Topic-icon Frage Kabine speziell für Hundehalter

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #1 von TB D-Max
Kabine speziell für Hundehalter wurde erstellt von TB D-Max
Hallo zusammen.

Ich werde eine Leerkabine ausbauen, mit dem Schwerpunkt „Hundefreundlich“.

Neben einer fest installierten, stabilen, bequemen und hellen Transport- und Schlafeinrichtung für meinen Hund denke ich an eine sehr robuste und schlichte Einrichtung: Innenwände nur gestrichen und abwaschbar. Robuste und leicht pfleg- und waschbare Polster, usw.
Eben keinen Schnickschnack, kein Hightech, nur Schlafen, Essen, Lesen, Chillen. Mit Hund.

Da ich die Kabine nachher auch gelegentlich vermieten möchte, würde mich Eure Meinung, speziell natürlich die der Hundebesitzer, interessieren. Was sollte unbedingt drin sein, was nicht?

Bevor hier irgendwas falsch ankommt: Dieses Projekt ist eine Herzenssache für meinen großen Mischling Buddy und mich.
Aber ich habe auch beruflich sowohl mit einem großen Isuzu-Händler als auch mit dem Möbelbauer zu tun. Ich möchte hier aber keine Werbung machen oder negativ auffallen, was verkaufen oder ähnliches. Ich hoffe, das ist ok so?

Ich helfe auch gern mit Informationen und Kontakten, aber nur, wenn das von einem Admin abgesegnet wird. Bin damit schon angeeckt und möchte das gern vermeiden.

Gruß, Thomas

GF bei www.gethöffer.de , daher immer wechselnde Isuzu D-Max-Vorführwagen.
Berater bei www.marlen-truck.de , die mir meine Leerkabine ausbauen.

Hundenarr, Autonarr und Camper seit anno dazumal :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Bearded-Colliefan
  • Bearded-Colliefans Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
Mehr
3 Wochen 1 Tag her #2 von Bearded-Colliefan
Bearded-Colliefan antwortete auf Kabine speziell für Hundehalter
Hey, spontan fallen mir zwei Sachen dazu ein. Eine Außenanschluss für nee Dusche ( Druckwasserpumpe) u. Bezüge aus Kunstleder. Die sind heutzutage auch qualitativ richtig gut und von echten Leder kaum zu unterscheiden. Dafür aber schnell mit einen feuchten Lappen abgewischt.
Wer ist den der Vierbeiner ? Foto?

2009-2017 Navara (V6) Doublecab und Tischer Box 240
2018 Dodge Ram 1500 CrewCab mit Prins Gasanlage u. umgebauter Tischer Box 240

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • holger4x4
  • holger4x4s Avatar
  • Offline
  • Moderator
  • Moderator
  • Der Selbstausbauer!
Mehr
3 Wochen 1 Tag her #3 von holger4x4
holger4x4 antwortete auf Kabine speziell für Hundehalter
Da is ja eine GFK Kabine, z.B die Willy180 was für dich. Ausbau mit Schichtstoffplatten aus Pappelsperrholz ist auch pflegeleicht.
Nur ob sich so eine "Hundekabine" gut vermieten lasst, wage ich zu bezweifeln. Oder hast du einen entsprechenden Freundeskreis und potentiellen Kundenstamm??

Gruß, Holger
Nissan Navara SE
Bilder meiner alten Kabine: Bilder hier , und die Ausbaudokumentation der aktuellen Kabine hier

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #4 von TB D-Max
TB D-Max antwortete auf Kabine speziell für Hundehalter
Das sind schon mal gute Tipps. Danke.

Sobald ich kapiert habe, wie das hier mit den Bildern läuft, kommt gern ein Bild.
Ist eine Mischung aus Schäferhund und Wolfshund, ... wahrscheinlich.
65 cm, 50 kg, da braucht’s schon etwas Platz :-)

Gruß, Thomas

GF bei www.gethöffer.de , daher immer wechselnde Isuzu D-Max-Vorführwagen.
Berater bei www.marlen-truck.de , die mir meine Leerkabine ausbauen.

