Topic-icon Frage Die besten Sprüche von eurer Werkstatt

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar Autor
  • Abwesend
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
1 Woche 13 Stunden her #1 von Pick-up Camper unterwegs
Die besten Sprüche von eurer Werkstatt wurde erstellt von Pick-up Camper unterwegs
Hallo Zusammen,

wer hat sie nicht schon mal erlebt - lustige Diskussionen mit dem Service-"Berater". Erzählt mal was ihr schon zu Ohren bekommen habt wo man nicht weiß ob man :haumichweg: oder :schnief: soll.

Ich weiß Dank einem großen Händler bei uns in der Nähe gar nicht wo ich anfangen soll. Aber ein erstes Beispiel:

Der Caddy war zur 180.000km Inspektion. Beim Abholen war auf der Rechnung vermerkt "Dieselfilter wird nicht mehr dicht, muss komplett ersetzt werden." Ich sollte einen neuen Termin machen wo der Filter dann getauscht wird. Auf meine Frage woher sie das wissen, bekam ich als Antwort: "Das ist Erfahrung. Bei 180.000km und DEM Rostrand am Filter wird der nicht mehr dicht". Ich bin dann ohne Termin vom Hof und zu unserem Dorfschrauber. Der hat gelacht und einen neuen Filter eingebaut. Außen war ein Rostrand und die Dichtfläche war logischerweise blitzeblank.

VW Amarok - Nordstar ECO180

www.facebook.com/pickupcamperunterwegs

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Woche 12 Stunden her #2 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Die besten Sprüche von eurer Werkstatt
Sowas hab ich auch, damals bei Ranger:
Rostbläschen im Bereich des Nummernschilds, ok der Bereich wird auf Durchrostungsgarantie kostenlos neu lackiert.
Ich will das Auto abholen... Das Grau ist aber anders als der Rest, das fällt deutlich auf! "Nein, beim Ranger ist die Lackierung hinten immer 2-farbig, das muss so sein" :lloll: :lloll: :lloll: Dann haben sie es eingesehen, und das Ganze nochmal gemacht :mrgreen: Dann hat's geklappt!

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier
Folgende Benutzer bedankten sich: Wishbone

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 11 Stunden her #3 von partisan
partisan antwortete auf Die besten Sprüche von eurer Werkstatt
War mit meinem alten Amarok in der VW-Werkstatt, da immer die Sicherung durchbrannte, wenn der Scheibenwischer an war.
Ich: „Haben Sie den Fehler gefunden?“.
Werkstattmeister: „War kein Fehler! Wir haben die Sicherung gewechselt und nun geht`s wieder.“
Ich: „Aber die brennt doch wieder durch!“
Werkstattmeister: „Wissen Sie, das ist normal!. So ein Scheibenwischermotor ist für Intervallschaltung und nicht für Dauerbetrieb ausgelegt. Damit der beim Dauerbetrieb nicht durchbrennt, kommt vorher die Sicherung.“
Bei so viel Kompetenz hab ich mir nicht getraut zu widersprechen.

Gruß
Jens

Amarok 3.0 + Eigenbaualuwohndose
meinshovel.blogspot.com/
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa, manfred65, Wishbone

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 10 Stunden her #4 von suzali
Kompetenz nicht in einer Werkstatt sondern beim TÜV...

Beim Gespräch mit dem Prüf-Ingenieur sagte ich, dass ich demnächst die original Ladefläche durch eine Flachpritsche ersetzen werde und dann zur Abnahme zwecks Eintragung wieder vorbeikommen würde.
...
Ihm fiel die Kinnlade runter, er musste schwer schlucken und konnte mich noch gerade vor einem "Riesenfehler" bewahren:
"Nein, das geht gar nicht! Wenn sie die orginal Ladefläche demontieren, klappt der Rahmen zusammen und das Auto ist unwiderruflich zerstört !"

