Topic-icon Frage Kunststoffverkleidung neben Rückleuchte Tischer Box260S

  • TouanRebut
  • TouanRebuts Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
2 Monate 4 Wochen her #1 von TouanRebut
Liebe Mitforisten,
ich renoviere mir gerade eine 2009er BOX 260S
Das Holz zwischen Blinker und Trittstufe ist ziemlich afgequollen und da die Rückleuchte auch nicht mehr Perfekt rechtwinklig steht vermute ich das es da mal einen Rempler gab.
Womit bessert ihr solche Stellen aus?
Ich habe zugriff auf einen 3D-Drucker und wöllte mir eine Abdeckung aus ABS für diese Stelle (auf beiden Seiten) anfertigen. Bin mir nur noch nicht schlüssig ob ich es nach unten offen lasse - wegen eventuellem Wasserablauf oder unten verschließe -gegen eventuell von unten eindringende Wasser.
die linke Fahrzeugseite sieht auch nicht schön aus aber viel besser.

Ist das ein bekanntes Problem an ner Tischer Box? habe mit der Suchfunktion nichts gefunden
Grüße Andi


Nissan Navara D40 King Cab, manuell / Tischer Trail 260 S / Goldschmitt 2-Kreis Zusatzluftfedern / Auflastung 3,49t /LKW Kasten Offen UND SonderKFZ Wohnmobil eingetragen/ 2+2 Sitze

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
2 Monate 4 Wochen her - 2 Monate 4 Wochen her #2 von Fangorn
Aua das sieht nicht gut aus.

Also normal ist das, wenn die Kabine Jahrelang nicht gepflegt wird. Die Unter- und Innenseite ist normalerweise mit Unterbodenschutz für Holzböden konserviert.(z.B. Dekalin)
Wenn man da regelmäßig nach schaut hält das ewig. Na ja Fast.

Da wird dir auf dauer wohl nur ein Austausch der Seitenwange weiterhelfen. Oder du nimmst sie, wie du auf meinem Signaturbild sehen kannst, einfach ganz weg.
Bei mir musste die ab weil die Kabine sonst nicht auf den RAM gepasst hätte.

Olli (Bearded Colifan) kann dir da bestimmt mehr drüber sagen. Der musste die Stelle bei sich grade wegen Unfall instand setzen.
Schreib ihn einfach mal über PN an.

Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX
Letzte Änderung: 2 Monate 4 Wochen her von Fangorn.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #3 von dzinecker
Das sieht unschön aus, da hat Dein Vorbesitzer wohl jahrelang nichts an Unterhalt gemacht - auch gereinigt wurde die wohl viele Jahre nicht.:Meinung:

Eigentlich sollte man da einmal im Jahr etwas atmungsaktives Dekalin hinstreichen und das geht nie kaputt. So wie ich den Zustand einschätze hast Du aber noch ein grösseres Problem an den vorderen Stützen - auch das wäre eigentlich nur etwas regelmässige Kontrolle und Pflege, aber die Chance ist gross dass da die Krafteinleitung weggefault ist, das kannst Du aber einfach so nicht erkennen. Fahr am besten mal zu Tischer oder einem Tischer-Händler/Partner um die Schäden sauber abzuklären (wir sind am Bodensee).
Eigentliche Schwachpunkte hat eine Tischerbox nicht, aber 10 Jahre im Regen ohne ein wenig Pflege geht halt doch nicht.

LG Dominique


2. Wohnsitz: Tischer Box 260S auf Nissan Navara D40 KC 3.5 t Jg. 2012 - mit Automatik!
Unsere Firma CABOTZ ist (Service-) Partner unter anderem von Tischer, Truma, Alde, Votronic, Caratec, Büttner, Dometic und einigen mehr. Wir sind spezialisiert auf die Bereiche Elektronik, Elektrik und Gas bei Campingfahrzeugen und Booten

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Discher81
  • Discher81s Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • "Eine Frau in guten Schuhen ist niemals hässlich!"
Mehr
2 Monate 3 Wochen her #4 von Discher81

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • TouanRebut
  • TouanRebuts Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
2 Monate 3 Wochen her #5 von TouanRebut
Gut erkannt Waschen und Pflegen war in den letzten Jahren nicht mehr so ganz der Fokus des Vorbesitzer (Bj.1938!!!) Nur die Batterien wurden von dem ehemaligen Elektro-Ingenieur liebevoll gepflegt (Starter+AGM). Die Kabine stand seit Anschaffung 2009 unter einer Birke - wurde bis 2014 für Reisen genutzt. 2015 Tagesausflüge und seit 2016 nur noch zum TÜV und zurück bewegt.