Hundenarr, Autonarr und Camper seit anno dazumal :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #5 von TB D-Max
TB D-Max antwortete auf Kabine speziell für Hundehalter
Ich werde wohl die 8er Camp Crown nehmen.
Die Vermietung ist nur so eine Idee, damit das Teil nicht zu viel rumsteht.
Wenn nicht, dann nicht.

Gruß, Thomas

GF bei www.gethöffer.de , daher immer wechselnde Isuzu D-Max-Vorführwagen.
Berater bei www.marlen-truck.de , die mir meine Leerkabine ausbauen.

Hundenarr, Autonarr und Camper seit anno dazumal :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
3 Wochen 1 Tag her #6 von Maddoc
Maddoc antwortete auf Kabine speziell für Hundehalter
Bei uns wohnt der Hund in einer Box hinter den Sitzen.....nix spezielles nötig.

Übrigens öfter auch zwei, Platz reicht, im SpaceCab

Gruß
Marc
________________________________
D-Max SpaceCab Automatik
3-Rad Antrieb
Fernwehmobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #7 von TB D-Max
TB D-Max antwortete auf Kabine speziell für Hundehalter
Da oben kommt meiner aber nicht mehr rein.

Wo habt Ihr den/die Hunde in der Nacht?

Gruß, Thomas

GF bei www.gethöffer.de , daher immer wechselnde Isuzu D-Max-Vorführwagen.
Berater bei www.marlen-truck.de , die mir meine Leerkabine ausbauen.

Hundenarr, Autonarr und Camper seit anno dazumal :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
3 Wochen 1 Tag her #8 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Kabine speziell für Hundehalter

TB D-Max schrieb: Da oben kommt meiner aber nicht mehr rein.
Wo habt Ihr den/die Hunde in der Nacht?


Wenn Dein Hund es nicht mehr hinter die Sitze schafft...die Treppe aber schon ??? :hmm:
Die wäre für meinen Max noch viel schwieriger gewesen.
Wir hatten für ihn eine kleine Hunde Rampe, damit kam er gut zurecht, und problemlos hinter die Sitze.
Für die Größe Deines Hundes würde ich Dir keine Box empfehlen, sondern ihm den kompletten Raum hinter den Sitzen zur Verfügung stellen. Unserer war ein Riese, und genoss es sich dort ausstrecken zu können !
In der Kabine war er nie - auch Nachts nicht - wozu ? Händchen halten...?
Auch Kira ist super zufrieden im Auto, hat die Kabine nie von Innen gesehen, macht Ihren Job prima, eine bessere Alarmanlage wie sie gibt es nicht ! ;)

Grüße Olaf
Seit 1971 auf Reisen, mehr als 30 Länder, und fast ebenso viele Inseln, 3 Kontinente
Anfangs m. Rucksack, dann Fahrrad, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #9 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Kabine speziell für Hundehalter

TB D-Max schrieb: Ich helfe auch gern mit Informationen und Kontakten, aber nur, wenn das von einem Admin abgesegnet wird. Bin damit schon angeeckt und möchte das gern vermeiden.


Hallo
:welcome: im Forum

Ich bin zwar nicht der Admin sondern nur ein Mod.

Du kannst deinen Isuzu Händler und deinen Möbelbauer hier schon verlinken
(es gibt ja leider nicht an jeder Ecke einen guten , fähigen Isuzu Händler )

Solltest du selbst Händler sein dann kannst du das in deinem Profil unter Bemerkungen mit reinschreiben .

Ach ja , hast du auch einen Namen ?
Ist halt einfacher jemanden mit seinem Vornamen anzusprechen wie mit TB-DMax

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 23 Stunden her #10 von TB D-Max
TB D-Max antwortete auf Kabine speziell für Hundehalter

Sonniger Süden schrieb:

TB D-Max schrieb: Da oben kommt meiner aber nicht mehr rein.
Wo habt Ihr den/die Hunde in der Nacht?


