Topic-icon Frage KFZ-Steuererhöhung

Mehr
6 Monate 3 Wochen her #41 von Ponis
Ponis antwortete auf KFZ-Steuererhöhung
Euch Allen vielen Dank für eure Antworten.

Ich werde 1. Einspruch einlegen,
2. die Feinösen montieren (lt. Rudi) und falls der Zoll das Fahrzeug sehen will auch gleich noch vorfahren,
3. beim TÜV alles Bestätigen lassen,
4. bei der Zulassungsstelle die richtigen Daten eintragen lassen

Dann hoffe ich, dem laut wiehernden Amtsschimmel Genüge getan zu haben.

Edit: Das Fahrzeug ist 2012 neu gekauft und der erste Steuerbescheid war LKW 210,-- € bis jetzt, da hab ich naiv gedacht, dabei bleibt's. Die Sitze haben wir gleich zu Anfang ausgebaut aber nicht eintragen lassen. Weil in meinem KFZ Schein immer noch 4 Sitze stehen, bin ich wohl auch dem Algorithmus zum Opfer gefallen.

Nissan Navara D 40, KC und Tischer Trail 260S
hp2-ontour.blogspot.de/p/Skandinavien-2018.html

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 3 Wochen her #42 von BiMobil
BiMobil antwortete auf KFZ-Steuererhöhung

QuestMan schrieb: Mein Euro 3 Diesel LKW ist jetzt plötzlich über Nacht zum Euro 2 PKW mutiert. .


das heißt du wirst von Plakette gelb auf rot degratiert .

heißt aber auch das jetzt ein EURO 4 ( grün ) auf EURO 3 ( gelb ) runter gestuft wird .

Als guter Bürger darfst du jetzt auf die Zulassung gehen und dir eine neue Plakette holen .
Ich schreib gehen weil du mit gelb nicht mehr in die City rein darfst .
So kann man auch Diesel aussperren
:screwy: :screwy: :screwy: :screwy:

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 3 Wochen her #43 von QuestMan
QuestMan antwortete auf KFZ-Steuererhöhung
Bei den meisten D40 Fahrern hier dürfte unter S1 ja auch tatsächlich 4 Sitze stehen.
Auch bei den KC-Modellen.
Meiner einer ist aber so alt, da steht noch "2".
Hat bis lang ja scheinbar geholfen.

Anhang wurde nicht gefunden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 3 Wochen her #44 von QuestMan
QuestMan antwortete auf KFZ-Steuererhöhung
Rudi, ich sch... auf die Plakette. Habe nie eine dran gehabt.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 3 Wochen her - 6 Monate 3 Wochen her #45 von BiMobil
BiMobil antwortete auf KFZ-Steuererhöhung
Ist schon klar Ralf das es dich kaum juckt .

Aber Hans und Herwiga dürften dann nicht mehr nach München rein
(obwohl die jetzt EURO 5 bekommen haben ?):roll:

Oder ist man dann steuerlich EURO 3 und zulassungstechnisch weiterhin EURO 4 :schnief: :screwy: :Teufel:

die SPINNEN total

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine
Letzte Änderung: 6 Monate 3 Wochen her von BiMobil.
Folgende Benutzer bedankten sich: r.lochi

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 3 Wochen her - 6 Monate 3 Wochen her #46 von QuestMan
QuestMan antwortete auf KFZ-Steuererhöhung
Rudi, das paradoxe ist, dass ich sogar dran gedacht hatte den DPF nachzurüsten, hätte auch "Grün" bekommen damit,
das wäre sogar gesponsort worden. Nur um dann Monate späte wie Du sagst als PKW eine Klasse schlechter da zu stehen?

Auch eine Art wie dieser Staat Steuergelder verbrennt. :top:
Letzte Änderung: 6 Monate 3 Wochen her von QuestMan.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 3 Wochen her #47 von Falk
Falk antwortete auf KFZ-Steuererhöhung
@ BiMobil

Ja das weis doch jeder …. mit dem reduzieren der Sitzplätze sinkt auch die Abgasproduktion …. :ironie:
Ne im ernst das ist auch für mich völlig unverständlich ( obwohl es mich nicht betrifft )
….Herr lass Gras wachsen die R……usw ….

Gruß Falk

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 3 Wochen her #48 von QuestMan
QuestMan antwortete auf KFZ-Steuererhöhung
Servus Falk,
freu Dich mal nicht zu früh.
Es gab ne Zeit da wäre keiner auf die Idee gekommen,
dass sie 1,5Kabiner Pickups wie PKW's besteuern wollen.

Dein Luxus-Laster wird doch auch nur zum pesönlichen Personen-Transport oder als Freizeit-Fahrzeug eingesetzt. Was ja im übrigen den Zoll nicht wirklich interessiert.

Das alles zeigt uns doch nur, dass man sich hier im Land auf nix mehr verlassen kann.
Dann wundern sich die Politiker über die Reaktionen aus dem "Volk".

