Topic-icon Frage Rückfahrkamera

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
5 Jahre 7 Monate her #21 von manfred65
manfred65 antwortete auf Rückfahrkamera
Hi,
ne allerdings relativ teure Lösung wären vielleicht Cinch-Stecker aus dem HiFi oder Car-Hifi Bereich.
Die Vergoldeten. :soops:
Da kosten dann die Stecker schnell mal mehr als die Kamera.
Das hilft aber auch nur wirklich wenn die Anschlüsse hinten im Stecker wasserdicht vergossen/verklebt oder sauber mit Schrumpfschlauch dichtgemacht werden.

Ein Problem ist dass die Steckverbindung schon wegen des Gewichtes meist tiefer hängt, also jeder Tropfen Wasser am Kabel sich auf den Weg Richtung Stecker macht. :gelbekarte:

Also am Besten versuchen die Kabellängen und die Position im Betrieb so zu wählen
dass es vom Stecker aus gesehen nur noch abwärts gehen kann.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für BundutecUSA, Travel Lite und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
5 Jahre 7 Monate her #22 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Rückfahrkamera
... von wegen teuer, guckstdu hier! 0,84€ !

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
5 Jahre 7 Monate her #23 von manfred65
manfred65 antwortete auf Rückfahrkamera
Sorry Holger....meine grosse Car-HiFi-Zeit ist schon einige Zeit her :soops:

Es gibt dann auch noch ein paar Helferlein: Plasti-Dip oder ähnliches aussen drüber und dann gibt es noch ein ganz
praktisches Spray: Wet-protect. Es gibt 2 Anbieter ( ...com und ...de ) die früher mal einer waren. Ist ein Russisches Patent und bringt völlig blanke Stromkreise sogar unter Wasser zum funzen. Das Zeug unterwandert die Feuchtigkeit und isoliert das Ganze. Hab das Zeug schon an undichten Rückleuchten am Anhänger und am Bus erfolgreich ausprobiert. Könnte auch noch helfen.

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung
Importeur für BundutecUSA, Travel Lite und Palomino Popup-Camper.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 7 Monate her #24 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Rückfahrkamera

Holger4x4 schrieb: ... na dagegen gibts doch im HiFi-Bereich schöne vergoldete Chinch Stecker! Die kosten auch nicht die Welt, wenn man sie nicht im HiFi-Esoterikladen kauft :mrgreen:

von den Dingern hab ich hier sicher noch 20 rumliegen :mrgreen:
Zwar schon an Kabel gelötet, aber egal!
Und die gammeln nicht?

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
5 Jahre 7 Monate her #25 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Rückfahrkamera
... na zumindest oxydiert die Oberfläche nicht!

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 7 Monate her #26 von mingelopa
mingelopa antwortete auf Rückfahrkamera
Die Cinch-Kupplungen sind bei mir in der Kabine. Das Kabel ist durch die stirnseitige Klappe und im Moment durch die hintere Fahrerhaustür geführt. Wahrscheinlich mache ich in der Fahrerhaus-Rückwand noch eine Durchführung für das Kabel.

Mit einer Kamera hatte ich kürzlich bei frostigen Temperaturen kein Signal mehr. Die wurde anstandslos ausgetauscht (Gewährleistung).

Mal schauen, wie die Lebensdauer und Dichtigkeit langfristig sind.

Cheers Michael
[tʃɪəz] [ˈmaɪkəl]

Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom. (Albert Einstein)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Monate her #27 von Nobbi
Nobbi antwortete auf Rückfahrkamera
Da ich mich auch gerade mit dem Einbau einer Rückfahrkamera beschäftige habe ich folgende Frage : woher weiß das Multimediagerat :wink: wann es das Monitorbild auf die Kamera umschalten soll? Durch den CAN Bus, wen er denn angeschlossen ist, oder wenn ein Video-Signal von der Kamera ankommt? Ich möchte die Kamera nicht an die Rückfahrleuchte anschließen sondern einfach die Versorgungsspannung für die Kamera mit nem Schalter versehen sodass ich auch mal während der Fahrt nach hinten gucken kann. Geht das?