Wenn Dein Hund es nicht mehr hinter die Sitze schafft...die Treppe aber schon ??? :hmm:
Die wäre für meinen Max noch viel schwieriger gewesen.
Wir hatten für ihn eine kleine Hunde Rampe, damit kam er gut zurecht, und problemlos hinter die Sitze.
Für die Größe Deines Hundes würde ich Dir keine Box empfehlen, sondern ihm den kompletten Raum hinter den Sitzen zur Verfügung stellen. Unserer war ein Riese, und genoss es sich dort ausstrecken zu können !
In der Kabine war er nie - auch Nachts nicht - wozu ? Händchen halten...?
Auch Kira ist super zufrieden im Auto, hat die Kabine nie von Innen gesehen, macht Ihren Job prima, eine bessere Alarmanlage wie sie gibt es nicht ! ;)


Klingt alles logisch, aber bei mir ist die Situation etwas anders:

Das Fahrzeug ist ein Double Cab und die Sitzbank hinten muss drinbleiben.
Da käme mein Hund auch nicht drauf und dürfte er auch nicht, weil es immer Vorführwagen sind.

Ich denke auch nicht an eine Hundebox in der Kabine, sondern eher an so etwas wie eine "Hundehütte", wo auch sein großes Hundebett reinpasst und er sich richtig ausstrecken kann. Ich möchte ihn auch nicht bei stundenlangem Regen vorn im Auto lassen, aber er soll auch nicht in der Kabine frei rumlaufen können. Dann kann man sich ja gar nicht mehr bewegen. So zumindest sind meine Gedanken momentan.

Gruß, Thomas

GF bei www.gethöffer.de , daher immer wechselnde Isuzu D-Max-Vorführwagen.
Berater bei www.marlen-truck.de , die mir meine Leerkabine ausbauen.

Hundenarr, Autonarr und Camper seit anno dazumal :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 23 Stunden her #11 von TB D-Max
TB D-Max antwortete auf Kabine speziell für Hundehalter

BiMobil schrieb:

TB D-Max schrieb: Ich helfe auch gern mit Informationen und Kontakten, aber nur, wenn das von einem Admin abgesegnet wird. Bin damit schon angeeckt und möchte das gern vermeiden.


Hallo
:welcome: im Forum

Ich bin zwar nicht der Admin sondern nur ein Mod.

Du kannst deinen Isuzu Händler und deinen Möbelbauer hier schon verlinken
(es gibt ja leider nicht an jeder Ecke einen guten , fähigen Isuzu Händler )

Solltest du selbst Händler sein dann kannst du das in deinem Profil unter Bemerkungen mit reinschreiben .

Ach ja , hast du auch einen Namen ?
Ist halt einfacher jemanden mit seinem Vornamen anzusprechen wie mit TB-DMax


Danke, das macht es etwas leichter und ich muss nicht so rumeiern.

Meine Name ist übrigens Thomas (hatte es in der Vorstellung geschrieben, hier aber leider vergessen)

Ich bin kfm. GF bei Gethöffer Nutzfahrzeuge in Uetersen und berate auch die Fa. Marlen Truck Styling, auch in Uetersen.
Damit habe ich Zugriff auf viele D-Mäxe, auch mit verlängertem Radstand, und kann mir Möbel nach Maß und Wunsch fertigen lassen, ohne mich gleich damit zu ruinieren. Da ich jahrelang Wohnwagen und Wohnmobil gefahren bin, ist das Kabinenprojekt für mich nur die logische Konsequenz. Wenn dann am Ende noch ein Geschäftsmodell dabei rauskommt, bin ich natürlich auch nicht böse :-)

So, dann ist das jetzt auch einmal durch und wenn jemand Hilfe oder Informationen braucht, gerne.

Gruß, Thomas

GF bei www.gethöffer.de , daher immer wechselnde Isuzu D-Max-Vorführwagen.
Berater bei www.marlen-truck.de , die mir meine Leerkabine ausbauen.

Hundenarr, Autonarr und Camper seit anno dazumal :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 23 Stunden her #12 von TB D-Max
TB D-Max antwortete auf Kabine speziell für Hundehalter

Bearded-Colliefan schrieb: Wer ist den der Vierbeiner ? Foto?


Gern

Gruß, Thomas

GF bei www.gethöffer.de , daher immer wechselnde Isuzu D-Max-Vorführwagen.
Berater bei www.marlen-truck.de , die mir meine Leerkabine ausbauen.