Ok, bei soviel Sachverstand musste ich passen und bin zu einem anderen TÜV gefahren :lol:

Liebe Grüße
Ali
____________________________________________________________________________________________________

BT-50 mit Selbstbaukabinen, > 200.000 Woka-Kilometer in 35 Ländern auf 3 Kontinenten
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa, manfred65, partisan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Tage 23 Stunden her #5 von Waverunner
Waverunner antwortete auf Die besten Sprüche von eurer Werkstatt
...das ist Stand der Serie!

Meine lieblingsaussage vom "Freundlichen"!

Gruß

Philipp

Navara V6 DoKa mit Nordstar Eco 200 und Haylie the Aussie

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Tage 18 Stunden her #6 von Hendrik
Herr "Dingens" (name von d. Red. geä. :mrgreen: ) , den Preis der Reparatur besprechen wir vor Bezahlung bei ´ner Tasse Kaffee. (Aussage meines VW-Meisters)

Amarok und Tischer 220

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Tage 8 Stunden her - 6 Tage 8 Stunden her #7 von hanshermann
hanshermann antwortete auf Die besten Sprüche von eurer Werkstatt
Im Rahmen der Garantieinspektion: "Die Batterie ihres Handsenders mussten wir auch wechseln, die war zu schwach"
Kosten 5,94€
"Die ging bei mir aber immer noch einwandfrei, und für den Fall dass sie mal den Geist aufgibt liegt hier eine CR2025 von Varta in der Türablage, die hat 0,60€ gekostet. Mit solchen Preisen macht man sich keine Freunde und schon gar keine zufriedenen Kunden, Sie sollten den Einkäufer wechseln"

" Die Bremsscheiben und die Beläge sind grenzwertig, die sollten wir schnellsten tauschen"
Ich habe abgewunken und die Aktion zurückgestellt. Zu Hause überprüft, Beläge könnte man schon tauschen, aber die Scheiben lagen eindeutig über der Verschleissgrenze.
"Ich habe mir die Sache angesehen, Beläge werde ich wechseln, Scheiben sind noch ok, ich habe noch eine alte Bügelmessschraube übrig, die schenke ich Ihnen und erkläre Ihnen bei Bedarf wie die funktioniert, im übrigen gilt meine Aussage bzgl. der zufriedenen Kunden auch für solche Dinge, die wenigsten Leute leben dort wo Milch und Honig fliessen"

"Von irgendwas müssen wir ja auch leben"


Mit offenen Augen durch die Gegend laufen ist nicht verkehrt !

Schöne Grüsse
Hansi

Pickup Nissan D23, vorher D40 bei beiden keine Rahmenverstärkung, keine Luftfeder, nur eine schnöde, billige Überarbeitung des Federpaketes, keine Auflastung.
Wohnkabine Nordstar Camp 8L, ohne überflüssigen Schnickschnack.
Letzte Änderung: 6 Tage 8 Stunden her von hanshermann.
Folgende Benutzer bedankten sich: mingelopa, Pick-up Camper unterwegs, Wishbone

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Tage 22 Stunden her #8 von HelmiHH
Bei Kawasaki, als mein Motorrad ein halbes Jahr alt war hatte ich Rostpickel am Tank im Bereich der Sitzbank. Der Meister den ich darauf hingewiesen habe meinte ich würde mein Motorrad zu sehr Pflegen und damit den Korrosionsschutz runterwaschen :haumichweg:

F 250 Bj. 2004 mit einer Lance Squire 5000 von 1998 neben einem T2a Bj.69 und einem Käfer Cabrio Bj.67
Hauptfahrzeug Kawasaki GTR 1400

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar Autor
  • Abwesend
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
Mehr
5 Tage 22 Stunden her #9 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Die besten Sprüche von eurer Werkstatt
Na wenn du so lange polierst, dass der Lack (=Korrosionsschutz) durch ist...