Gruß Norbert
Amarok SC mit husky 270

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Monate her #28 von PeterM
PeterM antwortete auf Rückfahrkamera
Ich habe an unserem T5 eine kleine Verteilerdose am Fahrgestell angeschraubt, da kommt die Steckverbindung rein, Klappe drauf, dicht!

Peter und Ute, früher Tischer 280S, jetzt Multi4 auf Ranger 3,2l.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 6 Monate her #29 von davlin
davlin antwortete auf Rückfahrkamera

Nobbi schrieb: Da ich mich auch gerade mit dem Einbau einer Rückfahrkamera beschäftige habe ich folgende Frage : woher weiß das Multimediagerat :wink: wann es das Monitorbild auf die Kamera umschalten soll? Durch den CAN Bus, wen er denn angeschlossen ist, oder wenn ein Video-Signal von der Kamera ankommt? Ich möchte die Kamera nicht an die Rückfahrleuchte anschließen sondern einfach die Versorgungsspannung für die Kamera mit nem Schalter versehen sodass ich auch mal während der Fahrt nach hinten gucken kann. Geht das?


....also soviel mir bekannt ist vom Schalter des Rückwärtsgang. So ist es zumindest im Schaltplan meines Radios!(Radio mit kleinem Display)

Gruß Günter
Navara und Tischer 260S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 5 Monate her #30 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Rückfahrkamera
Meine Entscheidung für eine Kamera ist auch gefallen :wink:
Da mich das Ami-Radio ohne eine USB Buchse schon lange nervt kommt jetzt am Montag ein neues Radio mit Monitor für die Rückfahrkamera in meine Kiste! Gleichzeitig hab ich dann auch eine vernünftige Freisprecheinrichtung über Bluetooth :hurra:

Dieses Alpine kommt da jetzt rein! Hab glücklicherweise hier in Schleswig einen Autoradioladen gefunden, der die passenden Anschlußteile für Amis hat und der meint, das er das locker so umgebaut bekommt, das hinterher auch die Lenkradbedienung noch funzt........Bin mal gespannt :oops:

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
5 Jahre 5 Monate her #31 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Rückfahrkamera
So ein Doppel Din Radio hab ich auch vor längerer Zeit eingebaut. Die Lenkradfernbedienung hab ich aber dann nicht angeschlossen.da war ich zu faul (blöd :oops: ) :)Sollte aber für jemanden der das täglich macht, kein Thema sein. Ich hab auch glatt die Kabel für,s DVD Laufwerk so falsch angeschlossen, das Manu während der Fahrt auch ein Filmchen sehen kann :wink:

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
5 Jahre 5 Monate her #32 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Rückfahrkamera
Nettes Teil, das Alpine!
Anpassung an die org. Lenkradfernbedienung, da braucht man meistens noch ein Kistchen dazwischen, das teils 150€ kostet!
Als Monitor für die Rückfahrkamera kann man das nehmen. Was aber nicht geht ist so wie ich das mit Kabine mache: Da ist der Monitor dauerhaft an! Dann braucht man den doch extra.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
5 Jahre 5 Monate her #33 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Rückfahrkamera
Ich glaube man muss "nur wie gesagt war zu blöd" ein Adapter anschließen und dann das Radio anlernen...so war es zumindest bei meinen angegeben...

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 5 Monate her #34 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Rückfahrkamera
Ja Holger da kommt so`ne kleine Kiste zwischen, die 99 Euro kostet! Ein Adapterrahmen kommt da auch noch drum, weil das Lch bei mir zu groß ist! Ich hab aber einen Festpreis für alles zusammen incl. Einbau :wink:
Alles zusammen soll 649 Euronen kosten! Ich traue mich da selbst nicht ran, wei das irgendwie noch umprogrammiert wird!