Hundenarr, Autonarr und Camper seit anno dazumal :-)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Bearded-Colliefan

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • manfred65
  • manfred65s Avatar
  • Online
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Händler
Mehr
3 Wochen 23 Stunden her #13 von manfred65
manfred65 antwortete auf Kabine speziell für Hundehalter
@ Thomas: Hast ´ne PN

Gruß
Viola und Manfred

2000er F-250 SC LB 7.3 Powerstroke + ´92er Jayco Sportster 8ft Popup
www.wohnkabinen-forum.de/index.php/forum...co-popup-renovierung

Importeur für BundutecUSA-Wohnkabinen (Popup, Hardwall und Flatbed) und Travel Lite.
PN bitte besser als E-Mail über unsere Webseite schreiben!

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 23 Stunden her #14 von BiMobil
BiMobil antwortete auf Kabine speziell für Hundehalter
Hallo Thomas

Wenn du immer Vorführfahrzeuge für die geplante Kabine verwendest dann mach dir auch Gedanken über die Befestigung .
Die Serien Hacken mögen zwar x kp aushalten , aber vertrauenswürdig sind die in dem dünnen Blech der Ladefläche nicht gerade .
So ziemlich alle hier haben verstärkte Haltepunkte bis zum Fahrzeugrahmen montiert .

Noch eine Bitte , gilt für alle

Bitte Beiträge nicht vollständig zitieren .
Bilder schon gar nicht ,keiner will Texte und Bilder zum 2 und 3. mal lesen und ansehen .

wenn dann den User mit @ xxxx ansprechen oder nur Teilzitate verwenden

Danke

Gruß Rudi
ISUZU DMax 2,5 l , 163 PS mit BiMobil 220 Selbstausbau
seit 1988 Pick up / seit 1989 mit Kabine

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 23 Stunden her #15 von TB D-Max
TB D-Max antwortete auf Kabine speziell für Hundehalter
@Rudi,

wir haben immer mindestens einen Vorführwagen speziell für Kabinen, weil wir auch mit Tischer, DUX, usw. zusammenarbeiten.

Gruß, Thomas

GF bei www.gethöffer.de , daher immer wechselnde Isuzu D-Max-Vorführwagen.
Berater bei www.marlen-truck.de , die mir meine Leerkabine ausbauen.

Hundenarr, Autonarr und Camper seit anno dazumal :-)
Folgende Benutzer bedankten sich: BiMobil

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 22 Stunden her #16 von Engellchen
Engellchen antwortete auf Kabine speziell für Hundehalter
Hallo Thomas,
das mit den Vorführwagen schränkt natürlich die individuelle Anpassbarkeit ein - klar. Trotzdem wäre mir der Transport des Hundes hinten in der Kabine außerhalb jeglichen Sicht- und Hörkontaktes nicht recht. Und im Falle eines Unfalles ist der Hund dahinten drin ziemlich verloren - selbst wenn man in der Kabine eine Box verankert und er den Crash selbst unbeschadet übersteht. Alleine die bei vielen Kabinen anzutreffende Hecktür versperrt einem dann schon den Zugang.
Von daher blieb für uns während der Fahrt nur der Innenraum des DC - hier mit ausgebauter Rücksitzbank und fest montierter (selbst gebauter) Box. Und ja, der Einstieg ist natürlich relativ hoch.
Viele Grüße
Hans-Joachim
Folgende Benutzer bedankten sich: manfred65, Sonniger Süden