VW Amarok - Nordstar ECO180

www.facebook.com/pickupcamperunterwegs

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Tage 22 Stunden her #10 von HelmiHH
Ach da liegt der Fehler, ich wollte den schwarzen Lack bloß weghaben...……...:hurra:

F 250 Bj. 2004 mit einer Lance Squire 5000 von 1998 neben einem T2a Bj.69 und einem Käfer Cabrio Bj.67
Hauptfahrzeug Kawasaki GTR 1400

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
5 Tage 21 Stunden her #11 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Die besten Sprüche von eurer Werkstatt
Das mit der Batterie für den Handsender kenne ich auch :-(
Ich hatte bei der Inspection angegeben, dass sich manchmal das Auto nicht per Funk verriegeln lässt. Die Fernbedienung ging aber noch gut. Nach 1x Zündung An/aus gehts dann wieder. Ein bekannter Nissan Fehler (aber nicht bei meiner Werkstatt): Das Zündschloss hängt etwas und das Key-In Signal geht nicht weg. Etwas WD40 löst das Problem.
"Wir haben die Batterie gewechselt, der Fehler sollte jetzt weg sein" Ja, von wegen :screwy:
Den Test hatten sie nicht bestanden :|

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
5 Tage 19 Stunden her #12 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Die besten Sprüche von eurer Werkstatt
Kleiner Kundendienst auf El Hierro - Kanaren:
Ölwechsel, Ölfilterwechsel, Luftfilter gesäubert (ich schlug vor ihn zu tauschen, der Mechaniker: „Que va, té aguantará perfectamente hasta la proxima vez!“ = Auf keinen Fall, der geht noch locker bis zum nächsten Mal)
Bremsflüssigkeit und Bremsen kontrolliert, Hupe repariert (die war mir kurz vorher krepiert). Kühlerflüssigkeit kontrolliert...
Wahrscheinlich hab ich noch was vergessen...Gesamtsumme: 35,- €
Ich bin gespannt was man mir für den Navara in Deutschland berechnet....

Grüße Olaf
Seit 1971 auf Reisen, mehr als 30 Länder, und fast ebenso viele Inseln, 3 Kontinente
Anfangs m. Rucksack, dann Fahrrad, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Tage 19 Stunden her #13 von BiMobil
@ Olaf

häng ne Null dran ,das zahlst du dann locker in D
Ich hab nur für Öl und Filterwechsel 230 € beim Opel / Isuzu Dealer gelöhnt .
Dann haben sie auch noch einen 3/4 Liter zu viel eingefüllt den sie wieder absaugen durften .
Da kam dann leider kein Spruch von mir , ich war nur noch sprachlos .

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
5 Tage 16 Stunden her #14 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Die besten Sprüche von eurer Werkstatt
Ich fürchte auch Rudi, dass ich für 35€ maximal dem Mechaniker die Hand schütteln, und für 5 Minuten seinen Schraubenschlüssel halten darf...wenn überhaupt.
Aber die Karre hat noch Garantie, sonst würde ich das selber machen.

Grüße Olaf
Seit 1971 auf Reisen, mehr als 30 Länder, und fast ebenso viele Inseln, 3 Kontinente
Anfangs m. Rucksack, dann Fahrrad, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
5 Tage 16 Stunden her #15 von manfred65
manfred65 antwortete auf Die besten Sprüche von eurer Werkstatt
@ Olaf: Für D solltest Du Dich bei den Tarifen mal mit dem Begriff der "Kommaverschiebung" beschäftigen. :haumichweg:

Die freie Werkstatt bei mir an der Ecke ist da bisher eine rühmliche Ausnahme :top:

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung

Importeur für BundutecUSA-Wohnkabinen (Popup, Hardwall und Flatbed) und Travel Lite.
PN bitte besser als E-Mail über unsere Webseite schreiben!
Folgende Benutzer bedankten sich: Pick-up Camper unterwegs

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 16 Stunden her #16 von r.lochi
Ich war in der Werkstatt, weil bei mir der Luftmassenmesser kaputt war.
Die Freundlichen waren gerade dabei sich über ihre Oldtimersammlungen zu unterhalten und haben mich da auch kurz in das Gespräch mit eingebunden.
Dann hab ich mein Thema vorgetragen. Der Sensor sollte irgend was um die 150€ kosten - Mitsubishi Preise :( Der Kollege meinte dann, dass das Auto schon 13 Jahre alt ist und ich bei solch großen Investitionen überlegen sollte, ob ich mir nicht einen neuen holen sollte (Auto, nicht Sensor). Sie hätten gerade das aktuelle L200 Modell im Angebot.
Ich hab dann auf ihre Oldtimer verwiesen und meinte, wie die wohl geschafft haben so alt zu werden oder ob die schon seit 20 Jahren nicht mehr laufen....

