Topic-icon Frage Alde Heizung 3000 Füllmenge

Mehr
1 Woche 1 Tag her #1 von Famulus
Alde Heizung 3000 Füllmenge wurde erstellt von Famulus
Hallo.
Ich möchte gern die Flüssigkeit in meiner Alde Compact 3000 in der Nordstar 6L erneuern. Kennt jemand die genaue Füllmenge der Anlage?

Gruß Hendrik

Immer gut drauf! :)


Amarok (Hvit Ulv) + Nordstar 6L

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 1 Tag her - 1 Woche 1 Tag her #2 von Tangente
Tangente antwortete auf Alde Heizung 3000 Füllmenge
Frag bei Nordstar-Jens, mit wieviel Du in jedem Fall rechnen kannst.
Und dann einfach bis zum Strich füllen, entlüften, entlüften, entlüften - und wieder auffüllen.
Ich tausche nur mit originaler Alde/Nordstarlösung - ich möchte die Diskussion mit den Erzeugern von Fremdprodukten bei einer Undichtigkeit nicht führen.
Grüße Gerhard

Camp compact 2004 + D Max 1 1/2 # PU seit 1998, Kabine seit 1999 # 46 Länder - 4 Kontinente (nicht nur mit Kabine)
Letzte Änderung: 1 Woche 1 Tag her von Tangente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 1 Tag her #3 von Tommy Walker
Tommy Walker antwortete auf Alde Heizung 3000 Füllmenge
Hallo Hendrik,

die genaue Füllmenge weiß ich bei meiner Camp 8 nicht mehr, ist aber auch unerheblich, da Du das System beim Wechsel auch spülen solltest . Ich hatte 2x 5 Liter Glykol G13 Kanister gekauft ( a 20 Euro), dazu hatte ich moch vorher mit einem Aldeservicetechniker unterhalten, der mir bestätigte, dass man jedes Glykol G13 nehmen kann, das Aldegkykol kostet bis zu 18 Euro /Liter. Die Entllüfterventile findest du im Alkoven unter der Matratze.

Gut plantsch Tommy

Ford Ranger Bj. 2010 Nordstar Camp 8L Bj. 2003
Folgende Benutzer bedankten sich: Bearded-Colliefan, manfred65

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Tage 12 Stunden her #4 von Famulus
Famulus antwortete auf Alde Heizung 3000 Füllmenge
Hallo und danke für die Antworten.
Ich möchte den Ausgleichsbehälter abnehmen und an die beiden Leitungen Schläuche anschließen. Dann schließe ich an die Leitung zum System eine kleine Saugpumpe 12V an, welche aus einem Eimer Luftfrei ansaugt. Die andere Seite soll in einem andere Eimer enden, welcher die alte Flüssigkeit aufnimmt. Beides über "Klarsicht" Schläuche, damit der Übergang von neu zu alt beobachtet werden kann. Wenn nur noch neue Flüssigkeit im System ist, dann will ich noch kurz im Umlauf durchlaufen lassen, um die eventuellen Luftreste über den Eimer raus zu lassen. Ich wollte also eine "ca" Füllmenge, damit ich niicht zu viel, oder zu wenig im "Fülleimer" anmische. :?

Gruß Hendrik

Immer gut drauf! :)


Amarok (Hvit Ulv) + Nordstar 6L
Folgende Benutzer bedankten sich: Tommy Walker

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Tage 7 Stunden her #5 von Tommy Walker
Tommy Walker antwortete auf Alde Heizung 3000 Füllmenge
Hallo Hendrik,

das ist sicher ein sinnvolles Vorgehen bei der Aldeheizung. Ich hatte nach der einfachen Methode, unten ablassen und oben einfüllen,gewechselt, mit dem Nachteil immer wieder entlüften zu müssen, bis das System wieder bluberfrei lief.
Berichte doch wie es bei dir geklappt hat, bzw. was für eine Pumpe du verwendet hast.

Viel Erfolg, Gruß Tommy :top: :top:

Ford Ranger Bj. 2010 Nordstar Camp 8L Bj. 2003

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 17 Stunden her #6 von dzinecker
dzinecker antwortete auf Alde Heizung 3000 Füllmenge
Nur als kurze Anmerkung, das Glykol muss eine Freigabe für Alu-Motorblöcke haben! Unbedingt darauf achten, wenn man da das falsche nimmt kommts nicht gut. Und bei neuen Heizungen wegen der Garantie nur Alde-Glykol!

LG Dominique


2. Wohnsitz: Tischer Box 260S auf Nissan Navara D40 KC 3.5 t Jg. 2012 - mit Automatik!
Unsere Firma CABOTZ ist Partner unter anderem von Tischer, Dometic,Truma, Alde, Votronic

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 9 Stunden her #7 von Tommy Walker
Tommy Walker antwortete auf Alde Heizung 3000 Füllmenge
Genau dies ist bei G13 gegeben, kann man aber hier auch nochmal nachlesen, www.wolflubes.com/de_de/Blog/2016/Was-Si...-wissen-sollten.aspx

Gruß Tommy

Ford Ranger Bj. 2010 Nordstar Camp 8L Bj. 2003

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Jupp Mac Antoni
  • Jupp Mac Antonis Avatar
  • Abwesend
  • Moderator
  • Moderator
  • Der kleine Zyniker !
Mehr
3 Tage 7 Stunden her #8 von Jupp Mac Antoni
Jupp Mac Antoni antwortete auf Alde Heizung 3000 Füllmenge

dzinecker schrieb: Nur als kurze Anmerkung, das Glykol muss eine Freigabe für Alu-Motorblöcke haben! Unbedingt darauf achten, wenn man da das falsche nimmt kommts nicht gut. Und bei neuen Heizungen wegen der Garantie nur Alde-Glykol!


Da wir hier auch schon Wasserschäden hatten durch korrodierte Aluheizkörper in Kabinen finde ich besonders den letzten Satz sehr wichtig !

Gruß Günther & Rosi
Isuzu D-Max Space Cab
mit Tischer Trail 260

guenther-becker.jimdo.com/
güros on tour

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: zobelixholger4x4Jupp Mac Antoni

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.217 Sekunden
Powered by Kunena Forum