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Sonniger Süden
  • Sonniger Südens Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Nissan Navara D401 mit Nordstar Camp 8S
Mehr
3 Wochen 22 Stunden her - 3 Wochen 22 Stunden her #17 von Sonniger Süden
Sonniger Süden antwortete auf Kabine speziell für Hundehalter
Tja Thomas, das ist (unter uns) doof :tuschel: dass Du den PU nicht wirklich nutzen kannst...
Aber so wie Hans-Joachim schon sagte, Hund während der Fahrt in der Kabine geht garnicht, ist auch verboten ! :shock:
Vielleicht kannst Du ja mit Deinem Chef eine Vereinbarung treffen, dass Du den PU wieder in den “ursprünglichen” Zustand bringst, d.h. Rückbank wieder einbauen etc....in Deinem Falle bräuchtest Du natürlich eine Box, damit der Innenraum nicht beschädigt wird.
Generell hab ich ein großes Vorzelt dabei, cuasi als Hundehütte, da kann sie rein - auch bei Regen...
Auch bei einer Camp Crown ist der Platz sehr limitiert...wir haben die Nordstar Camp8, die ist von der Größe identisch. Aber wenn da ein großer Hund, der gerne ausgestreckt quer im “Flur” liegt, praktisch den kompletten Platz ausfüllt, kannst Du eigentlich nur noch auf der Bank sitzen oder im Bett liegen...andere Aktivitäten, wie kochen oder dergleichen wird eine Zirkusnummer...

Edit: willst Du die Camp Crown 8 auf einen Doka packen ? Das Riesen Teil ?

Grüße Olaf
Seit 1971 auf Reisen, mehr als 30 Länder, und fast ebenso viele Inseln, 3 Kontinente
Anfangs m. Rucksack, dann Fahrrad, Motorrad, Pferd & Wagen (Eigenbau), Citroen Ami 6 (Kombi Camping), Käfer m. Zelt, Bully Campingbus, Mercedes L 206 Camp.bus, Peugeot 504 Familiale (Kombi Camp.), Volvo 760 (Kombi Camp.), derzeit Nissan Navara m. Camp 8S
Letzte Änderung: 3 Wochen 22 Stunden her von Sonniger Süden.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 21 Stunden her #18 von TB D-Max
TB D-Max antwortete auf Kabine speziell für Hundehalter
@Hans Joachim

Das mit dem eventuellen Unfall hatte ich auch schon überlegt.
Aber habe ich das Risiko nicht auch in jedem Kombi oder Transporter, wo der Hund ganz hinten liegt? Sichtkontakt wäre ja mit einer kleinen Kamera kein Problem.

Gruß, Thomas

GF bei www.gethöffer.de , daher immer wechselnde Isuzu D-Max-Vorführwagen.
Berater bei www.marlen-truck.de , die mir meine Leerkabine ausbauen.

Hundenarr, Autonarr und Camper seit anno dazumal :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

  • Maddoc
  • Maddocs Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • ...Reisen abseits befestigter Wege...
Mehr
3 Wochen 21 Stunden her - 3 Wochen 21 Stunden her #19 von Maddoc
Maddoc antwortete auf Kabine speziell für Hundehalter
Es sollte doch kein Problem sein die Rücklehnen umzuklappen und eine passende Box einzubauen. Dann bleibt der Vorführer im Originalzustand und verschmutzt auch nicht. Hund ist geschützt und hat genug Platz zum ausstrecken, auch nachts. Evtl. schiefe Ebene zum Einstieg anlegen, mit Einschubfach oberhalb der Box.

Gruß
Marc
________________________________
D-Max SpaceCab Automatik
3-Rad Antrieb
Fernwehmobil
Letzte Änderung: 3 Wochen 21 Stunden her von Maddoc.

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 21 Stunden her #20 von TB D-Max
TB D-Max antwortete auf Kabine speziell für Hundehalter
@Olaf:

Bist Du sicher, dass es verboten ist? Auch in einem richtig stabilen Kasten/Box/Möbel, wie immer man das auch nennen will?

Vorne geht definitiv nicht, weil die Vorführwagen natürlich auch nicht riechen dürfen, keine Haare, usw. Da geht gar nix.

Doka mit CC8: Ich habe einen DBL Cab zur Verfügung mit einem 30 cm verlängerten Radstand. Guckst Du:


Gruß, Thomas

GF bei www.gethöffer.de , daher immer wechselnde Isuzu D-Max-Vorführwagen.
Berater bei www.marlen-truck.de , die mir meine Leerkabine ausbauen.

Hundenarr, Autonarr und Camper seit anno dazumal :-)

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Sonniger Süden

Bitte Anmelden oder Registrieren, um der Konversation beizutreten.

Moderatoren: holger4x4
Ladezeit der Seite: 0.296 Sekunden
Powered by Kunena Forum