Werde morgen ne Petition anstreben, dass man das Wort "Rechtssicherheit" aus dem Duden entfernt. :gelbekarte:
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa, manfred65, Ponis

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 3 Wochen her - 6 Monate 3 Wochen her #49 von Falk
Falk antwortete auf KFZ-Steuererhöhung
Hi Quest Man

Zitat : Dein Luxus-Laster wird doch auch nur zum pesönlichen Personen-Transport oder als Freizeit-Fahrzeug eingesetzt.
Nein das stimmt leider nicht ganz . ( Der Luxus Laster ist auch Arbeitstier :wink: )
Aber egal wir werden generell ( so lange wir in DE gemeldet sind ) das Wohlwollen oder die Willkür der Behörden
ertragen müssen . Eine Petition wäre ja aufrüttelnd aber meines Erachtens nicht Zielführend .


Gruß Falk

PS : Ich habe das Fzg . damals eh nur als Arbeitstier gekauft …. Die Kabine kam als kleines " Schmanker`l " nach Jahren erst dazu :hurra:
Letzte Änderung: 6 Monate 3 Wochen her von Falk.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Wochen her - 6 Monate 2 Wochen her #50 von esberndl
esberndl antwortete auf KFZ-Steuererhöhung
Hallo, hatte heute ein nettes Telefonat mit dem Augsburger Zollamt.

Die Dame (frisch vom Urlaub zurück) war sprachlos, wie und weshalb unser PU plötzlich von Euro 4 nach Euro 3 deklariert wird.

Sie teilte uns mit, dass bei ihr im System PKW statt - wie im jüngsten Steuerbescheid ausgewiesen LKW steht. (Seit wir den 1 1/2 Kabiner Mazda haben, läuft er unter LKW.)
Wahrscheinlich führte dies zur Nachzahlung von 201 Euro seit April 18 und einer neuen Steuerfestlegung von 386 Euro.

Meinen Einwand, dass das Ganze stark nach "Mensch Kerle, kauf dir endlich ein neues Auto" riecht, nickte sie telefonisch ab.
Jeder kennt ja das Schreiben vom KBA an die Euro 5 Besitzer

Mal sehen, wie nach dem Einspruch Memmingen (scheints für uns zuständig) reagiert.

Grüße

Mazda BT 50 mit Geocamper-Kabine
Bremach Extreme
Letzte Änderung: 6 Monate 2 Wochen her von esberndl.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
6 Monate 2 Wochen her #51 von Fangorn
Fangorn antwortete auf KFZ-Steuererhöhung

Bearded-Colliefan schrieb: Hat von euch beiden denn einer in der Vergangenheit schon auf BE umgeschlüsselt gehabt ?


Ich will das hier von Olli nochmal hoch holen.
Bevor ihr anfangt Sitze aus zu bauen und Gewinde zu zu schweißen sollte erstmal geklärt werden ob eine Umschlüsselung auf Aufbauart BE nicht die bessere Lösung ist.

Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX
Folgende Benutzer bedankten sich: Jupp Mac Antoni, Bearded-Colliefan, manfred65, Ponis

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Wochen her - 6 Monate 2 Wochen her #52 von OffRoad-Ranger
OffRoad-Ranger antwortete auf KFZ-Steuererhöhung
Servus,
das Thema hat viele "Äpfel mit Birnen vergleichen"-Ursachen:

"E4", "Euro 4" und die "Grüne 4 am Pickerl" müssen nicht die selben Abgasgrenzwerte beinhalten. Diese wird einzig durch die Abgasschlüsselnummer Feld 14.3 bestimmt. (Für PKW und LKW gelten unterschiedliche Grenzwerte, deshalb kann es auch beim Umändern von LKW zu PKW zur Normänderung kommen)

In jedem Fall sollte man gegen den Bescheid Einspruch einlegen und ein Vermessen der Ladefläche anstreben, um rückwirkend wieder zur LKW-Steuer zu kommen.

Bei Fahrzeugen mit nationaler Typgenehmigung (zu Erkennen an einer "10" im Feld "J" der Zulassungsbescheinigung) wird man die Sitzplatzzahl beim TÜV(west)/DEKRA(ost) reduzieren müssen und dann zur Zulassungsstelle.

Bei Fahrzeugen mit EU-Typgenehmigung (zu Erkennen an "N1(G)" im Feld J kann man mit einer Änderung der "Art des Aufbaus" von "BA" auf "BE" im Feld "4" beim TÜV(west)/DEKRA(ost) und dann zur Zulassungsstelle,

um zur LKW Steuer ab Änderungsdatum der Zulassungsstelle zu kommen.

Die Gewinde der Gurtschrauben sind weltweit einheitlich in Zollgröße UNF... ausgeführt.

Gruß
OffRoad-Ranger

1. 2477ccm díosal
2. 3959ccm gásailín
3. 2499ccm díosal
Letzte Änderung: 6 Monate 2 Wochen her von OffRoad-Ranger.
Folgende Benutzer bedankten sich: esberndl, NissanHusky, manfred65, Ponis

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Wochen her #53 von Ponis
Ponis antwortete auf KFZ-Steuererhöhung
Olli und Ulf,

der Einspruch beim Hauptzollamt ist unterwegs. Hans wollte morgens gleich zur Tat schreiten und den oberen Gurt ( also die Rolle und Gurt ) ausbauen. Das dürfte aber nicht so einfach sein oder hat den einer von euch schon ausgebaut ?
Die unteren Halterungen sind schon lange entfernt.