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 5 Monate her #35 von Stefan
Stefan antwortete auf Rückfahrkamera

Nobbi schrieb: Ich möchte die Kamera nicht an die Rückfahrleuchte anschließen sondern einfach die Versorgungsspannung für die Kamera mit nem Schalter versehen sodass ich auch mal während der Fahrt nach hinten gucken kann. Geht das?


Moin.

Ja klar. Anstatt das das "Plus" vom Rückwärtsgang kommt, legst du "Plus" auf das Signal des Radios mit einem Schalter dazwischen.


Gruß Stefan

Toyota Hilux. Damit 41 Länder, 3 Kontinente.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 5 Monate her #36 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Rückfahrkamera

Holger4x4 schrieb: Was aber nicht geht ist so wie ich das mit Kabine mache: Da ist der Monitor dauerhaft an! Dann braucht man den doch extra.

Warum sollte das nicht gehen? Am Radio ist ein Einschalter für die Kamera! Und wenn die Kamera selbst nicht am Rückfahrscheinwerfer sondern am Dauerplus angeschlossen ist, müsste das doch funzen.

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
5 Jahre 5 Monate her #37 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Rückfahrkamera
... schon, aber dann kannst du das Radio ja nicht mehr bedienen.

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 5 Monate her #38 von Volker1959
Volker1959 antwortete auf Rückfahrkamera
Das stimmt!

Früher Ford F350 Dually mit Adventurer Slideout
und jetzt im Sommer Camper und im Winter Zweitwohnsitz mit Rädern :-)
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 5 Monate her #39 von Frank_Ela
Frank_Ela antwortete auf Rückfahrkamera
Bin mir nicht sicher, wie das bei Alpine gelöst ist. Mein Pioneer hat eine Taste, mit der ich die Rückfahrkamera dauerhaft einschalten kann. Das hat keinen Einfluß auf dass was gerade gespielt wird (Radio, USB, CD). Wenn ich dann einmal auf den Monitor tippe, habe ich alle Bedienelemnte wieder sichtbar. Nach 10 sec. ohne den Touchscreen zu berühren, springt das Bild dann wieder auf Kamera um.

Gruß vom Niederrhein :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 5 Monate her #40 von ramtoy
ramtoy antwortete auf Rückfahrkamera
Bei mir funktioniert es ähnlich. Weiß aber nicht wie mein Car-Hifi-Mensch das geklemmt hat.
Hab ein ausfahrbares Canon.
Die Rückfahrkamera, die ich ja öfters brauche, geht über einen kleinen Kippschalter im Cockpit dauerhaft einzuschalten. Das Bild wird auf dem Monitor gezeigt,
sollte der Monitor geschlossen sein, geht er automatisch auf. Die Musik spielt weiter, obwohl der Monitor das Bild der Rückfahrkamera zeigt.
Alternativ kann die Kamera auch über das Bedienfeld "Kamera" des Touchscreen dauerhaft zugeschaltet werden.

Bei der Frontkamera ist es etwas anders. Ich wollte nicht noch einen Schalter im Cockpit. Die hat er einfach auf den AV-Eingang des Radios gelegt,
dort wo ein DVD-Player o.ä. angschlossen werden kann. Über die Touchscreenfläche "AV" kann sie zugeschaltet werden, dann geht aber die Musik nicht mehr.
Wenn die Frontkamera an ist und ich den Schalter im Cockpit für die Heckkamera anschalte, dann wechselt die Anzeige auf die Heckkamera, wenn man ihn ausmacht,
zeigt es wieder die Front. So ist ein schnelles Hin- und Herschalten beim Einparken möglich.

Und alles ohne Rückwärtsgang-Schalter. Klingt vielleicht kompizierter als es ist, hat er aber genial hinbekommen. :Meinung:

Dodge RAM 2500 4x4 QuadCab Bj. 2003

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4zobelix

Neueste Anzeigen aus dem Marktplatz

Ladezeit der Seite: 0.233 Sekunden
Powered by Kunena Forum