Topic-icon Frage 22€ Zollfreigrenze für Importe entfällt ab 1.7.2021

Mehr
1 Woche 2 Tage her #1 von bb
Die Zollfreigrenze von 22€ entfällt ab 1. 7. 2021. Das bedeutet, dass für jede Warensendung aus dem Ausland in die EU nach diesem Termin die Einfuhrumsatzsteuer fällig wird.
Wenn der Versender diese nicht sofort bei Kauf berechnet und bezahlt, wird sie entweder bei Übergabe der Sendung an den Besteller im Zollamt oder vom Paketdienst einkassiert. Der Paketdienst kassiert für diese Dienstleistung noch mal extra.
www.deutschepost.de/de/b/briefe-ins-ausl...neuerungen-2021.html

Auch der bisher subventionierte Versand aus China soll in Zukunft erheblich teurer werden, weil China nicht mehr als Entwicklungsland begünstigt wird. Den Termin dazu weiß ich noch nicht.
t3n.de/news/versand-guenstig-china-haendlern-864871/

Insgesamt werden sich Kleinbestellungen aus China kaum mehr lohnen.

Wer noch eine Handyhülle, Elektronikteile oder irgendwelchen Kleinkram direkt von chinesischen Händlern benötigt, möge sich beeilen.

Bernhard


 

2001 bis 2011: Toyota HZJ79 mit Innovation Campers Kabine - Eigenausbau
Wohnkabine seit 2011: Four Wheel Ranger Popup - Eigenausbau
2011 bis 2014: Ford Ranger 2AW 1,5 Cab;
Seit 2014: Nissan Navara SE KC als Kabinentransporter und Lastesel
2017: Umzug aus dem Ruhrgebiet in das kleinste Dorf von Nordhessen mit 200 EW
Folgende Benutzer bedankten sich: BiMobil, Mickel, riese200

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
1 Woche 2 Tage her #2 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf 22€ Zollfreigrenze für Importe entfällt ab 1.7.2021
Ich hatte vor anderthalb Wochen aus den USA bestellt, war jedoch deutlich über der Freigrenze und die Gebühren waren mir auch vorher schon klar. Nicht sicher war ich mir im Vorfeld wie aktuell die Abwicklung läuft.
Samstag 06:00Uhr bekam ich eine E-Mail und eine SMS dass meine Sendung auf dem Flughafen beim Zoll ist und den fälligen Betrag genannt. Das ganze war binnen 2min über Paypal bezahlt, 5min später hatte ich die Bestätigung und etwa 30min später die Aktualisierung in der Sendungsverfolgung dass mein Paket schon weitertransportiert wurde.
Zumindest aktuell musste ich nicht zum nächsten Zollamt fahren, warten, Rechnung vorzeigen, warten, bezahlen, warten, entgegennehmen. Aber ich hatte die Sendung auch vorher mit dem Warenwert angekündigt.

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 2 Tage her #3 von Stefan
Richtig. Bei mir hat das UPS genauso abgewickelt...!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.239 Sekunden
Powered by Kunena Forum