Topic-icon Frage Lottogewinn - was wäre wenn?

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar Autor
  • Abwesend
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
5 Monate 1 Woche her - 5 Monate 1 Woche her #1 von Pick-up Camper unterwegs
Lottogewinn - was wäre wenn? wurde erstellt von Pick-up Camper unterwegs
Träumen darf man ja. Auch wenn man kein Lotto spielt. :mrgreen:

Was wäre denn euer Traum-Reisefahrzeug wenn es keine Limits gäbe?

Wir wären vermutlich im Bereich von etwa 10 Tonnen unterwegs. 3 Sitze im Fahrerhaus hat er schon. Und sogar ein Teddybär fährt im Fahrerhaus mit. Dann müsste "nur" noch eine robuste Wohnkabine konstruiert und aufgesetzt werden und dann ein Ausbau der die Belastungen auch dauerhaft aushält. Das Basisfahrzeug gibt es hier im Video. :sensation:


:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Letzte Änderung: 5 Monate 1 Woche her von Pick-up Camper unterwegs.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Woche her - 5 Monate 1 Woche her #2 von suzali
suzali antwortete auf Lottogewinn - was wäre wenn?
Eine interessante Frage... (und ein tolles Video :hurra: )

Ich habe schon soooo viele Ideen "gesponnen". Was wäre, wenn Geld keine Rolle spielte, die gute Fee einen Wunsch von dir einfordert...
Ich stöbere im Internet, schaue mir tausend Träume an.... und nach längerem Überlegen finde ich Fehler. Für mich gibt es nicht die eine eierlegende Wollmilchsau. Es gibt tausend Träume, Ideen etc. Und es macht unendlich viel Spaß, zu stöbern, zu recherchieren, Berichte zu lesen. Und diese Möglichkeit finde ich so toll.
Ja, ich liebe das WWW :grin:

Und je mehr ich träume und stöbere, um so mehr freue ich mich über das, was vor meinem Fenster steht und die Vorfreude auf die nächste "ach so geniale Verbesserung"... Ich wünsche allen von Herzen schönes Träumen, auch ohne Lotto zu spielen und gaaanz viel Spaß bei unserem tollen Hobby ...

Liebe Grüße
Ali
____________________________________________________________________________________________________

BT-50 mit Selbstbaukabinen, > 200.000 Woka-Kilometer in 35 Ländern auf 3 Kontinenten
Letzte Änderung: 5 Monate 1 Woche her von suzali.
Folgende Benutzer bedankten sich: Jupp!, Hendrik, manfred65, Ponis, traube, Wolfgang13

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 1 Woche her #3 von Wishbone
Wishbone antwortete auf Lottogewinn - was wäre wenn?
Die Idee ventiliere ich auch öfter, was wäre nach dem Jackpot, wie bei Dir fehlt es aber schon am Spielen! Ich kann das auch mit Häusern, Dachwohnungen, früher Hifi, Technik zelebrieren.

Beim Reisemobil gäbe es für mich relativ schnell ein Größenlimit....
Es gibt sicher noch viel genialere Mobile, aber spontan finde ich den Iveco Daily "Cuthbert" von Tucks Truck schon ziemlich erstrebenswert, gefolgt vom F350 mit Lance Slide-Out von Mortons on the Move (YouTube).

C.

Amarok SC mit Tischer 290S (a.k.a. "Heisenberg")
Mein - noch ziemlich wohnkabinenfreies - Blog zu Reisen in u.a. Namibia, Kirgistan, Patagonien, Karelien, Norwegen, Rumänien, Pakistan, USA, TransSib, Äthiopien etc.:
www.aconcagua.de

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 6 Tage her #4 von Tannengrün
Tannengrün antwortete auf Lottogewinn - was wäre wenn?
Hallo,

für einen Afrikaner aus dem Trockengürtel, dessen Frau 2 mal am Tag 10km läuft um einen Krug Wasser auf dem Kopf zu holen, bei dem der nächste Mediziner mehrere Tagesmärsche entfernt ist, der einen Pickup nur als MG-Fahrlafette kennt, für den wäre ein Fahrzeug bei dem sauberes Wasser aus dem Hahn läuft, in dem man Duschen, Schlafen und Kochen kann, so unerreichbar wie für uns eine Marslandung.

Wir hier in Mitteleuropa haben den "Jackpott".

Gruß Tannengrün
Folgende Benutzer bedankten sich: PB Camper

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
5 Monate 6 Tage her #5 von Maddoc
Maddoc antwortete auf Lottogewinn - was wäre wenn?
Ich habe alles was ich brauche, habe noch 8 Jahre bis zur Rente.

Ich bin in keinster Weise reich,
habe aber genug und bin zufrieden.

Gruß
Marc
________________________________
D-Max SpaceCab Automatik
3-Rad Antrieb
Fernwehmobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 4 Tage her #6 von Stefan
Stefan antwortete auf Lottogewinn - was wäre wenn?
...ich würd mir ´nen Toyota mit kleiner Kabine kaufen, am WE oft losfahren, nur noch halbstags arbeiten, damit die Nachbarn nichts merken...


Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.
Folgende Benutzer bedankten sich: Tannengrün

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 4 Tage her #7 von Loefflea
Loefflea antwortete auf Lottogewinn - was wäre wenn?

Maddoc schrieb: Ich habe alles was ich brauche, habe noch 8 Jahre bis zur Rente.

Ich bin in keinster Weise reich,
habe aber genug und bin zufrieden.


So sehe ich das auch, und das trifft auch bei uns genauso zu.
Noch 1 Jahr bis zur Rente, die Ehefrau geht dann gleich mit,
und dann nix wie weg, mit dem PU und Kabine.
Leider werden dann unsere viebeinigen rasen-määääher auf der Strecke bleiben müßen,
aber wir arbeiten an einer Nachfolgersuche

Gruß
Loefflea alias der "Schofför"

mit Hilux XC und ExKab 5S auf Nestle Zwischenrahmen. Auch hier wieder: dem neuen Original!
mit vormals Nissan Navara D401 KC und darauf ne ExKab 3S. Dem Original!
davor Navara D 22 mit Nordstar Camp 8L, davor VW LT 28 Selbstausbau, davor VW T3 Teilselbstausbau,
davor Fiat Panda, das kleinste Ein-Mann-Womo!
davor Lowe Rucksack, Salewa Zelt, und Coleman Kocher

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 0.631 Sekunden
Powered by Kunena Forum