Von meiner angedachten Kunststoffabdeckung söllte ich wohl Abstand nehmen und es lieber mit Abschleifen und atmungsaktivem Dekalin probieren - OK sehe ich ein und kann sinn ergeben.

Was hätte man denn machen können um die vorderen Stützenaufnahme zu pflegen? Da ist doch bis auf das Loch alles zu.?
Das Holz am Heck ist auch nur rechts so schlimm - tippe ja auf einen Rempler weil auch das Rücklicht etwas schräg ist.


Nissan Navara D40 King Cab, manuell / Tischer Trail 260 S / Goldschmitt 2-Kreis Zusatzluftfedern / Auflastung 3,49t /LKW Kasten Offen UND SonderKFZ Wohnmobil eingetragen/ 2+2 Sitze

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #6 von dzinecker
Hallo Andi

Entscheidend ist hinten wie weit sdie Feuchtigkeit schon nach oben gezogen ist und wie weit es verfault ist. An und für sich ist die Ecke da nicht problematisch wenn nur unten die Eche faul ist kannst Du das Sperrholz einfach ersetzen und mit Dekaphon 9735 behandeln und den Rest gut austrocknen. Ganz Wichtig für die Zukunft den Unterboden regelmässig kontrollieren und Schadstellen neu abdichten, dann hält der ewig und vom Spritzwasser beim Fahren ist noch keiner durchgefault auch wenn das immer wieder Leute behaupten. Aber wenn eine Kabine auf Wiese oder Waldboden steht ist die Herbst und Frühling immer Nass von unten...:soops:

Zu den vordern Stützen, wie Du möglicherweise schon gesehen hast sind die Stützen bei Tischer anders und um einiges stabiler als bei anderen Herstellern weil die Kabine nicht dran hängt sondern dauf steht - dafür ist ja das Loch. In der unteren Wandkante ist ein Holz eingelegt, dieses dient dazu die senkrechten Kräfte von der Wand aufzunehmen und ebenfalls in die Stützenhalterung einzuleiten. Das Loch ist mit einer Kunststoff-Hülse und viel MS-Polymerkleber gegen eindringendes Wasser geschützt. Die Dichtmasse ist aber genau das Problem, Polymerkleber sind nie dauerhaft dicht und entstehnede Risse ziehen Wasser, welches wiederum das Holz aufweicht und wegfaulen lässt. Wenn das Holz schon faul ist muss es getauscht werden. Die Pflege ist da bedeutend einfacher, die Hülse regelmässig neu einkleben (alle 3 -5 Jahre) und gelegentlich auch mal die Hülse ersetzen (kostet ein paar Euro) dabei allenfalls feuchte Holzeinlagen vollständig austrocknen.
Wenn wir schon dabei sind, immer auch bei der WC-Klappe auf Feuchtigkeit kontrollieren vor allem wenn eine SOG verbaut ist. Wir haben immer wieder Kunden die es schaffen das Lüfterkabel in der Dichtung einzuklemmen und dann lauffen da literweise Wasser rein und nie wieder raus...

LG Dominique


2. Wohnsitz: Tischer Box 260S auf Nissan Navara D40 KC 3.5 t Jg. 2012 - mit Automatik!
Unsere Firma CABOTZ ist (Service-) Partner unter anderem von Tischer, Truma, Alde, Votronic, Caratec, Büttner, Dometic und einigen mehr. Wir sind spezialisiert auf die Bereiche Elektronik, Elektrik und Gas bei Campingfahrzeugen und Booten

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • TouanRebut
  • TouanRebuts Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
2 Monate 2 Wochen her #7 von TouanRebut
So jetzt war ich am Wochenende wieder mal bei der Kabine - also es ist wohl wirklich nur das eine Brett mürbe soweit ich das per Schraubendreher anpieken beurteilen kann. Ich führe den schaden weiterhin auf einen Rempler zurück - die ganze Aluleiste unterm Rücklicht ist leicht in sich verbogen.
Um die Stützenaufnahme sieht es auch sehr gut aus - natürlich werde ich alles mit dem vorgeschlagenen Dekalin Produkt mal pflegen. - Danke für den Tipp
Eine Frage hätte ich da noch - neben der Thetford das weiße Band - läuft mir da so Wasser rein oder ist das nur ein Dekoband unt untendrunter ist Silikon? - Die Dusche in dem Fahrzeug ist im übrigen UNBENUTZT bei 10 Jahren Kabinenalter. Möchte das nicht unnötig abfriemeln wenn da doch die eigentlichen Dichtung evtl noch drunter ist.
Morgen werde ich mich au die Suche begeben warum der SOG lüfter nicht anläuft - Lüfter Kaputt oder vielleicht war ja auch das Kabel zuviel in der Tür - die Kabine ist dort aber Sauber und trocken.