Ausgebautes Hardtop auf L200

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 13 Stunden her #17 von PSKAU
Als wir mit unserem Iveco zum erstem Mal bei einem wirklich großen Iveco Händler/Werkstatt (Kompetenzzentrum nennt sich das), das erste Mal auf den Hof gefahren kamen, hatte sich im Nu eine Menschtraube von Verkäufern/Beratern/Monteuren von Iveco um unser Auto gebildet:

Boah, einen 4x4 haben wir noch nie in Echt gesehen….

Dann hatten wir einen neuen LKW-Befahrersitz mit Federung, Armlehne, (analog zum Fahrersitz mit passendem Polstermuster) Drehkonsole und Sitzheizung bestellt. Der clevere Berater kam dann auch auf die tolle Idee, einen Fahrersitz aus GB zu bestellen – soweit so gut.
Als wir den Wagen dann abholen wollten, zeigte man uns stolz das Einbauwerk und die neu verlegte Stromleitung incl. Sicherung um dann damit rauszurücken, dass der Sitz leider keine Sitzheizung habe. Wir würden natürlich einen Preisnachlass bekommen oder die 2-er Sitzbank hätte wieder eingebaut werden können….

lg pskau
ehemals VW Amarok/Four Wheel Grizzly

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

dann Iveco Daily 4x4 mit FW, jetzt Iveco Daily 4x4 mit selbst ausgebauter Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 12 Stunden her #18 von Wishbone
Wishbone antwortete auf Die besten Sprüche von eurer Werkstatt
Und? Rückbau?
Ohne Sitzheizung ist doch doof, wenn man sie mal schätzen gelernt hat.

C.

Mein - noch ziemlich wohnkabinenfreies - Blog zu Reisen in u.a. Namibia, Kirgistan, Rumänien, Pakistan, Äthiopien, USA, TransSib, Patagonien etc.:
www.aconcagua.de

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 11 Stunden her #19 von PSKAU

Wishbone schrieb: Und? Rückbau?
Ohne Sitzheizung ist doch doof, wenn man sie mal schätzen gelernt hat.

C.

Geb ich Dir recht. Aber nachdem ich mich - wegen der langen Lieferzeit - 2 Wochen im Urlaub auf dieser Sitzbank rückentechnisch gequält hatte, habe ich zähneknischend den Preisnachlass akzeptiert. Auf der Adenture Northside haben wir dann 2 Sitzheizungen in Form von Sitzpolstern, die auch auf den Campingstuhl oder auf andere Sitzgelegenheiten passen, angeschafft.
Die liegt jetzt hinten im Camper und gestern hatte ich auf der Fahrt einen kalten Hintern, da ich das Teil natürlich nicht mit nach vorne genommen hatte.

lg pskau
ehemals VW Amarok/Four Wheel Grizzly

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

dann Iveco Daily 4x4 mit FW, jetzt Iveco Daily 4x4 mit selbst ausgebauter Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 11 Stunden her #20 von Loefflea
Loefflea antwortete auf Die besten Sprüche von eurer Werkstatt
Hoi zämme,

Vorsicht bitte, bitte nicht hier auch schon wieder vom eigentlichen Thema abschweifen.
Wäre sehr Schade um den Fred! :Meinung:

Gruß
Loefflea alias der "Schofför"

mit Hilux XC, und aktuell in Warteposition auf die neue ExKab 7S, (wiederum das erste Original)

mit vormals Nissan Navara D401 KC und darauf ne ExKab 3S. Dem Original!
davor Navara D 22 mit Nordstar Camp 8L, davor VW LT 28 Selbstausbau, davor VW T3 Teilselbstausbau,
davor Fiat Panda, das kleinste Ein-Mann-Womo!
davor Lowe Rucksack, Salewa Zelt, und Coleman Kocher
Folgende Benutzer bedankten sich: NissanHusky

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.283 Sekunden
Powered by Kunena Forum