Topic-icon Frage Lüfter für Dachfenster "nachrüsten"

Mehr
1 Woche 6 Tage her #1 von funde
Lüfter für Dachfenster "nachrüsten" wurde erstellt von funde
Hallo,

wir überlegen gerade in unserer Nordstar 8S SE in einem der beiden Dachfenster (oder beiden) Lüfter nachzurüsten, um für etwas Luftzug an heißen Tagen zu sorgen. Gerne auch so, dass man sie nur bei Bedarf reinklemmt. Hat da jemand Erfahrung oder Ideen, wie man das gut und günstig machen könnte?

Bin für Hinweise und Tipps dankbar!
 

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Pick-up Camper unterwegs
  • Pick-up Camper unterwegss Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
1 Woche 6 Tage her #2 von Pick-up Camper unterwegs
Pick-up Camper unterwegs antwortete auf Lüfter für Dachfenster "nachrüsten"
Entweder bastelst du dir aus PC Lüftern selber was oder nimmt ein fertiges Set, wie z.B. das  Titan TTC-SC21
In die Zuleitung noch einen Stecker und man kann das recht schnell bei Bedarf montieren und demontieren.

:cab: VW Amarok - Nordstar Eco180


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
1 Woche 6 Tage her #3 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Lüfter für Dachfenster "nachrüsten"
Es gibt ja auch schöne PC Lüfter in durchsichtig, da kann man was draus bauen. Sogar mit bunten LED's drin ;-)

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner ersten Kabine: Bilder hier , und der noch aktuellen Kabine hier . Das neue Projekt kann hier verfolgt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 6 Tage her #4 von Punto405
Punto405 antwortete auf Lüfter für Dachfenster "nachrüsten"
Es gibt von Fiama das 12 V Ventilator Turbo Kit . 

Ford Ranger XLT Bj. 2001 -ich mag die alten Pickups ohne Schnick Schnack-

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her #5 von funde
Super, danke für die vielen und schnellen Antworten. Sind PC Lüfter ausreichend? wäre nämlich auch meine erste Wahl gewesen und die transportierten Volumina pro Stunde sind ja (je nach Lüfter) sehr groß. Es gibt ja sogar 200mm Lüfter.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her - 1 Woche 5 Tage her #6 von mufys
Hi funde,

ich habe einen 200er Lüfter (Langsamläufer) von thermaltake vor das Dachfenster gebaut, Er ist an den 4 Ecken federnd aufgehängt.
Nachts läuft er auf niedrigster Stufe durch und zieht die feuchte Luft aus der Kabine. Funktioniert priiiima und vor allem geräuschlos...nicht so wie der Hubschrauber von Fiamma.

Liebe Grüße
Michael

Ford Ranger 1,5 mit Eigenbau-Kabine

T4 mit Campingausbau light
T2 Westi
...und noch ein paar Oldies...
Letzte Änderung: 1 Woche 5 Tage her von mufys.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her #7 von Dennis1509
Dennis1509 antwortete auf Lüfter für Dachfenster "nachrüsten"
Hi,  google mal MaxxAir MaxxFan, habe sie im Winter eingebaut.  Ist super leise und kann auch bei Regen arbeiten. Mfg

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • MuD
  • MuDs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Wer nie vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!
Mehr
1 Woche 3 Tage her - 1 Woche 3 Tage her #8 von MuD
Dann mal meine Konstuktion:
Ich habe eine Plexiglasscheibe auf Größe der Heki-Öffnung geschnitten, eine Öffnung für den Lüfter hineingeschneitten und den Lüfter verschraubt. Die Platte halte ich dann ins Fenster und schiebe Verdunklung und Mückenschutz etwas zu. Über ein kurzes Kabel kann ich ihn in einer nahen Steckdose (brauche ich sonst für’s WLAN) einstecken.
Der Lüfter hat sich schon bei Hitze aber auch beim Kochen als Dunstabzugshaube bewährt.
Der Nachteil: Bei eingelegtem Lüfter kann das Fenster nicht mehr verstellt werden kann.

 

 

 
 

Viele Grüße aus dem Sauerland
Marita und Dirk
mit Navara und Husky
www.eicker.blog

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Woche 3 Tage her von MuD.
Folgende Benutzer bedankten sich: Fangorn, Pick-up Camper unterwegs, traube

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.534 Sekunden
Powered by Kunena Forum