Vielen Dank und Viele Grüße aus Unterfranken - Andi


Nissan Navara D40 King Cab, manuell / Tischer Trail 260 S / Goldschmitt 2-Kreis Zusatzluftfedern / Auflastung 3,49t /LKW Kasten Offen UND SonderKFZ Wohnmobil eingetragen/ 2+2 Sitze

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 2 Wochen her #8 von mikadobrain
Hallo,

ich habe gerade erst eine Thetford Toilette aus einer Tischer Trails 280S von ~2009 ausgebaut. Da war mir auch immer dieses weiße Kunststoffband aufgefallen, das nie so ganz dicht aussah. Das läuft einmal komplett außen rum, bis zur Duschwanne runter?

Bei mir war nicht überall Silikon drunter. Ich hänge Dir mal zwei Bilder von der Duschkabine ohne Toilette an. Man sieht ganz gut, wo Silikon war und wo es aufhört - und man sieht, wo hinten rechts das Dichtband nicht so wirklich dicht war.

Leider war der Umbau auf die TTT wesentlich komplizierter als ich erwartet hatte, und als ich einmal in Fahrt war, habe ich vergessen regelmäßig Fotos zu machen.



Viel Glück bei der SOG-Fehlersuche... mein Lüfter hat sich auch gerade verabschiedet. Mein Multimeter leider auch.

Lieben Gruß,
Michael

T5 Doka TDI 4x4 || Tischer Trail 280 S

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Ponis

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • TouanRebut
  • TouanRebuts Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
2 Monate 1 Woche her #9 von TouanRebut
der SOG Fehler lag im Microschalter - das war leicht zu beheben.

Bei deinen Bildern sehe ich nicht so recht den direkten Zusammenhang zwischen der Silikonfuge und deinem Wasserfleck?
Weiß jemand wie und ob man die weiße (Zier)Blende abbekommt? Falls die gar nicht für die Abdichtung zuständig ist?
Ich würde ggf Die abmachen wollen - Silikonfuge erneuern und dann wieder anbringen?

Gruß Andi


Nissan Navara D40 King Cab, manuell / Tischer Trail 260 S / Goldschmitt 2-Kreis Zusatzluftfedern / Auflastung 3,49t /LKW Kasten Offen UND SonderKFZ Wohnmobil eingetragen/ 2+2 Sitze

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her - 2 Monate 1 Woche her #10 von mikadobrain
Da wo der Fleck ist war das weiße Band nicht wirklich dicht. Stand immer ein bisschen raus.

Das Silikon war in meiner Erinnerung oberhalb davon. Ich weiß aber schon nicht mehr, was da für ein Bauteil saß.

Wenn Du die gleiche "Blende" hast wie ich kann man die einfach raus ziehen.

Lieben Gruß,
Michael

T5 Doka TDI 4x4 || Tischer Trail 280 S
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von mikadobrain.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
2 Monate 3 Tage her - 2 Monate 3 Tage her #11 von Bearded-Colliefan
Gefunden :lol:
Also auf den beiden Fotos sehe ich abgeplatzten UB und ein wenig Grünspan. Das muss nicht zwangsläufig darauf hinweisen das die ganze Ecke Fratze ist. Könnte z.b. da die Kabine ja viele Jahre draußen gestanden hat die Ablaufecke vom Regen gewesen sein!?
Was hat den dein Schraubendreher Test gesagt? Fühlt sich das Holzstück wenn du versuchst dort rein zu popeln Matsche an oder ist es nur die Oberfläche die abplatzt. Das wäre dann ja relativ schnell mit einer dünnen Sperrholzplatte u. UB wieder von der Innenseite behoben. Testen würde ich das mit einer Flex mit Fieberschleifscheibe drauf. Schön flächig den UB weg schleifen und sich das Holzstück ansehen. Wenn mehr dann musst du wohl mit den Multimaster von innen-unten ran. Bis zum Boden ist das Unterteil jedenfalls nur für die Optik bzw. vielleicht noch für den Spritzwasserschutz von der Seite gedacht ! Die Aluhaut kannst man mit den Multimaster schön freischneiden bzw. stehen lassen. Das neue Holzstück einkleben fertig. Hört sich vielleicht kompliziert an, ist aber kein Hexenwerk wenn du nicht gerade zwei Linke hast. Den Kleber könnte ich dir ggf. noch nennen.
Ich sehe auch hier bei deinen Fotos nicht das Seitenprofil ! Mach doch noch mal ein paar Fotos davon bzw. von der Stütze von innen ! Du hast ja offensichtlich nee S Variante.

