Topic-icon Frage Zwischenrahmen höher legen!

Mehr
10 Monate 1 Woche her #1 von Sino
Zwischenrahmen höher legen! wurde erstellt von Sino
Hallo Alle,

Ich hab  mal wieder eine Frage!

und zwar war ich ziemlich geizig mit der Luft zwischen Alkoven und Fahrerkabine!
so das sich an der Stelle wo die Antenne ist die beiden sich schon mal geküsst haben! 

daher werde ich wohl nicht drumrum kommen da paar cm höher zu gehen auch wenn ich aus Schwerpunkt gründen das lieber vermieden hätte! 

Für mich die einfachste Variante das zu bewerkstelligen ist zwischen pickup Rahmen und wechselrahmen ein Distanzstück zu setzten!
aktuell ist eine 5mm Gummi Scheibe drin! 
 
Diese würde ich durch eine 15-20mm Scheiben 
ersetzten! 

nur was nehme ich dafür! 

Etwas hartes oder etwas weiches!(ich weiß ähnliche Themen wurden schon besprochen im Thema Kabinen nicken, das gehts aber um eine federlagerung)

ich stelle mir so etwas vor
Gummi Puffer 
www.scholz-mechanik.de/normteile/maschin...niedrig-sm-3222?c=87

ich brauche davon 4 st 
außen Durchmesser 50-60mm
innem min 14mm
(bzw selber aufbohren würde denke ich gehen)
und Höhe 
15-20mm

es kommen natürlich paar kg zusammen denke die Kabine wird bepackt auch ihre 800kg habe was dynamisch xxx heißt! 

bin gespannt auf eure Vorschläge!  


lg,
sino
 

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel OME Federn und LuFe (Goldschmitt)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 1 Woche her #2 von Lender
Lender antwortete auf Zwischenrahmen höher legen!
Moin Sino

Hast du überhaupt noch 10mm Gewinde übrig? Schaut für mich aus als ob maximal 10mm Gummi geht.

Du kannst auch vorne etwas mehr und hinten etwas weniger unterlegen, dann kommt der Alkoven auch höher, einfach etwas nach hinten geneigt.

Gruess Leon

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 1 Woche her #3 von Sino
Sino antwortete auf Zwischenrahmen höher legen!
Hallo Leon,
danke für deine Antwort! 
Nein genug Gewinde ist nicht mehr übrig aber an 4 längeren Schrauben sollte es nicht liegen!  Diese würde ich natürlich an das neue Maß anpassen!  
am liebsten wäre es mir natürlich schon wenn die Kabine in der Wage bleiben würde!

lg,
sino

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel OME Federn und LuFe (Goldschmitt)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 1 Woche her #4 von Phil
Phil antwortete auf Zwischenrahmen höher legen!
Hallo Sino,

mit einer dickeren Gummischeibe wird die Anbindung auf jeden Fall weicher. Möchtest du das? Wenn das Fahrverhalten für dich passt, würde ich die 5mm belassen und zusätzlich einen Klotz aus POM oder Alu verbauen.
Wie viel Abstand hast du denn aktuell zwischen Alkoven und Dach - bzw bis zur Antenne?

Grüße Philipp 

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 1 Woche her #5 von Lender
Lender antwortete auf Zwischenrahmen höher legen!
Wenn die Gewinde einfach "verlängert" werden können würde ich die gewünschte Distanz mit Alu-Klötzchen überbrücken. Dann sollte das Fahrverhalten am ehesten dem aktuellen entsprechen.
Ansonsten müsste der Gummi härter werden wenn du etwa die gleiche Dynamik möchtest.