Nun zu BA oder BE, unser PU hat eine EU Typengenehmigung, wir müßten also versuchen eine BE Eintragung zu bekommen. Sollte das ohne den oberen Gurt auszubauen beim 1 1/2 Kabiner beim TÜV hier um die Ecke möglich sein ?

Ansonsten bleiben wir dran.

und nochmal ein dickes Danke an Alle

Nissan Navara D 40, KC und Tischer Trail 260S
hp2-ontour.blogspot.de/p/Skandinavien-2018.html

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
6 Monate 2 Wochen her #54 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf KFZ-Steuererhöhung
Vielen Dank für die Klarstellung der Fakten ;-)

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Fangorn
  • Fangorns Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Humor ist wenn man trotzdem lacht
Mehr
6 Monate 2 Wochen her #55 von Fangorn
Fangorn antwortete auf KFZ-Steuererhöhung
Hallo Herwiga

Ja das müsste beim Tüv um die Ecke möglich sein. Einfach mal nachfagen.

In eurem Fahrzeugschein steht dann nicht mehr LKW sondern Pickup, und Aufbauart BE.

Gruß Ulf

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


RAM 1500 Laramie mit Tischer 200 BOX
Folgende Benutzer bedankten sich: Ponis

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • caddytischer
  • caddytischers Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • VW Armarok SC Tischer 290SD
Mehr
6 Monate 2 Wochen her #56 von caddytischer
caddytischer antwortete auf KFZ-Steuererhöhung
Moin
zu PONIS Frage nach der Umschlüsselung BA auf BE.
Zum TÜV, DEKRA o.ä fahren und sagen dass der PU von BA auf BE umgeschlüsselt werden soll. Keine Umbauten notwendig!
Im Zulassungsschein Teil 1 und 2 wird folgendes eingetragen:
Feld 4: BE,
Feld 5: Pick Up, Geländefahrzeug Güterbeförderung bis 3.5t bleibt (bei meinem PU).
Feld J: hier bleibt der Eintrag N1G unverändert.
Wie hier schon geschrieben, bitte vorher erfragen, ob diese Änderung zum wieder zum Ziel der LKW Besteuerung führt.
Grüße
Caddytischer
Folgende Benutzer bedankten sich: Ponis

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
6 Monate 2 Wochen her #57 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf KFZ-Steuererhöhung
Danke Ulf , so mein Gedanke :roll:
Wen es interessiert noch ein wenig Lesestoff darüber...
www.pickuptrucks.de/forum/19-plauderecke...bt-steuerfestsetzung

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65, Ponis

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Wochen her - 6 Monate 2 Wochen her #58 von Ponis
Ponis antwortete auf KFZ-Steuererhöhung
Ich hab mir alle Papiere für die Umschlüsselung von BA auf BE und Pickups zusammengesucht und dann beim TÜV hier nach einem Termin gefragt, Anfang Januar .2019 ist erstmal ausgemacht.
soweit - zu diesem Termin brauche ich ein aktuelles Wiegeprotokoll ( ??? ) und natürlich den ganzen anderen Papierkram.

Dann hab ich doch gleich nochmal beim Hauptzollamt angerufen, dort klang das ganze wieder nicht so schlimm, der Mann sagte mir, das wichtigste ist Einspruch einlegen und dann wird nochmal geprüft !!! - Aber erst die dicken Rechnungen rausschicken. Vorerst bleiben wir mal in Lauerstellung bis 8.1. , vielleicht ist das Hauptzollamt bis dahin tätig geworden.

Wir werden euch informieren.

Viele Grüße und ein schönes Wochenende

Nissan Navara D 40, KC und Tischer Trail 260S
hp2-ontour.blogspot.de/p/Skandinavien-2018.html
Letzte Änderung: 6 Monate 2 Wochen her von Ponis. Begründung: Fehler

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Wochen her #59 von davlin
davlin antwortete auf KFZ-Steuererhöhung
Hallo Ulf, Hallo Bearded Colliefan,

danke für die Hinweise und den Lesestoff. Hab zwar noch keinen neuen Bescheid bekommen aber vielleicht brauch ich den Tip mit der BE Umschlüsselung noch.
Was mich gewundert hat, das ein Dekra Mitarbeiter einen AMI wieder anders betrachtet hat (im PU-Forum).

Gruß Günter
Navara und Tischer 260S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
6 Monate 2 Wochen her #60 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf KFZ-Steuererhöhung

davlin schrieb: Was mich gewundert hat, das ein Dekra Mitarbeiter einen AMI wieder anders betrachtet hat (im PU-Forum).

Das wird auch bestimmt nicht der letzte sein der das so sieht ! Aber dieser Weg kostet nicht viel Geld und mit ein bisschen Glück bekommt man doch die Gewichtsbesteuerung.

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.289 Sekunden
Powered by Kunena Forum