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Tage her von Bearded-Colliefan.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
2 Monate 2 Tage her #12 von Bearded-Colliefan
Mir ist eingefallen das ich Fotos für die Versicherung brauchte.
Da kann man das Schadenbild u. den anschließenden Aufbau gut sehen.
Das unterste Stück ist wie gesagt Blende , mehr nicht !

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • TouanRebut
  • TouanRebuts Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
2 Monate 2 Tage her - 2 Monate 2 Tage her #13 von TouanRebut
Vielen dank fürs teilhaben lassen an deinem (ungewollt) tiefen Einblick in deine Kabine!
Die Kabine hat lange mit Neigung nach vorne am Hang gestanden - Also hat das Holz hinten herausgeschaut - und da ist dann in einen Riss vom Parkrempler Wasser eingedrungen - auf der unbeschädigten linken Seite löst sich nur eine Schicht Unterbodenschutz - der wird neu gepinselt und fertig
Ich habe jetzt alles was morsch ist abgetragen - was jetzt noch dran ist ist noch tragend und da garnicht viel fehlt wahrscheinlich völlig ausreichend. Ich werde es noch etwas glattschleifen wenn ich mal nen Parkplatz in Kabeltrommelreichweite erwische und dann mit DekaPHON atmungsaktiv behandeln - Die Blende kommt dann der Optik wegen mit Luftspalt zum Atmen und Trockenen davor.

Der Kleberwulst in der stützenaufnahme ist nicht mehr schön da habt ihr recht.

Unter der Kabine hinten ist ein Kabel vorbereitet und aufgewickelt - wofür ist das denn? 3.Bremsleuchte? Rückfahrscheinwerfer? Garnicht angeklemmt? Wo kommt es her wo geht es hin?

Gruß Andi


Nissan Navara D40 King Cab, manuell / Tischer Trail 260 S / Goldschmitt 2-Kreis Zusatzluftfedern / Auflastung 3,49t /LKW Kasten Offen UND SonderKFZ Wohnmobil eingetragen/ 2+2 Sitze

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 2 Monate 2 Tage her von TouanRebut.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht!
Mehr
2 Monate 1 Tag her #14 von Jupp Mac Antoni
Kann es sein das ein Stecker dran muß und es der Anschluß für deine Rücklichter ist ?
So ist es zumindest bei den älteren Tischerkabinen !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • TouanRebut
  • TouanRebuts Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
2 Monate 1 Tag her #15 von TouanRebut
Aber die Funktionieren doch so wie sie sind bereits seit 2009.
Das Kabel ist da mit Den gleichen Ösen wie der abwasserschlauch vom Küchenwaschbecken befestigt und so lang das er bis weit hinters oder bei sehr hoch am Heck reichen würde.


Nissan Navara D40 King Cab, manuell / Tischer Trail 260 S / Goldschmitt 2-Kreis Zusatzluftfedern / Auflastung 3,49t /LKW Kasten Offen UND SonderKFZ Wohnmobil eingetragen/ 2+2 Sitze

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • TouanRebut
  • TouanRebuts Avatar Autor
  • Offline
  • Junior Boarder
  • Junior Boarder
Mehr
1 Monat 3 Wochen her #16 von TouanRebut
Laut einem sehr hilfsbereiten Tischer-Mitarbeiter ist das der Temperaturfühler für die Außentemperatur vom Boardcomputer. - Da über Wiederstände arbeitend darf man das Kabel natürlich nicht einkürzen und so wurde das halt dort aufgewickelt.


Nissan Navara D40 King Cab, manuell / Tischer Trail 260 S / Goldschmitt 2-Kreis Zusatzluftfedern / Auflastung 3,49t /LKW Kasten Offen UND SonderKFZ Wohnmobil eingetragen/ 2+2 Sitze

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4
Ladezeit der Seite: 0.376 Sekunden
Powered by Kunena Forum