Topic-icon Frage Schnellwechselbolzen für Heckklappe

Mehr
2 Wochen 9 Stunden her #21 von o-wagen
o-wagen antwortete auf Schnellwechselbolzen für Heckklappe
Habt ihr dafür schon eine Lösung? Habe das selbe Problem beim Amarok, dass ich bei der Blechkante am Eck nicht vorbei komme.

Nordstar Eco 180 :cab: VW Amarok

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Stunden her #22 von Wishbone
Wishbone antwortete auf Schnellwechselbolzen für Heckklappe
Was meinst Du genau? Dass es "hakt"? Da hilft nur ein gewisses Maß an Gewalt :-)

C.

Amarok SC mit Tischer 290S (a.k.a. "Heisenberg")
Mein - noch ziemlich wohnkabinenfreies - Blog zu Reisen in u.a. Namibia, Kirgistan, Patagonien, Karelien, Norwegen, Rumänien, Pakistan, USA, TransSib, Äthiopien etc.:
www.aconcagua.de
Folgende Benutzer bedankten sich: o-wagen

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her - 1 Woche 6 Tage her #23 von partisan
partisan antwortete auf Schnellwechselbolzen für Heckklappe
Es geht auch ohne Gewalt. Habe ich mir in der Werkstatt auch erst zeigen lassen müssen. Klappe leicht verkanten und rausnehmen. Besser kann ich es auch nicht beschreiben. Erst mal ist Geduld gefragt, um die einzige Stellung zu finden, in welcher es geht.
Einfach mal probieren.
Kleiner Tipp: Klappe muss senkrecht stehen.

Noch was zu den Schnellwechselbolzen: Für den Amarok fast überflüssig. Schrauben immer im geschlossenen Zustand der Klappe ein- oder ausdrehen! Ich nehme dafür jetzt Akkuschrauber mit Verlängerung und Gelenk. Dauert keine Minute.

Gruß
Jens
Letzte Änderung: 1 Woche 6 Tage her von partisan.
Folgende Benutzer bedankten sich: o-wagen

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 0.313 Sekunden
Powered by Kunena Forum