0 l und wird so eingebaut, dass sie von außen nur für Eingeweihte sichtbar ist (hinter der Originalstoßstange). Zieht glaube ich 4,5 t, hat ein 30 m Kunststoffseil und wiegt ca. 45 kg ohne Schäkel. Neben der Absicherung im Notfall (ja, wir fahren das Ding auch überwiegend spazieren) ist sie ein ideales Gegengewicht hinsichtlich der Entlastung der Vorderachse durch die Kabine da sie ja auch vor der Vorderachse sitzt.
Ist aber nicht ganz billig - mit Schäkel, Umlenkrolle (Lasterhöhung bzw. um auch mal was von hinten zu bergen), Bergegurt und Seil werden da knapp 2.000,- € aufgerufen zzgl. Einbau. Bezüglich Einbau übrigens direkt an die Batterie gehen und nicht über die Schnittstelle - da haut es Dir im Betrieb die Sicherung raus. Bedienung läuft über eine etwas simple batteriebetriebene Fernbedienung, da die Kabelschnittstelle irgendwo hinter der Stoßstange liegt - das ist für uns suboptimal (was, wenn die Batterie leer oder es feucht ist?).
Da wir den Wagen beruflich im Forstdienst fahren und man dort sich selbst (bisher mit dem Amarok noch nie notwendig gewesen), andere oder auch Wild bergen muß, macht es schon Sinn. Das muß aber jeder für sein Fahrprofil selbst entscheiden.
Schau mal auf der Website,
viele Grüße
Hans-Joachim

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 2 Tage her #8 von Holzweg
Holzweg antwortete auf Suche Seilwinde für Amarok V6
Vielen Dank für Eure Tipps,
Es geht mir wie bei Engelchen um die Vorderachslast, danke an Euch für die Details.
Die WWW Seiten habe ich natürlich durch.
Suche eher eine Werkstatt für den Einbau, die 1. Erfahrung damit hat und 2. nicht soweit weg vom Ruhrgebiet weg ist.
Vielleicht hat ja jemand den Einbau schon mal in NRW machen lassen?
Viele Grüße
Ch

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 2 Tage her #9 von Engellchen
Engellchen antwortete auf Suche Seilwinde für Amarok V6
Hallo,
der Kollege bei Nordlicht baut das Ganze auch ein - sitzt aber im Norden. Ich habe meine Horntools-Winde von meinem VW-Vertragshändler einbauen lassen. War nach seiner Aussage kein Kunststück, wie gesagt, mit Ausnahme des elektrischen Anschlusses. Das haben wir dann im zweiten Gang aber auch hinbekommen.
Ach ja: die verstärkten Bergeösen können nur mit der Nordlicht-Aufnahme montiert werden, die originale Horntools-Aufnahme ist u kurz.
Viele Grüße
Hans-Joachim

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 2 Tage her - 3 Wochen 2 Tage her #10 von Mojito03
Mojito03 antwortete auf Suche Seilwinde für Amarok V6
Hallo
Ich habe meine Winde und Anbaukit bei Taubenreuther gekauft. Das ist so einfach zum Selbsteinbauen. Die Anbauanleitung ist sehr gut verständlich. Das Geld kannst du dir wirklich sparen und Spass macht es auch noch.
Wie schon geschrieben: Elektrik direkt an die Batterie montieren.
Viel Spass Dani aus der CH

Isuzu D-Max 2014, OME Fahrwerk heavy 600kg, Unterbodenschutz, Warn XDC Winde, Dotz Stahlfelgen BF Goodrich AT 285/75/16, Flachpritsche mit Trayon 1830 DeLuxe, Long Range Tank, ARB Roof-Rack, Safari Snorkel, Pipercross Luftfilter, Auflastung 3,2t
Letzte Änderung: 3 Wochen 2 Tage her von Mojito03.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.288 Sekunden
Powered by Kunena Forum