Gruess Leon

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 1 Woche her #6 von Sino
Sino antwortete auf Zwischenrahmen höher legen!
An der knapsten Stelle sind es c.a 2 das ist aber ganz hinter also ehr die nicht so gefährdete Stelle! 
an der Antenne sind es c.a 2,5cm das ist auch die vorderste Stelle der Kabine! 

an sich bin ich eigentlich schon mit Fahrverhalten zufrieden zumindest so wie man es halt mit so einem Gefährt sein kann denke ich! 

was denkst wäre der Effekt der die Kabine weicher gelagert ist? 

lg,
sino

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel OME Federn und LuFe (Goldschmitt)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 1 Woche her #7 von Matzeapp
Matzeapp antwortete auf Zwischenrahmen höher legen!
Hoi Sino,
warum machst du nicht die Holzunterlagen höher damit kommt die Kabine auch etwas nach oben und du muss nicht an der Kabine rumschrauben?
Grüße Matze

Lebe dein Leben wie du es dir wünscht.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 1 Woche her #8 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Zwischenrahmen höher legen!
Hey Matze 

Das ist eine Bimobil Husky .
Da ist Eisen auf Eisen , da ist nichts mit Hölzchen unterlegen 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



@ Sino

Ich geh davon aus das die Gummiplatten sehr hart sind ,da wird wohl nichts großartig schwingen .

Wär aber mal interessant wie sich das auf das Nicken auswirkt , kannst ja mal testen 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 1 Woche her #9 von qwe
qwe antwortete auf Zwischenrahmen höher legen!
Andere Antenne? 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bimobil Husky 240 Bj. 1991 / Nissan Navara D40 Kingcab Bj. 2011

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 1 Woche her #10 von Matzeapp
Matzeapp antwortete auf Zwischenrahmen höher legen!
oha da hast du allerdings Recht, auf dem Bild ist das leider nicht zu erkennen.
Sorry
Matze

Lebe dein Leben wie du es dir wünscht.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 1 Woche her #11 von Lender
Lender antwortete auf Zwischenrahmen höher legen!
Dickere und weichere Gummis = mehr Eigenleben ;)

Gruess Leon

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • spiess01
  • spiess01s Avatar
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Isuzu D-Max mit Husky 230, Amarok XXL mit Eigenbau
Mehr
10 Monate 4 Tage her #12 von spiess01
spiess01 antwortete auf Zwischenrahmen höher legen!
Hallo Sino,
Meine 1 Wahl wären Alu Scheiben als Distanz.
Du kannst auch Gummi nehmen (z.B. Drehmomentstützen von Getriebemotoren) aber....  die Gummidistanzen altern, werden rissig und bei nur 4 Auflagepunkten kann die Kabine ein Eigenleben entwickeln und Du brauchst unbedingt Stoppmuttern oder Kontermuttern.
 

Viele Grüße
Stefan

L200 mit Husky 230, Umbau auf D-Max, aktuell Amarok XXL mit Eigenbaukabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 4 Tage her #13 von Stefan
Stefan antwortete auf Zwischenrahmen höher legen!
Moin.

Ich hatte mir Distanzstücke für die Höhenanpassung gedreht. Mit Bund, der in die orig. Aufnahme fasst. Ein gut spanbares Aluminium hatte ich verwendet. Natürlich elektrochemisch entkoppelt...



 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.





Gruß Stefan
Folgende Benutzer bedankten sich: Sino

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 4 Tage her #14 von Sino
Sino antwortete auf Zwischenrahmen höher legen!
Hey Stefan,
das heist du hat es lackiert? 

so wie es aussieht tendieren die meisten zu einer steifen Verbindung! 

denke diese Richtung werde ich auch wählen! 

ob Alu oder pom weiß ich noch nicht! 
kosten sind ja identisch! 

danke für eure Beiträge! 


lg,
sino

Bimobil Husky 230 BJ 1999
Ohne Heckklappe und ohne Nasszelle Nissan Navara Bj07 Manuel OME Federn und LuFe (Goldschmitt)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
10 Monate 4 Tage her #15 von Stefan
Stefan antwortete auf Zwischenrahmen höher legen!
Den Rahmen habe ich verzinken lassen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 0.091 Sekunden
Powered by Kunena Forum